mit Video

So viel Regen wie sonst in einem Monat

Tief "Rasmund" bringt starke Schauer und Wind. Dabei können Regenmengen von bis zu 80 Liter pro Quadratmeter fallen. Für weite Teile Norddeutschlands gilt eine Unwetterwarnung. mehr

Schiff ahoi! "Artemis" startet Nordkirchen-Törn

In Stralsund ist das Nordkirchenschiff "Artemis" in See gestochen. Anlässlich des Reformationsjubiläums läuft der Dreimaster bis Ende Juli Häfen in allen Kirchenkreisen der Nordkirche an. mehr

02:42 min

Nordmagazin kompakt

29.06.2017 18:00 Uhr
Nordmagazin

Warnemünder Woche beginnt, Qualle aus Glas im Ozeaneum, Sommertheater in Wolgast, Ton und Töpfe in Schwerin: Das Wichtigste aus Mecklenburg-Vorpommern in Kürze. Video (02:42 min)

Aktuelle Videos

02:42 min

Nordmagazin kompakt

29.06.2017 18:00 Uhr
Nordmagazin
00:25 min

Schmitz-Cargobull macht Gesprächsangebot

28.06.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:31 min

Anklam: Wildschweine auf der Abschussliste

28.06.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:21 min

Roman: Aus dem Leben eines Fährmanns

28.06.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:00 min

Die Rostocker Speerwurf-Talentschmiede

28.06.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:03 min

Missbrauch: Lange Haft für 41-Jährigen

28.06.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:32 min

Warnemünde: Streit um Nachtruhe am Alten Strom

28.06.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:15 min

Backhaus will besseren Schutz vor Tierseuchen

28.06.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:02 min

Experiment: Forscher untersuchen Steinschläge

28.06.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:54 min

"Rügener Badejunge" zieht nach Thüringen

28.06.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Neubrandenburg: Fast drei Jahre Haft für Räuber-Duo

Das Landgericht Neubrandenburg hat zwei junge Männer aus Malchin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) wegen Diebstahls zu Haftstrafen von jeweils zwei Jahren und neun Monaten verurteilt. Sie hatten im vergangenen Oktober aus einer Wohnung in Stavenhagen mehr als 100.000 Euro Bargeld und eine wertvolle Münzsammlung gestohlen. Die Münzsammlung ist bisher nicht wieder aufgetaucht. Beide Männer sind vorbestraft und hatten die Tat teilweise eingeräumt. Die beiden werden sich vermutlich schon bald wieder vor Gericht verantworten müssen. Sie sollen auch für die Überfälle auf das Einkaufszentrum Stavenhagen und mehrere Autodiebstähle verantwortlich sein. | 29.06.2017 15:08

Schwerin: Berufsschüler laufen für den guten Zweck

Rund 600 Schweriner Berufsschüler und Lehrer wollen mit einer Benefizaktion am Donnerstag mehr als 12.000 Euro sammeln. Bei einem Spendenlauf auf dem Sportplatz am Lambrechtsgrund soll jeder Teilnehmer von einem vorher gesuchten Sponsoren einen festen Betrag pro gelaufener Rund bekommen. Das gesammelte Geld geht dann an den Schweriner Förderverein Krebskranker Kinder und an den Kinderschutzbund. Die Benefizaktion der Berufsschüler gibt es seit knapp zehn Jahren. Insgesamt sind bislang mehr als 95.000 Euro für gemeinnützige Zwecke zusammengekommen. | 29.06.2017 08:51

Neubrandenburg: Drei Menschen bei Unfall verletzt

Bei einem Unfall auf der Landstraße 35 zwischen Neubrandenburg und Altentreptow sind am Mittwochnachmittag drei Menschen verletzt worden. Polizeiangaben zufolge war eine 50-jährige Autofahrerin auf Höhe des Kieswerks auf die Gegenfahrbahn ausgewichen, um nicht auf einen vor ihr bremsenden Pkw aufzufahren. Dabei stieß sie mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Dessen 69-jähriger Fahrer, die Unfallverursacherin und eine 63-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt und kamen ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt und bittet Zeugen, sich zu melden. | 29.06.2017 08:05

