Forscher lüften Rätsel um Seehundsterben

Seit Anfang Oktober starben an der Westküste 350 Seehunde. Nun haben Experten den Grund dafür gefunden: eine Grippe. Wissenschaftler fanden Influenzaviren. mehr

WG in Westerhever: Watt satt

"Ich war nie ein Öko. Aber hier sieht man, wie alles zusammenhängt". Lena Grabherr ist Nationalparkbetreuerin in Westerhever. Ein Besuch bei der Leuchtturm-WG im Wattenmeer. mehr

Regen setzt Flensburgs Innenstadt unter Wasser

Verstopfte Gullys, vollgelaufene Keller, überschwemmte Straßen: Im Raum Flensburg hat es am Sonntag stundenlang heftig geregnet. Die Feuerwehr musste zehn Mal ausrücken. mehr

Videos

mit Video

Zeitreise: Ein Jahr nach Sturmtief "Christian"

19.10.2014 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:45 min

Kleine Traktoren für große Fans

19.10.2014 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:42 min

Mario Adorf liest Günter Grass

19.10.2014 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:49 min

Herrenteich wird leergefischt

19.10.2014 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
28:53 min

Schleswig-Holstein Magazin

18.10.2014 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Oldenburg: Sieben Bewohner bei Feuer gerettet

Bei einem Brand hat die Feuerwehr gestern Abend sieben Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Oldenburg (Kreis Ostholstein) per Drehleiter gerettet. Wie es zu dem Feuer in dem Gebäude kommen konnte, ist nach Angaben der Leitstelle Süd noch unklar. Fast 50 Feuerwehrleute waren im Einsatz. | 20.10.2014 11:12

Dänemark startet Blitzmarathon auf Landstraßen

Autofahrer sollten in dieser Woche jenseits der dänischen Grenze besonders auf ihr Tempo achten. Die Polizei startete heute verstärkte Geschwindigkeitskontrollen in ganz Dänemark. Dabei haben die Beamten vor allem Autofahrer auf Landstraßen im Visier. Dort gilt Tempo 80. Wer hier beispielsweise mit 100 Kilometer pro Stunde geblitzt wird, muss tief ins Portmonee greifen. Kostenpunkt: umgerechnet 200 Euro. In Deutschland kämen Raser in diesem Fall mit 30 Euro davon. | 20.10.2014 11:07

B 76: Sperrung zwischen Lepahn und Plön

Autofahrer müssen auf der Strecke zwischen Preetz und Plön seit heute mit Behinderungen rechnen. Nach Angaben des Landesbetriebs Straßenbau und Verkehr bleibt die Bundesstraße 76 zwischen Lepahn und Plön bis voraussichtlich Freitag voll gesperrt. Grund sind Asphaltierungsarbeiten. Eine Umleitung über Lebrade und Rathjendorf ist ausgeschildert. Fußgänger und Radfahrer sind von der Sperrung nicht betroffen. | 20.10.2014 11:02

Deutlich mehr Touristen im August

Schleswig-Holstein hat im Ferienmonat August deutlich mehr Touristen angelockt. Nach Angaben des Statistikamtes Nord checkten insgesamt 987.000 Übernachtungsgäste in den Hotels- und Ferienunterkünften sowie auf den Campingplätzen ein. Das entspricht einem Plus von 7,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Die Zahl der gebuchten Übernachtungen stieg im Vergleich sogar um 13,5 Prozent auf etwa 4,78 Millionen zu. | 20.10.2014 10:38

Trainingscamp für Ebola-Helfer in Appen

Von heute an bereitet die Bundeswehr in der Unteroffizier-Schule der Luftwaffe in Appen (Kreis Pinneberg) rund 40 Helfer auf ihren Einsatz im westafrikanischen Ebola-Krisengebiet vor. Angehörige der Streitkräftebasis, des Sanitätsdienstes und des Einsatzführungskommandos unterrichten die freiwilligen Kräfte im Umgang mit dem tödlichen Virus. Einer der wichtigsten Punkte ist dabei das richtige An- und Ausziehen des Ganzkörper-Schutzanzugs. Laut Bundeswehr fliegen die ersten Helfer voraussichtlich Mitte November nach Afrika. Gemeinsam mit dem DRK soll in Liberias Hauptstadt Monrovia eine Krankenstation errichtet werden. | 20.10.2014 08:37

Lauenburg: Menschenkette für Hochwasserschutz

In Lauenburg haben am Sonntag etwa 400 Menschen für einen besseren Hochwasserschutz demonstriert. Sie wenden sich damit gegen die Pläne von Umweltminister Robert Habeck. mehr

Flensburg mit Kantersieg - Hannover holt Punkt

Flensburgs Handballer haben in der Bundesliga einen 40:27-Kantersieg gegen den Bergischen HC gefeiert. Die TSV Hannover-Burgdorf erkämpfte sich ein Remis gegen Göppingen. mehr

mit Video

Offshore-Windpark: Halbzeit vor Helgoland

Zwei Dutzend Windkraftanlagen des Offshore-Parks Nordsee Ost vor Helgoland stehen - das ist genau die Hälfte. Bei den anderen 24 Windrädern fehlen nur noch die Rotorblätter. mehr

Saisonende: Tschüss, Kreuzfahrer

Am Sonnabend ist die Kreuzfahrt-Saison in Kiel zu Ende gegangen. Die "AIDAcara" machte als letztes Schiff am Hafen in der Landeshauptstadt fest. Insgesamt gab es 127 Anläufe von 25 verschiedenen Schiffen in diesem Jahr. mehr

Züge rollen nach Streik wieder

Die Lokführer haben ihren Streik um 4 Uhr wie geplant beendet. Der reguläre Fahrplan gilt wieder, Kunden müssen am Vormittag jedoch mit vereinzelten Ausfällen rechnen. mehr

mit Video

Vor 50 Jahren: Holdorf holt Zehnkampf-Gold

Heute vor 50 Jahren wurde Willi Holdorf in Tokio sensationell Deutschlands erster Olympiasieger im Zehnkampf. Willenskraft ist die Stärke des sportlichen Multi-Talents aus Holstein. mehr

mit Video

Lübeck: Bürgerinitiative kämpft um Hafenschuppen

Auf der Lübecker Wallhalbinsel soll ein Luxuswohngebiet entstehen - dafür müssten alte Hafenschuppen weichen. Eine Bürgerinitiative will sie erhalten und hat ein Gegenkonzept entwickelt. mehr