mit Video

Medikamentenversuche: Skandal weitet sich aus

NDR Recherchen zeigen: Im ehemaligen Landeskrankenhaus Schleswig hat es nicht nur Medikamentenversuche an Kindern, sondern auch an psychisch kranken Erwachsenen gegeben. mehr

mit Video

CDU allein im Tauziehen um Waldkindergärten

Scheitern Genehmigungen von Wald-Kitas an Vorschriften? Regierung und Landtagsmehrheit sehen ausreichend Ermessensspielraum. Die CDU findet bei dem Thema keine Mitstreiter. mehr

mit Audio

Machulla vor Beförderung zum Flensburg-Chefcoach?

Die SG Flensburg-Handewitt findet einen Nachfolger für den scheidenden Trainer Ljubomir Vranjes wohl in den eigenen Reihen. Assistent Maik Machulla hat gute Chancen auf eine Beförderung. mehr

Polizistenmord: "In seinem Gesicht war nur Hass"

Vor 20 Jahren, am 23. Februar 1997, erschießt ein Neonazi bei einer Routinekontrolle im Kreis Herzogtum Lauenburg einen Polizisten. Der Täter zeigte damals keine Reue. mehr

mit Video

Das Unglück der "Adolph Bermpohl"

Heute vor 50 Jahren erregte ein Unglück weltweit Aufsehen. Der Seenotkreuzer "Adolph Bermpohl" verlor 1967 im Orkan "Xanthia" vor Helgoland seine komplette Besatzung. mehr

Videos

02:02 min

Millionenschaden durch Brand bei Feuerwehr

22.02.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:27 min

Zivilprozess nach Gasexplosion in Itzehoe

22.02.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:10 min

Opposition in Kiel kritisiert Abschiebestopp

22.02.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:11 min

Verschläft SH den Tourismus-Wandel?

22.02.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:17 min

Grass-Haus-Leiter lockt Stars nach Lübeck

22.02.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:14 min

Käte Lassen: Waren ihre Bilder Nazi-Kunst?

22.02.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:22 min

Japanische Trommler touren durch den Norden

22.02.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Schleswig-Holstein hat die wenigsten Diabetiker

Deutschlandweit leidet fast jeder zehnte Bundesbürger mit gesetzlicher Krankenversicherung an der chronischen Stoffwechselerkrankung Diabetes. Die wenigsten Zuckerkranken gibt es in Schleswig-Holstein mit einem Anteil von 8,3 Prozent, heißt es in einer neuen Analyse für den Versorgungsatlas, die am Donnerstag veröffentlicht wurde. Bundesweit ist der Anteil der Diabetiker zwischen 2009 und 2015 aber von 8,9 auf 9,8 Prozent gestiegen. | 23.02.2017 15:00

Dreieinhalb Jahre Haft für schweren Kindesmissbrauch

Für den sexuellen Kindesmissbrauch an der Nichte seiner damaligen Lebensgefährtin muss ein 51-Jähriger dreieinhalb Jahre in Haft. Das Kieler Landgericht sah es am Donnerstag als erwiesen an, dass sich der Mann über einen Zeitraum von etwa vier Jahren an dem Kind verging. Anfangs war das Mädchen demnach acht Jahre alt.  Der Vorsitzende Richter schloss nicht aus, dass es möglicherweise mehr Fälle gab.  Zugunsten des Mannes wertete die Jugendkammer sein rückhaltloses Geständnis und dass er nicht vorbestraft ist. Zudem sei er zur Therapie bereit und habe dem Opfer 8.000 Euro Schmerzensgeld gezahlt. | 23.02.2017 14:55

Weitere Anklagen gegen Kieler Staatsanwältin erhoben

Die Staatsanwaltschaft Itzehoe hat zwei weitere Anklagen wegen Rechtsbeugung und Verfolgung Unschuldiger gegen eine Kieler Staatsanwältin erhoben. In einem Fall soll die 41 Jahre alte Juristin ohne Basis gegen ein Mitglied eines Betreuungsvereins für Hunde ein Ermittlungsverfahren wegen Unterschlagung eingeleitet und einen Hund sichergestellt haben, wie die Staatsanwaltschaft Itzehoe mitteilte. In der zweiten Anklage geht es erneut um Vorwürfe der Rechtsbeugung in drei Fällen. Der Staatsanwältin wird vorgeworfen, beschlagnahmte Pferde und Hunde im Wege der Notveräußerung verkauft zu haben, ohne dass die Betroffenen ihre gesetzlichen Rechte geltend machen konnten. | 23.02.2017 13:10

