mit Video

Löwenstedt greift nach dem Stern

Bundesweit 16 Vereine sind nominiert. Sie können den "Goldenen Stern des Sports" gewinnen. Der SV Blau-Weiß Löwenstedt aus Nordfriesland will in Berlin mit einem besonderen Projekt punkten. mehr

Travemünder Kreuzfahrt-Kalender 2017

Im neuen Jahr kommen 16 Kreuzfahrtschiffe nach Travemünde. Dabei ist eins der größten Segelschiffe der Welt und auch eine alte Bekannte steuert die Lübecker Bucht an. mehr

mit Video

Kieler Fischlexikon geht um die Welt

Ob Hobbyangler oder Forscher: Wer wissen will, welchen Fisch er an der Angel hat, schaut bei FishBase nach. Die Idee zum Lexikon hatten Wissenschaftler vor 28 Jahren in Kiel. mehr

Videos

04:02 min

Musical bringt den Geist von Woodstock zurück

22.01.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
00:45 min

Tennis: Erfolg für die Wahlstedter

22.01.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:27 min

Weltweit größte Fischdatenbank aus Kiel

22.01.2017 19:30 Uhr
NDR Fernsehen
02:57 min

Stimmakrobat Jörg Knör blickt aufs Jahr 2016

22.01.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:50 min

Projekt: Löwenstedter begeistern für Sport

22.01.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:11 min

Seenotrettungskreuzer "Berlin" auf Probefahrt

22.01.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

S21: Planungsunterlagen können eingesehen werden

Die Einwendungsphase für die geplante Verlängerung der S-Bahnline 21 von Hamburg-Eidelstedt nach Kaltenkirchen beginnt. Die Planfeststellungsunterlagen liegen seit heute in den Ämtern Kaltenkirchen, Henstedt-Ulzburg, Ellerau, Quickborn und weiteren aus. Unter anderem soll ein Teil der Strecke zweigleisig ausgebaut werden. Bürger können gegen diese Pläne bis zum 5. März ihre Bedenken schriftlich äußern. Eine Bürgerinitiative kritisiert das Projekt wegen hoher Kosten und geringer Verbesserungen im Nahverkehr. | 23.01.2017 09:02

Behinderungen nach LKW-Unfall auf der A 7

Auf der Autobahn 7 zwischen Neumünster-Mitte und Neumünster-Nord ist die rechte Spur seit dem Morgen gesperrt. Nach einem Reifenplatzer hatte ein Lastwagen laut Polizei rund 100 Meter Schutzplanke an der Baustelle abgerissen, außerdem lief Diesel aus. Der Lkw muss abgeschleppt werden. Es kommt deshalb zu Behinderungen. | 23.01.2017 09:00

Bad Segeberg: Feueralarm durch Wäschetrockner

Ein brennender Wäschetrockner hat am frühen Montagmorgen einen Feuerwehreinsatz in Bad Segeberg ausgelöst. Das Gerät hatte im Keller eines Einfamilienhauses Feuer gefangen. Ausgelöste Rauchmelder weckten die Bewohner. Rettungskräfte löschten den Brand und lüfteten das Gebäude. Verletzt wurde niemand. | 23.01.2017 07:45

Kieler Hauptbahnhof stundenlang gesperrt

Wegen eines verdächtigen Gegenstandes hat die Polizei den Kieler Hauptbahnhof bis in den frühen Morgen gesperrt. Kurz nach 2 Uhr hatten Bundespolizisten auf einem Tisch einen Karton entdeckt, sagte ein Sprecher. Vorsichtshalber sperrte die Polizei angrenzende Straßen für den Autoverkehr, Züge durften weder in den Bahnhof einfahren noch ihn verlassen. Experten konnten gegen 5 Uhr Entwarnung geben. Die Entschärfer hatten den Karton geröntgt. Ergebnis: Es handelte sich um einen Durchlauferhitzer. Alle Sperrungen wurden rechtzeitig zum Start des Berufsverkehrs wieder aufgehoben. | 23.01.2017 07:16

Ausgeschieden - Kerber in Melbourne ohne Chance

Die Nummer eins der Tenniswelt, Angelique Kerber, ist beim ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres im Achtelfinale ausgeschieden. Die Titelverteidigerin unterlag der US-Amerikanerin Coco Vandeweghe. mehr

Zeitreise: Schleswig-Holsteiner in Stalins Gulag

Christoph Haberl und viele andere Kommunisten aus Schleswig-Holstein sind vor den Nazis in die vermeintlich sichere Sowjetunion geflohen. Doch hier landeten sie im Gulag oder wurden zum Tode verurteilt. mehr

SPD-Neujahrsempfang im Zeichen des Wahlkampfs

Beim Neujahrsempfang der Hamburger SPD-Bügerschaftsfraktion war vor allem die gute Zusammenarbeit mit Schleswig-Holstein ein Thema. Bürgermeister Scholz griff zudem Kanzlerin Merkel an. mehr

Ein Mann für ungelöste Fälle

Wenn Kriminalfälle nicht gelöst werden können, dann wird er gerufen: Kriminalbiologe Mark Benecke. Auch dem FBI hat er schon geholfen. NDR.de hat mit ihm über seine Arbeit gesprochen. mehr

mit Video

Landtagswahl: Piraten legen Kurs fest

Die Piratenpartei hat sich am Wochenende getroffen, um Themen für den Wahlkampf zu bestimmen. Doch bei dieser Wahl hat die Partei keine besonders guten Chancen. mehr

mit Video

Immer mehr Schleswig-Holsteiner auf der Jagd

Immer mehr Menschen lockt die Jagd: 22.330 Menschen in Schleswig-Holstein haben einen Jagdschein. Vor allem die Zahl der Frauen steigt. Doch nicht jeder schafft die Prüfung. mehr