Mit Anzug und Zylinder: Kutschfahrer messen sich

In Bad Segeberg werden die Landesmeisterschaften im Kutschenfahren ausgetragen. Auch Peter Goldnick aus Nehms ist mit seinem Vierspänner dabei. Er will den Titel holen - zum dritten Mal. mehr

Das große Sommertour-Finale im Hansapark

27.08.2016 18:00 Uhr
NDR 1 Welle Nord

Sieben Wochen, sieben Stationen, ein gemeinsames Finale. Wir feiern heute mit Ihnen und Marlon Roudette auf der letzten Sommertour-Station im Hansapark - und lassen die Städte noch einmal antreten. mehr

Winnetou und Old Shatterhand kommen immer noch an

Die Karl-May-Spiele Bad Segeberg erwarten an diesem Wochenende ihren 300 000. Besucher. "Der Schatz im Silbersee" steht noch bis zum 4. September auf dem Spielplan in der Arena am Kalkberg. mehr

Videos

02:59 min

Ideales Asphalt-Wetter: Hochbetrieb in Jagel

26.08.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:59 min

Die Briten verlassen Kiel nach 71 Jahren

26.08.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:49 min

Zoll und Polizei nehmen Fernbusse ins Visier

26.08.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:46 min

Die A 1 hält die Hitze nicht aus

26.08.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Vier Verletzte bei Auffahrunfall in Lübeck

Bei einem Auffahrunfall auf der A 1 bei Lübeck sind am Sonnabend vier Menschen verletzt worden. Drei Fahrzeuge waren an dem Unfall beteiligt, wie ein Polizeisprecher sagte. Die Verletzten kamen in ein Krankenhaus. Die Autobahn war für eine halbe Stunde in beide Richtungen voll gesperrt. Was genau zu dem Unfall führte, war zunächst unklar. | 27.08.2016 15:02

Falsche Polizisten wollen Wertgegenstände

Der Weiße Ring warnt vor Betrügern, die sich am Telefon als Polizisten ausgeben. Die Betrüger rufen laut Polizei im Viertelstundentakt bei Senioren an. Mit einem Trick schaffen es die Betrüger, dass im Display des Angerufenen die Nummer 110 erscheint. Dann warnen sie vor angeblichen Diebesbanden. Die Betrügern raten ihren Opfern, ihre Wertgegenstände einem vermeintlichen Polizisten in Zivil übergeben. Die Polizei betont ausdrücklich, dass es sich hierbei um Betrüger handelt. In den vergangenen Wochen waren in Schleswig-Holstein zahlreiche Fälle bekannt geworden, unter anderem in Neumünster, Mölln, Elmshorn, Trappenkamp und Tönning. | 27.08.2016 10:58

Hundertschaft durchsucht Siedlung in Lübeck

In Lübeck ist es am Freitag zu einer groß angelegten Polizeiaktion gekommen. Nach Angaben der Polizei durchsuchte eine Hundertschaft eine Bungalow-Siedlung im Stadtteil Buntekuh. Wie die "Lübecker Nachrichten" berichteten, ermitteln die Beamten nach dem Tod einer älteren Dame. Das wollte die Polizei NDR 1 Welle Nord nicht bestätigen. Einzelheiten zu dem Fall sollen voraussichtlich am Montag bekanntgegeben werden. | 26.08.2016 20:49

19 Bilder

Die Bilder der Woche aus Norddeutschland

Ein Traumsommer, eine pompöse Luxusjacht und eine Storch-Dame mit einer Beinprothese: Das hat den Norden in dieser Woche bewegt. Bildergalerie

Fehmarn: Kitesurfer warten auf Wind

Das Finale des Kitesurf World Cups ist von St. Peter-Ording nach Fehmarn umgezogen. Am Sonnabend gab es jedoch zu wenig Wind, um mit den Wettkämpfen zu starten. mehr

Holstein Kiel - FSV Zwickau im Liveticker

Holstein Kiel spielt gegen den FSV Zwickau. Verfolgen Sie die aktuellen Entwicklungen des Spiel im NDR-Liveticker. mehr

mit Video

Briten verlassen Kiel mit Zapfenstreich

Der letzte Stützpunkt britischer Soldaten in Schleswig-Holstein ist offiziell Geschichte: Am Freitagabend verabschiedeten sich 30 Männer und Frauen mit großem militärischen Zeremoniell von Kiel. mehr

"Wir Flüchtlinge bleiben immer ein Fremdkörper"

Eine 86-jährige Vertriebene aus den früheren deutschen Ostgebieten blickt zurück - und auf die heutigen Flüchtlingsschicksale. Wegen der eigenen Erfahrungen hat sie großes Mitgefühl. mehr

mit Video

A-1-Buckelpiste bleibt Nadelöhr am Wochenende

Durch die Hitze haben sich auf der A 1 zwischen Bad Oldesloe und dem Kreuz Bargteheide Betonplatten verschoben. Die ersten Schäden wurden repariert. Zwei Spuren bleiben am Wochenende aber gesperrt. mehr

Tornado-Ausbildung in Jagel - mehr Fluglärm?

Aus Kostengründen beendet die Luftwaffe die Tornado-Piloten-Ausbildung in den USA. Deshalb wird es mehr Militärflüge über Schleswig-Holstein geben. Bisher bleiben große Proteste aus. mehr

mit Video

Zoll und Polizei durchsuchen Fernbusse in Kiel

Beamte haben in Kiel mehrere Fernbusse durchsucht. Sie fanden eine Waffe, etliche Drogen - und einen Busfahrer, gegen den zwei Haftbefehle vorlagen. mehr

mit Video

Mega-Jachten: Die alte "A" neben der neuen "A"

Die 120-Meter-Jacht "A" des Milliardärs Andrey Melnichenko bleibt länger in Kiel als erwartet. Am Freitag machte die Motorjacht am Kai der Werft German Naval Yards fest, neben der Segeljacht "A". mehr