Spendentag: Promis für Hand in Hand am Telefon

Sportler, Schauspieler, Schriftsteller, Musiker und Politiker haben am Freitag gemeinsam mit Mitarbeitern von NDR 1 Radio MV und dem Nordmagazin Ihre Spenden entgegengenommen. Danke! mehr

Usedomer Musikfestival: "Best of" zum Jubiläum

Seit 25 Jahren bringt das Usedom Musikfestival Künstler aus allen zehn Ostsee-Staaten auf die Insel. Zum Jubiläum im kommenden Jahr soll es ein "Best Of"-Programm geben. mehr

mit Video

Seawolves: Zuschauerrekord bei Heimspiel-Finale?

Nach dem starken Start in die Rückrunde der dritten Basketball-Bundesliga ProB Nord liegen die Rostock Seawolves klar auf Playoff-Kurs. Gegen Cuxhaven soll der nächste Sieg folgen. mehr

Aktuelle Videos

03:26

So hilft die Diakonie Kindern und Familien

15.12.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:47

Ein Weihnachtsbaum fürs Kinderheim

15.12.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:57

Nordmagazin

15.12.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:09

Große Resonanz auf NDR Spendentag

15.12.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
11:09

Prominente sammeln für "Hand in Hand"

15.12.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
14:54

Nordmagazin - Land und Leute

15.12.2017 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute
02:19
03:30

So viele Inder wie nie an der Rostocker Uni

14.12.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:12

Wildschweinjagd: Kritik an "Pürzelprämie"

14.12.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:56

Nordmagazin

14.12.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Greifswald: Tödlicher Unfall im Stadthafen

In Greifswald ist ein Rentner an den Folgen eines Unfalls gestorben. Wie NDR 1 Radio MV berichtete, war der Mann am Donnerstag im Stadthafen ins Wasser gefallen, als er sein Boot betreten wollte. Zuvor hatte er mit einem Bekannten Alkohol getrunken. Retter hatten den 75-Jährigen noch aus dem Wasser holen und ins Krankenhaus bringen können. Dort verstarb der Mann aber an den lebensbedrohlichen Unterkühlungen. Die Polizei ermittelt noch zur genauen Unfallursache. | 15.12.2017 20:12

Rügen: Polizei schnappt mutmaßlichen Serieneinbrecher

Auf der Insel Rügen hat die Polizei offenbar eine Einbruchserie aufklären können. Wie NDR 1 Radio MV berichtete, konnten Beamte bereits am Montag einen 29-Jährigen auf frischer Tat bei einem Einbruch in ein Gebäude eines Hotels in Putbus ertappen. Die Ermittlungen hätten ergeben, dass weitere Einbruchsdiebstähle sowie diverse Diebstähle auf das Konto des Rüganers gehen. Das Amtsgericht Bergen erließ Haftbefehl. Der Mann sitzt in Untersuchungshaft. | 15.12.2017 18:09

Malchow: Katastrophenschutzzentrum zieht um

Das Katastrophenschutzzentrum soll laut Planungen des Innenministeriums nach Malchow umziehen. Wie NDR 1 Radio MV berichtete, soll dazu die dortige Landesfeuerwehrschule erweitert werden. Bisher befindet sich das Lager für Medikamente, Decken und Schlafsäcke für entsprechende Notfälle in Hagenow. Wie eine Sprecherin am Freitag mitteilte, steht der genaue Zeitplan noch nicht fest. Derzeit werde der Platzbedarf ermittelt, so die Sprecherin. | 15.12.2017 16:26

Usedom: Brandbrief an Ministerpräsidentin Schwesig

Die Bürgermeister von Usedom haben an Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) einen Brandbrief geschrieben. Wie NDR 1 Radio MV am Freitag berichtete, machen sie darin auf die Verkehrsprobleme und die schlechte Erreichbarkeit der Insel aufmerksam. Demnach fordern sie einen besseren Anschluss an die Autobahn, den zügigen Bau der Ortsumgehung Wolgast, mehr Fernzugverbindungen sowie den Ausbau des Flughafens und der Radwege auf der Insel. | 15.12.2017 15:47

Sänger von Feine Sahne Fischfilet vor Gericht

Jan Gorkow, Sänger der linken Punkband Feine Sahne Fischfilet, steht am Montag in Güstrow vor Gericht. Es geht um eine Auseinandersetzung mit einer Gruppe Rechtsextremisten im Mai 2015. mehr

mit Video

Ministerium einigt sich mit Traditionsschiffern

Aufatmen bei den Traditionsschiffern: Nach langen Verhandlungen gibt es einen Kompromiss zur Umsetzung der neuen Sicherheitsverordnung. Umbauten sollen finanziell unterstützt werden. mehr

mit Video

Neuer Seenotrettungskreuzer für die Ostsee

Auf der Ostseeinsel Greifswalder Oie ist ein neuer Seenotrettungskreuzer stationiert. Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) taufte das Schiff auf den Namen "Berthold Beitz". mehr

mit Video

Wrack in Wismar: War es ein Wikingerschiff?

Im Wismarer Hafen ist die Bergung eines mittelalterlichen Schiffswracks abgeschlossen worden. Nun wird es in Schwerin eingelagert. Experten sprechen von einem sehr seltenen Fund. mehr

Wismar: K.o.-Tropfen auf Hochschulfeier?

In Wismar sind mehrere Gäste der Weihnachtsfeier der Hochschule in Krankenhäuser eingeliefert worden. Sie klagten über Übelkeit und Aussetzer. Die Polizei vermutet K.o.-Tropfen als Ursache. mehr

Vorpommern-Greifswald startet Rufbus-System

In Loitz hat ein Rufbus-System des Landkreises Vorpommern-Greifswald den Dient aufgenommen. Anwohner können sich zwischen allen Haltestellen in der Region Amt Peenetal/Loitz und Demmin befördern lassen. mehr

mit Video

Blitzer an der A-20-Umleitung nimmt Betrieb auf

Seit der Sperrung der abgesackten A 20 bei Tribsees rollt viel Verkehr über die Umleitung durch Langsdorf - häufig viel zu schnell. Ab sofort soll ein Blitzer Abhilfe schaffen. mehr

mit Video

Landtag: Fußfessel für Gefährder

In Mecklenburg-Vorpommern sollen terroristische Gefährder künftig mit elektronischen Fußfesseln überwacht werden können. Der Landtag brachte ein entsprechendes Gesetz auf den Weg. mehr

mit Video

Hansa gegen Lotte live - Saison-Aus für Ziemer

Mit einem Heimsieg am Sonnabend gegen Lotte könnte Drittligist Hansa Rostock auf Rang drei überwintern. Vermutlich gar nicht mehr auflaufen wird für die Kogge Marcel Ziemer, der operiert werden muss. mehr