mit Audio

Stadtkinder im Stall: Diplom fürs Eiersuchen

Schweine füttern statt Straßenbahn fahren: Auf dem Hof in de Wisch in Holzdorf lernen Stadtkinder das Landleben kennen. Am Ende bekommen die kleinen sogar ein Farmer-Diplom. mehr

mit Video

Kritik an Ausländerbehörde nach Abschiebung

Nach einem Verwaltungsfehler bei einer Abschiebung muss sich die Plöner Ausländerbehörde viel Kritik anhören. Die Familie aus Albanien wieder nach Deutschland einreisen zu lassen, lehnt sie ab. mehr

mit Video

NABU segelt für den Meeresschutz im Norden

Mit einer besonderen Aktion will der NABU auf Artensterben hinweisen. Mit dem Zweimaster "Ryvar" touren Naturschützer und Wissenschaftler in verschiedene Küstenstädte an Nord- und Ostsee. mehr

mit Video

Holstein-Kiel-Fans dürfen wieder hüpfen

Die Westtribüne im Holstein-Stadion ist laut Verein wieder einsatzbereit. Teile der Tribüne mussten bei der letzten Partie geräumt werden - wegen eines Knicks in einem Bodenblech. mehr

mit Video

Ist die B 404 unter Kontrolle zu bekommen?

Trotz Überholverbot: Auf der B 404 riskieren viele Autofahrer gefährliche Manöver. Schwere Unfälle sind die Folge. Die Polizei will mit Kontrollen sensibilisieren. Ein Abend im August. mehr

Videos

02:24

Saisoneröffnung in der Handball-Bundesliga

17.08.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:52

Pianistin Yuja Wang begeistert SHMF-Publikum

17.08.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:47

Rinderauktion: Steigen die Preise wieder?

17.08.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:27

Sommerlicher Gartensalat

17.08.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
07:33

Wirbel um Abschiebung einer albanischen Familie

17.08.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:46

B 404: Kontrollen gegen riskante Überholmanöver

17.08.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Jugendliche überfallen 15-Jährigen in Lübeck

Im Lübecker Stadtteil Buntekuh haben mehrere Jugendliche einen 15-Jährigen angegriffen und geschlagen. Die Polizei ermittelte nach eigenen Angaben vier Tatverdächtige im Alter zwischen 14 und 16 Jahren. Sie sollen am Mittwoch ihr Opfer über eine Feuertreppe aufs Dach des mehrstöckigen Schulgebäudes getragen haben. Dort drohte nach Angaben der Polizei dann einer der Angreifer, den Jungen vom Dach zu stoßen, anschließend wurde er geschlagen und getreten. Als sich der Schulhausmeister näherte, ließen die Angreifer von dem 15-Jährigen ab und flüchteten. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen. | 18.08.2017 08:11

Motorradfahrer von Traktor überfahren

Ein 34 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem schweren Unfall bei Beldorf (Kreis Rendsburg-Eckernförde) lebensgefährlich verletzt worden. Der Fahrer eines Traktors habe beim Linksabbiegen den Gegenvekehr übersehen und die ihm entgegenkommende Maschine erfasst. Der 34-Jährige musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen werden. Der 18 Jahre alte Traktorfahrer erlitt einen Schock. | 17.08.2017 18:10

Auswärtsspiel des THW in Erlangen verlegt

Das Auswärtsspiel des Handball-Rekordmeisters THW Kiel gegen HC Erlangen muss vorverlegt werden. Die Kieler treffen nun nicht erst am 7. Oktober auf die Bayern, sondern schon zwei Tage zuvor am 5. Oktober um 20.30 Uhr. Der Grund: An diesem Wochenende überschneidet sich der Spielplan der Handball-Bundesliga und der der Champions League. Der internationale Spielbetrieb hat in solchen Fällen Vorrang. | 17.08.2017 17:30

Moschee in Husum mit rechten Parolen beschmiert

Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch die Gebäudefront der "Ahmadiyya Muslim Jamaat Moschee" im nordfriesischen Husum beschmiert. Die Schmierereien hätten einen rechtsradikalen Bezug, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Unter anderem sprühten die Täter ein Hakenkreuz und Nazi-Parolen auf die Fenster. Der Staatsschutz ermittelt. Die Beamten suchen nach Zeugen des Vorfalls. | 17.08.2017 15:14

Raubüberfall auf Spielhalle in Flensburg

In der Flensburger Innenstadt hat ein Mann am Donnerstagmorgen gegen 2 Uhr eine Spielhalle überfallen. Wie die Polizei mitteilte, bedrohte er die Angestellte mit einer Schusswaffe und erbeutete eine "größere Summe" Geld. Der Maskierte überraschte die 37 Jahre alte Angestellte demnach im Hinterhof der Spielhalle. Der Täter habe sie mit der Schusswaffe zurück in das Gebäude gezwungen, das Geld erbeutet und sei dann geflohen. Die Polizei hofft nun auf Hinweise von Zeugen. | 17.08.2017 11:25

mit Video

Leise rieselt der Dreck - Wedel muss wieder putzen

Aus dem Kohlekraftwerk in Wedel rieselt schon wieder Dreck - auf die Gärten und Autos in der Nachbarschaft. Eigentlich hatten die Anwohner gehofft, dass nach der Revision alles sauber bleibt. mehr

mit Audio

Zwei Verletzte bei Kollision an der B 200

Am Mittwoch sind an der Bundesstraße 200 drei Autos zusammengestoßen. Zwei Menschen wurden verletzt. Es ist nicht der erste Unfall an dieser Kreuzung. Die Gemeinde Handewitt will nun handeln. mehr

mit Video

Kult-Lokal der "Küstenwache" brennt ab

Im ostholsteinischen Pelzerhaken ist die Gaststätte "Störtebeker" abgebrannt. Das Lokal galt als Kult bei Einheimischen und Touristen. Es diente als Kulisse für die ZDF-Serie "Küstenwache". mehr

mit Audio

SHMF: Jazz-Lautspektakel mit Hella von Sinnen

Die JazzBaltica All mit Tini Thomsen präsentierten beim SHMF Prokofjews Musikmärchen "Peter und der Wolf" in einer Jazzversion. Hella von Sinnen war als unterhaltsame Erzählerin zu erleben. mehr

mit Video

"Bully" präsentiert neuen Film in Travemünde

Michael "Bully" Herbig ist aus dem Comedy-Geschäft nicht wegzudenken. Seinen neuen - und vielleicht auch letzten - Film hat er am Mittwoch in Travemünde gezeigt - erstmals unter freiem Himmel. mehr