mit Video

Flusskreuzfahrtschiffe werden auf Kiel gelegt

Bei den MV Werften in Wismar werden zwei Flusskreuzfahrtschiffe auf Kiel gelegt. Damit wird derzeit an vier Schiffen gleichzeitig gebaut. Das gab es im Nordosten schon lange nicht mehr. mehr

mit Video

Chefgespräche: Minister verhandeln ums Geld

Die rot-schwarze Koalition bringt ihre Planungen für den nächsten Landeshaushalt der kommenden beiden Jahre voran. Finanzminister Brodkorb verhandelt mit den einzelnen Kabinettskollegen. mehr

mit Video

Wittenförder über Nacht plötzlich verschwunden

Die Polizei sucht Konrad Schreiber aus Wittenförden bei Schwerin. Der 61-Jährige ist über Nacht aus dem Haus seiner Familie verschwunden. Seitdem fehlt jede Spur von ihm. mehr

Aktuelle Videos

00:38 min

Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft

23.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:58 min

Nordmagazin

23.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:37 min

Castor Berufungsprozess

23.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:36 min

Lärm: Neue B 96n lässt Rambiner verzweifeln

23.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
04:37 min

Sicherheitsmaßnahmen bei Groß-Events

23.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:53 min

Martin Luther als Pop-Art-Medienrevoluzzer

23.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:05 min

Radweg auf Schweriner Dwang soll kommen

23.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:33 min

Urteil im Prozess wegen versuchter Tötung

23.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:29 min

Die Bahn investiert in neues Stellwerk

23.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
05:32 min

Fischfang auf Bestellung in Waren

23.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Nach Terrorattacke: Sicherheitskonzepte in MV werden angepasst

Als Reaktion auf den Terror-Anschlag in Manchester werden auch in Mecklenburg-Vorpommern die Sicherheitskonzepte für Großveranstaltungen angepasst. Unter anderem plant der Rostocker Mau-Club besondere Sicherheitsmaßnahmen für das ausverkaufte Konzert des deutschen Popsängers Bosse am Donnerstagabend. Intensive Taschen- und Personenkontrollen könnten den Konzertbeginn verzögern, hieß es. Laut NDR Nordmagazin wollen auch Sicherheitsdienste und die Polizei in Rostock ihre Konzepte für kommende Großveranstaltungen überprüfen. Schwerpunkt seien: freie und ausreichende Fluchtwege. Innenminister Lorenz Caffier (CDU) ordnete als Zeichen der Anteilnahme für heute Trauerbeflaggung an öffentlichen Verwaltungsgebäuden an. | 24.05.2017 09:48

Plau: Hubbrücke wieder geöffnet

Die Plauer Hubbrücke ist von heute an wieder für Fußgänger und Autos geöffnet. Auch Bootsfahrer auf der Müritz-Elde-Wasserstraße können nun ungehindert durchfahren. Knapp drei Wochen haben die Arbeiten gedauert. Dabei wurden Holzbohlen Stück für Stück ausgetauscht und Verschleißteile ersetzt. Zuletzt war der Belag der 13 Meter langen Brücke vor rund zehn Jahren erneuert worden. | 24.05.2017 07:13

Rostock: Experten beraten über Vernetzung der Medizin

In Rostock beraten noch bis zum Nachmittag rund 700 Experten aus ganz Europa über die Gesundheitswirtschaft. Im Mittelpunkt der Nationalen Branchenkonferenz steht die länderübergreifende Vernetzung in der Medizin. Das diesjährige Partnerland der Konferenz – Estland - gilt auch in der Medizintechnik als eines der fortschrittlichsten Länder Europas. Aus Sicht von Konferenzpräsident Marek Zygmunt verhält sich die deutsche Medizin den neuen digitalen Technologien gegenüber viel zu abwartend und vergibt dadurch Chancen für ihre Patienten. Den nötigen Schub könnte ein Pilotprojekt der Universitätsmedizin Rostock bringen. Zusammen mit Siemens wird dort ein System zur Vernetzung von Patientendaten vorbereitet, das im Herbst starten soll. | 24.05.2017 07:11

Charlotte Elise Rohde gewinnt Vorlesewettbewerb

Charlotte Elise Rohde aus Rostock hat den diesjährigen Landes-Vorlesewettbewerb gewonnen. Die Schülerin vom Christophorus-Gymnasium setzte sich gegen 8.000 Jungen und Mädchen durch und vertritt Mecklenburg-Vorpommern nun beim Bundesfinale. Die Zwölfjährige habe sofort in die Texte hineingefunden und die Silben immer richtig betont, begründete Carola Markwa vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels die Entscheidung. In Mecklenburg-Vorpommern hatten sich insgesamt 124 Schulen am Wettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels beteiligt. Bundesweit nahmen erneut 600.000 Schüler teil. Mit dem Vorlesewettbwerb sollen Kinder ermutigt werden, sich mit erzählender Literatur zu beschäftigen. | 24.05.2017 07:06

mit Video

Traditionsschiffer erhalten Unterstützung

Die neue Sicherheitsrichtline für Traditionsschiffe wird kommen. Das Bundesverkehrsministerium hat aber den Betreibern unter anderem finanzielle Unterstützung zugesichert. mehr

mit Video

Sauberes Wasser: Badespaß steht nichts im Weg

In Mecklenburg-Vorpommern ist die Qualität der Badegewässer überwiegend gut bis ausgezeichnet. Nur für drei von 493 getesteten Badestellen wurde das Prädikat "mangelhaft" vergeben. mehr

mit Video

Lübstorf: Bahn nimmt Millionenprojekt in Angriff

Damit Züge 160 km/h statt wie bisher 50 fahren können: Zwischen Schwerin und Lübstorf bereitet die Deutsche Bahn das derzeit größte Schienenprojekt im Nordosten vor. mehr

mit Audio

Haftstrafe nach Messerangriff in Asylunterkunft

Ein 38-Jähriger ist vom Landgericht Rostock wegen eines Messerangriffs zu sieben Jahren Haft verurteilt worden. Der Ägypter hatte einen syrischen Mitbewohner attackiert. mehr

mit Audio

Deutsche Werften erleben einen Boom

Weltweit stecken die meisten Werften in einer schweren Krise, aber die deutschen Schiffbauer haben im vergangenen Jahr so viele Aufträge bekommen wie nie. Doch es droht Konkurrenz. mehr

mit Video

Castor-Blockierer: Berufungsprozess begonnen

Zwei Castor-Gegner müssen sich in einem Berufungsprozess am Landgericht Stralsund erneut wegen Nötigung verantworten. Zum Prozessauftakt protestierten Atomkraftgegner vor dem Gericht. mehr

mit Video

Sonnenschein lockt Kurzurlauber in den Norden

Freie Tage und schönes Wetter - da zieht es viele Menschen für einen Kurzurlaub in den Norden. Der ADAC warnt: Es könnte ab heute mal wieder eng auf den Straßen werden. mehr

mit Video

Landespokal-Finals: Träumen ist erlaubt

Am Donnerstag stehen in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein die Landespokal-Finals an. NDR.de überträgt die Partien ab 12.45 Uhr in voller Länge im Livestream. mehr

mit Video

Pro und Kontra: Sind Zoos noch zeitgemäß?

Tierquälerei sagen die einen, Arterhalt und Begegnungsstätte zwischen Tier und Mensch die anderen. Haben Zoos auch heute noch einen Platz in unseren Städten? mehr