Landtag stimmt für deutsche Olympiabewerbung

Der Landtag in Schwerin hat sich dafür ausgesprochen, eine deutsche Bewerbung um die Olympischen Sommerspiele zu unterstützen und einzelne Wettkämpfe möglichst nach Mecklenburg-Vorpommern zu holen. mehr

Hafen Rostock: Brandschutz reicht nicht aus

Laut Gutachten ist es um den Brandschutz im Hafengebiet sowie im Nordosten Rostocks nicht zum Besten bestellt. Die Wege sind teils zu eng, die Fahrtzeiten zu lang, ein modernes Löschboot fehlt. mehr

mit Video

Vier Prozent waren in MV zu schnell unterwegs

Über 45.000 kontrollierte Fahrzeuge in Mecklenburg-Vorpommern, 1.850 Tempoverstöße: Lediglich vier Prozent der beim Blitzermarathon gemessenen Fahrzeuge waren zu schnell unterwegs. mehr

Aktuelle Videos

02:21 min

Erste Waffenlieferung für den Irak

18.09.2014 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:08 min

Gauck empfängt Staatsoberhäupter

18.09.2014 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:45 min

Temposündern auf der Spur

18.09.2014 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:23 min

Debatte um Russlandtag

18.09.2014 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:05 min

Frischer Wind auf der Konzertbühne

18.09.2014 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:58 min

Nordmagazin

18.09.2014 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:04 min

So werden Kräuter konserviert

18.09.2014 19:30 Uhr
Nordmagazin

Atlas des Aufbruchs - 25 Jahre nach der Wende

Ein blühendes Kind der Wende

Vom Truppenübungsplatz zum Naturschutzgebiet, von der LPG zum größten Kräutergarten Mecklenburg-Vorpommerns: Wie die Bewohner von Wangelin ihr Dorf verwandelt haben. mehr

Kurzmeldungen

Sigrid Keler ist NDR-Verwaltungsrat-Vize

Der NDR Verwaltungsrat hat Bernd Reinert aus Hamburg zu seinem neuen Vorsitzenden und Sigrid Keler aus Mecklenburg-Vorpommern zur Stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Vorsitz und Stellvertretung werden jeweils für die Dauer von 15 Monaten bestimmt. Reinert war bis 2011 Staatsrat der Behörde für Wissenschaft und Forschung in Hamburg, davor war er unter anderem Vorsitzender der CDU-Bürgerschaftsfraktion in Hamburg. Sigrid Keler war zwölf Jahre lang Finanzministerin in Mecklenburg-Vorpommern. | 19.09.2014 12:51

Volkssolisarität: Angeklagter bedauert Schaden

Im Prozess gegen einen früheren Manager der pleitegegangenen Volkssolidaritäts-Fonds vor dem Rostocker Landgericht fordert die Verteidigung, den Angeklagten vom Vorwurf der Insolvenzverschleppung freizusprechen. Nach Ansicht des Anwaltes des 64-Jährigen sei dies nicht erwiesen. Der Angeklagte bedauerte in seinem Schlusswort den Schaden für die Anleger, betonte aber zugleich, nicht die Insolvenz verantwortlich gewesen zu sein. Ein Urteil soll in der kommenden Woche gesprochen werden. | 19.09.2014 12:49

Nicht mehr Geld für Schuldnerberatungsstellen

Die Linke ist im Landtag mit der Forderung gescheitert, die Schuldnerberatungsstellen im Land finanziell besser auszustatten. Die Oppositionsfraktion forderte eine Änderung der Förderrichtlinie und eine Erhöhung der Sachkostenpauschale. Sozialministerin Birgit Hesse (SPD) erteilte diesen Forderungen eine Absage. Das Ministerium habe trotz rückläufiger Zahlen bei den Beratungen die Mittel aufgestockt. Allerdings räumte auch Hesse ein, dass die Berater mehr Gehalt bekommen sollten, die Ministerin plädierte dafür, verschiedene Beratungen stärker zu vernetzen. | 19.09.2014 11:39

