Sylt-Pendler bekommen Entschädigung

Seit Wochen ärgern sich Sylt-Pendler über Verspätungen und Zugausfälle. Jetzt gibt es für sie immerhin eine finanzielle Entschädigung - doch wirklich zufrieden sind manche trotzdem nicht. mehr

mit Video

Grüne: Schafft es Habeck an die Spitze?

Vier Grüne gingen am Freitagabend in Kiel ins Schaulaufen. Auch Umweltminister Robert Habeck will gewählt werden - zum Grünen Spitzen-Mann für die Bundestagswahl. Doch seine Chancen stehen nicht gut. mehr

mit Video

"Thor Steinar"-Laden öffnet - und schließt wieder

In Norderstedt haben am Freitag etwa 25 Menschen gegen die Eröffnung eines neuen "Thor Steinar"-Ladens demonstriert. Das Ordnungsamt ließ das Geschäft kurze Zeit später schließen. mehr

Sex gegen Geld: "Zuhören ist oft anstrengender"

Sarah bietet im Norden Schleswig-Holsteins ihre Dienste als Callgirl an. Ihre Motivation: das schnelle Geld. Leicht verdient sei es aber nicht, sagt die 45-Jährige im Gespräch mit NDR.de. mehr

Streit um Schutz für Prostituierte

2017 tritt ein Bundesgesetz in Kraft, das Prostituierte schützen soll. Doch tut es das wirklich? Viele Organisationen haben Zweifel - und hoffen auf einen Sonderweg in Schleswig-Holstein. mehr

Videos

02:16 min

Sozialminister wollen Arbeitsschutz reformieren

02.12.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:00 min

Die Veranstaltungstipps für das Wochenende

02.12.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:39 min

Jeder dritte Teenager erlebt Mobbing im Umfeld

02.12.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:15 min

Protest: "Thor Steinar"-Laden schließt wieder

02.12.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
04:03 min

Urwahlforum in Kiel: Heimspiel für Habeck?

02.12.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Jakobsson verlässt SG Flensburg-Handewitt

Nach dem Dänen Anders Eggert wird auch Johan Jakobsson den Handball-Bundesligisten SG Flensburg-Handewitt am Saisonende verlassen. Der 29 Jahre alte Schwede wechselt zurück in seine Heimat, teilten die Flensburger am Freitag mit. In Schweden hat Jakobsson einen Vertrag beim Erstligisten IK Sävehof unterschrieben. In seiner Zeit bei der SG wurde Jakobsson 2015 DHB-Pokalsieger. In diesem Jahr belegte er in Meisterschaft und Pokal mit den Flensburgern jeweils Rang zwei. | 02.12.2016 19:00

Nach Drogen-Razzia: CDU-Politiker unter Druck

Eine Drogenrazzia in Flensburg sorgt für Wirbel in der dortigen CDU-Ratsfraktion: Einer der Hauptbeschuldigten, dem Geldwäsche vorgeworfen wird, könnte bald für die CDU in die Ratsversammlung einziehen. Ein anderer CDU-Ratsherr war vor Kurzem aus familiären Gründen zurückgetreten. Nachrücker ist der Mann, gegen den die Staatsanwaltschaft ermittelt. Der Fraktionsvorsitzende sagte NDR 1 Welle Nord am Freitag, er hoffe, den Nachrücker doch noch zum Verzicht bewegen zu können. Der Beschuldigte sagte, er habe noch nicht entschieden, wie er sich verhalten werde. Bei der Razzia der Polizei Anfang November ging es um Millionengeschäfte mit Cannabisplantagen. | 02.12.2016 15:30

DB-Werk Neumünster: Mitarbeiter fürchten um Jobs

Die 700 Mitarbeiter des Instandsetzungswerks der Deutschen Bahn in Neumünster haben Angst um ihre Arbeitsplätze. Der Grund ist, dass die Bahn nach eigenen Angaben bundesweit 13 Werke überprüft - auch Neumünster. Hintergrund ist der Sparkurs der Deutschen Bahn. 600 Millionen Euro sollen in den kommenden Jahren eingespart werden. Eine Sprecherin des Unternehmens sagte am Freitag, dass noch keine Entscheidungen gefallen seien. Der Betriebsratsvorsitzende Heiko Pätzel hofft, dass die Mitarbeiter auf einer Betriebsversammlung am kommenden Mittwoch mehr erfahren. | 02.12.2016 14:24

