mit Video

Straßenausbau: Anwohner sollen nicht zahlen müssen

Dass Anwohner für den Straßenausbau zur Kasse gebeten werden, gilt als ungerecht - ist aber in SH zurzeit Gesetz. Die "Jamaika"-Koalition will das nun ändern. Dafür gibt es nicht nur Beifall. mehr

mit Video

Wird der Urlaub teurer? Maut-Pläne in Dänemark

Viele Deutsche fahren jedes Jahr für einen entspannten Urlaub nach Dänemark. Doch das könnte bald teurer werden. Die dänische Regierung prüft die Einführung einer Maut. mehr

mit Audio

San Francisco und Kiel besiegeln Partnerschaft

Mehr als ein Jahr ist über eine Städtepartnerschaft verhandelt worden. Am Vormittag haben Kiels Oberbürgermeister Kämpfer und sein US-amerikanischer Kollege Lee einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet. mehr

mit Video

Kiels Krise: Gislason mit dem Latein am Ende?

Für den THW Kiel ist die Meisterschaft nach drei Pleiten in sechs Spielen bereits weit entfernt. Für den ratlos wirkenden Langzeit-Coach Alfred Gislason könnte die Luft bald eng werden. mehr

mit Audio

Flensburgs Wiedersehen mit Ex-Coach Vranjes

Flensburgs Handballer treten in ihrem zweiten Champions-League-Gruppenspiel am Sonnabend bei Veszprem an. Trainer der Ungarn ist seit dieser Serie der langjährige SG-Coach Ljubomir Vranjes. mehr

Videos

02:43

Springreiter Philipp Battermann im Porträt

21.09.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:10

Wer wird Deutschlands bester Schweißer?

21.09.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
00:57

Linke gehen in Wahlkampf-Endspurt

21.09.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:37

Gebackener Bovist mit Selleriepüree

21.09.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:06

Tannenzapfenernte im Langenberger Forst

21.09.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:31

Mit dem Zeppelin auf Forschungsfahrt

21.09.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:45

Landtag debattiert hitzig über Flüchtlinge

21.09.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

NDR Reporter gewinnen "Medienpreis Gesundheit"

Der trimediale Recherchepool im NDR Landesfunkhaus Schleswig-Holstein ist mit dem "Medienpreis Gesundheit 2016" ausgezeichnet worden. Die Jury der "Interessengemeinschaft der Heilberufe" würdigte damit die Berichterstattungen der Kieler Journalisten Julia Schumacher, Stefan Eilts, Constantin Gill, Eike Lüthje und Christian Schepsmeier "zu einem dunklen Kapitel der Medizingeschichte des Landes". Dieses NDR Team hatte aufgedeckt, dass im ehemaligen Landeskrankenhaus in Schleswig in den 1960er- und 70er-Jahren Medikamentenversuche an Kindern und psychisch kranken Erwachsenen durchgeführt wurden. | 22.09.2017 16:54

Halbfinal-Einzug: Kerber schlägt Pliskova

Mit einem Sieg gegen die an Nummer zwei gesetzte Karolina Pliskova aus Tschechien hat die ehemalige Tennis-Weltranglistenerste Angelique Kerber beim WTA-Turnier in Tokio das Halbfinale erreicht. Die 29-Jährige aus Kiel setzte sich am Freitag in einer Neuauflage des US-Open-Endspiels von 2016 in 1:49 Stunden mit 7:6 (7:5), 7:5 durch. Im Kampf um den Einzug in ihr zweites Endspiel in diesem Jahr trifft Kerber auf die Russin Anastasia Pawljutschenkowa. | 22.09.2017 14:53

"Nein" zum Glücksspielstaatsvertrag

Schleswig-Holstein wird dem neuen Glücksspielstaatsvertrag in seiner jetzigen Form nicht zustimmen. Die Koalitionsfraktionen von CDU, Grünen und FDP und auch der SSW sprachen sich gegen ein "Ja" zum Vertrag aus. Die "Jamaika"-Koalition will Online-Glücksspiele genauso wie Sportwetten geregelt wissen. Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU) sagte, nötig sei eine dauerhafte und europarechtskonforme Lösung. Er schloss nicht aus, dass der Norden "eigene Wege beschreiten" wird. | 22.09.2017 14:22

Nach Prügelattacke: Bürgermeister tritt zurück

Ein Jahr nach einer Prügel-Attacke ist der Bürgermeister der Gemeinde Oersdorf (Kreis Segeberg), Joachim Kebschull, zurückgetreten. Das bestätigte das Amt Kisdorf. Außerdem zog sich Kebschull aus der Gemeindevertretung zurück. Er begründete den Rücktritt mit gesundheitlichen Problemen. Im vergangenen Jahr war der Bürgermeister in der Nähe des Gemeindehauses in Oersdorf niedergeschlagen worden. Die Polizei konnte keinen Täter ermitteln. Kebschull hatte sich zuvor für die Aufnahme von Flüchtlingen ausgesprochen. | 22.09.2017 11:00

Soldaten an der dänischen Grenze

Dänische Soldaten werden bald an der Grenze eingesetzt. Auf Anfrage von NDR 1 Welle Nord hat das Justizministerium in Kopenhagen mitgeteilt, dass das Militär die Polizei voraussichtlich vom kommenden Freitag an unterstützen wird. Die Soldaten werden nicht selbst die Autos aus dem Verkehr winken. Stattdessen werden sie für Arbeiten im Hintergrund eingesetzt, z.B. für Transportaufgaben, sagte ein Sprecher der dänischen Reichspolizei. Zur Selbstverteidigung werden sie dabei bewaffnet sein. Die Polizisten, die durch den Einsatz der insgesamt 160 Soldaten frei werden, kehren in unterbesetzte Polizeistationen in Stadt und Land zurück. | 22.09.2017 13:10

mit Video

Meeresforschung: Mit dem Zeppelin über die Elbe

20 Wissenschaftler untersuchen in einer einmaligen Expedition mit einem Zeppelin die Elbe und das Wattenmeer. Die Daten werden vielfältig eingesetzt. mehr

mit Video

Pilotprojekt E-Highway: Lkw an der Oberleitung

Schleswig-Holstein bekommt eine Teststrecke für Hybrid-Lkw. Am Donnerstag war Vertragsunterzeichnung. Ende 2018 soll es mit dem umweltfreundlichen Gütertransport losgehen. mehr

mit Audio

Husum bekommt Shopping Center

Startschuss für die Rohbauarbeiten am Husum Shopping Center: Im Zentrum entsteht ein Einkaufsparadies mit rund 12.000 Quadratmetern Ladenfläche. 60 Prozent davon sind bereits vermietet. mehr

mit Video

Geht doch! VfB-Fans dürfen auf neue Fan-Tribüne

Wer braucht eine neue Fantribüne, auf der keine Fans stehen dürfen? Das haben sich auch Verein und Fans gefragt und protestiert. Mit Erfolg: Die Tribüne darf genutzt werden. mehr

mit Audio

Frist abgelaufen: In Kiel herrscht dicke Luft

Vier Wochen hat die Deutsche Umwelthilfe der Stadt gegeben, um gegen die schlechten Stickoxidwerte vorzugehen. Doch bisher hat Kiel noch keinen fertigen Maßnahmeplan vorgelegt. Droht jetzt eine Klage? mehr

Direktkandidaten im 100-Sekunden-Check

Am 24. September ist Bundestagswahl. Welche Positionen vertreten die Direktkandidaten in den elf schleswig-holsteinischen Wahlkreisen? Auf dieser Seite stellen sie sich Ihnen vor. mehr