mit Video

Abschiebungen: Caffier lobt Entscheidung

Das Bundeskabinett hat ein Maßnahmepaket beschlossen, um abgelehnte Asylbewerber künftig schneller abzuschieben. Im Nordosten stößt die Entscheidung auf ein geteiltes Echo. mehr

mit Video

Stavenhagen: Haftbefehl nach Drogenfund

In der Region um Stavenhagen hat die Polizei drei große Drogenfunde gemacht. In einem Fall hat das Amtsgericht Neubrandenburg Haftbefehl gegen einen 54-Jährigen erlassen. mehr

Biosphärenreservate um Hamburg rücken zusammen

Vetreter aller fünf Biosphärenreservate in der Metropolregion Hamburg wollen künftig enger zusammenarbeiten. Dazu treffen sich in Zarrentin am Schaalsee 120 Vertreter der Unesco-Schutzzonen. mehr

Aktuelle Videos

00:20 min

"Schlagzeug kann man auf allen Sachen spielen"

22.02.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:37 min

Bauern bemängeln Dünge-Überwachung

22.02.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:19 min

In Schwerin kommt der Tierarzt nach Hause

22.02.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:55 min

Nordmagazin

22.02.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:48 min

Frühlingsputz in der Feldberger Seenlandschaft

22.02.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
05:50 min

Gerassimez: Rhythmus braucht kein Schlagzeug

22.02.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:33 min

"Timm Thaler" feiert Premiere in Rostock

22.02.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:24 min

Stavenhagen: Polizei räumt erneut Hanfplantage

22.02.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:38 min

Nordmagazin kompakt

22.02.2017 18:00 Uhr
Nordmagazin
01:46 min

Suche nach unbekanntem Retter

21.02.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Grevesmühlen: Polizei sucht Zeugen für Fahrerflucht

Nach einem Unfall bei Grevesmühlen (Landkreis Nordwestmecklenburg) sucht die Polizei nach Augenzeugen des Vorfalls. Wie NDR 1 Radio MV berichtete, musste der Fahrer eines Tanklastzuges am Mittwoch bei dichtem Verkehr einem entgegenkommenden Auto ausweichen. Dabei rutschte der der Lkw auf den Seitenstreifen und prallte gegen einen Baum. Laut Polizei entstand ein Schaden von 15.000 Euro. Der Fahrer des Pkw fuhr weiter. Die Polizei rief Zeugen des Vorfalls auf, sich zu melden. | 23.02.2017 09:41

Rostock: Betrunkener greift Polizisten an

In Rostock hat ein alkoholisierter Mann am Mittwoch einen Polizeibeamten angegriffen. Wie NDR 1 Radio MV berichtete, hatte der 56-Jährige zuvor einen achtjährigen Jungen angegriffen. Der wandte sich an eine Nachbarin, die die Polizei informierte. Als die Beamten den Mann stellen wollten, schlug dieser einem der Polizisten ins Gesicht und brach ihm einen Schneidezahn ab. Der Mann wurde in Gewahrsam genommen. Warum er den Jungen attackierte, ist laut Polizei noch unklar. | 23.02.2017 07:52

Waren: Rentner übergeben Betrügern 24.000 Euro

Ein älteres Ehepaar aus einem Dorf bei Waren ist durch einen sogenannten Enkeltrick um 24.000 Euro gebracht worden. Wie NDR 1 Radio MV berichtete, hatte sich ein Mann am Telefon als Enkel der Rentner ausgegeben und um finanzielle Hilfe gebeten. Laut Polizei bat er die 75 und 79 Jahre alten Eheleute, das Geld einer Frau auszuhändigen, da er nicht selbst vorbeikommen könne. Erst nach der Übergabe von 24.000 Euro kamen dem Ehepaar Zweifel. | 23.02.2017 07:47

Ducherow: Betrunkener prallt mit Pkw gegen Baum

In Ducherow (Landkreis Vorpommern-Greifswald) ist ein Mann bei einem Autounfall leicht verletzt worden. Wie NDR 1 Radio MV berichtete, kam der alkoholisierte Fahrer mit seinem Pkw auf der Bundesstraße 109 von der Fahrbahn ab und prallte erst gegen eine Leitplanke und dann gegen einen Baum. Bei dem Aufprall fing der Wagen Feuer. Dennoch wurde der 37-Jährige laut Polizei nur leicht verletzt, da er sich rechtzeitig in Sicherheit bringen konnte. | 23.02.2017 07:43

Jeder zweite Schulanfänger geimpft

In Mecklenburg-Vorpommern verfügt die Hälfte der Schulanfänger über alle empfohlenen Schutzimpfungen. Das geht aus der Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage hervor. mehr

Rostocker planen Tauchroboter-Einsatz

Die Rostocker Firma Baltic Taucher investiert 3,5 Millionen Euro in eine neue Technik: Tauchroboter sollen bei Arbeiten an Offshore-Windkraftanlagen zum Einsatz kommen. mehr

Illegale Schlachtungen in Vorpommern vermutet

In Vorpommern-Greifswald haben Veterinäre bei mehreren Haltern nicht registrierte Schafe und Ziegen entdeckt. Sie vermuten, dass in vielen Fällen illegal geschlachtet wurde. mehr

mit Video

Orkanböen fegen über Harz und Nordseeküste

Tiefausläufer bescheren Norddeutschland heute stürmische Böen. In Teilen Niedersachsens wird ein Orkan erwartet. Für den Harz gilt eine Unwetterwarnung. Auch an der Nordsee wird es stürmisch. mehr

mit Video

Festspiele MV: Die Stars lieben das Festival

Schlagzeuger Alexej Gerassimez, Sängerin Ute Lemper und Geiger Daniel Hope sind nur drei der vielen Klassikstars bei den Festspielen MV 2017. Neu ist die Aktion "Stars im Dorf". mehr

Interessenkonflikt bei AWO-Spitzenmann?

Bodo Wiegand-Hoffmeister ist Vorsitzender des AWO-Regionalverbandes Bad Doberan. Gleichzeitig leitet er eine Schiedsstelle im Sozialwesen. Die Linke sieht ein "Geschmäckle". mehr

Verworrene Lage bei Stallpflicht für Geflügel

Die anhaltende Stallpflicht zum Schutz vor der Vogelgrippe sorgt bei vielen Tierhaltern für Frust. Da in den Bundesländern unterschiedliche Regeln gelten, gibt es Diskussionen. mehr

mit Video

Ostseemesse: Neue Verbraucher- und Garten-Trends

22.02.2017 18:00 Uhr

NDR 1 Radio MV und das Nordmagazin präsentieren die Ostseemesse von 22. bis zum 26. Februar in Rostock. Mehr als 200 Aussteller stellen Neues für Tier, Haus und Garten vor. mehr