mit Video

Ostsee: Russische und chinesische Marine üben

Erstmals halten die russische und die chinesische Marine ein gemeinsames Manöver in der Ostsee ab. Das schlägt in dänischen Medien hohe Wellen. Die Deutsche Marine sieht die Übung gelassener. mehr

BGH entscheidet über Løkkevik-Revision

Am Bundesgerichtshof wird heute über die Revisionsanträge gegen den Yachthafenresidenz-Investor Løkkevik entschieden. Der Norweger war in Rostock wegen Sozialversicherungsbetrugs verurteilt worden. mehr

mit Video

Land unter: DWD warnt vor Dauerregen in MV

Es regnet, regnet und regnet. Der Wetterdienst warnt auch in Mecklenburg-Vorpommern vor Starkregen. Besonders betroffen sind aber die Gebiete südlich von Hannover. mehr

Aktuelle Videos

00:47
02:33

Kommunale Archive in Not

24.07.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:00

Ganzjähriges Surfen in der Wismarbucht

24.07.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:47

Bei Regenwetter auf dem Campingplatz

24.07.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:28

Was ist das? Schminkbrille

24.07.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:03

Neuer Preisstifter für Uwe-Johnson-Preis

24.07.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:58

Konzertkirche: Gratiskonzerte auf neuer Orgel

24.07.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:50

Totschlag: Siebeneinhalb Jahre Haft

24.07.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:36

Vollsperrung: Bauarbeiten an L 26 bei Anklam

24.07.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:16

Fallschirmspringen für Querschnittsgelähmte

24.07.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Garder Mühle: Betrunken von der Straße abgekommen

Eine stark alkoholisierte Frau hat am Montagabend nahe dem Ort Garder Mühle südwestlich von Güstrow (Landkreis Rostock) einen Unfall verursacht. Sie kam mit ihrem Auto von der Straße ab und überschlug sich. Ihr Wagen blieb auf dem Dach liegen. Ein Jogger alarmierte die Polzei, die die Frau aus dem Auto befreite. Eine Alkoholtest ergab einen Wert von 2,45 Promille. Die äußerlich unverletzte Fahrerin kam ins Krankenhaus. | 25.07.2017 07:49

Stavenhagen: 19. Reuterpreis ausgeschrieben

Die Reuterstadt Stavenhagen (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) und das Fritz-Reuter-Literaturmuseum haben den Fritz-Reuter-Literarturpreis 2017 ausgeschrieben. Bis Ende August können Bewerber ihre Schriften einsenden. Der Preis wird bereits zum 19. Mal vergeben. Es können Lyrik und Prosa auf plattdeutsch, wissenschaftliche Sprachstudien sowie Arbeiten zu Leben und Werk niederdeutscher Schriftsteller eingereicht werden. Die Arbeiten sollten innerhalb der vergangenen drei Jahre veröffentlicht worden sein. Der Literaturpreis ist mit 2.000 Euro dotiert und wird immer an Fritz Reuters Geburtstag, dem 7. November, in Stavenhagen verliehen. | 25.07.2017 07:47

Nordwestmecklenburg: Unfallschwerpunkte werden entschärft

Im Landkreis Nordwestmecklenburg sollen Unfallschwerpunkte entschärft werden. 2016 waren bei Unfällen sieben Menschen ums Leben gekommen, 88 wurden schwer verletzt. Eine der kritischen Strecken ist die B 104, Orstumgehung Gadebusch. Geplant ist die Aufstellung von zusätzlichen Ampeln. Dadurch sollen Autofahrer mehrfach abgestoppt werden. Auch auf der Strecke zwischen Niendorf und Fährdorf auf der Insel Poel kam es sehr häufig zu Kollisionen wegen Tempoüberschreitungen. Demnächst wird die Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h auf 80 herabgesetzt. | 25.07.2017 07:46

Meist Ein-Personen-Haushalte in MV

Jeder fünfte Einwohner in Mecklenburg Vorpommern wohnt allein. Das teilte das Statistische Landesamt mit. Im vergangenen Jahr waren Ein-Personen-Haushalte mit mehr als 40 Prozent am weitesten verbreitet. Zwei-Personen-Haushalte folgten mit rund 38 Prozent auf Platz zwei. In etwa jedem vierten Haushalt lebten Kinder. Das Alleinleben betrifft nach Angaben der Statistiker alle Altersgruppen. | 25.07.2017 07:18

mit Video

Lange Haftstrafe nach tödlichem Streit um Laptop

Siebeneinhalb statt acht Jahre Haft: Ein 30-Jähriger aus Anklam ist in einem Revisionsprozess erneut wegen Totschlags verurteilt worden. Er hatte im Streit einen anderen Mann erschossen. mehr

Luftbelastung in MV unter dem Grenzwert

An allen 16 Luftmess-Stationen in Mecklenburg-Vorpommern werden die Grenzwerte eingehalten. Auch in Rostock-Hohe Düne blieben die Werte trotz Hafennähe und Kreuzfahrtverkehr im Toleranzbereich. mehr

mit Video

Rostock-Laage: Mehr Busse für Berlin-Passagiere

Der Flughafen Rostock-Laage und die Fluggesellschaft Easyjet haben sich auf eine Lösung für umgeleitete Passagiere verständigt. Am Wochenende gestrandete Fluggäste hatten Kritik geübt. mehr

Flüchtlinge und Einheimische kochen gemeinsam

In einem mobilen Küchencontainer ermöglicht der Verein "Über den Tellerrand" Kochabende für Beheimatete und Geflüchtete. Ein kulinarisches Kennenlernen in Wismar. mehr

Kaselitz legt Vorsitz der AWO Müritz nieder

Die Vorstandsvorsitzende der AWO Müritz, Dagmar Kaselitz, hat ihren Rücktritt angekündigt. Grund ist laut der SPD-Politikerin ihre Tätigkeit als Integrationsbeauftragte des Landes. mehr

mit Audio

FC Hansa Rostock gelingt Auftakt nach Maß

Hansa Rostock ist perfekt in die Drittliga-Saison gestartet. Dank eines verwandelten Elfmeters und eines Traumtores gewann das Team des neuen Trainers Pavel Dotchev am Sonnabend in Lotte. mehr

mit Video

Fallschirm-Projekt hilft Querschnittsgelähmten

Ein neuartiger Fallschirmsprung-Anzug macht es möglich: Mit der speziellen Ausrüstung können auch körperlich Gehandicapte den Sprung aus dem Himmel wagen - so wie der Parchimer Jürgen Olejnik. mehr