mit Video

Niklas stoppt Züge und kappt Stromleitungen

Bäume stürzten um, Züge saßen fest, Dachziegel flogen weg: Orkan "Niklas" hat auch im Norden die Einsatzkräfte auf Trapp gehalten. Der Schaden blieb nach ersten Schätzungen jedoch vergleichsweise gering. mehr

Sternekoch lädt zur Krabbensuppe auf die Hallig

Acht Jahre lang hat Erik Brack auf der MS "Deutschland" gekocht. Nun übernimmt der Sternekoch den Hallig-Krog auf der Hamburger Hallig. Damit ist sein Nomadendasein vorbei. mehr

Post-Zusteller treten in den Warnstreik

Postkunden im Norden müssen bangen, ob ihre Osterpäckchen und -briefe rechtzeitig ankommen. Ver.di hat die Zusteller zu Warnstreiks aufgerufen. Auch beim Versandhändler Amazon wird gestreikt. mehr

Videos

02:29 min

Sturm "Niklas" fegt über den Norden

31.03.2015 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:30 min

Windpark Högel abgeschaltet

31.03.2015 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:30 min

"Angerbauten" auf dem Uni-Campus gesperrt

31.03.2015 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:04 min

B 76-Sanierung mit neuer Technologie

31.03.2015 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:30 min

Sonderausstellung zu Reineke Fuchs

31.03.2015 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:08 min

"Und am Wochenende können wir shoppen"

31.03.2015 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Kein Dauerblinklicht mehr in Nordfriesland

In Langenhorn (Kreis Nordfriesland) ist jetzt der deutschlandweit erste Windpark mit radargesteuerten Signallichtern in Betrieb. Die roten Lampen auf den Gondeln blinken künftig nur, wenn sich ein Flugzeug nähert. Mit der neuen Technik soll die Akzeptanz von Windparks gesteigert werden. Die Extra-Kosten für den Windpark Langenhorn-Ockholm belaufen sich auf rund 600.000 Euro.| 01.04.2015 09:06

B 76 schneller fertig als gedacht

Gute Nachricht für viele Verkehrsteilnehmer: Die Sanierungsarbeiten auf der B 76 werden schneller fertig sein als gedacht. Das teilte der Landesbetrieb Straßenbau am Dienstag mit. Schon ab Donnerstag soll der Verkehr zwischen dem Wiener Kreisel und dem Gewerbegebiet Raisdorf wieder auf zwei Spuren pro Fahrtrichtung rollen. | 31.03.2015 20:56

Leiche treibt im Zufluss zur Trave in Lübeck

Im Lübecker Naturschutzgebiet Schellbruch hat ein Fußgänger am Dienstag eine grausame Entdeckung gemacht: In einem Zufluss zur Trave trieb eine Leiche im Wasser. Der leblose Körper befand sich laut Feuerwehr unter einer Fußgängerbrücke. Weitere Details - wie zum Beispiel die Identität der Leiche - sind noch nicht bekannt. Die Polizei wollte sich nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft vorerst nicht zu dem Fall äußern. | 31.03.2015 17:49

Land legt Rechtsmittel gegen Windkraft-Urteile ein

Die Landesregierung hat Rechtsmittel gegen die Urteile des Oberverwaltungsgerichtes in Schleswig zum Ausbau der Windenergie eingelegt. Durch eine so genannte Nichtzulassungsbeschwerde werden die Entscheidungen vorerst nicht rechtskräftig. Die umstrittenen Regionalpläne zu Windeignungsgebieten behalten somit ihre Wirkung. Durch die Rechtsmittel wird der Weg frei für eine höchstrichterliche Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts. Die Regierung gewinnt damit Zeit, ihre Regionalpläne an die jüngste Rechtsprechung anzupassen und einen Wildwuchs beim Ausbau der Windenergie zu vermeiden.| 31.03.2015 15:30

Migranten helfen jungen Flüchtlingen in Lübeck

Lübeck erwartet in diesem Jahr 1.700 Flüchtlinge. Etwa ein Viertel der Ankommenden sind erfahrungsgemäß Jugendliche. Migranten sollen ihnen bei der Integration helfen. mehr

Millionen hinterzogen: Steuerbetrüger in Haft

Ein Getränkehändler soll gemeinsam mit zwei dänischen Partnern mehr als fünf Millionen Euro an Steuern hinterzogen haben. Alle drei sitzen jetzt in Untersuchungshaft. mehr

mit Video

Was Neumünster zur Chinesen-Hochburg macht

Galoppierende Pferde, das Meer um die Ecke, die Wirtschaftsförderung hilft bei der Mülltrennung: Chinesische Firmen lieben Schleswig-Holstein - und ganz besonders Neumünster. mehr

THW: Ohne Linksaußen und Schutzengel keine Titel?

Kiel steht nach dem Kreuzbandriss von Dominik Klein ohne Linksaußen da. Auch dessen Ersatz Rune Dahmke fehlt derzeit angeschlagen. Dem THW könnte sein Verletzungspech zum Verhängnis werden. mehr

Pinneberg: Feuerwehr löscht Brand in Tiefgarage

Bei einem Brand in einer Tiefgarage in Pinneberg sind mehrere Autos in Flammen aufgegangen. Der Sachschaden geht laut Feuerwehr in die Hunderttausende. mehr

Tausche Hollywood-Action gegen Nordfriesland

Er hat Hollywoodstars gefährliche Filmszenen abgenommen und stand dafür auch schon mal in Flammen. Jetzt bildet der Stuntman Wolfgang Raach in Enge-Sande Offshore-Monteure aus. mehr