mit Video

ARD-Umfrage: CDU zieht an SPD vorbei

Eineinhalb Wochen vor der Landtagswahl in Schleswig-Holstein liefern sich CDU und SPD ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Doch auch die Frage, wer den Sprung ins Parlament schafft, bleibt spannend. mehr

mit Audio

50 Jahre Kiel-Göteborg: Kapitän Junger blickt zurück

Vor 50 Jahren bricht die Fähre "Germanica" erstmals von Göteborg in Richtung Kiel auf. Die Stena Line feiert das mit einer Jubiläumsfahrt. Mit an Bord ist der Kapitän der ersten Stunde - Alan Junger. mehr

mit Video

Terroristen greifen an: Kiel übt den Ernstfall

Schüsse, Geiselnahmen, Sprengungen: Terroristen verüben drei Anschläge in Kiel. Für Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste ist diese Extremsituation diesmal nur eine Übung - aber eine wichtige. mehr

mit Video

2.321.000 Schleswig-Holsteiner dürfen wählen

Noch nie waren so viele Schleswig-Holsteiner zur Landtagswahl aufgerufen. Etwa 2,3 Millionen Menschen sind wahlberechtigt. Für mehr als 200.000 junge Menschen ist es die erste Wahl. mehr

mit Video

Stegner und Günther wollen fairen Wahlkampf

Die Äußerung einer SPD-Kommunalpolitikerin im TV-Duell vor der Landtagswahl sorgt für Ärger. SPD-Chef Stegner distanzierte sich von dem Verhalten. Für CDU-Kandidat Günther ist die Sache nun erledigt. mehr

Videos

03:30 min

Aktion zur Rettung des Scheckenfalters

27.04.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:12 min

"Heaven can wait"-Chor in Brunsbüttel

27.04.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:55 min

Nach "Schlampen"-Vorwurf: Wogen glätten sich

27.04.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:34 min

ARD-Umfrage: CDU zieht an SPD vorbei

27.04.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:37 min

Große Anti-Terror-Übung in Kiel und Umgebung

27.04.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Landesweit Telefonanschlüsse von Behörden ausgefallen

Wegen einer technischen Störung sind am Donnerstag in Kiel viele Telefonanschlüsse nicht erreichbar gewesen. Dies betraf am Vormittag auch die Polizei, den Landtag und die Landesregierung. Die Polizei bat darum, in dringenden Fällen die Einsatzleitstelle über die Nummer 110 anrufen. Wie viele Anschlüsse betroffen waren, stand zunächst nicht fest. | 27.04.2017 13:09

Neue Hinweise nach Raubüberfall in Norderstedt

Zum Raubüberfall in Norderstedt gibt es neue Hinweise. Nachdem der Fall am Mittwoch Thema in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" war, meldeten sich einige Anrufer bei der Polizei. Mindestens drei der Hinweise seien erfolgversprechend, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Sie werden nun geprüft. Am Abend des 11. April 2016 war ein 65-Jähriger in seinem Haus überfallen worden. Zwei maskierte Männer überwältigten den Landwirt im Schlaf, schlugen und fesselten ihn. Die Räuber durchsuchten das Haus. Als ihr Opfer sich selbst befreien und um Hilfe rufen konnte, flüchteten sie, vermutlich ohne Beute. Der Mann erlitt schwere Kopfverletzungen. | 27.04.2017 11:29

Kommunen fordern Anteil an Haushaltsüberschüssen

Die kommunalen Spitzenverbände fordern von einer neuen Landesregierung mehr finanzielle Unterstützung der Städte und Gemeinden. Nötig wäre eine Neuauflage des 2018 auslaufenden Konsolidierungsfonds, sagte der Vorsitzende des Städtetags, Bernd Saxe (SPD). Denkbares Modell sei ein Altschulden-Tilgungsfonds. Die finanzielle Situation der Kommunen habe sich zum Ende der Legislatur zwar gebessert. "Aber viele werden den Schuldenberg nicht aus eigener Kraft tilgen können." Nach Angaben des Vorsitzenden des Gemeindetags, Thomas Schreitmüller, reichen die steigenden Steuereinnahmen nicht aus, um die noch stärker steigenden Ausgaben zu finanzieren. | 27.04.2017 11:22

Autofahrerin bei Klein-Wittensee schwer verletzt

Am Mittwochabend hat es auf der B 203 bei Klein-Wittensee (Kreis Rendsburg-Eckernförde) einen schweren Unfall gegeben. Laut Polizei war eine 18-Jährige aus bislang unbekannter Ursache mit ihrem Auto von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Wagen fing Feuer. Helfer befreiten die junge Frau aus dem Fahrzeug. Sie erlitt schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus nach Rendsburg gebracht. | 27.04.2017 07:16

mit Video

Kadetten gehen im Sommer an Bord der "Mircea"

Mit einem rumänischen Kapitän und unter rumänischer Flagge: Im Sommer werden deutsche Kadetten ihre seemännische Ausbildung auf der "Mircea" absolvieren - allerdings ohne Takelage-Training. mehr

Jahn - Kiel: Top-Sturm, Top-Abwehr, Top-Spiel

Hält das Abwehrbollwerk der KSV Holstein Kiel auch bei Jahn Regensburg, dem besten Offensivteam der Liga? Der Sportclub zeigt das Drittliga-Topspiel am Sonnabend live im TV und bei NDR.de. mehr

mit Video

Gelingt Kiel in Barcelona der große Coup?

Eine Hürde muss Kiel für das Final Four in der Champions League noch nehmen. Die könnte allerdings nicht höher sein. Am Sonnabend tritt der THW im legendären "Palau Blaugrana" bei Barcelona an. mehr

mit Video

Inselbürgermeister diskutieren Klimawandel

Rund 25 Bürgermeister haben auf der Hallig Nordstrandischmoor darüber beraten, wie sie ihre Eilande in Zukunft schützen können. Sie beklagten auch Naturschutzauflagen beim Küstenschutz. mehr

mit Video

Hells Angels-Boss muss wegen Drogendeals in Haft

Zwei Kilo Heroin hat der Boss des Norderstedter Charter des Rockerclubs in Göttingen verkauft - deswegen muss er jetzt für viereinhalb Jahre ins Gefängnis. Sonst ist es ruhig um die Hells Angels in SH. mehr

mit Video

Razzia gegen Schleuserkriminalität in SH

Die Bundespolizei hat am Mittwochmorgen mehrere Wohnungen im Raum Neumünster und in Kaltenkirchen durchsucht. Für einen Prozess um Schleuserkriminalität suchten sie Beweismaterial. Es gab Festnahmen. mehr

mit Audio

Freier erstochen: Anklage will jahrelange Haft

Als ein Steuerberater der Polizei die Tür öffnen will, bricht er zusammen und verblutet. Eine Prostituierte soll ihn erstochen haben. Die Staatsanwaltschaft fordert neuneinhalb Jahre Haft. mehr

mit Video

Kids schnuppern Medienluft

Radio, Fernsehen, Online-Redaktion - wie funktioniert das alles? Am Girls' und Boys' Day erhalten Jugendliche einen Einblick in das Arbeitsleben von Medienschaffenden. mehr