Anklage nach MEK-Einsatz in Lutheran

Ein halbes Jahr nach dem verhängnisvollen MEK-Einsatz in Lutheran hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen abgeschlossen. Ein 27-Jähriger, der angeschossen worden war, wurde angeklagt. mehr

Junge offenbar in Feriencamp sexuell missbraucht

Während eines Feriencamps im Jugendwaldheim Loppin bei Jabel ist ein Siebenjähriger offenbar von einem Betreuer aus Bayern sexuell missbraucht worden. Gegen den 34-Jährigen wurde Haftbefehl erlassen. mehr

Ferien bringen Arbeitsmarkt leicht ins Schwitzen

Im Norden ist die Zahl der Arbeitslosen gesunken - zumindest im Vergleich zum August 2015. In Mecklenburg-Vorpommern sind 74.300 Menschen ohne Beschäftigung. mehr

Aktuelle Videos

04:11 min

Schweriner Jugendamtsleiterin gibt Posten auf

30.08.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:57 min

Nordmagazin

30.08.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:37 min

Urteil: Aus für Honorar-Notärzte

30.08.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:37 min

Wahl: Roggentin und die Stimmung im Land

30.08.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:49 min

Entlassungen in der Landwirtschaft

30.08.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:05 min

Leichenfunde in Wasdow

30.08.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:06 min

Unterwegs mit dem Rasenden Roland

30.08.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:01 min

Dorfgeschichte: Diestelow

29.08.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:59 min

Nordmagazin

29.08.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:53 min

Götz: "Wir wollen wirklich Pilger sein"

29.08.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin

Landtagswahl MV 2016

Mecklenburg-Vorpommern hat die Wahl

Am 4. September wird in Mecklenburg-Vorpommern ein neuer Landtag gewählt. Aktuelle Berichte zum Wahlkampf sowie Hintergründe und Wissenswertes zur Wahl finden Sie im Dossier von NDR.de. mehr

Kurzmeldungen

Hagenow: Betrunkenes Mädchen aufgegriffen

Die Polizei in Hagenow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) hat am Dienstagabend ein betrunkenes Mädchen aufgegriffen. Die Zwölfjährige war nach Aussagen der Beamten kaum noch in der Lage, sich selbst auf den Beinen zu halten. Ein Krankenwagen brachte das Mädchen in eine Klinik. Ein Atemalkoholtest ergab mehr als 1,2 Promille. Das Kind hatte den Alkohol offenbar auf dem Spielplatz von einem 21-jährigen Mann bekommen und dort getrunken. Weitere Details zum Hergang sind noch nicht bekannt. Gegen den 21-Jährigen aus Hagenow ermittelt die Polizei nun wegen Körperverletzung und Verstoßes gegen das Jugendschutzgesetz. | 31.08.2016 11:28

Nächster Steit um Windkraft in der Friedländer Großen Wiese

Der Streit um den Bau von Windenergieanlagen in der Friedländer Großen Wiese geht weiter. Die Bürgerinitiative kritisiert, dass das Winenergieunternehmen Stellungnahmen von Bürgern zu seinem geplanten Windpark selbst prüft. Mehr als 200 Einwendungen sind beim Amt Eggesin eingegangen. Die Prüfung übernehme das Planungsbüro des Windenergieunternehmens Enertrag, bestätigte die Bauamtsleiterin. Die Bürgerinitiative Freie Friedländer Wiese fordert eine unabhängige Auswertung. Auch die Deutsche Wildtier Stiftung ist aktiv geworden und hat einen Rechtsanwalt eingeschaltet. Sie und der Nabu haben ebenfalls Stellungnahmen beim Amt eingereicht, weil sie Störungen der Vogelwelt befürchten. | 31.08.2016 08:39

Güstrow: Apfelernte wird mit "Anpflücken" eingeläutet

In Mecklenburg-Vorpommern beginnt mit dem "Anpflücken" offiziell die Apfelsaison. Der Start wird im Obsthof Sternberg in Badendiek bei Güstrow vollzogen. Der Familienbetrieb Sternberg bewirtschaftet eine 35 Hektar große Obstplantage und produziert Äpfel als Tafelobst sowie für die Verarbeitung, unter anderem für Bio-Säfte und Bio-Apfelmus. Die Apfelanbauer in Mecklenburg-Vorpommern erwarten in diesem Jahr eine gute Ernte. | 31.08.2016 08:23

