mit Audio

Rotte Schulklos bleiben erstmal

Mehr als 100 Schulen brauchen neue Toiletten - die gibt es nur, falls das Land zum Jahresende noch Geld über hat. Ein Sanierungsprogramm der ehemaligen Küstenkoalition ist längst aufgebraucht. mehr

mit Video

Günther hofft auf "Jamaika"-Effekt für SH

Ministerpräsident Daniel Günther reist am Freitag für Koalitionsgespräche nach Berlin. Es soll um ein "Jamaika"-Bündnis auf Bundesebene gehen. Von diesem erhofft er sich auch Rückenwind fürs Land. mehr

mit Audio

Bauer soll 189.000 Euro für Straße zahlen

Das Verwaltungsgericht hat entschieden: Ein Landwirt muss 189.000 Euro Straßenausbaugebühr an die Stadt Lütjenburg (Kreis Plön) zahlen. Ursprünglich hatte die Stadt mehr gefordert. mehr

mit Video

Kieler Matrosenaufstand wird zum Filmstoff

Im November 1918 wurde Kiel durch den Matrosenaufstand zum Mittelpunkt des Deutschen Reiches. In Schleswig-Holstein wird diese Zeit nun wieder lebendig - bei Dreharbeiten des NDR und Arte. mehr

Rien ne va plus: Kerber-Krise spitzt sich zu

Die frühere Weltranglistenerste Angelique Kerber ist beim Tennisturnier in Luxemburg bereits in Runde eins ausgeschieden. Der Auftritt der Kielerin war sinnbildlich für ihre schwache Saison. mehr

Videos

03:04

Drehstart für Doku über Kieler Matrosenaufstand

17.10.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:59

Aufslippen: Jachten kommen ins Winterquartier

17.10.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
06:10

Harter Wettbewerb: Speditionen unter Druck

17.10.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:40

Seminar: Kinder lernen journalistisches Arbeiten

17.10.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
04:12

Taxi Jan Malte 2017 war ein voller Erfolg

17.10.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:17

Krabbenfischer freuen sich über reiche Ausbeute

17.10.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
00:49

Neubau des kürzesten Deichs in SH

17.10.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

DGB fordert volle Sozialversicherung für Minijobber

Der Vorsitzende des DGB Nord, Uwe Polkaehn, hat von der künftigen Bundesregierung eine Kehrtwende in der Minijob-Politik gefordert. Solche Arbeitsangebote dürften nur noch zugelassen werden, "wenn die Arbeitgeber ab dem ersten Euro die vollen Sozialversicherungsbeiträge auf die erbrachten Arbeitsleistungen zahlen", verlangte Polkaehn am Mittwoch. "Der Boom der Neben- und Minijobs zeigt, dass sich die Arbeitgeber hier ein Schlupfloch geschaffen haben, um aus den Sozialversicherungssystemen auszusteigen." Das verstärke den Trend zu Billiglohn und Altersarmut. Nach Angaben des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) gibt es allein in Schleswig-Holstein rund 260.000 Minijobber. | 18.10.2017 15:30

Kubicki soll Vizepräsident des Bundestages werden

Der FDP-Fraktionsvorsitzende in Schleswig-Holstein, Wolfgang Kubicki, soll einer der stellvertretenden Bundestagspräsidenten werden. Das verlautete am Mittwoch aus FDP-Kreisen. Zuvor hatte die "Bild"-Zeitung darüber berichtet. Danach will FDP-Chef Christian Lindner Kubicki in der Bundestagsfraktion am Freitag vorschlagen. Allerdings müsse über Personalien neu nachgedacht werden, wenn die FDP an einer Regierung beteiligt sein sollte, hieß es. Offen ist, ob die FDP das Finanzministerium übernehmen will, das durch den Wechsel von Wolfgang Schäuble in das Amt des Bundestagspräsidenten frei wird. Die konstituierende Sitzung des Parlaments findet am 24. Oktober statt. | 18.10.2017 14:30

