Sherlock Holmes 2.0 in Lübeck

Sie wollen Straftaten aufklären: Im Kampf gegen Onlinebetrug, Wirtschaftsspionage und Kinderpornografie durchsucht das Cyberkommissariat der Polizeidirektion Lübeck unter anderem Festplatten und Handys. mehr

mit Video

Mit der "Berlin" auf erster Probefahrt

Mit bis zu 24 Knoten jagt die "Berlin" über die Förde. Der neue Seenotrettungskreuzer startet ab Februar von Laboe - mit viel neuer Technik, die auch die Mannschaft begeistert. mehr

mit Video

Habeck: "120 Prozent" für die Landtagswahl

Schleswig-Holsteins Umweltminister Habeck wird die Grünen nicht in die Bundestagswahl führen. Bei der Urwahl der Grünen ist er knapp gescheitert. Nun ist er "voller Leidenschaft" für die Landtagswahl. mehr

Flensburgs Glandorf fährt zur WM

Flensburgs Rückraum-Ass Holger Glandorf wird sein WM-Comeback feiern. Handball-Bundestrainer Dagur Sigurdsson hat den 33-Jährigen nachnominiert. Heute stößt der SG-Profi zum DHB-Team. mehr

Bestattungsrecht: Asche verstreuen oder nicht?

Ist es ethisch in Ordnung, wenn die Asche eines Verstorbenen außerhalb des Friedhofs verstreut wird? Die Piraten in Schleswig-Holstein sagen: Ja - und wollen das Bestattungsgesetz lockern. mehr

Videos

01:29 min

Wanderausstellung: Historische Luther-Bibeln

18.01.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:52 min

Neue Galionsfigur für Traditionssegler

18.01.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:45 min

Kölner Stadtarchiv-Akten werden abgeholt

18.01.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
07:49 min

Robert Habeck wird nicht Spitzenkandidat

18.01.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:56 min

Einbruchserie: Kontroll-Aktion in Quickborn

18.01.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Erster Einsatz für Seenotrettungskreuzer "Berlin"

Drei Tage nach der Ankunft in Laboe hat es den ersten Einsatz für den neuen Seenotrettungskreuzer "Berlin" der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) gegeben. Am späten Mittwochabend alarmierte ein Frachter in der Kieler Förde die "Berlin", weil ein Seemann starke Schmerzen in der Brust hatte. Die Seenotärztin entschied, den 52-jährigen Patienten auf dem Frachter zu versorgen. Begleitet von der "Berlin" nahm dieser Kurs auf Kiel. Beide Schiffe machten im Ostuferhafen fest. Dort übernahm der Landrettungsdienst die weitere Versorgung des Seemanns. | 19.01.2017 10:31

45-Jährige wird neue Kanzlerin der CAU

Die Christian-Albrechts- Universität zu Kiel (CAU) hat eine neue Kanzlerin. Ab dem 1. Mai wird Claudia Ricarda Meyer dieses Amt nach Angaben der CAU übernehmen. Bis zum Amtsantritt der neuen Kanzlerin führt der Leiter des Geschäftsbereiches "Finanzen und Berichtswesen" Ulf Holst die Geschäfte weiter. Claudia Ricarda Meyer ist 45 Jahr alt und war bisher Leiterin der Bereiche Universitätsverwaltung und -entwicklung an der Leuphana Universität in Lüneburg. | 19.01.2017 10:05

IHK will sich verstärkt in Schulunterricht einbringen

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) plant sich in Zukunft in Schulen verstärkt im Wirtschaft- und Politik-Unterricht einzubringen. Unternehmerisches Denken kann nicht früh genug beginnen, hieß es beim Neujahrsempfang der IHK zu Lübeck. Vor mehr als 1.300 Gästen sagte Ministerpräsident Torsten Albig (SPD), dass Schleswig-Holstein in Zukunft mehr in die Infrastruktur investieren will. "In der Vergangenheit wurde zu wenig in den Erhalt von Straßen und Schulen gesteckt." Aufgrund der guten finanziellen Situation des Landes blickt der Regierungschef aber positiv in die Zukunft. Ein Motor sei die Tourismusbranche, so Albig. | 18.01.2017 19:22

mit Video

Kölner Akten verlassen Schleswig nach Asyl

Jahrelang haben sie in Schleswig gelagert. Verpackt in 3.000 Kartons geht es für die historische Dokumente nun zurück in die Heimat. Die Akten stammen aus dem Kölner Archiv, dass 2009 eingestürzt war. mehr

Alexander Zverev mit lockerem Zweitrunden-Sieg

Tennis-Profi Alexander Zverev ist bei den Australian Open seinem Bruder Mischa in die dritte Runde gefolgt. Dort könnte es zum Duell mit dem spanischen Star Rafael Nadal kommen. mehr

mit Video

Havarierter Frachter in Hamburg angekommen

Ein 300 Meter langes Frachtschiff hat Dienstag den Schiffsverkehr auf der Elbe behindert. Am Abend brachten Schlepper die "Cape Leonidas" in den Hamburger Hafen. Zuvor hatte es vor Kollmar gelegen. mehr

Minister Habeck will mehr Geld für Öko-Landwirte

Landwirte, die etwas fürs Tierwohl oder für den Naturschutz tun, sollen laut Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsminister Habeck mehr EU-Gelder bekommen. Dafür macht er jetzt Druck in Berlin. mehr

mit Video

Dräger: Neue Werkshallen lohnen sich

Der Medizin- und Sicherheitstechnik-Hersteller Dräger sieht sich für die Zukunft gerüstet. Die Produktion wurde an einem Standort in Lübeck konzentriert. Einen Umzug ins Ausland wird es nicht geben. mehr

mit Video

Behörden: "Mehr Alltagssprache würde helfen"

Immer öfter werden Mitarbeiter von Behörden angegriffen und bedroht. Samiah El Samadoni hilft Bürgern, die Behörden nicht verstehen und hat eine Lösung wie beide Seiten besser auskommen könnten. mehr

Kajakerin Hoffmeister will Nordamerika umrunden

Als erster Mensch der Welt im Kajak hat sie Südamerika umfahren. Nun startet Extremsportlerin Freya Hoffmeister zu ihrem nächsten großen Abenteuer: Sie will Nordamerika umrunden. mehr