mit Audio

Neues Gesetz soll Pferdesteuer im Norden kippen

Kurz nach ihrer Einführung steht die Pferdesteuer von Tangstedt schon vor dem Aus. Die Landesregierung in Kiel hat das Verbot einer derartigen Abgabe angeschoben. Pferdefreunde atmen auf. mehr

mit Video

Wind zwingt Travemünder Woche zur Pause

Wegen Dauerregens und starken Windes musste der Veranstalter der Travemünder Woche am Dienstag alle Schotten dicht machen. Am Mittwoch soll es aber planmäßig weitergehen. mehr

mit Video

Zahl der Wohnungseinbrüche geht deutlich zurück

Schleswig-Holstein scheint für Einbrecher weniger interessant zu sein. Die Wohnungseinbrüche ist nach Angaben der Polizei auf dem niedrigsten Stand seit fünf Jahren. mehr

mit Video

Ein explosiver Job - die Bombenentschärfer

Immer noch liegen unzählige Fliegerbomben unter der Erde. Gibt es einen Hinweis auf einen Blindgänger, rücken die Männer vom Kampfmittelräumdienst in Groß-Nordsee an. Ein nicht gerade ungefährlicher Job. mehr

mit Video

Ist der Brandstifter zurück in Schwarzenbek?

Wieder hat ein Wagen im Kreis Herzogtum Lauenburg gebrannt - und die Polizei vermutet, dass es sich um einen Serientäter handelt. Seit März sind dort mehrfach Autos ausgebrannt. mehr

Videos

02:42

Meldorfer Sperrwerk bekommt ein neues Tor

25.07.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:05

Fahrräder: Ist das Retro oder Schrott?

25.07.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:37

Zu Besuch im Rechenzentrum von Dataport

25.07.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:01

Mit dem Drahtesel nach Sylt - radelnd

25.07.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:55

Jamaika-Koalition will Pferdesteuer kippen

25.07.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:53

Ein Sportredakteur auf der Travemünder Woche

25.07.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Überfall mit Schusswaffe in Friedrichsort

In Kiel-Friedrichsort hat ein 19-jähriger versucht, einen Baumarkt zu überfallen. Er bedrohte Mitarbeiter mit einer Schusswaffe. Die Angestellten und ein Kunde überwältigten den Mann und hielten ihn fest, bis die Polizei eintraf. Gegen ihn lag noch ein Haftbefehl zur Strafvollstreckung für 18 Monate vor. Er wurde in die JVA Kiel gebracht. Zudem muss er sich jetzt für einen versuchten schweren Raub mit Schusswaffe verantworten. | 25.07.2017 14:43

Jungheinrich erhält größten Auftrag

Der Gabelstaplerhersteller Jungheinrich aus Noderstedt hat seinen bisher größten Einzelauftrag erhalten - für mehr als 1000 Gabelstapler mit Elektroantrieb. Vom Auftragsvolumen her sei es die größte Fahrzeugbestellung in der rund 65-jährigen Firmengeschichte, teilte die Jungheinrich AG am Dienstag mit. Der Auftragswert belaufe sich auf einen hohen zweistelligen Millionen-Betrag. Der Großkunde will mit den Fahrzeugen Lager und Versandzentren in Großbritannien, Frankreich, Italien und Deutschland ausrüsten. Jungheinrich sei derzeit der einzige Hersteller von Flurförderzeugen, der eigene Lithium-Ionen-Batterien produziert. | 25.07.2017 13:00

Bundesplanungsgesellschaft prüft Einstieg bei A 20

Die Bundesplanungsgesellschaft Deges will prüfen, wie sie Schleswig-Holstein bei Planung und Weiterbau der A20 unterstützen kann. Auf erste Schritte verständigten sich Wirtschaftsminister Bernd Buchholz (FDP) und Deges-Geschäftsführer Dirk Brandenburger. Beide zeigten sich zuversichtlich, dass es bis zum Jahreswechsel einen belastbaren Fahrplan geben kann. Dieses Ziel hatte Buchholz schon zuvor verkündet, nachdem er anhand des Studiums der Unterlagen Planungsrückstände erkannt und den bisherigen Fahrplan für erledigt erklärt hatte. Damit musste auch Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) sein im Wahlkampf verkündetes Ziel kassieren, die A20 bis 2022 bis zur Elbe weiterzubauen. Buchholz wandte sich daraufhin an die Deges. | 25.07.2017 11:29

mit Video

Punkte in Flensburg: Verkehrssünderkartei wird 60

Wer sich im Straßenverkehr falsch verhält, riskiert Punkte in Flensburg. Millionen Menschen sind in der Verkehrssünderkartei erfasst. Die gesetzliche Grundlage wurde vor 60 Jahren geschaffen. mehr

mit Audio

Pferdeseuche im Kreis Pinneberg nachgewiesen

Auf einem Gestüt im Kreis Pinneberg ist bei Pferden eine Tierseuche ausgebrochen - die Ansteckende Blutarmut der Einhufer. Rund um den Betrieb gilt nun ein Sperrbezirk mit strengen Auflagen. mehr

mit Video

Ostsee: Russische und chinesische Marine üben

Erstmals halten die russische und die chinesische Marine ein gemeinsames Manöver in der Ostsee ab. Das schlägt in dänischen Medien hohe Wellen. Die Deutsche Marine sieht die Übung gelassener. mehr

mit Video

Leiche identifiziert: 22-jähriger Boxer erschossen

Die am Freitag entdeckte Leiche bei Holmmoor ist eindeutig identifiziert. Anhand von Fingerabdrücken steht fest, dass es sich um einen vermissten 22-jährigen Boxer handelt. mehr

mit Video

DLRG hat wieder mehr Rettungsschwimmer

Das Ehrenamt nimmt ab - Rettungsschwimmer gibt es in Schleswig-Holstein aber mehr als zuvor. Freiwillige aus ganz Deutschland zieht es an die Strände von Nord- und Ostsee. mehr

mit Video

Franzosen mit dem Rad auf Abwegen nach Sylt

Umweltfreundlich, aber unerlaubt ist eine Familie aus Frankreich nach Sylt gereist: Die vier fuhren mit Mountainbikes über den Hindenburgdamm. Die Polizei nahm sie in Empfang. mehr