mit Video

Sommertour: Tausende feiern Frida Gold in Grömitz

NDR 1 Welle Nord

Die Sommertour endet wieder mit einer großen zweitägigen Party in Grömitz: Am Freitagabend rockten Frida Gold die Bühne, morgen spielt Michy Reincke. mehr

"Weltneuheit": Zwei Biere in einer Flasche

Erst Bier aus Ostseewasser, jetzt zwei Biere in einer Flasche: Die Flensburger Fachhochschule lässt einmal mehr aufhorchen. Ihre neue Erfindung soll für Feinschmecker interessant sein. mehr

Vion will keinen Schlachthof mehr bauen

Vion fühlt sich offenbar vom Landwirtschaftsministerium ungerecht behandelt und will vorerst keinen neuen Schlachthof bauen. Im Februar war der Schlachthof in Bad Bramstedt gesperrt worden. mehr

Kiel: Die neue Abkürzung übers Marinegelände

Am Freitag ist ein Teil des Geländes des Marinefliegergeschwaders 5 für die Öffentlichkeit freigegeben worden. Die Kieler können nun direkt von Holtenau nach Friedrichsort gelangen. mehr

mit Video

Rattenplage versetzt Anwohner in Aufruhr

Großer Ärger um eine Rattenplage in Großenbrode. Anwohner werfen einem Nachbarn vor, das Problem in ihrer Straße zu verursachen - er hält auf seinem Grundstück mehr als 100 Hühner. mehr

Videos

02:18 min

Kampf um den Titel "Beste Floristin"

22.08.2014 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:51 min

Letzte Proben für die Kinderoper "Störtebeker"

22.08.2014 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:16 min

Rattenplage auf Hühnerfarm in Großenbrode

22.08.2014 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:49 min

Prozessauftakt wegen Kindstötung in Glinde

22.08.2014 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:45 min

Beste Musik-Acts auf dem Fördefestival

22.08.2014 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:28 min

Veranstaltungstipps für Schleswig-Holstein

22.08.2014 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Panne im Forschungsreaktor Geesthacht

Im abgeschalteten Forschungsreaktor Geesthacht im Kreis Herzogtum Lauenburg hat es eine Panne gegeben. Nach Angaben der Atomaufsicht wurde während einer Routineprüfung in einem doppelwandigen Lagerbehälter eine undichte Stelle entdeckt. In dem Behälter befindet sich radioaktives Abwasser. Es wurde abgepumpt. Die Behörde stuft die Panne als sicherheitstechnisch weniger bedeutsam ein. Der Forschungsreaktor ist bereits seit 2010 außer Betrieb. | 22.08.2014 20:28

Westküste: Leiche einer Frau im Watt gefunden

Bewohner der Hallig Nordstrandischmoor (Kreis Nordfriesland) haben eine Leiche im Watt entdeckt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wurden bereits am Montag die sterblichen Überreste einer Frau im Alter zwischen 20 und 50 Jahren gefunden. Sie trug eine olivfarbene Jacke, ein helles T-Shirt und war etwa 1,55 Meter groß. Die Obduktion brachte kaum Hinweise auf die Identität. Da es keine entsprechende Vermisstenmeldung gibt, hat die Polizei inzwischen die Behörden anderer Nordsee-Anrainer informiert. | 22.08.2014 14:30

Schlaf am Steuer - Autofahrer schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Marne (Kreis Dithmarschen) hat ein 25-jähriger Mann in der Nacht zu Freitag schwere Verletzungen erlitten. Laut Polizei rammte er mit seinem Auto einen parkenden Wagen. Nach eigenen Angaben war der Mann zuvor am Steuer eingeschlafen. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 25.000 Euro. Gegen den Verursacher ermittelt die Polizei nun unter anderem wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. | 22.08.2014 14:13

Polizei warnt vor neuer Betrugsmasche

Immer häufiger werden Telefonanlagen von Unternehmen und Behörden in Schleswig-Holstein manipuliert. Laut Landeskriminalamt nutzen die bisher unbekannten Täter dafür die Fernwartungsfunktion. Darüber stellen sie Telefonanlagen so ein, dass sie automatisch immer wieder teure Hotlines im Ausland anrufen. Der Betrug fällt erst beim Blick auf die Telefonrechnung auf. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter die teuren Hotlines selbst betreiben oder beteiligt sind. Experten raten dazu, nach der Installation von Telefonanlagen die Zugangspasswörter zu ändern und die Systemsoftware regelmäßig zu aktualisieren. | 22.08.2014 14:00

Sieben Verletzte bei Unfall in Nordfriesland

Die Rettungsleitstelle hat zwei Hubschrauber und zahlreiche Rettungswagen zu einem Verkehrsunfall bei Dagebüll geschickt. Sieben Menschen wurden verletzt, darunter ein Kind. mehr

Steinzeit-Projekt in Albersdorf abgeschlossen

Zwei Wochen echter Knochenarbeit liegen hinter 15 Jugendlichen. Sie haben in Albersdorf ein Erdwerk aus der frühen Steinzeit nachgebaut. Solche Anlagen waren wichtige Versammlungsorte. mehr

mit Video

Familiendrama: Freispruch trotz Kindstötung?

Im Januar soll ein 39-Jähriger in Glinde seine beiden Kinder getötet haben. Er gilt als psychisch krank. Am Freitag begann der Prozess gegen den Mann. Auch ein Freispruch ist möglich. mehr

mit Video

Habeck will Landeslabor mit mehr Geld ausstatten

Fast ein Viertel aller kontrollierten Fleischprodukte im Jahr 2013 waren mangelhaft. Landwirtschaftsminister Habeck will sich für eine bessere Kontrolle einsetzen und die Mittel für das Landeslabor erhöhen. mehr

Schietwetter in Schleswig-Holstein - Na und?

Regen, Wind und kühle Temperaturen: Statt am Strand oder im Freibad zu liegen, müssen sich Urlauber und Einheimische in diesem August etwas anderes einfallen lassen. mehr