Spendentag: Promis für Hand in Hand am Telefon

Am Freitag nehmen Prominente und Moderatoren von NDR 1 Radio MV und dem Nordmagazin unter 08000 637 006 Ihre Spenden für Kinder und Familien in Not am Spendentelefon entgegen. mehr

Sänger von Feine Sahne Fischfilet vor Gericht

Jan Gorkow, Sänger der linken Punkband Feine Sahne Fischfilet, steht am Montag in Güstrow vor Gericht. Es geht um eine Auseinandersetzung mit einer Gruppe Rechtsextremisten im Mai 2015. mehr

mit Video

Neuer Seenotrettungskreuzer für die Ostsee

Auf der Ostseeinsel Greifswalder Oie ist ein neuer Seenotrettungskreuzer stationiert. Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) taufte das Schiff auf den Namen "Berthold Beitz". mehr

Aktuelle Videos

02:19
03:30

So viele Inder wie nie an der Rostocker Uni

14.12.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:12

Wildschweinjagd: Kritik an "Pürzelprämie"

14.12.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:56

Nordmagazin

14.12.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:57
01:48

Europapokal: SSC gewinnt gegen Le Carnet

14.12.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:22

Ex-Köchin macht Schülern Frühstück

14.12.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
14:58

Nordmagazin - Land und Leute

14.12.2017 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute
02:30

Volleyball-Europapokal: SSC empfängt Le Cannet

13.12.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:37

Aalfang: Schonfrist statt generellem Verbot

13.12.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Usedom: Brandbrief an Ministerpräsidentin Schwesig

Die Bürgermeister von Usedom haben an Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) einen Brandbrief geschrieben. Wie NDR 1 Radio MV am Freitag berichtete, machen sie darin auf die Verkehrsprobleme und die schlechte Erreichbarkeit der Insel aufmerksam. Demnach fordern sie einen besseren Anschluss an die Autobahn, den zügigen Bau der Ortsumgehung Wolgast, mehr Fernzugverbindungen sowie den Ausbau des Flughafens und der Radwege auf der Insel. | 15.12.2017 15:47

Landtag fordert Verlängerung des Mopedführerscheins mit 15

Der Modellversuch zum Mopedführerschein ab 15 Jahren soll verlängert werden. Dafür hat sich der Landtag in Schwerin am Freitagvormittag ausgesprochen. Während der Wintermonate finde kaum praktische Ausbildung statt, hieß es zur Begründung. Bisher läuft das Modell im April nächsten Jahres aus, Mecklenburg-Vorpommern ist erst seit Oktober dabei. | 15.12.2017 11:07

Greifswald: Mann fällt von Boot - stark unterkühlt

Nach einem Bootsunfall in Greifswald-Wieck befindet sich ein 75-jähriger Mann in kritischem Zustand. Nach Angaben der Polizei war er am Donnerstagabend mit einem Bekannten im Hafen unterwegs. Beim Betreten seines Bootes fiel er dann offenbar ins Wasser. Rettungskräfte brachten den stark unterkühlten Rentner ins Klinikum Greifswald. Die Polizei geht derzeit nicht von einem Fremdverschulden aus. | 15.12.2017 07:34

Wismar beschließt Doppelhaushalt

Die Bürgerschaft in Wismar hat am Donnerstagabend den Doppelhaushalt für die Jahre 2018 und 2019 beschlossen. Insgesamt drücken die Stadt Verbindlichkeiten von 97 Millionen Euro. Damit konnte Wismar den Schuldenberg weiter abbauen, um immerhin etwa 13 Millionen Euro. Der nun beschlossene Doppelhaushalt ist die Grundlage für umfangreiche Bauvorhaben. In den nächsten zwei Jahren sollen rund 56 Millionen Euro investiert werden, zum Großteil mit Hilfe von Fördermitteln. Der Schwerpunkt liegt auf Schulen, Kitas und Sportanlagen. Allein sieben Millionen Euro fließen in den Neubau einer inklusiven Grundschule im Stadtteil Friedenshof. Weitere größere Maßnahmen sind der Kreuzfahrtanleger, eine neue Straße zur Werft, ein weiteres Gewerbegebiet sowie die Sanierung der Großen Sporthalle. | 15.12.2017 07:25

mit Video

Wrack in Wismar: War es ein Wikingerschiff?

Im Wismarer Hafen ist die Bergung eines mittelalterlichen Schiffswracks abgeschlossen worden. Nun wird es in Schwerin eingelagert. Experten sprechen von einem sehr seltenen Fund. mehr

Wismar: K.o.-Tropfen auf Hochschulfeier?

In Wismar sind mehrere Gäste der Weihnachtsfeier der Hochschule in Krankenhäuser eingeliefert worden. Sie klagten über Übelkeit und Aussetzer. Die Polizei vermutet K.o.-Tropfen als Ursache. mehr

mit Audio

Land in Sicht bei Traditionsschiffern

Das Bundesverkehrsministerium konnte sich am Donnerstag im Streit über die neue Sicherheitsverordnung mit den Traditionsschiffern einigen. Gemeinsam habe man eine Lösung entwickelt. mehr

Vorpommern-Greifswald startet Rufbus-System

In Loitz hat ein Rufbus-System des Landkreises Vorpommern-Greifswald den Dient aufgenommen. Anwohner können sich zwischen allen Haltestellen in der Region Amt Peenetal/Loitz und Demmin befördern lassen. mehr

mit Video

Blitzer an der A-20-Umleitung nimmt Betrieb auf

Seit der Sperrung der abgesackten A 20 bei Tribsees rollt viel Verkehr über die Umleitung durch Langsdorf - häufig viel zu schnell. Ab sofort soll ein Blitzer Abhilfe schaffen. mehr

mit Video

Landtag: Fußfessel für Gefährder

In Mecklenburg-Vorpommern sollen terroristische Gefährder künftig mit elektronischen Fußfesseln überwacht werden können. Der Landtag brachte ein entsprechendes Gesetz auf den Weg. mehr

mit Video

Usedoms Verkehrsprobleme: Brandbrief an Schwesig

Keine Anbindung an die Autobahn, vom Bahn-Fernverkehr abgehängt: In einem Brief an Ministerpräsidentin Schwesig haben Usedomer Bürgermeister auf die Verkehrsprobleme der Insel hingewiesen. mehr

mit Video

Schwesig: Höhere Löhne als Frage der Gerechtigkeit

Ministerpräsidentin Schwesig hat höhere Löhne in Mecklenburg-Vorpommern als eine Frage der Gerechtigkeit bezeichnet. Der Linksfraktion im Landtag geht das geplante Vergabegesetz nicht weit genug. mehr

mit Video

Hansa gegen Lotte live - Saison-Aus für Ziemer

Mit einem Heimsieg am Sonnabend gegen Lotte könnte Drittligist Hansa Rostock auf Rang drei überwintern. Vermutlich gar nicht mehr auflaufen wird für die Kogge Marcel Ziemer, der operiert werden muss. mehr

Polizei warnt vor Lkw-Planen-Schlitzern

Die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern warnt vor Dieben, die Lastwagenplanen aufschlitzen. Anlass ist ein Fall an der Autobahn 20 bei Satow, bei dem ein Schaden von rund 100.000 Euro entstand. mehr