mit Video

Los geht's: Die Sommertour ist gestartet

NDR 1 Welle Nord

Party pur bei der Sommertour: Heute sind Mrs. Greenbird in Büsum. Ein Krabben-Highlight gibt es auch: Die Stadtvertreter aller Sommertour-Stationen treten zum Städtewettkampf an. mehr

Schleswig-Holstein geht baden

Nach viel Regen im Juni ist der Juli sehr sonnig gestartet. Die Schleswig-Holsteiner genießen das Wochenende zwischen den Meeren. Schicken Sie uns Ihr schönstes Sommer-Foto. mehr

Mit Stetson und Sporen fest im Sattel

Der Wilde Westen liegt in Stormarn: In Fischbek findet ein Westernreitturnier statt. Unter den Teilnehmern sind Fiona Grell und ihr Pinto-Araber Noyel. Der hat Prüfungsangst. mehr

Wimbledon-Aus für Kerber und Brown

Das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon findet in der zweiten Woche ohne deutsche Tennis-Profis statt. Am Sonnabend schieden Angelique Kerber und Dustin Brown in der dritten Runde aus. mehr

mit Video

Brückenabriss: A 7 am Wochenende gesperrt

Wegen eines Brückenabrisses ist die A 7 bis Montag früh zwischen Hamburg-Nordwest und Schnelsen gesperrt. Dadurch ist immer wieder mit Staus zu rechnen. mehr

Videos

02:16 min

Vollsperrung der A 7: Tipps vom ADAC

03.07.2015 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:46 min

Traumschiffe beim Sterling-Cup

03.07.2015 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:00 min

Heikendorf: Gab es eine Genehmigung?

03.07.2015 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:01 min

"Friesenhof": Opposition fordert Ausschuss

03.07.2015 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:37 min

Häusertausch im Urlaub

03.07.2015 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:53 min

Veranstaltungstipps für das Wochenende

03.07.2015 19:30 Uhr
NDR Fernsehen

Kurzmeldungen

Feuer auf Bauernhof - Tausende Schweine gerettet

In Thumby im Kreis Rendsburg-Eckernförde haben Feuerwehrleute in der vergangenen Nacht rund 3.000 Schweine vor dem Verbrennen gerettet. Auf einem Bauernhof hatte sich das Dach eines Gebäudes entzündet. Menschen kamen nicht zu Schaden, und die Einsatzkräften konnten mit einer Brandmauer verhindern, dass die Flammen auf den Schweinestall übergreifen. Nach gut zwei Stunden war das Feuer gelöscht. | 03.07.2015 10:54

Seebrücke Scharbeutz: Badeunfall

Nach Angaben der Polizei bargen Rettungskräfte am Freitagabend in Scharbeutz (Kreis Ostholstein) einen bewusstlosen Schwimmer. Zuvor war der Mann von der Seebrücke ins Wasser gesprungen und dabei in dem nur ein Meter tiefen Wasser auf den Meeresboden aufgeschlagen. Rettungskräfte bargen den bewusstlosen Mann und brachten ihn ins Uniklinikum Lübeck. Vermutlich hat er sich schwer an der Wirbelsäule verletzt. | 03.07.2015 09:48

Feuer zerstört Reetdachhaus in Brebel

Großeinsatz für die Feuerwehr im Kreis Schleswig-Flensburg: In der Gemeinde Brebel stand nach Angaben der Feuerwehr am Freitagabend ein Reetdachhaus in Flammen. Rund 90 Rettungskräfte waren mit den Löscharbeiten beschäftigt. Das Reetdachhaus wurde durch das Feuer zerstört. Die Bewohner, ein älteres Ehepaar, konnten sich noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die Brandursache ist noch unklar. | 03.07.2015 21:39

17 Schwertransporter liefern Bauteile für UKSH

Der Modernisierungsprozess am UKSH in Kiel kommt voran. 17 Schwertransporter haben riesige Bauteile geliefert - dafür wurden zwei Tage lang ganze Straßenzüge gesperrt. mehr

mit Video

"Friesenhof": Opposition will Ausschuss

Mit dem "Friesenhof" beschäftigt sich offenbar bald ein Untersuchungsausschuss. Laut Opposition gibt es dazu keine Alternative mehr. Damit will sie den Druck auf Sozialministerin Alheit erhöhen. mehr

Prokon: Umwandlung in Genossenschaft kann starten

Das Amtsgericht Itzehoe hat am Donnerstag den gestern beschlossenen Prokon-Insolvenzplan bestätigt. Nun kann die Umwandlung in eine Genossenschaft erfolgen. mehr

Uni-Challenge: Wie fit ist Kiel?

Premiere auf dem Unicampus: Im Fernduell tritt die Kieler Uni gegen Hannover an. Das Ziel: Mehr Sportabzeichen-Disziplinen erfolgreich ablegen als der Gegner. Und die Kieler haben eine Mission. mehr

mit Video

Uthoff und die DSU: Wie man Schulden zu Geld macht

Die Familie Uthoff macht ihre eigenen Schulden im Insolvenzverfahren zu Geld - zu Lasten der Steuerzahler. Die Geschichte einer mehr als fragwürdigen Firmen-Konstruktion. mehr

Heuler "Eddi": Verlassen auf Sylt

"Eddi Sylt" hat keine Eltern mehr. Der Heuler wurde am Strand von Sylt aufgefunden. Helfer der Seehundstation Friedrichskoog kümmern sich mittlerweile um ihn. Er muss noch zulegen. mehr

mit Video

Schweres Geschütz: Behörden ermitteln

Nun ist das Kriegsgerät weg aus Heikendorf: ein Kampfpanzer und ein Flakgeschütz. Beides zog die Bundeswehr aus dem Keller einer Villa. Alles stammt aus dem Zweiten Weltkrieg. mehr