Überfall auf Tankstelle in Eckernförde

In der Straße Mühlenberg hat ein maskierter Mann am Dienstagabend eine Tankstelle überfallen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, forderte der Unbekannte auf Englisch Geld und drohte mit einer Pistole. Wenige Minuten später flüchtete der Räuber mit einer geringen Menge an Bargeld. Der Tankstellenmitarbeiter kam mit dem Schrecken davon, er beschrieb den Mann als etwa 20 Jahre alt, schlank und auffällig groß. Bekleidet war er mit einer dunklen Regenjacke, einem schwarzen Kapuzenpulli, schwarzer Hose. Er trug eine weiße Maske und Handschuhe. | 18.10.2017 13:37

Flensburg will norwegischen Nationalspieler verpflichten

Handball-Bundesligist SG Flensburg-Handewitt steht vor der Verpflichtung des norwegischen Nationalspielers Goran Johannessen. Der Rückraumspieler des dänischen Spitzenclubs GOG Gudme soll die Norddeutschen zur Saison 2018/19 verstärken. Die Flensburger bestätigten am Mittwoch weit fortgeschrittene Gespräche, meldeten aber noch keinen Vollzug. Der 23 Jahre alte Leistungsträger wird schon seit längerem mit den Flensburgern in Verbindung gebracht. | 18.10.2017 13:10

Feuer auf einem Bauernhof in Luhnstedt

Großeinsatz am frühen Mittwochmorgen für die Feuerwehr in Luhnstedt im Kreis Rendsburg-Eckernförde. In einer Maschinenhalle auf einem alten Bauernhof ist nach Angaben der Feuerwehr aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. In der Halle waren zwei Oldtimer-Traktoren und Stroh untergebracht. Rund 100 Feuerwehrleute konnten ein Übergreifen der Flammen auf das Wohngebäude verhindern - Menschen wurden bei dem Brand nicht verletzt. | 18.10.2017 12:47

Julia Görges in Moskau auf Kurs

Julia Görges (Bad Oldesloe) bleibt beim WTA-Turnier in Moskau hingegen auf Erfolgskurs und steht im Viertelfinale. Die Fed-Cup-Spielerin stellte ihre Formstärke auch beim 6:3, 6:3 gegen Julia Putinzewa (Kasachstan) unter Beweis. | 18.10.2017 12:23

Umbau des Buddenbrookhauses wird ausgeschrieben

Die Lübecker Kulturstiftung sucht europaweit nach Architekten für den Umbau des Buddenbrookhauses. Das Konzept soll Inhalt und Architektur als Einheit denken. Doch noch fehlt Geld. mehr

mit Video

Flughafen: Weiter Geduld der Passagiere gefragt

Die Umbau- und Sanierungsarbeiten auf dem Flughafen Hamburg liegen bislang im Zeitplan. Passagiere sollten aber noch bis Mitte 2018 Geduld für die Abfertigung mitbringen. mehr

mit Video

Wobbenbüll hat den Kürzesten

Er ist kurz, aber effektiv: Der neue Klimaschutzdeich in Wobbenbüll im Kreis Nordfriesland soll die Gemeinde künftig vor Sturmfluten schützen. Nur etwa einen Kilometer ist er lang. mehr

mit Audio

DHB-Pokal: Final Four? Nein, Achtelfinale

Heute stehen im Achtelfinale des Handball-Pokals zwei Duelle an, die auch als Endspiel eine gute Figur abgegeben hätten: Hannover empfängt Kiel, Flensburg die Füchse Berlin. mehr

mit Video

Krabbenfischer haben wieder volle Netze

Gute Nachrichten von den Krabbenkuttern: Die Netze sind wieder voller - und zwar, seitdem "Sebastian" über Land und Wasser gefegt ist. Komplett erklären können das weder Fischer noch Wissenschaftler. mehr

mit Video

30 Kätzchen ziehen nach Schleswig

Von Niedersachen nach Schleswig-Holstein: 30 kleine Katzenbabys sind am Dienstag nach Schleswig gezogen. Dort fanden sie einen Platz im Tierheim, denn die Heime im Süden sind überfüllt. mehr

Taxi Jan Malte: Rekordsumme für guten Zweck

18.10.2017 05:05 Uhr
NDR 1 Welle Nord

Zehn Tage, zehn gute Zwecke und ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann. 27.003,09 Euro hat das Taxi Jan Malte in diesem Jahr zusammengefahren. mehr