Rostock: NATO-Minenabwehrverband macht fest

Im Rostocker Stadthafen ist der 1. Ständige Minenabwehrverband der NATO eingetroffen. Unter Leitung des litauischen Verbandskommandeurs machten insgesamt acht Marineschiffe an der Haedgehalbinsel fest. Von der Deutschen Marine ist das Minenjagdboot "Datteln" mit 36 Soldaten an Bord beteiligt. Daneben sind Boote aus Estland, Litauen, Lettland, Belgien, Norwegen, Polen und den Niederlanden im Verband. Am Wochenende lädt der Verband zum "Open Ship" ein. | 19.09.2014 11:02

Lutz Seiler erhält Johnson-Literaturpreis

Der Schriftsteller Lutz Seiler wird heute in Neubrandenburg mit dem Uwe-Johnson-Literaturpreis geehrt. Seiler erhält die mit 15.000 Euro dotierte Auszeichnung für seinen Hiddensee-Roman "Kruso". Mit dem Buch gehört der Autor auch zu den sechs Finalisten für den Deutschen Buchpreis 2014. "Kruso" schlage einen Bogen vom Sommer 1989 auf der Insel Hiddensee bis ins Heute, hieß es von der Jury. | 19.09.2014 07:55

Beckenbauer, Langer und Co. bei Golfturnier

In Vorbeck bei Schwerin beginnt heute ein hochkarätig besetztes Golfturnier. Mit dabei ist unter anderem der deutsche Golfprofi Bernhard Langer. Langer spielt bei den Winston Golf Senior Open sein einziges Turnier in Deutschland in diesem Jahr. Auf der Rangliste der Turnierserie European Senior Tour für Golfer ab 50 Jahren belegt er derzeit den zweiten Platz. Das Publikum kann die Spiele der internationalen Golf-Elite direkt auf dem Platz verfolgen. Bereits am Donnerstag hatten die Fußball-Weltmeisterschaftsfinalisten von 1974 Franz Beckenbauer und Johan Cruyff den inoffiziellen Auftakt des Turniers ausgespielt. | 19.09.2014 07:50

Besucherrekord bei den Festspielen MV

73.000 Zuschauer besuchten in diesem Jahr die Konzerte der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern. Intendant Markus Fein gelang damit gleich in seiner ersten Saison ein Besucherrekord. mehr

Mit Turbinen auf dem Dach Windstrom erzeugen

Sie sind klein, nahezu geräuschlos und sie passen auf Hausdächer: Die Windkraft-Strömungsturbinen eines Ehepaares aus Lockwisch in Nordwestmecklenburg sind insbesondere im Ausland begehrt. mehr

Feuer in Stavenhagen: Strohmiete abgebrannt

Beim Brand einer Strohmiete in Stavenhagen sind 5.000 Ballen in Flammen aufgegangen. Die Polizei ermittelt wegen Brandstifung. Besteht eine Verbindung zu einer Brandserie vom vergangenen Jahr? mehr

Jens Voigt rast zum Stundenweltrekord

In seinem letzten Rennen hat Radprofi Jens Voigt den Stundenweltrekord verbessert. Der 43-jährige Mecklenburger fuhr in der Schweiz 51,115 Kilometer - Runde für Runde. mehr

Redefin - Landgestüt mit Tradition

Als Zentrum der Pferdezucht ist Redefin über Mecklenburg hinaus bekannt. An den kommenden beiden Sonntagen lädt das historische Landgestüt zu den Hengstparaden ein. mehr

Rostock: LKA sucht Männer mit "IS"-Zeichen

Laut LKA ist es der erste Vorfall dieser Art im Nordosten: Zwei Männer, die Kennzeichen der verbotenen Terrororganisation "Islamischer Staat" trugen, haben in Rostock eine Frau eingeschüchtert. mehr

mit Video

Gauck: Zuwanderung bringt mehr Vorteile

Bundespräsident Gauck hat in Bad Doberan die Oberhäupter fünf deutschsprachiger Staaten empfangen. Die Themen demografischer Wandel, Zuwanderung und Ukraine-Konflikt bestimmten die Gespräche. mehr

Neue Ermittlungen in Affäre um JVA Waldeck

Affäre um JVA Waldeck: Die Schweriner Staatsanwaltschaft hat erneut Wohn- und Geschäftsräume durchsucht. Betroffen war auch die Wohnung eines inzwischen pensionierten Ministerialbeamten. mehr