mit Video

Meeresforschung: Mit dem Zeppelin über die Elbe

20 Wissenschaftler untersuchen seit heute in einer einmaligen Expedition mit einem Zeppelin die Elbe und das Wattenmeer. Die Daten werden vielfältig eingesetzt. mehr

mit Video

Pilotprojekt E-Highway: Lkw an der Oberleitung

Schleswig-Holstein bekommt eine Teststrecke für Hybrid-Lkw. Am Donnerstag war Vertragsunterzeichnung. Ende 2018 soll es mit dem umweltfreundlichen Gütertransport losgehen. mehr

mit Audio

Husum bekommt Shopping Center

Startschuss für die Rohbauarbeiten am Husum Shopping Center: Im Zentrum entsteht ein Einkaufsparadies mit rund 12.000 Quadratmetern Ladenfläche. 60 Prozent davon sind bereits vermietet. mehr

mit Video

Geht doch! VfB-Fans dürfen auf neue Fan-Tribüne

Wer braucht eine neue Fantribüne, auf der keine Fans stehen dürfen? Das haben sich auch Verein und Fans gefragt und protestiert. Mit Erfolg: Die Tribüne darf genutzt werden. mehr

mit Audio

Frist abgelaufen: In Kiel herrscht dicke Luft

Vier Wochen hat die Deutsche Umwelthilfe der Stadt gegeben, um gegen die schlechten Stickoxidwerte vorzugehen. Doch bisher hat Kiel noch keinen fertigen Maßnahmeplan vorgelegt. Droht jetzt eine Klage? mehr

Videos

03:12

Unternehmensvorteile durch Digitalisierung

20.09.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:21

Glinde: Grundschüler strafen Temposünder ab

20.09.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:17

DFB ermittelt nach Platzsturm bei Holstein Kiel

20.09.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:33

Post stellt tägliche Zustellung in Frage

20.09.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:28

Mindestlohn für öffentliche Aufträge bleibt

20.09.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:01

Aufgepäppelter Wanderfalke wird ausgewildert

20.09.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:47

XFEL: Erstes Röntgen-Experiment beendet

20.09.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

IG Metall Küste fordert sechs Prozent mehr Lohn

Ein Lohnplus von sechs Prozent sowie ein Anspruch auf eine individuell befristete Arbeitszeitverkürzung auf bis zu 28 Stunden pro Woche - das steht ganz oben auf der Liste der Forderungen der IG Metall Küste für die kommende Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie im Norden. Nächste Woche wollen die IG-Metaller in Großenkneten (Niedersachsen), Neumünster und Rostock ihre Forderungen weiter diskutieren. Am 24. Oktober soll die Tarifkommission in Hamburg die Forderungen beschließen. Die erste Tarifrunde mit dem Arbeitgeberverband Nordmetall ist für den 15. November in Hamburg angesetzt. | 21.09.2017 16:01

Wasserbüffel machen sich vom Acker

Eine Wasserbüffelherde hat sich Dienstagabend von ihrer Koppel bei Sörup entfernt. Die Tiere trampelten kurzerhand ihren Zaun nieder und "machten sich vom Acker", wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Ein Anrufer alarmierte daraufhin die Polizei. Da waren die Tiere schon fünf Kilometer von ihrer Koppel weg. Mehrere Versuche, die Wasserbüffel in einen Viehanhänger zu treiben, scheiterten. So entschloss man sich schließlich, die sensiblen Tiere in einem eingezäunten Waldgehege vor Ort zu lassen, damit sich dort erst einmal beruhigen konnten. Weitere Tiere fanden sich auf den Bahnschienen unweit der Weide. Diese Wasserbüffel konnte die Bundespolizei zurück auf ihre Koppel treiben. | 21.09.2017 12:20

