Sechs Kandidaten für OB-Wahl in Neubrandenburg

Ein Frau und fünf Männer treten in Neubrandenburg zur Oberbürgermeisterwahl an. Darunter erfahrene Bewerber wie Linken-Kandidat Koplin und Neulinge wie Einzelbewerber Witt. mehr

Nordic liefert Schiff mit vier Beinen aus

Auf der Nordic-Werft in Warnemünde ist ein ganz besonderes Spezialschiff ausgeliefert worden: Das Hubschiff "Wind Server" kann quasi auf dem Meeresboden stehen. mehr

mit Video

Rostock-Laage: Mehr Flüge nach München

Neuer Geschäftsführer präsentiert neues Angebot: Die Verbindung vom Flughafen Rostock-Laage nach München soll ausgebaut werden. Von März an sind vier Flüge pro Woche geplant. mehr

Aktuelle Videos

04:11 min

Kochtipp: Heubraten und Weihnachtsbäume

18.12.2014 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:13 min

Neue Flugverbindung von Rostock nach München

18.12.2014 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:44 min

Landkreis Rostock erhöht Taxitarife

18.12.2014 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:44 min

Tischtennistalent Jarno Dümmer

18.12.2014 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:45 min

Zehn Jahre Hartz IV - ein Rückblick

18.12.2014 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:59 min

Nordmagazin

18.12.2014 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:03 min

Zehn Jahre leben mit Hartz IV

18.12.2014 19:30 Uhr
Nordmagazin

Atlas des Aufbruchs

Mit Kerzen und Sprüchen für mehr Freiheit

"Warum sollte ich in Greifswald eine Demonstration untersagen? Den Mut hatte ich nicht", erinnert sich der damalige Volkspolizei-Chef Bernd Haase. Ein Rückblick in den Herbst 1989. mehr

Kurzmeldungen

Rostock: Brutale Schlägerei auf Baustelle

Nach einer Schlägerei auf einer Baustelle in Rostock ermittelt die Polizei. Bei dem Vorfall war am Donnerstag ein Mann schwer verletzt worden. Zwei Bauarbeiter sollen einen Kollegen gegen einen Bauwagen gedrückt und ihn mit einem Werkzeug auf den Kopf geschlagen haben, berichten Zeugen. Der Mann kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Zwei Verdächtige wurden festgenommen. Die Hintergründe sind noch unklar. | 19.12.2014 08:04

Borrentin: Jugendlicher bei Unfall schwer verletzt

Ein 15-jähriger Fußgänger ist bei einem Unfall auf einer Bundesstraße zwischen Demmin und Stavenhagen schwer verletzt worden. Der Jugendliche war nach Polizeiangaben am Donnerstag bei Borrentin am Straßenrand entlang gelaufen. Eine 51-Jährige übersah ihn und erfasste ihn mit ihrem Wagen. Dabei wurde der Junge auf die Straße geschleudert. Er erlitt Brüche an beiden Unterschenkeln und kam ins Krankenhaus. | 19.12.2914 08:00

Waren: Schiffspropeller wird an B 192 aufgestellt

In Waren an der Müritz wird heute ein riesiger Schiffspropeller an Land installiert. Der 32 Tonnen schwere Schiffsantrieb soll an der Bundesstraße 192 auf den Schiffbau der Region hinweisen. Das im Durchmesser sieben Meter große Bauteil stammt aus einer Serie von Antrieben für große Containerschiffe und wurde von der Mecklenburger Metallguss GmbH (Waren) hergestellt. Sie ist Weltmarktführer bei sehr großen Schiffspropellern. | 19.12.2014 07:50

Semlow: Nach Überholen gegen Baum geprallt

Nach einem Überholmanöver ist ein Fahrer nahe Semlow bei Ribnitz-Damgarten mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt und schwer verletzt worden. Der 59-Jährige am Donnerstagabend hatte laut Polizei einen anderen Wagen überholt und war in einer Kurve von der Straße abgekommen. Durch den Zusammenstoß mit dem Baum wurde er demnach in seinem Auto eingeklemmt und konnte nur von Rettungskräften befreit werden. | 19.12.2014 07:36

Bauernpräsident gegen Grenzen für Tierbestände

Bauernverbandspräsident Rainer Tietböhl lehnt Grenzen für Tierbestände ab. Landwirtschaftsminister Till Backhaus (SPD) hatte vorgeschlagen, an einem Standort maximal 500 Sauen und bis zu 800 Milchkühe zu halten. Tietböhl entgegnete, dafür gebe es kein vernünftiges Argument. In Mecklenburg-Vorpommern gebe es viele Betriebe, die viel mehr Tiere halten und trotzdem vorbildlich ohne erkennbare Nachteile für die Umwelt wirtschaften. | 19.12.2014 07:26

mit Video

Seltener Nachwuchs: Eisbärenbaby in Rostock

Der Rostocker Zoo freut sich über Nachwuchs bei den Eisbären. Vorerst bleibt das Eisbärenbaby mit seiner Mutter in der Wurfhöhle. Es hat denselben Vater wie der Berliner Eisbär Knut. mehr

Nationalpark Jasmund wird noch "grüner"

Natur Natur sein lassen: Dieses Motto soll künftig noch stärker im Nationalpark Jasmund gelten. Die Wälder werden nicht mehr bewirtschaftet und die Besucherströme stärker gelenkt. mehr

Verfassungsänderung: Direkte Demokratie stärken

Die Landtagsparteien wollen die Landesverfassung ändern. Ein Kompromiss-Papier ist verhandelt. Volksbegehren und -entscheide könnten demnach erleichtert werden. Doch das kann noch dauern. mehr

mit Video

Hansa gegen Kiel: Wachablösung an der Ostsee

Rostock kämpft ums Überleben, Holstein Kiel reist mit breiter Brust an. Die Vorzeichen für das Ostsee-Derby haben sich verändert. Der NDR überträgt die Partie am Sonnabend live. mehr

Flüchtlingsaufnahme in Schwerin wird geprüft

Das Innenministerium prüft, in Schwerin eine Erstaufnahme-Einrichtung für Flüchtlinge einzurichten. Als Standort ist das ehemalige Kasernengelände in Stern Buchholz im Gespräch. mehr

mit Video

Polizei sucht Ferienwohnungsbetrüger

Sie haben Urlauber für Ferienwohnungen an der Ostsee abkassiert, die es so gar nicht gab. Mit Phantombildern sucht die Polizei nach den Tätern und bittet um Mithilfe. mehr

Hand in Hand: Spendentag voller Erfolg

Beim großen Spendentag zur NDR Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland" kam eine Summe von rund 850.000 Euro zusammen. Das Geld kommt den MS-Kranken in Norddeutschland zugute. mehr

Das Jahr 2014 in Mecklenburg-Vorpommern

150.000 Unterschriften gegen die Gerichtsreform, Geflügelpest in Vorpommern, ein Hubschrauberabsturz und vieles mehr haben die Menschen im Jahr 2014 in Mecklenburg-Vorpommern bewegt. mehr