mit Video

Feuerwehrausbildung in der Schule: Wasser marsch

An der Gemeinschaftsschule in Brunsbüttel gibt es landesweit die zweite Feuerwehr-Schul-AG. Sieben Schüler werden dort zu richtigen Feuerwehrleuten ausgebildet. mehr

Amrum, Föhr, Sylt: Inselhopping beim Triathlon

Zum zweiten Mal gibt es den Tri Island Triathlon auf den drei Nordseeinseln Amrum, Föhr und Sylt. Die Sportler müssen sich heute beeilen, um die letzte Fähre zu bekommen. mehr

Studt: Sicherheitslage im Land unverändert

Innenminister Studt verurteilt "die menschenverachtende Tag" in München aufs Schärfste. In Schleswig-Holstein sei die Sicherheitslage aktuell unverändert, Hinweise auf Anschläge gäbe es nicht. mehr

Ein Wochenende voller Staus

Auch heute geht es auf vielen Autobahn-Abschnitten im Norden nur langsam voran. Aktuell gibt es rund 80 Kilometer Stau oder stockenden Verkehr. Die gute Nachricht: Es wird weniger. mehr

mit Video

Melancholie und Beats aus New York in Fockbek

23.07.2016 18:00 Uhr
NDR 1 Welle Nord

Fockbek ist die vierte Station der Sommertour. Matt Simons sorgt für melancholische Beats, während die Fockbeker bei der Stadtwette ein Wohnmobil mit Wasser in die Höhe befördern. mehr

Videos

02:53 min

Veranstaltungstipps fürs Wochenende

22.07.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:00 min

SHMF: Haydn-Highlight im Kieler Schloss

22.07.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
04:00 min

Landesverfassung ohne Gottesbezug

22.07.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:30 min

Bürger sorgen selbst für schnelles Internet

22.07.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:02 min

Wassermassen nach Starkregen in Nortorf

22.07.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Regattatage Büsum: Wettbewerb um das blaue Band

Zehntausende Besucher werden an diesem Wochenende zu den Regattatagen 2016 in Büsum erwartet. In verschiedenen Regatten fahren die Teilnehmer um das blaue Band von Büsum. An Land gibt es auf einer maritimen Festmeile Spezialitäten aus der Region, ein Show- und Musikprogramm und "Open Ships", wo Interessierte verschiedene Schiffe besichtigen können. | 23.07.2016 15:04

Bumerang-Weltmeisterschaft in Kiel gestartet

An diesem Wochenende startet die Bumerang-Weltmeisterschaft auf dem Kieler Nordmarksportfeld. Rund 120 Teilnehmer aus aller Welt treten in verschiedenen Wettkampfarten gegeneinander an. Es geht um insgesamt 17 Titel. Bereits vergangene Woche hatten sich Bumerang-Werfer am Schaalsee getroffen, um sich in einem Turnier auf die bevorstehende Weltmeisterschaft vorzubereiten. Interessierte können kostenfrei dabei sein. Die Veranstaltung dauert bis zum 31. Juli. | 23.07.2016 11:49

Gewerkschaft der Polizei fordert mehr Personal

Nach dem Anschlag von München forderte der Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei Oliver Malchow deutlich mehr Polizeipräsenz im öffentlichen Raum. "Die Ereignisse machen ja deutlich, dass in einer freien Gesellschaft eine hundertprozentige Sicherheit nicht gewährleistet ist. (...) Insofern meine Forderung: Wir brauchen mehr Personal im Bereich der Streifentätigkeit. Wir brauchen aber auch mehr gute Ermittler, die gerade bei solchen Fällen relativ zügig alle möglichen Erkenntnisse zusammensammeln können." Nach seiner Ansicht fehlen bundesweit mindestens 10.000 zusätzliche Polizisten. | 23.07.2016 11:11

Holstein Kiel verliert knapp gegen Schalke

Fußball-Drittligist Holstein Kiel hat am Freitag ein Testspiel gegen Bundesligist FC Schalke 04 mit 1:2 (1:2) verloren. Vor 6.663 Zuschauern im Holstein-Stadion erzielten Max Meyer (10.) und Klaas-Jan Huntelaar (35.) die Treffer für die Schalker. Milad Salem (19.) traf zum zwischenzeitlichen Ausgleich für den Gastgeber. Sommerfahrplan Holstein | 22.07.2016 19:48

Mann schießt auf Campingplatz-Nachbarn

Bei einem Streit unter Campern ist in Lehmrade (Kreis Herzogtum Lauenburg) ein Mann angeschossen worden. Laut Polizei wurde er leicht verletzt. Ein 57-Jähriger gilt als tatverdächtig. Beim Eintreffen der Beamten habe sich der Schütze in der Nacht zu Donnerstag zunächst in seinem Wohnwagen verschanzt, sich wenig später jedoch gestellt. Die Beamten stellten bei ihm einen Atemalkoholwert von 1,87 Promille fest. In seinem Wagen fanden die Polizisten Soft-Airwaffen, Luftgewehre und Elektroschocker. Wie sich nach der Festnahme herausstellte, wurde der Mann bereits mit zwei Haftbefehlen gesucht. | 22.07.2016 17:18

16 Bilder

Die Bilder der Woche

In Rantrum fängt eine Windkraftanlage auf 70 Metern Höhe Feuer und in Kiel kommen historische Schätze ans Licht. Nicht nur das hat die Menschen in dieser Woche bewegt. Bildergalerie

Ausgezeichnet: Schüler unterrichten Flüchtlinge

Im nordfriesischen Bredstedt helfen Siebtklässler bei der Integration von Flüchtlingen. Sie geben ausländischen Frauen Deutschunterricht. Für das Engagement sind sie ausgezeichnet worden. mehr

mit Video

Unwetter: Drei Männer vom Blitz getroffen

Platzregen und Gewitter: Vor allem in Nortorf hatten Helfer und Rettungskräfte alle Hände voll zu tun. Dort traf ein Blitz drei Männer. Außerdem wurden zahlreiche Keller überschwemmt. mehr

Eine unvergessliche Geschichte auf der A 1

Die Polizei kontrolliert auf der A 1 einen Kleinwagen. Darin sitzen vier Männer aus Lübeck - die sich an diesem Tag offenbar vorgenommen haben, so viel wie möglich falsch zu machen. mehr

Enkeltrick: Nächster Telefonbetrug in Kiel

Enkeltrick-Betrüger haben es meistens auf das Geld alter Menschen abgesehen. Die Masche funktioniert immer wieder. Nun ist ein Ehepaar in Kiel um 50.000 Euro betrogen worden. mehr

Travepromenade ist jetzt Partymeile

Die Travemünder Woche ist seit Freitagabend eröffnet. Zuvor hatten noch zahlreiche Mitarbeiter Buden, Fahrgeschäfte und Tanzflächen aufgebaut. Nun gleicht die Travepromenade einer Partymeile. mehr