mit Video

Insel-Flair und Kultband in Wyk auf Föhr

Silly auf "Wutfänger"-Ausflug: Die Berliner Rockband um Sängerin Anna Loos präsentiert heute in Wyk auf Föhr alte und neue Songs. Außerdem wird die Sommertour-Stadtwette ziemlich sandig. mehr

Schmutzige Spiele für eine saubere Sache

Saubere Spiele? Was für Rio viele bezweifeln, geht in Brunsbüttel schon gar nicht: Die "Wattolümpiade" ist eine dreckige Angelegenheit. Die Teilnehmer messen sich in skurrilen Sportarten. mehr

Bunte Feier zum Christopher-Street-Day in Kiel

Etwa 800 Menschen feierten am Sonnabend in Kiel den Christopher-Street-Day. Sie demonstrieren damit auch für die Gleichstellung von Lebenspartnerschaften und die Vielfalt der Menschen. mehr

mit Video

Kiel: Traumtor reicht nicht zum Sieg

Drittligist Holstein Kiel hat beim Saisonstart gegen den FSV Frankfurt einen Sieg verpasst. Die KSV von Trainer Karsten Neitzel musste sich gegen den Zweitliga-Absteiger mit einem 1:1 begnügen. mehr

Noro-Virus-Alarm bei der Jugendfeuerwehr

Erbrechen, Übelkeit und Durchfall - bei einem Ausflug der Jugendfeuerwehr Norderstedt nach Bayern mussten mehrere Kinder ins Krankenhaus. Das Gesundheitsamt löste vorsorglich Noro-Virus-Alarm aus. mehr

Videos

02:16 min

AKW Brunsbüttel: Kritik an Habecks Lagerplänen

29.07.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:57 min

Die Saisonziele der Clubs in Liga vier

29.07.2016 14:30 Uhr
NDR 1 Welle Nord
02:29 min

Holstein Kiel hat wieder größere Ambitionen

29.07.2016 11:20 Uhr
NDR 1 Welle Nord
05:21 min

Ausnahmesport beim Ultra-Triple-Triathlon

29.07.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:06 min

Kibardin-Quartett entführt in die Tango-Welt

29.07.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:17 min

Werbespot: Ein Adler als Hauptdarsteller

29.07.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:54 min

Die Veranstaltungstipps fürs Wochenende

29.07.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Neun Verletzte bei Unfall in Dithmarschen

Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe der Gemeinde Wesselburenerkoog im Kreis Dithmarschen sind am Nachmittag neun Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Rettungsleitstellen wurden sieben Menschen schwer und zwei weitere, darunter auch ein Kleinkind, leicht verletzt. Laut Polizei waren die beiden Autos auf der Landestraße 305 kurz vor dem Eidersperrwerk frontal zusammengestoßen. Vier Menschen waren noch in den Autowracks eingeklemmt, so ein Sprecher. Die Leitstelle löste Großalarm aus. Im Einsatz waren sechs Rettungswagen und ein Hubschrauber. Die genaue Ursache des Unfalls ist noch unklar. | 30.07.2016 16:51

Albig skeptisch bei Bund-Länder-Finanzreform

Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) hält die Chancen für eine Reform der Bund-Länder-Finanzen vor der Bundestagswahl im nächsten Jahr nur noch für gering. Er sei skeptisch, sagte Albig. Dass es trotz jahrelanger Bemühungen bisher keine Lösung gibt, liege am Bund. Die Länder hatten sich im Dezember 2015 auf eine gemeinsame Position geeinigt. Eine weitere Gesprächsrunde mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) soll es im Herbst geben. Bund und Länder müssen ihre Finanzbeziehungen auf eine neue Grundlage stellen, weil der Länderfinanzausgleich und der Solidarpakt II im Jahr 2019 auslaufen. | 30.07.2016 10:31

Auffahrunfall: Fünf Menschen verletzt

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 7 sind am Freitag bei Neumünster fünf Menschen verletzt worden. Nach Polizeiangaben war ein 21 Jahre alter Autofahrer kurz hinter der Anschlussstelle Neumünster-Süd zu dicht auf einen anderen Wagen aufgefahren. Bei dem Unfall wurden auch sein 17 Jahre alter Beifahrer und die drei Insassen des anderen Autos verletzt. Wegen der Aufräumarbeiten wurde der Verkehr für rund eine Stunde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. | 29.07.2016 17:40

mit Video

Travemünder Woche: Polizisten im Dauereinsatz

Badegäste, Segler und große Fähren - während der Travemünder Woche ist an der Lübecker Bucht jede Menge los. Die Beamten der Wasserschutzpolizei sind im Dauereinsatz für mehr Sicherheit. mehr

Lokführer krank: Zugausfälle bei der NOB

Bei der Nord-Ostsee-Bahn sind gerade so viele Lokführer im Urlaub oder krank, dass Züge auf der Bahnstrecke Hamburg-Westerland ausfallen müssen. Stattdessen sollen Busse fahren. mehr

Rund 130 Kilometer Stau im Norden

Überall sind Sommerferien. Die Reisewelle in Richtung Nord- und Ostsee ist im vollen Gange, derzeit stockt oder steht der Verkehr auf den Autobahnen bereits auf 130 Kilometern. mehr

mit Video

Vier Verletzte bei Unfall mit Rettungswagen

Bei einem Unfall in Leck sind vier Menschen verletzt worden. Eine Autofahrerin übersah vermutlich einen Rettungswagen im Einsatz. Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt. mehr

Ministerium veröffentlicht Chef-Gehälter

Was verdienen die Chefs von Verkehrsbetrieben, Stadtwerken oder Tourismusagenturen? Das Finanzministerium veröffentlicht ab sofort regelmäßig die Gehälter der Manager von öffentlichen Unternehmen. mehr

NDR Fernsehen ehrt Milberg zum 60. Geburtstag

60 Jahre wird Axel Milberg im August. Mit sieben Filmen feiert das NDR Fernsehen dessen Geburtstag. Mit dabei: zwei "Borowski"-Tatorte, eine Dokumentation und "Hannah Arendt". mehr

Wackeeeeen! - Ein Gruß an die Metalheads

"Wacken" wird jetzt wieder mit fünf "e" geschrieben. Denn mit den traditionellen Begrüßungsschrei fallen die Fans jetzt wieder in Wacken zum Festival ein. Diesmal grüßt das Land zurück. mehr

14 Bilder

Die Bilder der Woche aus Norddeutschland

Udo wird Ehrenbürger in seiner Heimatstadt, ein Auto landet in der Förde und ein Hirsch in der Ostsee. Diese Bilder und Geschichten haben den Norden in der vergangenen Woche bewegt. Bildergalerie