Quickborn: Farb-Anschlag auf Moschee

Unbekannte haben eine Moschee in Quickborn mit Farbbeuteln beworfen und mit Graffiti besprüht. Das Gebetshaus der türkisch-islamischen Gemeinde Quickborn/Ellerau befindet sich in einem Wohnhaus in der Nähe des Bahnhofs. Die Täter kamen in der Nacht zu Donnerstag und warfen Farbbomben, die rote, gelbe und grüne Farbe enthielten. Zudem sprühten sie an die Fassade mehrere schwarze Schriftzüge - unter anderem das türkische Wort für "Rache". Die Krimminalpolizei in Itzehoe sucht jetzt nach Zeugen. | 02.12.2016 14:46

Mann stößt Radfahrer gegen fahrendes Auto

Ein rabiater Fußgänger hat in Neustadt (Kreis Ostholstein) einen 74 Jahre alten Radfahrer gegen ein fahrendes Auto gestoßen. Als der Radler bereits am Boden lag, versetzte der 66-Jährige ihm noch einen Faustschlag ins Gesicht, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Mann habe sich offenbar von dem Radfahrer gestört gefühlt, der ihm auf dem Fußweg entgegengekommen sei, sagte ein Polizeisprecher. Der Autofahrer konnte bei dem Zwischenfall am Dienstag durch eine Vollbremsung einen Zusammenprall mit dem 74-Jährigen verhindern. Gegen den rabiaten Fußgänger ermittelt die Polizei wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Körperverletzung. | 02.12.2016 15:30

Polizei erwischt Einbrecher auf frischer Tat

Die Hamburger Sonderkommission "Castle" hat drei Männer festgenommen, die in Schleswig-Holstein und in Hamburg in mehrere Wohnungen eingestiegen sein sollen. Nach Einbrüchen in Manhagen, Lensahn und Kabelhorst (Kreis Ostholstein) observierte die Oldenburger Kripo die Verdächtigen im Alter zwischen 39 und 47 Jahren. Kollegen aus Hamburg erwischten die Männer vor einer Woche auf frischer Tat in Hamburg. Bei der Durchsuchung ihrer Wohnung wurde umfangreiches Diebesgut sichergestellt. Ein Richter hat inzwischen Haftbefehl gegen das Trio erlassen. | 02.12.2016 12:23

mit Video

Geflügelpest: neue Fälle, neue Sperrbezirke

Die Geflügelpest breitet sich weiter in Schleswig-Holstein aus. Betroffen sind nicht nur Wildvögel. In Dithmarschen mussten in einem Nutztierbestand alle Vögel getötet werden. mehr

mit Video

Mobbing: Theater gegen den täglichen Terror

Zum Anti-Mobbing-Tag bringen Jugendliche aus Breklum ein Theaterstück auf die Bühne. Sie fordern darin auf, aktiv zu werden. Betreut werden sie von "Illegal 2001"-Sänger Thomas Lötzsch. mehr

mit Video

Entschädigung für Heimkinder - nicht für alle?

Eine neue Stiftung soll sich um das Leid von Heimkindern kümmern. Betroffene von Gewalt und Missbrauch sollen Geld und Anerkennung bekommen. Doch nicht alle Opfer profitieren von dem Fonds. mehr

Hansa - Kiel: "Ostseederby? Fühlt sich anders an"

Hansa Rostock empfängt in der Dritten Liga Holstein Kiel. Der Sportclub überträgt am Sonnabend live. Beide Clubs sind nah dran an den Aufstiegsplätzen. Die Trainer im Interview. mehr

EU-Regel: Nicht mehr als fünf Dorsche pro Tag

Für Hobbyfischer gelten ab 2017 strenge Regeln: höchstens fünf Dorsche pro Tag dürfen sie aus der Ostsee ziehen. Das hat die EU festgelegt. Das Ziel: der Dorschbestand soll sich erholen. mehr

mit Video

Fielmann ist siebter Ehrenbürger des Landes

Große Ehre für Günther Fielmann: Der Brillen-Unternehmer wird Ehrenbürger Schleswig-Holsteins - verliehen wurde ihm der Titel auf seinem eigenen Gut. mehr

mit Video

SG Flensburg-Handewitt: Nur die Krönung fehlte

Die SG Flensburg-Handewitt hat ein überragendes Kalenderjahr 2016 gespielt. Kein Bundesliga-Team war besser. Nur eine Mini-Schwächephase verhindert den ersten deutschen Meistertitel. mehr