Genting kauft zusätzliches Grundstück in Wismar

Am Hauptsitz der neu gegründeten "MV Werften" in Wismar sollen mehrere Unterkünfte für Werftarbeiter entstehen. Die Stadt stimmte dem Kauf einer Freifläche am Alten Holzhafen zu. mehr

Parteien beklagen Zerstörungen von Wahlplakaten

Kurz nach dem Start der Plakatkampagnen zur Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern registriert die Polizei viel Vandalismus und Zerstörungswut. Die CDU spricht von einer neuen Qualität. mehr

mit Video

Hansa mit Erfolgsrezept statt Erfolgsgeheimnis

Bei Hansa Rostock hat sich im Vergleich zur vorigen Saison kaum etwas verändert. Daraus ziehen die Mecklenburger ihre Stärke. Am Sonnabend gastiert Hansa bei Aufsteiger Jahn Regensburg. mehr

Aktuelle Videos

03:12 min

Pflanzenraritäten aus Mecklenburg-Vorpommern

28.07.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:30 min

Historischen Einbaum in der Warnow gefunden

28.07.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:26 min

FC Hansa Rostock vor dem Saisonbeginn

28.07.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:57 min

Rostock: Straßenmusiker sorgen für Unmut

28.07.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:58 min

Alles voll in Malchow

28.07.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:58 min

Nordmagazin

28.07.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:30 min

Wenn das Moor keine Grenzen kennt

28.07.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:37 min

Kälberaufzucht mit dem Tränkautomaten

27.07.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:59 min

Auftaktkonzert der MeckProms in Schwerin

27.07.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:47 min

Literarische Kunst aus dem Plattenbau

27.07.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin

Landtagswahl MV 2016

mit Video

Wahlarena zur Landtagswahl - Seien Sie dabei!

Am 4. September wird in Mecklenburg-Vorpommern gewählt. Kurz vor der Wahl können Sie sich direkt einschalten in die Politik. Das NDR Fernsehen lädt ein in die Wahlarena nach Wismar. mehr

Kurzmeldungen

Wittenburg: Quecksilber-Fund sorgt für Großeinsatz

In Wittenburg (Kreis Ludwigslust-Parchim) musste am Donnerstagnachmittag eine Straße für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Grund war der Austritt von Quecksilber. Ein Anwohner hatte die giftige Substanz auf einem Hof gefunden und die Feuerwehr alarmiert. Nach ersten Erkenntnissen handelte es sich um 20 Gramm Quecksilber, das aus einer alten Elektroschaltanlage eines benachbarten, geschlossenen Kaufhauses stammt. Knapp 40 Feuerwehrleute seien rund drei Stunden im Einsatz gewesen, hieß es. Das Quecksilber wurde von einer Spezialfirma entsorgt. | 29.07.2016 09:25

Karlshagen: Usedom-Beachcup startet

Am Strand von Karlshagen beginnt am Freitagabend das Finale des diesjährigen Usedom-Beachcups. Insgesamt treten bis zum Sonntag mehr als 1.200 Spieler auf 90 Feldern gegeneinander an. Unter den Volleyballern, die in Zweier- oder gemischten Viererteams auf dem Platz stehen werden, sind auch deutsche Bundesligisten sowie Nationalspieler aus Deutschland und Argentinien. Die Veranstalter rechnen mit mehr als 20.000 Zuschauern. NDR1 Radio MV und das Nordmagazin unterstützen den Usedom-Beachcup. | 29.07.2016 07:40

Autofahrer kollidiert auf A20 mit ukrainischem Reisebus

In der Nacht zum Freitag ist ein 30-jähriger Autofahrer auf der Autobahn 20 bei Wismar gegen einen voraus fahrenden Reisebus gestoßen. Zuvor war der Fahrer wegen Starkregen ins Schleudern geraten. Nach der Kollision stieß er gegen die Mittelleitplanke. Sein Auto brannte völlig aus, der Fahrer blieb jedoch unverletzt. Auch den 27 ukrainsichen Touristen passierte nichts. Sie wurden in einem neuen Bus zu ihrem Reiseziel nach Spornitz gefahren. Die Autobahn war in Richtung Rostock für drei Stunden gesperrt. | 27.07.2016 07:20

Qualität der Badegewässer in MV weiter gut

In den meisten Gewässern Mecklenburg-Vorpommerns kann weiterhin gefahrlos gebadet worden. Laut den Behörden sind trotz der hohen Temperaturen noch keine Blaualgen an der Küste angekommen. mehr

AfD und ihr Problem mit "Volksmusik"

Demokratischen Politikern soll es an den Kragen gehen: Bei ihrem Wahlkampf in Mecklenburg-Vorpommern schreckt die AfD offenbar nicht vor rechtsextremen Texten zurück. mehr

Tödlicher Unfall: Kritik an Autofahrern

Bei einem Unfall auf der B 191 zwischen Parchim und Rom ist der Fahrer eines Transporters ums Leben gekommen. Autofahrer fuhren offenbar ohne zu helfen am Unfallort vorbei. mehr

Fleesensee: Leiche des Vermissten gefunden

Im Fleesensee bei Malchow ist eine Leiche entdeckt worden. Dabei handelt es sich um einen seit Dienstag vermissten 26-jährigen Mann aus Hessen. Nach ihm war seitdem gesucht worden. mehr

Arbeitsmarkt: MV gegen den Bundestrend

Erstmals seit der Wende waren in Mecklenburg-Vorpommern weniger als 75.000 Menschen arbeitslos. Insgesamt stieg die Zahl der Arbeitslosen im Norden allerdings leicht an. mehr

Ivenacker Eichen werden Nationales Naturmonument

Die rund 1.000 Jahre alten Ivenacker Eichen gehören mit Stammumfängen von mehr als 14 Metern zu den stärksten Eichen in Europa. Demnächst wird der Wildpark Nationales Naturmonument. mehr

Greifswald solidarisiert sich mit Europa

Für ein gemeinsames und friedliches Leben in Freiheit - Greifswald beteiligt sich heute an einer europaweiten Solidaritätsaktion mit der EU. Ins Leben gerufen hat die Aktion eine Stadt in Finnland. mehr

Tag der Seenotretter: Wie die Helfer Leben retten

Wochenlang war NDR Mitarbeiter Alexander Nortrup im Auftrag der DGzRS mit Seenotrettern unterwegs. Zum Tag der Seenotretter beantwortet er Fragen rund um die Helfer auf hoher See. mehr

Paddler entdecken historischen Einbaum in der Warnow

Erst glaubten sie an einen versunkenen Feldstein. Schnell wurde klar: Die Paddler haben ein sehr altes Fundstück aus der Warnow geborgen. Offenbar zogen die Sportler einen Einbaum aus dem Wasser. mehr