Rostock: Wahlplakate zerstört - Verdächtige gefasst

In Rostock hat die Polizei in der Nacht zum Mittwoch zwei Jugendliche gestellt, die zusammen mit anderen dabei waren, Wahlplakate zu beschädigen und zu zerstören. Im Bereich Rövershäger Chaussee fanden die Beamten mehr als 30 heruntergerissene oder beschmierte Plakate unterschiedlicher Parteien, die offenbar den beiden 17- und 18-Jährigen und ihren Komplizen zuzuschreiben sind. Sie müssen sich nun wegen Sachbeschädigung verantworten. | 31.08.2016 07:23

A 20: Drei Schwerverletzte bei Unfall

Bei einem Verkehrsunfall auf der A 20 sind drei Menschen schwer verletzt worden. Ein 22 Jahre alter Autofahrer geriet beim Überholen zwischen den Anschlussstellen Grimmen-Ost und Stralsund in Fahrtrichtung Stettin aus noch unbekannter Ursache unter eine Sattelzugmaschine und kollidierte mit der Leitplanke, so die Polizei. Der Unfallverursacher, seine Beifahrerin und ein siebenjähriges Kind kamen mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 30.000 Euro. Die A 20 war zeitweise gesperrt. | 31.08.2016 07:19

Hohe Düne: Korvette läuft zu Manövern aus

Die Korvette "Ludwigshafen am Rhein" ist zu ihrem zweiten größeren Einsatz ausgelaufen. Als Teil eines Nato-Verbands wird sie an mehreren Manövern in Nord-und Ostsee sowie im Atlantik teilnehmen. mehr

mit Video

Urteil: Keine Honorar-Ärzte auf Rettungswagen

Das Deutsche Rote Kreuz muss seinen Rettungsdienst im Nordosten neu aufstellen. Laut einem Gerichtsurteil sind Honorar-Notärzte nicht mehr erlaubt, solche bestreiten derzeit aber viele Schichten. mehr

Holter: "Der AfD die Maske vom Gesicht reißen"

Umfragen sagen für die AfD ein gutes Wahlergebnis in Mecklenburg-Vorpommern voraus. Ganz zum Ärger der Linken, wie deren Spitzenkandidat Holter auf NDR Info deutlich machte. mehr

Mann soll eigene Tochter missbraucht haben

In Wismar sitzt ein 36-jähriger Mann wegen schweren sexuellen Missbrauchs in Untersuchungshaft. Er soll pornografische Bilder von seiner siebenjährigen Tochter im Internet veröffentlicht haben. mehr

mit Video

Zwei Totenschädel in Teich bei Gnoien entdeckt

Nach dem Fund zweier Totenschädel in einem Teich bei Gnoien rätseln Ermittler über die Herkunft der Toten. Fest steht, dass es sich um Schädel von Erwachsenen handelt. Sie lagen rund 20 Jahre dort. mehr

mit Video

Wie können die Alten in MV gut leben?

30.000 altersgerechte Wohnungen, sämtliche Krankenhäuser im Land erhalten: Die Landtags-Enquêtekommission "Älter werden in MV" hat ihren Bericht vorgelegt - und gibt darin auch Handlungsempfehlungen. mehr

Auch Pflegedienste in MV gegen MDK-Kontrollen

Auch Pflegedienste in Mecklenburg-Vorpommern haben offenbar versucht, Qualitätsprüfungen des Medizinischen Dienstes zu umgehen. Das geht aus einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Linken hervor. mehr

Schnelles Internet: MV bekommt erneut Millionen

Der Bund stellt Mecklenburg-Vorpommern für den Ausbau des schnellen Internets 457 Millionen Euro zur Verfügung. In Neubrandenburg übergab Bundesinfrastrukturminister Dobrindt 53 Förderbescheide. mehr

Sommer-Bilanz: Warm, aber nass und wenig Sonne

Kälte, Nässe, Unwetter - gefühlt war der Sommer im Norden dieses Jahr enttäuschend. Meteorologen belegen diese Wetter-Bilanz 2016 nun mit Zahlen - allerdings nur teilweise. mehr

mit Video

Die kleinen Parteien bei der Landtagswahl

Freie Wähler, Tierschutzpartei oder DKP: Welche kleinen Parteien treten bei der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern an und was wollen sie? Ein Überblick über die Parteien und ihre Ziele. mehr