Atommüllstreit: Land unterliegt vor Gericht

Radioaktive Fremdabfälle dürfen im Zwischenlager Nord in Lubmin zeitlich unbegrenzt gelagert werden. Laut Verwaltungsgericht Greifswald muss das Land eine entsprechende Genehmigung erteilen. mehr

Schwerin: 18 Leichtverletzte bei Bus-Unfall

In Schwerin ist ein Nahverkehrsbus mit einem Auto kollidiert. Laut Polizei wurden 18 Businsassen leicht verletzt. Der Verkehr kam zwischenzeitlich vollständig zum Erliegen. mehr

01:35 min

Nordmagazin kompakt

27.11.2014 18:00 Uhr
Nordmagazin

Weniger Ausnahmen bei Sonntagsarbeit, Arbeitslosigkeit leicht gestiegen, Streit um Flugplatz Trollenhagen: Die wichtigsten Themen aus Mecklenburg-Vorpommern in Kürze. Video (01:35 min)

Aktuelle Videos

01:35 min

Nordmagazin kompakt

27.11.2014 18:00 Uhr
Nordmagazin
02:33 min

Windkraftwirtschaft wirbt um Windparks

26.11.2014 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:04 min

Verbaute Wasserstraße in Greifswald-Wieck

26.11.2014 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:43 min

Vermessungstechniker in Aktion

26.11.2014 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:14 min

Ermittlungen gegen drei IHK-Prüfer

26.11.2014 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:31 min

Ben Becker und Giora Feidmann

26.11.2014 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:47 min

Nordmagazin kompakt

26.11.2014 18:00 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Bauernbund fordert Ende der Stallpflicht

Landwirtschaftsminister Till Backhaus (SPD) kann noch nicht absehen, wie lange die Stallpflicht für Geflügel in Mecklenburg-Vorpommern anhält. Um eine verbindliche Aussage zu treffen, müsse man erst mehr über die Gesamtsituation wissen. Die Tests liefen weiter auf Hochtouren. Bislang seien schon mehr als 3.500 Proben auf den Erreger H5N8 untersucht worden. Der deutsche Bauernbund verlangt unterdessen die Rücknahme der Stallpflicht. Sie sei unnötig und unpraktikabel. Ställe böten keinen zuverlässigen Schutz und die Tiere würden drangsaliert. | 27.11.2014 17:03

Rügen: Neue Opfer des Postdiebes melden sich

Nach der Festnahme eines mutmaßlichen Postdiebes aus dem Raum Grimmen gehen bei der Polizei immer mehr Hinweise auf verlorene Briefe und Packchen ein. Seit Mittwoch haben sich laut Polizei 20 weitere Betroffene gemeldet. Der Mitarbeiter eines Postdienstes soll in den vergangenen Monaten auf Rügen Sendungen geöffnet und deren Inhalte, wie Geld oder auch Handys, gestohlen und verkauft haben. | 27.11.2014 16:48

Wismar: Bürgermeister erlässt Haushaltssperre

Wismars Bürgermeister Thomas Beyer (SPD) hat eine Haushaltssperre verhängt. Ab sofort müssen alle zusätzlichen, also nicht geplanten Ausgaben der Stadt vom Bürgermeister persönlich abgesegnet werden. Dadurch soll die ohnehin angespannte Haushaltslage nicht weiter belastet werden. Die Haushaltssperre gilt bis Ende des Jahres. Insgesamt drücken Wismar mehr als 100 Millionen Euro Schulden. | 27.11.2014 15:46

Rostock: Menschliches Skelett gefunden

In einem kleinen Wald im Rostocker Stadtteil Schmarl hat ein Anwohner am Mittwoch ein menschliches Skelett entdeckt. Laut Polizei ist davon auszugehen, dass das Skelett bereits seit Längerem inmitten einer Buschgruppe gelegen hatte. In der Nähe des Skeletts befanden sich auch noch Reste von Kleidungsstücken. Kriminaltechniker und Rechtsmedizin seien mit dem Fall beschäftigt, hieß es weiter. | 27.11.2014 14:24

Warnemünde: Marode Stege müssen abgerissen werden

Der Steganlage für die Segelsportler auf der Warnemünder Mittelmole droht die Sperrung. Pfähle und Stege sind marode. Nach Angaben des Tief-und Hafenbauamtes ist die vom Landessportbund genutzt Anlage nicht mehr zu reparieren und muss im Laufe des neuen Jahres abgerissen werden. Ein in Auftrag gegebenes Gutachten soll nun klären, wie der etwa 300 Meter lange Steg ersetzt werden kann. | 27.11.2014 08:49

Der Nordosten ist Hochburg der Übergewichtigen

In keinem anderen deutschen Bundesland ist der Anteil übergewichtiger Erwachsener so hoch wie in Mecklenburg-Vorpommern. Fast zwei Drittel haben einen Body-Mass-Index von 25 oder höher. mehr

Brückensprengung: Am Freitag scheppert's!

70 Haushalte und das Wirtschaftsministerium werden evakuiert, wenn am Freitag in Schwerin eine Brücke über eine große Ausfallstraße gesprengt wird. Die Sprengung gibt es hier im Livestream zu sehen. mehr

Nach Urteil begrenzt MV die Sonntagsarbeit

In Mecklenburg-Vorpommern wird Sonntagsarbeit in bestimmten Branchen künftig stärker begrenzt. Das Land reagiert damit auf ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichts. mehr

Sellering zu "Soli": Für Bürger ändert sich nichts

Heute wird über die Zukunft des Solidaritätszuschlags beraten. Mecklenburg-Vorpommerns Regierungschef Sellering versucht Ängste vor einer versteckten Steuererhöhung zu zerstreuen. mehr

Abwärtstrend bei Arbeitslosenzahl ist vorbei

Die Arbeitslosenquote in Mecklenburg-Vorpommern ist wieder über zehn Prozent gestiegen. Die Bundesagentur für Arbeit sprach von einem typischen Plus wegen des Endes der Tourismussaison. mehr

mit Video

Klarer Sieg für Schweriner Volleyball-Damen

Nächster Halt Achtelfinale: Nach dem klaren 3:0-Sieg gegen das belgische Team VC Oudegem kommt der SSC im europäischen Challenge Cup voraussichtlich gleich zwei Runden weiter. mehr

mit Video

Windkraft-Zoff im Land der Energiewende

Eigentlich will Mecklenburg-Vorpommern Vorreiter sein bei der Energiewende - doch die ruft immer mehr Kritiker auf den Plan. Jetzt gehen Gegner und Befürworter offen aufeinander los. mehr

mit Video

Bestachen Türsteher ehrenamtliche IHK-Prüfer?

Die Staatsanwaltschaft Stralsund ermittelt gegen die IHK Neubrandenburg. Türsteher aus Hessen sollen gegen Geld ihre Sachkundebescheinigung für die Sicherheitsbranche erhalten haben. mehr

Parchimer Busbrand-Prozess wird neu aufgerollt

Über ein Jahr nach dem Urteil gegen einen der Brandstifter in Parchim hat der Bundesgerichtshof am Mittwoch klargestellt: Der Prozess muss zum Teil neu verhandelt werden. Bemängelt werden Details. mehr

Hansa - Dynamo: Duell um Punkte und Prestige

Rostock steckt im Abstiegskampf und will im Prestigeduell gegen Dresden einen Heimsieg feiern. Der Sportclub überträgt die Drittliga-Partie am Sonnabend im NDR Fernsehen und im Livestream. mehr