Schulden im Norden steigen gegen den Trend

Gegen den bundesweiten Trend sind die Schulden von Schleswig-Holstein zum Ende des ersten Halbjahres 2017 stark gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Donnerstag mitteilte, vergrößerte Schleswig-Holstein seinen Schuldenberg um 4,6 Prozent auf 28,8 Milliarden Euro. Der Anstieg sei im Wesentlichen bedingt durch die Übertragung von notleidenden Altkrediten der HSH Nordbank an die neu gegründete "hsh portfoliomanagement AöR", erklärte das Statistische Bundesamt. Auch die Kommunen in Schleswig-Holstein machten um 1,5 Prozent mehr Schulden. | 21.09.2017 12:10

Schlechtes Jahr für die Apfelernte

Die Apfelernte fällt in diesem Jahr im Norden so schlecht aus, wie seit Jahren nicht mehr. Das Statistikamt Nord erwartet für Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein die geringste Ernte seit 2013. Zur Blütezeit der Apfelbäume war es zu kalt und feucht. Durch späten Frost konnten weniger Früchte heranreifen. In mehreren Gemeinden nördlich der Elbe gab es zudem Hagelschäden. Das Statistikamt Nord erwartet für dieses Jahr in Schleswig-Holstein eine Erntemenge von knapp 7.600 Tonnen. Im vergangenen Jahr waren es noch mehr als 13.000 Tonnen. | 21.09.2017 11:30

Schwerer Verkehrsunfall auf B 404

Am Mittwochabend ist es auf der B 404 zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Bei Stolpe im Kreis Plön übersah der Fahrer eines VW-Busses beim Abbiegen einen PKW. Das meldete die Polizei Kiel. Dabei wurden nach Angaben der Beamten die 35-jährige Fahrerin des PKW schwer verletzt, vier weitere Insassen erlitten leichte Verletzungen. Alle Personen kamen in ein Krankenhaus. Warum der Bulli-Fahrer das Auto übersehen hat, ist noch nicht geklärt. | 21.09.2017 09:46

mit Audio

Vor 60 Jahren: Die "Pamir" sinkt im Hurrikan

80 der 86 Mann Besatzung sterben, als der Frachtsegler "Pamir" am 21. September 1957 untergeht. Die Ladung des Schulschiffs war im Hurrikan verrutscht. War das Unglück vorhersehbar? mehr

mit Video

Platzsturm bei Holstein Kiel - DFB ermittelt

Die 0:1-Niederlage gegen den FC St. Pauli war bei Holstein Kiel schnell abgehakt. Doch der Platzsturm von Kieler "Fans" hat ein Nachspiel, der DFB hat Ermittlungen eingeleitet. mehr

mit Video

Wanderfalke aufgepäppelt und ausgewildert

Sie sind die schnellsten Vögel der Welt und sie sind wunderschön: Wanderfalken. In Schleswig-Holstein und Hamburg leben nur etwa 50 Brutpaare. Seit Kurzem ist es einer mehr. mehr

mit Video

Landtag in SH zu G9: Gesetzentwurf umstritten

Ein neues Schulgesetz muss her für ein flächendeckendes G9. Am Mittwoch wurde der Entwurf dafür vorgestellt - nicht ohne Diskussion. Die Opposition befürchtet enorme Kosten. mehr

mit Audio

Merkel auf Stimmenfang in Kappeln

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist auf Wahlkampftour. Am Mittwoch stattete sie Kappeln einen Besuch ab. Bundestagskandidatin Petra Nicolaisen (CDU) war mit von der Partie. mehr

mit Video

Forscher beenden erstes Experiment am Röntgenlaser

Biochemiker aus Lübeck durften als Erste den European XFEL in Schenefeld nutzen. Der stärkste Röntgenlaser der Welt sollte Detailaufnahmen von Proteinen liefern. mehr

mit Audio

Terrorverdächtiger im Norden festgenommen

Im schleswig-holsteinischen Büchen ist ein Terrorverdächtiger festgenommen worden. Er soll unter anderem für den sogenannten "Islamischen Staat" in Syrien gekämpft haben. mehr

Direktkandidaten im 100-Sekunden-Check

Am 24. September ist Bundestagswahl. Welche Positionen vertreten die Direktkandidaten in den elf schleswig-holsteinischen Wahlkreisen? Auf dieser Seite stellen sie sich Ihnen vor. mehr