Segler aus Peenestrom gerettet

Ein verunglückter Segler ist am Mittwoch von Seenotrettern aus Ueckermünde aus dem Peenestrom gerettet worden. Nach Angaben der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger war der Mann bei stark böigem Wind mit seinem Katamaran gekentert. Ein Zeuge alarmierte daraufhin die Seenotretter. Sie konnten den Segler schließlich zwischen der Zecheriner Brücke und Rankwitz aus dem 17 Grad kalten Wasser ziehen. Er stand unter Schock. Offenbar hatte ihn sein Neoprenanzug aber vor einer starken Unterkühlung geschützt. | 29.06.2017 07:43

mit Video

Pflege in MV: Stationär vor ambulant?

Anne Passehl leidet an Spina Bifida, dem so genannten offenen Rücken. Trotzdem lebte die 29-Jährige bislang in ihrer eigenen Wohnung. Nun muss sie in ein Heim ziehen - weil Pfleger fehlen. mehr

mit Video

Stillstand im NSU-Sonderausschuss?

Der Sonderausschuss des Landtags zur Mordserie des rechtsextremen NSU kommt offenbar nicht voran. Auch in der vierten Sitzung des Gremiums ging es nur um Formalien. mehr

IHK gegen Steuerbetrug im Onlinehandel

Durch Umsatzsteuerbetrug im Online-Handel entgehen dem deutschen Fiskus laut Schätzungen Milliardeneinnahmen. Die IHK Rostock hat die Politik aufgefordert, dagegen vorzugehen. mehr

mit Video

Schwesig: MV ist mehr als nur Urlaubsland

Wirtschaft stärken, besser bezahlte Jobs, digitaler Ausbau: Im Interview mit NDR 1 Radio MV hat die designierte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig Schwerpunkte ihrer Arbeit skizziert. mehr

mit Video

Verkürzte Erzieher-Ausbildung auch in Schwerin

Der größte Kita-Träger Schwerins, die Kita gGmbH, bietet nun doch zehn Ausbildungsplätze für die neue Erzieher-Ausbildung an. Bislang hatte der kommunale Kita-Träger das abgelehnt. mehr

Happy End nach Trennung am Bahnsteig

In Schwerin hat ein Paar die vermutlich größte Angst von Eltern bei einer Bahnreise durchlebt: Die Kinder sind im Zug, sie selbst holen noch das Gepäck - doch die Bahn fährt ab. mehr

mit Video

Vermisster tot im Schweriner See gefunden

Ein 61-Jähriger aus Wittenförden bei Schwerin, der seit rund einem Monat als vermisst galt, ist tot aufgefunden worden. Paddler entdeckten die Leiche im Schweriner Innensee treibend. mehr

mit Video

Menschenschmuggel: Rostocker Diakon verurteilt

Ein Mitarbeiter der Rostocker Innenstadtgemeinde ist im schwedischen Malmö wegen Menschenschmuggels verurteilt worden. Der Mann wollte eine Syrerin und deren Kinder nach Schweden bringen. mehr

mit Video

"Rügener Badejunge" verlässt 2019 die Insel

Als eine der bekanntesten Traditionsmarken der DDR hat der "Rügener Badejunge" auch die Wendezeit überlebt. Nun soll das Werk für den Kult-Käse auf der Insel bis spätestens 2019 schließen. mehr

mit Video

Götz Alsmann begeistert mit italienischem Flair

Entertainer Götz Alsmann war zu Gast bei den Festpielen MV: Der Musiker inszeniert in Rostock einen Abend voller italienischer Schlager mit Schwung, Charme und Schabernack. mehr