Vermisster Angler tot am Strand gefunden

Am Mittwoch haben Einsatzkräfte eine Wasserleiche am Ostseestrand vor Dazendorf (Kreis Ostholstein) aus dem Wasser geborgen. Dabei handelt es sich um einen seit dem 16. Februar vermissten 66-Jährigen, wie die Polizei heute mitteilte. Der Mann aus Eckernförde war zum Brandungsangeln in Damp gefahren und nicht mehr nach Hause zurückgekehrt. Die Staatsanwaltschaft hat eine Obduktion des Leichnams angeordnet. Die Todesursache ist noch unklar. | 23.02.2017 13:07

Regierung legt Aktionsplan für Inklusion vor

Mit einem umfassenden Aktionsplan will Schleswig-Holstein die Inklusion behinderter Menschen in allen Lebensbereichen weiter vorantreiben. Sozialministerin Kristin Alheit (SPD) sagte im Landtag, der Plan setze auch im Vergleich mit anderen Ländern zukunftsweisende Maßstäbe. Der Aktionsplan stieß im Landtag trotz vereinzelter Kritik weitgehend auf Zustimmung. Nach Regierungsangaben leben in Schleswig-Holstein rund 558.000 Menschen mit einer Behinderung. Dies entspricht einem Anteil an der Bevölkerung von fast 20 Prozent. 342.000 Menschen gelten als schwerbehindert. Mit dem Aktionsplan will die Regierung die Umsetzung der Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen voranbringen. | 23.02.2017 11:41

SHMF widmet sich Maurice Ravel

Eine musikalische Abenteuerreise vom Barock bis heute hat das SHMF für die diesjährige Saison angekündigt. Im Mittelpunkt stehen der Komponist Maurice Ravel und der Mandolinenvirtuose Avi Avital. mehr

mit Video

Feuer zerstört Flüchtlingsunterkunft in Lübeck

In Lübeck hat es am Mittwochabend in einer Flüchtlingsunterkunft gebrannt. Die Bewohner sind unverletzt. Aber ihre Unterkunft ist fast ganz zerstört. mehr

mit Audio

Ungefährdete Siege für Flensburg und Kiel

Tabellenführer SG Flensburg-Handewitt hat sich in der Handball-Bundesliga keine Blöße gegeben und die TSV Hannover-Burgdorf im Nordduell deutlich bezwungen. Auch der THW Kiel siegte. mehr

mit Video

Abschiebestopp: CDU wirft Regierung Wortbruch vor

Der Abschiebestopp in Schleswig-Holstein hat für einen Streit im Landtag gesorgt. CDU-Fraktionschef Günther warf der Landesregierung Wortbruch vor, Ministerpräsident Albig verteidigte den Beschluss. mehr

mit Video

Millionenschaden durch Feuer bei der Feuerwehr

Das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Kronshagen hat in der Nacht zu Mittwoch gebrannt. Acht Fahrzeuge wurden dabei zerstört. Wie es zu dem Brand kam, ist noch unklar. mehr

mit Audio

Kleine Revanche für Rio: Kerber besiegt Puig

Angelique Kerbers Formkurve zeigt weiter nach oben. Die Kielerin hat in Dubai auf dem Weg ins Viertelfinale Monica Puig besiegt und sich damit für ihre Olympia-Finalpleite revanchiert. mehr

mit Video

Megajacht "A" verlässt Gibraltar

Die Segeljacht "A" hat den Hafen von Gibraltar verlassen. Ihr Schiffsarrest ist beendet. Die Werft Nobiskrug und der Auftraggeber einigten sich im Streit über offene Rechnungen in Millionenhöhe. mehr

Die Zukunft des automatisierten Fahrens

23.02.2017 07:10 Uhr
NDR 1 Welle Nord

Reinsetzen, zurücklehnen und entspannt ein Buchlesen - das geht bisher nur in der Bahn. Aber für Joachim Damasky vom Verband der Automobilindustrie ist das keine Musik, die in ferner Auto-Zukunft spielt. mehr