mit Video

Rostock-Laage reagiert auf Passagier-Kritik

Der Flughafen Rostock-Laage will zwischengelandete Passagiere künftig schneller weitertransportieren. Hunderte am Wochenende gestrandete Passagiere hatten sich über mangelnde Versorgung beklagt. mehr

mit Video

"Millionen Lichter" für Christina Stürmer

Wetterfeste und textsichere Pasewalker haben Christina Stürmer auf der Sommertourbühne gefeiert. Zuvor hatte Leslie Clio mit viel Energie die Regenwolken weggeschoben. mehr

mit Audio

FC Hansa Rostock gelingt Auftakt nach Maß

Hansa Rostock ist perfekt in die Drittliga-Saison gestartet. Dank eines verwandelten Elfmeters und eines Traumtores gewann das Team des neuen Trainers Pavel Dotchev am Sonnabend in Lotte. mehr

Aktuelle Videos

06:11

40 Jahre Chorwanderung durch Mecklenburg

23.07.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:54

Nordmagazin

23.07.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:40

Die Woche im Nordmagazin

23.07.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:31

600 Fluggäste stranden in Rostock-Laage

23.07.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:12

Choralchor wandert im Dienst der Musik

23.07.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:26

Pasewalk feiert mit Christina Stürmer

23.07.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:30

Pappboot-Kapitäne ermitteln den Champion

23.07.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:59

Motocross: Brockel gewinnt erneut Ostseepokal

23.07.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:46
01:01

Schwerin: Schultze gewinnt im Stabhochsprung

23.07.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Koserow: Reifen an 17 Autos zerstochen

In Koserow auf Usedom haben Unbekannte in der Nacht zum Sonntag randaliert. Nach Angaben der Polizei sind unter anderem an 17 Autos Reifen zerstochen und zwei Gärten verwüstet worden. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 3.500 Euro. Die Beamten bitten um Zeugenhinweise. | 24.07.2017 08:19

Wahlumfrage: CDU im Nordosten mit Einbußen

Die CDU muss einer repräsentativen "Nordkurier"-Umfrage zufolge bei der Bundestagswahl mit herben Verlusten bei ihren Wählern in Mecklenburg-Vorpommern rechnen. Wenn am Sonntag gewählt würde, kämen die Christdemokraten demnach auf 32 Prozent, vor vier Jahren waren es 42,5 Prozent. Diese Verluste sind laut Umfrage den Zugewinnen der AfD geschuldet, die nach 5,6 Prozent im Jahr 2013 nunmehr auf 22 Prozent käme. Auch die Linke müsste mit einem Verlust von 8,5 Prozentpunkten rechnen, sie erhielte nun 13 Prozent. Die SPD dagegen würde um 3,2 Prozentpunkte zulegen und käme auf 21 Prozent. Die FDP gewinnt laut "Nordkurier" 2,8 Prozentpunkte und erhielte 5 Prozent, die Grünen verlieren 0,3 Prozentpunkte und kämen auf 4 Prozent. Die Bundestagswahl ist am 24. September. | 24.07.2017 07:09

Grevesmühlen: Acht Verletzte bei Unfällen

Bei zwei Unfällen in der Nähe von Grevesmühlen (Landkreis Nordwestmecklenburg) sind am Sonntag acht Menschen verletzt worden, darunter vier Kinder. Am späten Vormittag hatte zunächst ein 17-Jähriger die Kontrolle über sein Motorrad verloren und war gegen eine Schutzplanke geprallt. Nur kurze Zeit später war an fast der selben Stelle der 43-jährige Fahrer eines Transporters in den Gegenverkehr geraten und mit dem Auto einer 30 Jahre alten Frau zusammengestoßen. In dem Transporter befanden sich noch eine Beifahrerin sowie vier Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren. An den Autos enstanden Schäden von mehreren Zehntausend Euro. Die Bundesstraße musste bis in den Abend hinein gesperrt werden. | 24.07.2017 07:05

Wolgast: Runge-Haus nach Sanierung wiedereröffnet

In Wolgast (Landkreis Vorpommern-Greifswald) ist am Sonntag das Geburtshaus des Malers Philipp Otto Runge wiedereröffnet worden. Wie NDR 1 Radio MV berichtete, war das Gebäude in den vergangenen Monaten für 77.000 Euro saniert und mit einerkomplett neuen Ausstellung ausgestattet worden. Der 1777 geborene Runge, der später als ein bedeutender Vertreter der romantischen Malerei Weltruhm erlangte, verbrachte dort seine ersten zehn Lebensjahre. | 23.07.2017 13:02

Kaselitz legt Vorsitz der AWO Müritz nieder

Die Vorstandsvorsitzende der AWO Müritz, Dagmar Kaselitz, hat ihren Rücktritt angekündigt. Grund ist laut der SPD-Politikerin ihre Tätigkeit als Integrationsbeauftragte des Landes. mehr

mit Video

Evangelische Kirchen verlieren Mitglieder

Die evangelischen Landeskirchen in Norddeutschland haben im vergangenen Jahr mehrere Tausend Mitglieder verloren. Die katholischen Gemeinden hingegen wachsen. mehr

Wegen Vogelnestern: Baustopp im Industriepark

Die Schweriner Stadtverwaltung hat gegen den Stopp der Munitionsräumungsarbeiten im Industriepark Göhrener Tannen Beschwerde eingelegt. Der Nabu hatte geklagt, Bodenbrüter seien in Gefahr. mehr

mit Video

Kompromiss bei Pipeline-Ausgleichsflächen?

Im Streit um die Ausgleichsmaßnahmen für die Erweiterung der Ostseepipeline will das Unternehmen auf einige umstrittene Flächen verzichten. Das Anhörungsverfahren ist am Freitag zu Ende gegangen. mehr

mit Video

Schuljahresende: Erst Zeugnisse, dann Ferien

In Mecklenburg-Vorpommern haben die sechswöchigen Sommerferien begonnen. Vorher gab es für die fast 147.000 Schüler im Land Zeugnisse. Für rund 10.000 Jugendliche endete die Schulzeit. mehr

17 Bilder

Die Bilder der Woche aus Norddeutschland

Royaler Besuch, eine vergoldete Hauswand, die Elbphilharmonie aus Lego und ein Känguru auf Städtetrip: Diese Themen haben die Norddeutschen in dieser Woche beschäftigt. Bildergalerie