mit Video

Ist der Norden Vorbild für "Jamaika" im Bund?

Seit Juni regiert im Norden ein "Jamaika"-Bündnis. Über eine schwarz-gelb-grüne Koalition beraten jetzt auch Politiker in Berlin. Kann der Bund von Schleswig-Holstein lernen? mehr

mit Audio

Gesuchter flüchtet sich in Polizeiwagen

Ein 24-Jähriger hat bei einer Fahndung in der Nacht zum Sonnabend versucht zu fliehen. Doch er erwischt einen Wagen der zivilen Polizei und wird stattdessen verhaftet. mehr

mit Audio

Wie aus zwei Dörfern eines wird

Norder- und Süderstapel wollen sich zum 1. März zusammenschließen. Doch bevor aus den zwei Orten einer werden kann, sind noch einige Vorbereitungen nötig. mehr

mit Video

Silberschatz von Sylt kommt nach Schleswig

Archäologen haben auf Sylt einen der größten Silberschatzfunde in Schleswig-Holstein überhaupt gemacht: 180 Schmuckstücke, Münzen und Barren aus der Wikingerzeit. mehr

mit Video

Landgericht verhandelt im Fall von Mert Can A.

Vor dem Landgericht Flensburg wird seit Montag der gewaltsame Tod von Mert Can A. verhandelt. Zwei 20-Jährige sind angeklagt. Das Publikumsinteresse ist groß. Der Gerichtssaal war zu klein für alle. mehr

Videos

03:38

Dorfgeschichte: Bokel

25.09.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:48

Die Wechselwirkung zwischen Zähnen und Körper

25.09.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:44

Sylter Deiche im Sicherheits-Check

25.09.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:21

Der Silberschatz von Sylt

25.09.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
05:24

Elmshorn-Hainholz will nicht wählen

25.09.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:32

Kann eine "Jamaika"-Koalition funktionieren?

25.09.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Polizist nach Schlag ins Gesicht schwer verletzt

Ein Polizist ist während eines Einsatzes in Preetz (Kreis Plön) so schwer verletzt worden, dass er operiert werden muss. Der 49-Jährige sei am Samstag von einem 16-Jährigen ins Gesicht geschlagen worden und muss nun laut Polizeiangaben mehrere Tage im Krankenhaus verbringen. Zuvor seien die Beamten informiert worden, dass eine Gruppe Jugendlicher in der Nähe des Bahnhofs randaliere. Als die Streife dort ankam, traf sie auf eine Gruppe von vier Jugendlichen, von denen insbesondere der 16-Jährige sehr aggressiv gewesen sei. Der junge Mann habe die Polizisten zuerst beschimpft und dann um sich geschlagen. | 254.09.2017 19:38

Rendsburger Schwebefähre soll Weltkulturerbe werden

Die Rendsburger Schwebefähre könnte UNESCO-Weltkulturerbe werden. In Buenos Aires spricht eine kleine Delegation aus Niedersachsen auch für Schleswig-Holstein und will die Schwebefähre aus Rendsburg und Cuxhaven vertreten. Gemeinsam mit den Standorten aus Frankreich, Argentinien und Großbritannien soll eine Gemeinschaftsbewerbung abgegeben werden - dadurch soll die Chance vergrößert werden um ins UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen zu werden. | 25.09.2017 15:52

Schiffe kollidieren in Brunsbütteler Schleuse

In der Nordschleuse in Brunsbüttel (Kreis Dithmarschen) sind am Sonntagabend zwei Schiffe zusammengestoßen. Wie die Polizei Itzehoe am Montag mitteilte, kollidierte das unter maltesischer Flagge fahrende Frachtschiff "Amisos" mit dem norwegischen Tanker "Golfstraum". Der 122 Meter lange Frachter habe den 129 Meter langen und an der Mittelmauer liegenden Tanker berührt, als er aus der Schleuse auslaufen wollte. Bei dem Unfall sei es jedoch nur zu Lackschäden und Beulen gekommen, so die Beamten. | 25.09.2017 14:17

Kubicki schlägt Vogt als FDP-Fraktionschef vor

Wolfgang Kubicki will seinen FDP-Parteikollegen im schleswig-holsteinischen Landtag vorschlagen, Christopher Vogt zu seinem Nachfolger als Fraktionschef zu wählen. Die Wahl des 33-Jährigen soll laut Kubicki am 14. Dezember erfolgen. Dann will Kubicki, der am Sonntag den Einzug in den Bundestag geschafft hat, sein Amt niederlegen. Vogt ist derzeit Parlamentarischer Geschäftsführer der FDP-Landtagsfraktion. Er lebt in Nusse im Kreis Herzogtum Lauenburg. | 25.09.2017 14:12

mit Video

Rader Hochbrücke wird wieder zum Nadelöhr

Autofahrer auf der A 7 bei Rendsburg brauchen in den kommenden zwei Wochen wieder mehr Geduld. Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr erneuert die Asphaltdecke auf der Rader Hochbrücke. mehr

mit Audio

Ja zu Butenschön - ja zur Schwimmhalle

In einigen Orten konnten die Wähler am Sonntag mehr als zwei Kreuze machen: Die Hohenwestedter wählten Jan Butenschön zum Bürgermeister. In Laboe stimmten die Bürger für den Erhalt ihres Schwimmbades. mehr

mit Audio

Bäume für Bürger - Obst für jedermann

Viele Obstbäume im Land hängen zurzeit voller Früchte, doch oft gilt: Pflücken verboten! Deshalb haben Heinz Egleder und sein Lübecker Verein "Hanse-Obst" das Projekt "Essbare Stadt" ins Leben gerufen. mehr

mit Video

Hilflose "Zebras" gehen in Kielce unter

Beim deutschen Handball-Rekordmeister THW Kiel verschärft sich die Krise. Die "Zebras" haben am Sonntag in der Champions League im polnischen Kielce das nächste Debakel erlebt. mehr

mit Audio

Feuerwehr Kronshagen bekommt neue Fahrzeuge

Ersatz nach Großbrand: Die Feuerwehr Kronshagen hat im Rahmen einer Feier am Sonnabend neue Fahrzeuge erhalten. Im Februar war die Wache abgebrannt - inklusive Autos und Ausrüstung. mehr

mit Video

Florian Nerling: Der beste Schweißer im Land

Florian Nerling aus Ahrensburg gehört zu den besten Nachwuchs-Schweißern in Schleswig-Holstein. Ab Montag will er auch in Düsseldorf für Furore sorgen. Es geht um die deutsche Meisterschaft. mehr