mit Video

Witzwort - Komik an jeder Ecke

Ein Name, der heiter klingt. Die Gemeinde Witzwort wurde erstmals 1352 urkundlich erwähnt. Warum der Ort so heißt, weiß kaum einer in dem Dorf. Stört die meisten Bürger aber auch nicht. mehr

mit Video

Heides Wildschweine jagen durch Online-Welt

Angst in Heide, Humor bei Twitter, internationale Medien sprechen von einer Invasion: Die Wildschwein-Attacken von Freitag sind im Internet wie eine Sau durchs Dorf getrieben worden. mehr

mit Audio

Bundesregierung billigt U-Boot-Deal mit Israel

Gute Nachrichten für die Kieler Werft TKMS. Für ein U-Boot-Geschäft mit Israel scheint der Weg frei. Das Kanzleramt hatte den Deal wegen möglicher Korruption zunächst gestoppt. mehr

Videos

03:32

Dorfgeschichte: Trennewurth

23.10.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:15

Gasunfall in der Meierei Wasbek

23.10.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:00

Semesterstart in überfüllten Hörsälen

23.10.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:25

Wer kauft die HSH Nordbank?

23.10.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:42

Jedes fünfte Kind in Deutschland lebt in Armut

23.10.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:50

Straßenbaukosten: Klamme Kassen in Trittau

23.10.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:48

Streit um Straßenbaubeiträge

23.10.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Zahl der Grippekranken verdoppelt sich

Die Zahl der Grippekranken in Schleswig-Holstein ist deutlich gestiegen. Nach Angaben der Krankenkasse IKK classic infizierten sich in den vergangenen zwölf Monaten etwa 2.300 Menschen im nördlichsten Bundesland mit dem Influenza-Virus. Das sei eine Steigerung von fast 50 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, so ein Sprecher der Krankenkasse. Experten des Robert-Koch-Instituts empfehlen, sich bereits jetzt zum Start der Grippesaison impfen zu lassen, damit ein ausreichender Schutz aufgebaut werden kann. | 24.10.2017 08:26

Vier Wehren mit Brand in Bokel beschäftigt

In Bokel (Kreis Rendsburg-Eckernförde) ist am Montagabend eine Scheune in Flammen aufgegangen. Nach Angaben der Feuerwehr waren auf dem Bauernhof Dutzende Strohballen in Brand geraten. Tiere oder Menschen wurden nicht verletzt. Vier Feuerwehren waren mehrere Stunden mit den Löscharbeiten beschäftigt. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Unklar ist auch, wie die Strohballen Feuer fangen konnten. | 24.10.2017 08:17

mit Video

Kiel im Pokal gegen Mainz? Da war doch was ...

Holstein Kiel erlebt in der Zweiten Liga derzeit einen Höhenflug. Trägt die Euphoriewelle die "Störche" auch ins Pokal-Achtelfinale? An den Bundesligisten Mainz haben die Kieler gute Erinnerungen. mehr

mit Video

Gasunfall in der Meierei Wasbek

Am Montagvormittag ist es in der Meierei in Wasbek zu einem Gasunfall gekommen. Elf Menschen wurden dabei verletzt. 80 Feuerwehrleute waren im Einsatz. mehr

mit Audio

Feuer zerstört Dach eines Aluminium-Werks

In Neumünster hat die Lagerhalle eines Aluminium-Fertigungswerks gebrannt. Gut 1.000 Quadratmeter des Dachs standen in Flammen. Der Schaden soll in die Millionen gehen. mehr

mit Audio

Bundestag statt Schiff und Hof

709 Abgeordnete gehören dem neuen Bundestag an, der am Dienstag konstituiert wird. Besonders spannend wird es für Bundestagsanfänger - wie Petra Nicolaisen und Matthias Stein aus Schleswig-Holstein. mehr

mit Video

IBG-Haus-Insolvenz: Für viele noch ein Trauma

Auch Jahre nach der Insolvenz der IBG-Haus aus Büdelsdorf leiden viele Hausbesitzer unter den Folgen. Am Mittoch beginnt in Kiel der Prozess gegen zwei Chefs und ihren Steuerberater. mehr

mit Video

Bastler will mit Panzer durch Elbe schwimmen

Holger Linken aus Wedel ist fasziniert von Amphibienfahrzeugen. Er träumt davon, mit seinem eigenen Panzer über die Elbe zu tuckern. Eine Geschichte kleiner Fortschritte und großer Rückschläge. mehr