mit Audio

Komparsen gesucht, Oscar-Nominierung gefunden

Kinderfilme, Fernsehserien - und jetzt die Oscar-Nominierung für das Kriegsdrama "Unter dem Sand". Schleswig-Holstein war schon oft Filmkulisse. Auch dank Kirsten Schultz und ihrer Agentur. mehr

Timmendorfer Strand entscheidet über Eissporthalle

Gibt es auch in Zukunft Eishockey an der Ostsee in Schleswig Holstein? Am Sonntag stimmen die Timmendorfer über eine 8,3 Millionen Euro teure Sanierung der maroden Eissporthalle ab. mehr

THW Kiel will Minimalchance nutzen

Den Einzug in die K.o.-Runde der Champions League hat der THW Kiel sicher. Eine bessere Platzierung als Rang fünf ist noch möglich, ein Sieg gegen Silkeborg dafür aber Pflicht. mehr

mit Video

Hilfe für Helfer: Feuerwehr bekommt Leihwagen

Der verheerende Brand bei der Feuerwehr Kronshagen zerstörte die gesamte Ausrüstung. Kieler Feuerwehrleute haben ihren Kameraden nun zwei Fahrzeuge ausgeliehen. mehr

mit Video

Medikamentenversuche: Skandal weitet sich aus

NDR Recherchen zeigen: Im ehemaligen Landeskrankenhaus Schleswig hat es nicht nur Medikamentenversuche an Kindern, sondern auch an psychisch kranken Erwachsenen gegeben. mehr

Videos

03:49 min

Vor 20 Jahren: Todesschüsse auf Polizisten

23.02.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
05:34 min

Medikamentenversuche an Erwachsenen

23.02.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:46 min

Neue Millionen für die MuK?

23.02.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:42 min

DGB-Ausbildungsreport vorgestellt

23.02.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
00:30 min

Feuer zerstört Flüchtlingsunterkunft in Lübeck

23.02.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:48 min

Kronshagen: Neue Fahrzeuge für die Feuerwehr

23.02.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Glätteunfall auf Eiderstedt

Auf der B202 bei Kotzenbüll im Kreis Nordfreisland ist heute früh ein Auto von der Fahrbahn abgekommen. Eine Person wurde dabei eingeklemmt und schwer verletzt. Die Polizei vermutet, dass der Wagen wegen überfrierender Nässe ins Schleudern kam. Für die Bergung war die Bundesstraße fast zwei Stunden lang gesperrt. | 24.02.2017 08:28

Heide: 26-Jähriger nach Raubtat in Haft

Nachdem ein junger Heider in der Nacht zum Donnerstag einen 29-Jährigen ausgeraubt hatte, gelang es der Polizei, den Täter kurz darauf festzunehmen. Das Opfer hatte mit mehreren jungen Leuten in einer Heider Wohnung gefeiert. Als er die Fete verließ, folgten ihm zwei junge Männer. Einer von ihnen schlug plötzlich unvermittelt auf den 29-Jährigen ein, bedrohte ihn mit einem Messer und forderte, ihm das Handy zu geben. Das Opfer überließ dem Angreifer sein Telefon, informierte anschließend aber unverzüglich die Polizei. Die konnte den Tatverdächtigen nur wenig später festnehmen. Mittlerweile befindet er sich in Untersuchungshaft. | 24.02.2017 08:15

Lkw-Unfall auf A 7 bei Tarp

Die Autobahn 7 war am Morgen nach einem Lkw-Unfall zwischen Tarp und Schleswig-Schuby (Kreis Schleswig-Flensburg) in Richtung Norden mehr als zwei Stunden gesperrt. Nach Angaben der Polizei war der Lastwagen aus bislang ungeklärter Ursache in den Grünstreifen geraten. Um 5.30 Uhr startete die Bergung - rund zwei Stunden danach wurde die Autobahn wieder freigegeben. | 24.02.2017 07:46

Lübecker MuK soll saniert werden

Die Lübecker Musik- und Kongresshalle soll für 18 Millionen Euro grundsaniert werden. Das hat die Lübecker Bürgerschaft mit großer Mehrheit beschlossen. Die Vorlage von Lübecks Bürgermeister war im Vorfeld heftig kritisiert worden. Deshalb haben sich fast alle Fraktionen auf Änderungen der ursprünglichen Verwaltungsvorlage geeinigt. Die Sanierungskosten sollen über mindestens vier Jahre gestreckt werden. Bürgermeister Saxe soll weitere Drittmittel durch Fundraising oder Sponsoring-Modelle einwerben, um die Kosten für Lübeck gering zu halten. | 23.02.2017 21:10

mit Video

Dänemark bis zur Eider? Aufregung über Forderung

Ein Politiker der Dänischen Volkspartei stellt eine heikle Forderung: Südschleswig soll zurück nach Dänemark! Landespolitiker in Schleswig-Holstein reagieren empört. mehr

mit Video

Umfrage: Azubis beklagen viele Mängel

Unterdurchschnittliche Bezahlung, Überstunden oder ausbildungsfremde Tätigkeiten: Die Betriebe in SH gehen nicht immer gut mit ihren Azubis um. Das geht aus einer Umfrage des DGB Nord hervor. mehr

mit Audio

Halbfinale in Dubai: Es läuft wieder bei Kerber

Angelique Kerber hat ihre Formkrise überwunden und beim Tennisturnier in Dubai das Halbfinale erreicht. Bei einem Turniersieg ist die Kielerin wieder die Nummer eins der Welt. mehr

mit Video

CDU allein im Tauziehen um Waldkindergärten

Scheitern Genehmigungen von Wald-Kitas an Vorschriften? Regierung und Landtagsmehrheit sehen ausreichend Ermessensspielraum. Die CDU findet bei dem Thema keine Mitstreiter. mehr

mit Video

Das Unglück der "Adolph Bermpohl"

Heute vor 50 Jahren erregte ein Unglück weltweit Aufsehen. Der Seenotkreuzer "Adolph Bermpohl" verlor 1967 im Orkan "Xanthia" vor Helgoland seine komplette Besatzung. mehr

mit Video

Polizistenmord: "In seinem Gesicht war nur Hass"

Vor 20 Jahren, am 23. Februar 1997, erschießt ein Neonazi bei einer Routinekontrolle im Kreis Herzogtum Lauenburg einen Polizisten. Der Täter zeigte damals keine Reue. mehr

mit Video

SHMF widmet sich Maurice Ravel

Eine musikalische Abenteuerreise vom Barock bis heute hat das SHMF für die diesjährige Saison angekündigt. Im Mittelpunkt stehen der Komponist Maurice Ravel und der Mandolinenvirtuose Avi Avital. mehr

mit Video

Feuer zerstört Flüchtlingsunterkunft in Lübeck

In Lübeck hat es am Mittwochabend in einer Flüchtlingsunterkunft gebrannt. Die Bewohner sind unverletzt. Aber ihre Unterkunft ist fast ganz zerstört. mehr

Die Zukunft des automatisierten Fahrens

23.02.2017 07:10 Uhr
NDR 1 Welle Nord

Reinsetzen, zurücklehnen und entspannt ein Buchlesen - das geht bisher nur in der Bahn. Aber für Joachim Damasky vom Verband der Automobilindustrie ist das keine Musik, die in ferner Auto-Zukunft spielt. mehr