Kieler Kreuzfahrt-Kalender 2017

Dieses Jahr kommen zwar nicht ganz so viele Schiffe nach Kiel wie 2016, aber es gibt wieder zahlreiche Highlights. Darunter ist die Jungfernfahrt von "Mein Schiff 6". mehr

mit Video

Immer mehr Schleswig-Holsteiner auf der Jagd

Immer mehr Menschen lockt die Jagd: 22.330 Menschen in Schleswig-Holstein haben einen Jagdschein. Vor allem die Zahl der Frauen steigt. Doch nicht jeder schafft die Prüfung. mehr

Ein Mann für ungelöste Fälle

Wenn Kriminalfälle nicht gelöst werden können, dann wird er gerufen: Kriminalbiologe Mark Benecke. Auch dem FBI hat er schon geholfen. NDR.de hat mit ihm über seine Arbeit gesprochen. mehr

Videos

02:59 min

Der Biber kehrt zurück an die Elbe

20.01.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:23 min

Studie: Temperatur und Meeresspiegel steigen

20.01.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:00 min

TV-Tipp: Selbst gemacht

20.01.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:44 min

Rinderauktion in Neumünster

20.01.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:04 min

Tipps für das Wochenende

20.01.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:33 min

Motivationstrainer will Schülern Angst nehmen

20.01.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:23 min

Studie: Temperatur und Meeresspiegel steigen

20.01.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Feuer in Mehrfamilienhaus: Bewohner gerettet

Am frühen Sonnabendmorgen hat es in einem Mehrfamilienhaus in Heide (Landkreis Dithmarschen) gebrannt. Das Feuer war aus bislang unbekannter Ursache im Keller des Hauses ausgebrochen, wie ein Feuerwehrsprecher sagte. Infolge der starken Rauchentwicklung konnten viele Bewohner das Gebäude nicht mehr über das Treppenhaus verlassen und mussten mit Drehleitern von den Balkonen herunter geholt werden. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr war mit rund 50 Einsatzkräften vor Ort. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. | 21.01.2017 11:03

Unfall in Neumünster: Mann lebensgefährlich verletzt

Bei einem Unfall in Neumünster ist ein 65 Jahre alter Autofahrer lebensgefährlich verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher sagte, fuhr der Mann am Freitagnachmittag gegen mehrere parkende Autos, kollidierte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug und fuhr dann gegen eine Hauswand. Vermutlich hatte der Mann gesundheitliche Probleme und war deshalb von der Fahrbahn abgekommen, sagte der Sprecher. Er erlitt lebensgefährliche Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Seine 52 Jahre Beifahrerin sowie der ebenfalls 52-jährige Fahrer des entgegenkommenden Autos verletzten sich leicht. | 21.01.2017 11:06

Kiel: Feuerwehr rettet Baby aus Auto

Die Kieler Feuerwehr hat am Freitagabend einen in einem Auto eingeschlossenen Säugling befreit. Die Eltern des neun Monate alten Babys hatten es auf dem Kindersitz angeschnallt und anschließend die Türen geschlossen, wie die Einsatzkräfte mitteilten. Unglücklicherweise hatten sie den Schlüssel im Inneren des Autos vergessen, woraufhin sich die Türen offenbar automatisch verriegelten. Das Baby blieb unverletzt. | 21.01.2017 10:43

"Vertell doch mal" ob's löppt

13.01.2017 20:05 Uhr
NDR 1 Welle Nord

Es geiht wedder los: Unser Schreibwettbewerb "Vertell doch mal" steht in diesem Jahr unter dem Motto "Löppt?!". Für die besten Geschichten op Platt gibt's ein Preisgeld von mehr als 5.000 Euro. mehr

mit Video

Mit Treckern und Plakaten zur Grünen Woche

In Berlin hat die Grüne Woche begonnen. Viele schleswig-holsteinische Firmen zeigen hier ihre regionalen Produkte. Aber auch die Milchbauern kommen - mit ordentlich Wut im Bauch. mehr

Alexander Bommes: Moderator mit Teamgeist

Ob Sport, Nachrichten oder Talk-Show: Alexander Bommes kann einfach alles. Ursprünglich wollte der Moderator einen anderen Weg einschlagen: Er hat Jura studiert. Heute wird er 41. mehr

mit Video

Rinderauktion: Hier wird der Preis bestimmt

Alle zwei Jahre findet in Neumünster die Rinder-Auktion statt. Für Landwirte ein wichtiger Termin, denn hier werden die Preise festgelegt. Doch es gibt schlechte Nachrichten. mehr

mit Video

Rüder Umgang mit Behörden-Mitarbeitern

Schreien, spucken, schlagen: Immer häufiger sind Behördenmitarbeiter Beleidigungen oder sogar Gewalt von Besuchern ausgesetzt. In "Zur Sache" am Sonntag wollen wir darüber reden. mehr

mit Video

Prozess: Zwölf Jahre keinen Strom bezahlt

Ein kurioser Zivilprozess beschäftigt das Landgericht Itzehoe: Ein Ehepaar aus Wedel hat zwölf Jahre lang keine Rechnung für Strom und Gas bekommen. Nun fordern die Stadtwerke 73.000 Euro. mehr

Karlson - musikalische Liebe auf den ersten Blick

Meer und mehr, das sind die Themen der Songs von Karlson. Gefunden haben sich die Jungs der Band durch einen Zufall, und der ist bei Karlson offenbar nicht nur bei der Gründung Programm. mehr

16 Bilder

KW 2: So schön sind Ihre Bilder

Schleswig-Holstein Magazin

Schleswig-Holstein Magazin möchte wissen, welche Fotoschätze Sie verstecken. Und weil es nicht alle Bilder ins Studio schaffen, gibt es hier eine Auswahl der Bilder der Woche. Bildergalerie