mit Video

Gewitter und Regen verursachen Schäden

Ein kurzes, aber heftiges Unwetter ist am Morgen über Schleswig-Holstein gezogen. Blitze schlugen in Häuser ein, Dachstühle gerieten in Brand. Keller liefen voll und Bäume kippten um. mehr

Neue Anmeldezahlen für weiterführende Schulen

Gymnasium oder Gemeinschaftsschule? Zehntausende Schüler aus Schleswig-Holstein haben ihre Wahl getroffen. Einen einheitlichen Trend gibt es nicht - wohl aber regionale Unterschiede. mehr

mit Audio

E-Auto: Heute schon gut oder noch Zukunftsmusik?

29.05.2017 16:16 Uhr
NDR 1 Welle Nord

Ist das E-Auto eine praktische Variante und das Auto der Zukunft bei uns im Land? Antworten liefert Jens Sandmeier, Landeskoordinator für Elektromobilität in Schleswig-Holstein. mehr

Videos

04:36 min

Hilfe für Brustkrebspatientinnen

29.05.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:43 min

Dorfgeschichte: Klein Wittensee

29.05.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
00:48 min

Arbeiten auf Rader Hochbrücke führen zu Staus

29.05.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:49 min

Wie sauber ist das Badewasser?

29.05.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:05 min

Zahl der Reichsbürger nimmt zu

29.05.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:28 min

Brandserie: Auto in Schwarzenbek ausgebrannt

29.05.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:51 min

Sechs Verletzte nach Explosion in Flensburg

29.05.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:58 min

So gefährlich können Gaskartuschen sein

29.05.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Stegner legt Gaschke Parteiaustritt nahe

Keine netten Worte zwischen SPD-Bundesvize Ralf Stegner und der früheren Kieler Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke (SPD): Gaschke attackierte den Politiker und sagte, er habe für die Niederlage am 7. Mai in Schleswig-Holstein immer noch keine Verantwortung übernommen. Stegner stehe ohnehin in dem Ruf, sein Publikum zu erschrecken, so Gaschke weiter. Stegner selbst sagte den "Kieler Nachrichten": "Wer so unter seiner Partei leidet, der sollte sich von dem Leid befreien." Er nehme ihre Ausführungen "in Demut" hin. | 30.05.2017 10:08

Baustellenfahrzeuge auf dem Deich stillgelegt

Eigentlich wollte die Polizei im nördlichen Nordfriesland Autofahrer auf Alkohol-, Drogen- und Medikamentenmissbrauch kontrollieren. Bei Dagebüll wurden die Beamten jedoch auf die Baustellenfahrzeuge einer Deichbaustelle aufmerksam. Das genauere Hinsehen hat sich gelohnt: Zwei der vier Fahrer hatten keine Führerscheine, eine Überprüfung der Fahrzeuge ergab, dass alle in "besorgniserregendem Zustand" waren. Eine Achse hatte sich gelöst, die Reifen waren verschlissen, und bei allen Anhängern funktionierten die Bremsen nicht. Die Fahrzeuge wurden stillgelegt, bis die Mängel beseitigt waren. | 30.05.2017 09:10

Straftäter zahlen Millionen an Vereine

Straftäter haben im vergangenen Jahr mehr als 1,7 Millionen Euro an Vereine und gemeinnützige Organisationen gezahlt. Nach Angaben des Justizministeriums wurden die Mittel von den Gerichten und Staatsanwaltschaften überwiesen. Zu den gemeinnützigen Vereinen, die Mittel aus Geldstrafen oder Geldbußen bekommen haben, gehören unter anderem der Kinderschutzbund, die Jugend- und Straffälligenhilfe, die Diakonie und Suchthilfen. | 30.05.2017 09:00

Besucherrekord bei Surf-Festival auf Fehmarn

Mit rund 33.000 Menschen am langen Himmelfahrtswochenende hat das Surf-Festival auf Fehmarn einen neuen Besucherrekord verzeichnet. In diesem Jahr habe wieder alles gepasst, sagte Andrea Opielka vom Tourismus-Service Fehmarn. Beim abschließenden Rennen zum 50. Geburtstag der Trendsportart Windsurfen zwischen Surf-Ikonen von damals und aktuellen Surfprofis setzte sich Profi-Windsurfer Klaas Voget gegen den 16-maligen Deutschen Meister Bernd Flessner durch. | 29.05.2017 20:29

mit Video

Immer mehr "Reichsbürger" im Norden?

Laut Innenministerium hat sich die Zahl der "Reichsbürger" in Schleswig-Holstein seit Ende 2016 nahezu verfünffacht. Außerdem gibt es sechs "Reichsbürger", die eine waffenrechtliche Erlaubnis haben. mehr

mit Video

Kaum Fahrgäste: Ersatzfähre stellt Betrieb ein

Die Fähre "Falckenstein" sollte die kaputte Rendsburger Schwebefähre ersetzen und Menschen über den Nord-Ostsee-Kanal bringen. Doch Ende der Woche ist damit Schluss. mehr

mit Video

Heute wieder Behinderungen an Rader Hochbrücke

Wegen Bauarbeiten ist heute noch ein Fahrstreifen je Richtung auf der Rader Hochbrücke gesperrt. Autofahrer müssen sich auf Staus und Wartezeiten einstellen. mehr

mit Video

Gesprengtes Windrad in Nordfriesland fängt Feuer

Erneuter Einsatz für die Feuerwehr im Windpark von Oldersbek: Am Montag ist das Maschinenhaus eines Windrades ausgebrannt. Die Anlage war erst vor Kurzem gesprengt worden. mehr

mit Video

Sechs Verletzte nach Explosion in Flensburg

Sechs Menschen sind am Sonntagabend bei einer Explosion in Flensburg verletzt worden. Ursache war offenbar unsachgemäßes Umfüllen von Gas in Gaskartuschen. mehr

mit Video

Dicke Pötte zum Frühstück: Die Kanal-Camper

Der Wohnmobilstellplatz von Michael Kmoch liegt direkt an der Schleuse zum Nord-Ostsee-Kanal. Viele Camper sind sich einig: Es ist der schönste Platz in ganz Deutschland. mehr

mit Video

Seit 90 Jahren mit der Bahn durchs Watt nach Sylt

Der Hindenburgdamm verbindet das Festland mit der Insel Sylt - seit genau 90 Jahren. Doch der Weg zum Damm war lang. Erst im dritten Versuch gelang der Dammbau. Seine Folgen sind nicht nur positiv. mehr