mit Video

Flensburger Förde: Den Delfinen ganz nah

Erneut hat ein Taucher in Flensburg Delfine unter Wasser gefilmt. In den vergangenen Monaten sind die Tiere schon mehrfach in der Ostsee aufgetaucht. So nah wie jetzt sind sie selten gekommen. mehr

mit Video

CDU-Politikerin scheitert an der eigenen Basis

Die CDU-Bildungspolitikerin Heike Franzen hat eine schwere politische Niederlage erlitten. Sie fiel als Direktkandidatin in ihrem Wahlkreis durch. Für die CDU ein Alarmsignal. mehr

mit Video

Kerber geehrt: "Grand Slam kann mir keiner nehmen"

Mit einem strahlenden Lächeln hat sich Tennis-Star Angelique Kerber ins Goldene Buch ihrer Heimatstadt Kiel eingetragen. "Eine Riesenehre für mich", sagte die Grand-Slam-Siegerin. mehr

Kämpfer gegen Korruption so gefragt wie nie

Der Anti-Korruptionsbeauftragte des Landes hat sich im vergangenen Jahr im 74 Hinweise gekümmert, 24 Fälle gab er an die Staatsanwaltschaft weiter. Die meisten kommen aus dem Baubereich. mehr

300 Meilen in klirrender Kälte - Radeln extrem

Mit seinem Fahrrad hat Extremsportler Wolfgang Kulow aus Lensahn bei Eiseskälte im Westen Kanadas 300 Meilen zurückgelegt. Er kämpfte sich bei einem Ultra-Rennen auf Platz zwei. mehr

Videos

01:37 min

Ehrung für Angelique Kerber

12.02.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:54 min

Schlappe für Bildungspolitikerin Franzen

12.02.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:25 min

Taucher trifft Delfine: "Es ist unglaublich"

12.02.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:33 min

Dauerregen flutet Straßen und Felder

12.02.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:40 min

TV-Tipp: Gewagte Träume

12.02.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:14 min

Veranstaltungstipps für das Wochenende

12.02.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Mutmaßlicher Bankräuber im Kronprinzenkoog festgenommen

Knapp acht Wochen nach einem Raubüberfall auf eine Bank in Hessen hat die Polizei am Freitag einen der beiden mutmaßlichen Täter in Kronprinzenkoog (Kreis Dithmarschen) festgenommen. Der 51-Jährige soll gemeinsam mit seinem 59-jährigen Bruder in der Bank fünf Angestellte und vier Kunden mit einer Schusswaffe bedroht haben. Mit ihrer Beute in Höhe von 75.000 Euro flohen sie auf einem Motorrad. Bei dem älteren Bruder klickten in der Schweiz die Handschellen. Die Polizisten fanden bei ihnen einen Teil der Beute. | 12.02.2016 17:01

Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall bei Ratekau

Bei einem Verkehrsunfall sind am Freitagmorgen auf einer Landstraße bei Ratekau (Kreis Ostholstein) zwei Menschen schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei stießen ein 18-jähriger Fahrer und eine 52-jährige Frau mit ihren Autos frontal zusammen. Dadurch seien beide Fahrzeuge von der Fahrbahn geschleudert worden. Feuerwehrleute befreiten den 18-Jährigen aus seinem Wagen. Er kam wie die 52-Jährige mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die Landstraße war drei Stunden voll gesperrt. Die Unfallursache ist noch unklar. | 12.02.2016 16:56

Nortofer Fußballer sind "Menschen des Jahres"

In Flensburg sind die "Menschen des Jahres 2015" geehrt worden. Der Preis ging an den "Verein Team Doppelpass" aus Nortorf. Die Mitglieder sammeln Geld für krebskranke Kinder. mehr

mit Video

Dauerregen: Straßen und Felder unter Wasser

In vielen Teilen des Landes hat der Regen dazu geführt, dass das Wasser auf Feldern und Straßen steht. Die Bauern blicken mit Sorge auf ihre Äcker. Und es gibt noch ein weiteres Problem. mehr

mit Video

20 Jahre "Hempels": Von Obdachlosen für alle

Die Kieler Straßenzeitung "Hempels" wird 20. Über die Jahre hat sich die Zeitung deutlich verändert: Aus einem Heft für Obdachlose ist ein Magazin für alle geworden. mehr

mit Video

Hat Secura Protect das Land betrogen?

Nach Recherchen des NDR hat der Wachdienst Secura Protect in den Flüchtlingsunterkünften weniger Personal eingesetzt als abgerechnet. Äußern will sich die Firmenleitung dazu nicht. mehr

Fehmarnbelt-Tunnel soll günstiger werden

Gegen das geplante Megaprojekt Fehmarnbelt-Tunnel hatte es zuletzt starke Bedenken gegeben. Jetzt wollen die Planer die Bauphase verlängern, den Tunnel später eröffnen und so die Kosten senken. mehr

Weißer Ring will strengeres Sexualstrafrecht

Der Weiße Ring fordert neue Regeln im Sexualstrafrecht. Jede sexuelle Handlung, die nicht im gegenseitigen Einverständnis geschehe, solle bestraft werden, fordert der Vorsitzende Döring. mehr

mit Video

Spektakulärer Hubschrauber-Einsatz in Brunsbüttel

Montage in luftiger Höhe: Mithilfe von Helikoptern befestigen Spezialisten in Brunsbüttel Stromkabel für die neue Westküstenleitung. Die soll bald Windstrom nach Süddeutschland transportieren. mehr