mit Video

Luftschlossfabrik: Ermittlungen gegen Polizisten

Der Staatsschutz ermittelt gegen Polizisten. Videoaufnahmen von einem Einsatz in Flensburg zeigen, wie einzelne Beamte Protestteilnehmer schlagen, treten und zu Boden drücken. mehr

mit Video

Missbrauch: Behörden wollen enger kooperieren

Staatsanwaltschaft, Polizei und Gesundheitsamt der Stadt Kiel wollen sich in Fällen von Sexualstraftaten besser austauschen. Sie haben deshalb eine Arbeitsgruppe ins Leben gerufen. mehr

mit Video

Neue Vorwürfe gegen Sicherheitsdienst Secura

Vertragsverletzungen, Ordnungswidrigkeiten und andere Vorwürfe: Die Landesregierung hat die Kündigung eines umstrittenen Sicherheitsdienst für die Flüchtlingsunterkünfte verteidigt. mehr

mit Video

Auf Tauchgang mit Delfinen in Flensburg

In den vergangenen Monaten sind schon mehrfach Delfine in der Ostsee aufgetaucht. Aber so nah wie jetzt sind sie selten gekommen. Taucher haben sie unter Wasser gefilmt. mehr

mit Video

Suchmanschaft entdeckt verunglückten Kutter

Das Wrack der "Condor" ist gefunden: Nachdem zunächst Spezialisten den Kutter geortet hatten, machten Taucher Fotos von dem Boot. Es war vor Fehmarn gesunken. Beide Fischer an Bord starben. mehr

Videos

02:33 min

SG Flensburg-Handewitt und das Geisterspiel

10.02.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:19 min

Der Karl-May-Kutscher

10.02.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:57 min

Tödlicher Bahnunfall: Prozessbeginn

10.02.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:15 min

Stefan Gwildis mit neuem Programm

10.02.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:24 min

Letztes Alkohol-Test-Röhrchen von Dräger

10.02.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:35 min

Der Missbrauchsfall von Kiel: Fehlersuche

10.02.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:03 min

Gesunkener Fischkutter: Ursachensuche

10.02.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Seemine von Strande soll geborgen werden

Eine bei Strande im Kreis Rendsburg-Eckernförde entdeckte Seemine soll am Donnerstag geborgen werden: Da der Sprengkörper keinen Zünder mehr habe, werde er Richtung Heidkate transportiert, heißt es vom Kampfmittelräumdienst. Dort soll die Mine dann versenkt werden. Ein Seemann hatte den Sprengkörper am Wochenende aus der Ostsee gefischt. | 10.02.2016 20:22

Häftling in Lübeck zündet Matratze an

Feuer in Lübecker Gefängnis: Ein Insasse hat am Mittwochnachmittag laut Feuerwehr seine Matratze angezündet. JVA-Mitarbeiter konnten den Brand allerdings schnell löschen. Zwei Beamte atmeten dabei aber zu viel Rauch ein und mussten vom Rettungsdienst behandelt werden. Die Polizei ermittelt. | 10.02.2016 19:35

Räuber überfällt Tankstelle in Wedel

Ein maskierter Mann hat in der Rissener Straße in Wedel (Kreis Pinneberg) eine Tankstelle ausgeraubt. Er habe eine 26-jährige Mitarbeiterin in der vergangenen Nacht mit einem Messer bedroht und Bargeld verlangt, teilte die Polizei mit. Der Räuber erbeutete einen dreistelligen Betrag und flüchtete. Die sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos. Nun hofft die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung. Gesucht wird ein mittelgroßer Mann im Alter zwischen 30 und 40 Jahren, mit einem südländischen Aussehen, blauen Augen und ausländischem Akzent. Er trug eine blaue Jeans, eine dunkle Jacke, braune Handschuhe und eine schwarze Wollmütze mit hellen Streifen. | 10.02.2016 12:25

Kiel kommt gut aus der EM-Pause

Der THW Kiel hat sein erstes Bundesligaspiel nach der EM-Pause souverän gewonnen. Der deutsche Handball-Meister bezwang Gummersbach mit 31:26. Neuzugang Blazenko Lackovic überzeugte. mehr

Kitesurfen: Mehr Vogelschutz, aber kein Verbot

Ein generelles Kitesurf-Verbot in Schleswig-Holstein scheint vom Tisch zu sein. Umweltminister Robert Habeck versprach den Surfern, ihre Interessen zu berücksichtigen. mehr

mit Video

Prozess um Unfall an Bahnübergang eingestellt

Der Ahrensburger Prozess um einen tödlichen Unfall an einem Bahnübergang ist eingestellt worden. Zur Begründung hieß es, der angeklagte Streckenposten trage nicht die alleinige Schuld. mehr

Edlen Pralinen aus Brunsbüttel droht das Aus

Pralinen, Trüffel und Marzipan: Mit diesen handgefertigten Produkten hat sich die Firma Wagner in Brunsbüttel international einen Namen gemacht. Doch nun droht die Insolvenz. mehr

mit Video

Sylt: Angespülter Schwertwal war noch ein Baby

Nachdem Experten aus Büsum den Kadaver des toten Schwertwals untersucht haben, ist klar: Das Tier war erst wenige Wochen alt. Der Orca wurde am Montag am Strand von Sylt entdeckt. mehr

mit Video

Ausgepustet: Ära der Alcotest-Röhrchen zu Ende

Bei Dräger in Lübeck geht heute eine Ära zu Ende: Die letzte Charge der Alcotest-Röhrchen wird produziert. 63 Jahre lang dienten sie in vielen Ländern als Alkohol-Schnelltest für Autofahrer. mehr