Neue Kindermedizin in Wolgast kommt voran

Am 1. Feburar 2016 schloss die Kinderstation in Wolgast ihre Tore - für immer, so schien es. Nach monatelangen Protesten zeichnete sich ein Kompromiss ab. Nun nimmt das Modellprojekt Gestalt an. mehr

mit Video

Landespokal-Finals: Träumen ist erlaubt

Heute stehen in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein die Landespokal-Finals an. NDR.de überträgt die Partien ab 12.45 Uhr in voller Länge im Livestream. mehr

mit Video

Müritz-Sail: Wellen, Wind und Würstchenbude

Waren feiert die Müritz Sail: Von Donnerstag bis Sonntag umrahmt ein buntes Programm die Regatten der Wassersportveranstaltung rund um Mecklenburg-Vorpommerns größten Binnensee. mehr

Aktuelle Videos

02:59 min

Dorschquote bringt Fischer in Existenznöte

24.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:06 min

Trabbifahrer bringen ihre Rennpappen in Schuss

24.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:22 min

Baustart für zwei Flusskreuzer in Wismar

24.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:58 min

Nordmagazin

24.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:01 min

MSV Pampow fiebert dem Finale entgegen

24.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:23 min

Streit um Parkplatzsanierung in Rostock

24.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:44 min

Weltkriegs-Torpedo vor Kühlungsborn gesprengt

24.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:19 min

Kinder erleben Cranachs Welt in Güstrow

24.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:37 min

Nordmagazin kompakt

24.05.2017 18:00 Uhr
Nordmagazin
15:02 min

Nordmagazin - Land und Leute

24.05.2017 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute

Kurzmeldungen

Rostock: Grillkohle in Baumarkt angezündet

Unbekannte haben am Mittwoch in einem Rostocker Baumarkt Grillkohle angezündet. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, gab es dabei eine große Stichflamme. Zwei Aufsteller mit Grillkohleanzünder und weitere Gegenstände hätten gebrannt. Als die Feuerwehr eintraf, hatten Mitarbeiter und Kunden des Baumarktes die Flammen bereits gelöscht. Die Kriminalpolizei nahm Ermittlung wegen Brandstiftung auf. Die Höhe des Schadens ist bislang nicht bekannt. | 25.05.2017 10:00

Schwerin: Integrationsfonds in MV stark nachgefragt

Der im Herbst 2016 aufgelegte Millionen-Fonds zur Unterstützung von Integrationsprojekten in Mecklenburg-Vorpommern wird nach Angaben des Landes stark nachgefragt. Bis Ende April wurden Anträge in einer Gesamthöhe von 930.000 Euro gestellt, erklärte die Integrationsbeauftragte des Landes, Dagmar Kaselitz. Davon seien bislang 800.000 Euro bewilligt und ausgezahlt worden. Wie NDR 1 Radio MV berichtete, stehen bis 2018 jedes Jahr eine Million Euro zur Verfügung. | 25.05.2017 09:57

Toddin: Warnstreik bei Schmitz Cargobull angekündigt

Die Beschäftigten von Schmitz Cargobull in Toddin (Landkreis Ludwigslust-Parchim) kämpfen weiter um ihre Jobs. Der Autobauer plant nach Angaben der IG Metall die Produktion von Lkw-Kühl-Aufbauten nach Thüringen und Litauen zu verlagern. Wie NDR 1 Radio MV berichtete, ruft die Gewerkschaft die 120 Mitarbeiter zu einem ersten Warnstreik am Montag auf. Sie fordern einen Tarifvertrag zur Standorts- und Beschäftigungssicherung. Das hatte Schmitz Cargobull bisher abgelehnt. | 25.05.2017 09:51

Rostock: Kein Vertrag für Hoffmann bei Hansa

Hansa Rostock hat einen weiteren Abgang zu verzeichnen. Der Fußball-Drittligist gibt Marcus Hoffmann keinen neuen Vertrag. "Seine Einstellung und Disziplin stehen außer Frage. Wir haben uns mit Blick auf die neue Spielzeit dennoch dafür entschieden, uns im Abwehrverbund anders auszurichten", sagte Sportvorstand René Schneider. Hoffmann ist bereits der achte Abgang bei den Mecklenburgern. | 24.05.2017 17:20

Blankenberg: Schülergruppe zwingt RE zu Notbremsung

Eine Grundschulklasse hat in Mecklenburg einen Regionalexpress zur Notbremsung gezwungen. Wie NDR 1 Radio MV berichtete, überquerten Kinder und Lehrer am vergangenen Freitag trotz geschlossener Schranke die Bahngleise in Blankenberg (Landkreis Ludwigslust-Parchim), um den herannahenden Zug noch zu erreichen. Der Lokführer brachte den Zug rechtzeitig zum Stehen. Verletzt wurde bei dem Zwischenfall laut Bundespolizei niemand. | 24.05.2017 16:52

mit Video

Himmelfahrt: Sonnige Aussichten mit Staugefahr

Sonnenschein, steigende Temperaturen und freie Tage - das zieht viele Kurzurlauber in den Norden. Auf der A 1 kam der Verkehr heute Morgen bereits ins Stocken. mehr

Bündnis fordert kostenloses Schülerticket

Der Städte- und Gemeindetag in Mecklenburg-Vorpommern hat der Volksinitiative für ein kostenloses Schülerticket Unterstützung zugesagt. Bislang lehnt die Regierung den Vorstoß ab. mehr

mit Video

Ex-Seefahrtschule Wustrow darf umgebaut werden

Jahrzehntelanger Stillstand und Verfall bei der ehemaligen Seefartschule in Wustrow sind gestoppt. Ein Investor will auf dem Areal Ferienappartments und Wellness-Einrichtungen bauen. mehr

mit Video

Flusskreuzfahrtschiffe in Wismar auf Kiel gelegt

Bei den MV Werften in Wismar sind zwei Flusskreuzfahrtschiffe für eine amerikanische Reederei auf Kiel gelegt worden. Dort wird somit an vier Schiffen gleichzeitig gebaut. mehr

Mann aus Wittenförden über Nacht verschwunden

Die Polizei sucht Konrad Schreiber aus Wittenförden bei Schwerin. Der 61-Jährige ist über Nacht aus dem Haus seiner Familie verschwunden. Seitdem fehlt jede Spur von ihm. mehr

Volksverhetzungs-Verdacht gegen Behördenmitarbeiter

Einem Mitarbeiter der Kreisverwaltung Mecklenburgische Seenplatte wird Volksverhetzung vorgeworfen. Der Mann soll über Facebook rassistische und menschenverachtende Beiträge verbreitet haben. mehr

mit Video

Traditionsschiffer erhalten Unterstützung

Die neue Sicherheitsrichtline für Traditionsschiffe wird kommen. Das Bundesverkehrsministerium hat aber den Betreibern unter anderem finanzielle Unterstützung zugesichert. mehr

Mecklenburger Seen Runde: Rad-Event für jedermann

24.05.2017 06:00 Uhr

Bei der Mecklenburger Seen Runde, dem landesweit größten Radsport-Event für jedermann, werden am Wochenende wieder rund 3.000 Sportler für die Strecken von 90 oder 300 Kilometern erwartet. mehr