Rostocker Kunstpreis geht an Anna Martha Napp

Die Wismarer Künstlerin Anna Martha Napp hat den Kunstpreis der Stadt Rostock bekommen. Ihre Tier-Plastiken überzeugten die Jury durch ihre ungewöhnliche Material-Auswahl. mehr

mit Video

Holstein Kiel entführt drei Punkte aus Rostock

Holstein Kiel hat seine Serie auf sieben Spiele in Folge ohne Niederlage ausgebaut: Die "Störche" siegten im Drittliga-Duell bei Hansa Rostock nach einer überzeugenden Leistung mit 4:1. mehr

Grüne Spitzenkandidaten stellen sich in MV vor

Zwei Monate nach der Niederlage der Grünen bei der Landtagswahl stellen sich am Sonnabend in Rostock die vier Kandidaten für die zwei Spitzenposten zur Bundestagswahl 2017 vor. mehr

Aktuelle Videos

02:42 min

Die Woche im Nordmagazin

03.12.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:59 min

Arbeitsagentur wirbt für Schwerbehinderte

03.12.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:26 min

Hansa unterliegt effizienten Kielern mit 1:4

03.12.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:37 min

Neues Leben für Dorfladen in Bernitt

03.12.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:37 min

Weihnachtsstimmung tanken in Binz

03.12.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:40 min

Der treueste Fan des "Königs der Löwen"

03.12.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:57 min

Nordmagazin

03.12.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:06 min

Zu wenig Pflegedienste auf dem Land

02.12.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:59 min

Rostocker Schokolade in London ausgezeichnet

02.12.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:33 min

MV erteilt Maut-Plänen klare Absage

02.12.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin

Wie wir mit Flüchtlingen zusammenleben

mit Video

Alla von Maltzahns Hilfe wird nicht mehr gebraucht

Zum Ende des Jahres verlässt die letzte Flüchtlingsfamilie Lupendorf. Viele Monate lang hat Alla von Maltzahn die ersten Schritte von rund 40 Syrern in ihrer Region unterstützt. mehr

Kurzmeldungen

Plau am See: Naturparkzentrum wird neu gestaltet

Das Naturparkzentrum Karower Meiler am Plauer See wird für rund 100.000 Euro neu gestaltet. Wie Vertreter des Fördervereins Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide am Sonnabend anlässlich des 25-jährigen Bestehens ihres Vereins mitteilten, werden sowohl die Ausstellung als auch die Außenanlagen erneuert. Der Naturpark Nossentiner Schwinzer Heide erstreckt sich über mehr als 360 Quadratkilometer zwischen Goldberg und Waren an der Müritz, zwischen Krakow und Malchow. | 03.12.2016 13:05

Hanshagen: Hoher Sachschaden nach Fahrzeug-Brand

In Hanshagen (Kreis Vorpommern-Greifswald) sind am Sonnabend beim Brand eines Wohnmobils und eines Autos rund 130.000 Euro Sachschaden entstanden. Wie die Polizei mitteilte, gehen die Ermittler von Brandstiftung aus. Ein Zeuge habe ein Feuer auf dem Gelände gemeldet und die Feuerwehr alarmiert. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Die Unbekannten entwendeten zudem einen Wohnanhänger. Ein Gutachter sollte den Brandort untersuchen. | 03.12.2016 09:57

Schwerin: Jugendlicher niedergestochen

In Schwerin ist am Sonnabend ein 19-Jähriger von Unbekannte mit einem Messer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, gab der Mann an, zunächst geschlagen und dann mit der Waffe angegriffen worden zu sein. Anschließend seien die Tatverdächtigen mit dem Rucksack des Mannes geflüchtet. Passanten fanden den Jugendlichen, nachdem er sich in eine Straßenbahn geschleppt hatte. Er kam in ein Krankenhaus. | 03.12.2016 09:52

Schwerin: Neuer Kandidat für Jugendamtsleitung

Eklats und Unruhen sollen der Vergangenheit angehören: In Schwerin soll ein neuer Jugendamtsleiter die Vorfälle der vergangenen Monate vergessen lassen. Doch die Opposition meldet bereits Kritik an. mehr

Fischkutter in Ribnitz-Damgarten brennt aus

150.000 Euro Sachschaden: In Ribnitz-Damgarten ist am Sonnabend ein Imbisskutter durch ein Feuer zerstört worden. Polizei und Staatsanwaltschaft prüfen einen Verdacht auf Brandstiftung. mehr

Link

Tarifeinigung für Karstadt-Mitarbeiter

Die Karstadt-Beschäftigten in Wismar können auf Gehaltserhöhungen hoffen. Das Unternehmen und die Gewerkschaft ver.di einigten sich auf ein Eckpunktepapier. Mehr bei tagesschau.de. extern

Deal in Korruptionsprozess vereinbart

Der Prozess gegen einen ehemaligen LKA-Beamten vor dem Schweriner Landgericht könnte durch einen Deal abgekürzt werden. Voraussetzung ist, dass der Angeklagte vollständig gesteht. mehr

Kommt eine Obergrenze für Wölfe?

Nach Ansicht von Mecklenburg-Vorpommerns Umweltminister Till Backhaus (SPD) muss sich der Bund mit einer Obergrenze für Wölfe beschäftigen. Der Bauernverband fordern das seit langem. mehr

Prozess gegen SS-Sanitäter kann neu starten

Am Landgericht Neubrandenburg kann der Prozess gegen einen ehemaligen SS-Sanitäter Anfang 2017 neu beginnen. Er war nach Befangenheitsanträgen Anfang Oktober geplatzt. mehr

Pegel lobt Bundesverkehrswegeplan

270 Milliarden Euro will der Bund bis 2030 in Straßen, Schienen und Wasserstraßen investieren. Landesverkehrsminister Christian Pegel (SPD) lobte das als "gelebte Wirtschaftspolitik". mehr

Sechseinhalb Jahre Haft nach Facebook-Streit

Das Schweriner Landgericht hat einen 29-Jährigen aus Wismar zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt. Er hatte im April einen 19-Jährigen mit einem Messer lebensbedrohlich verletzt. mehr

Siegeszug der Süßlupine: Absatz boomt

Vor eineinhalb Jahren ist die Firma Prolupin auf dem Markt gestartet. Seitdem hat sich der Absatz der laktosefreien Produkte nach Angaben des Unternehmens vervierfacht. mehr

Forstreviere verkaufen Weihnachtsbäume

In den Forstämtern in Mecklenburg-Vorpommern beginnt am Wochenende der Weihnachtsbaumverkauf. Allein im vergangenen Jahr hat die Landesforst rund 28.000 Bäume verkauft. mehr

15 Bilder

Die Bilder der Woche aus Norddeutschland

Die Heimkehr eines Wildschweins, die Rückkehr der Scorpions und die Irrfahrt eines Rotorblatts in Ostfriesland: Das und mehr entdecken Sie in unseren Bildern der Woche. Bildergalerie