Neues Polster für Sylt kostet 26 Millionen Euro

Was für den Rest der Westküste die Deiche sind, das ist für Sylt der Sand. Große Mengen davon werden vorgespült, damit die Nordsee die Insel nicht ganz verschlingt: Kosten: 26 Millionen Euro bis 2020. mehr

mit Video

Briefwahl - Bereits jetzt neuen Landtag wählen

Seit heute können die Schleswig-Holsteiner die Briefunterlagen für die Landtagswahl beantragen. Die sehen in diesem Jahr etwas anders aus. mehr

Deutsch-Türken können ab heute abstimmen

Mehr Macht für den türkischen Präsidenten Erdogan? Darüber dürfen die in Deutschland lebenden Türken ab heute abstimmen. Einer von ihnen ist Tufan Kiroğlu aus Neumünster. mehr

Videos

02:31 min

Kiel: Hunderte demonstrieren für Europa

26.03.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:45 min

ADAC-Fahrtraining für Wohnwagen-Fahrer

26.03.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:22 min

Der Plöner Wasserturm wird saniert

26.03.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:24 min

Kieler Hochbrückenlauf feiert Jubiläum

26.03.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:53 min

Theaterstück "Sophie/Clara" feiert Premiere

26.03.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Ursache für Feuer Oldtimerlager bleibt unklar

Die Ursache für den Brand in einer Lagerhalle in Reinfeld vom 19. März wird vermutlich für immer ungeklärt bleiben. Laut Polizei hatten Experten die ausgebrannte Halle am Freitag noch einmal mit Brandmittelspürhunden untersucht. Es seien jedoch weder Beweise für einen technischen Defekt noch für eine Brandstiftung gefunden worden, sagte ein Polizeisprecher. Bei dem Feuer in einem Gewerbegebiet in Reinfeld im Kreis Stormarn waren zahlreiche Oldtimer zerstört worden, die im Winter in der Halle untergestellt waren. | 27.03.2017 12:10

20 Millionen Euro für Bundeswehr in Putlos

Die Bundeswehr steckt 20 Millionen Euro in den Standort Putlos bei Oldenburg. Mit dem Geld sollen die bestehenden Gebäude saniert und neue Gebäude gebaut werden - unter anderem eine neue Sporthalle. Auch bei der Unterbringung der Soldaten wird einiges verbessert. Die Sanierungs- und Baumaßnahmen sollen in den nächsten acht bis zehn Jahren angeschoben werden. 220 Soldaten sind aktuell am Standort Putlos stationiert. Vielleicht werden es mehr: Putlos ist im Gespräch als künftiger Standort für Marinesoldaten. | 27.03.2017 10:52

mit Video

Kieler Hochbrückenlauf feiert Jubiläum

Zum 30. Mal mussten die Teilnehmer des renommierten Laufs 48 Höhenmeter überwinden und gleich zwei mal den Nord-Ostsee-Kanal überqueren. Die Voraussetzungen waren optimal. mehr

mit Video

Knapper Flensburger Sieg in Brest

Die SG Flensburg-Handewitt hat gute Aussichten auf den Einzug ins Viertelfinale der Handball-Champions-League. Das Achtelfinal-Hinspiel in Brest gewannen die Norddeutschen mit 26:25. mehr

mit Video

THW Kiel gewinnt Nordduell bei den "Recken"

Handball-Rekordmeister Kiel hat einen weiteren Rückschlag verhindert. Der kriselnde THW gewann bei Hannover-Burgdorf nach zwischenzeitlichem Vier-Tore-Rückstand mit 27:26. mehr

Zeitreise: 30 Jahre nach dem Attentat von Dschibuti

Ein tragischer Zufall, der Kieler Meeresbiologen vor 30 Jahren das Leben kostete. Heute erinnert der Annette Barthelt Wissenschaftspreis, der jährlich von Geomar verliehen wird, an das Attentat. mehr

mit Video

Sieben Monate lang Stürme und Seeschwalben

Mit einem Tag Verspätung hat der neue Vogelwart, Tore Mayland-Quellhorst, Trischen erreicht. Die Insel begrüßte ihn mit Regen. Und in Tores Hütte warteten schon seine neuen Mitbewohner. mehr

mit Video

Radio Doria brachte Musik auf die Schiene

Der Music Train ist über das AKN-Schienennetz gerollt. Das Highlight: Drei Konzerte von Radio Doria mit Jan Josef Liefers in Bad Bramstedt, Kaltenkirchen und Quickborn. Wir haben alles für Sie festgehalten. mehr