mit Video

Ungenutzter Solarpark wieder abgebaut

Sieben Jahre lang hat ein Solarpark in Bobitz gestanden - und keinen Strom produziert. Das Netz hätte die Menge nicht aufnehmen können. Nun wurde der Park abgebaut. mehr

Gemischte Reaktionen auf Saar-Wahlergebnis

Große Freude bei der CDU, gedämpfte Stimmung bei der SPD - in Mecklenburg- Vorpommern ist das Wahlergebnis aus dem Saarland unterschiedlich aufgenommen worden. mehr

mit Video

Staatssicherheit im Sport: Der Blues des Boxers

Dirk Schäfer war einer der talentiertesten Boxer der DDR. Der Schweriner stand vor einer großen Karriere, doch mit seiner Unangepasstheit eckte er an. Heute singt er auf der Straße Bob-Dylan-Songs. mehr

Aktuelle Videos

01:31 min

Jetzt wird's bunt: Willkommen Frühling!

26.03.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:59 min

Nordmagazin

26.03.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:34 min

Stachelschwein-Nachwuchs im Schweriner Zoo

26.03.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:45 min

Feinstaubbelastung in Rostock steigt

26.03.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:57 min

Ladyfashion- und Hosenscheißer-Flohmarkt

26.03.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:24 min

Frühlingsgefühle in Mecklenburg-Vorpommern

26.03.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
06:22 min

Zeitreise: Der Boxer Dirk Schäfer

26.03.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:05 min

"Nach Onkalo" - ein Roman über große Fragen

26.03.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:39 min

Die Woche im Nordmagazin

25.03.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:54 min

Nordmagazin

25.03.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Schönberg: Betrunkener fährt mit Auto zum Alkoholkauf

Mit mehr als drei Promille hat sich ein 48-Jähriger in Schönberg (Landkreis Nordwestmecklenburg) ans Steuer seines Autos gesetzt, um Alkohol zu kaufen. Ein Zeuge hatte den bereits sichtlich angetrunkenen Mann am Sonntag bei dem Alkohol-Einkauf an einer Tankstelle bemerkt und die Beamten alarmiert, wie die Polizei Wismar am Montag mitteilte. Die Polizei traf den Mann kurz darauf in seiner Wohnung an. Ein Atemalkoholtest ergab 3,3 Promille. | 27.03.2017 11:30

Reiter Thieme Dritter bei Millionen-Dollar-Springen

André Thieme hat erneut bei einem Eine-Million-Dollar-Springen in den USA ordentlich verdient. Der Springreiter aus Plau ritt eine Woche nach dem vierten Platz in Thermal/Kalifornien am Sonntag (Ortszeit) in Ocala/Florida mit Conthendrix auf Rang drei. Thieme kam ins Stechen, blieb fehlerfrei und kassierte 120.000 Dollar Preisgeld. Das Springen gewann die mehr als eine Sekunde schneller reitende Lauren Hough aus den USA mit Ohlala vor ihrem Landsmann Aaron Vale mit Finou. | 27.03.2017 09:14

Bäume im Nationalpark Jasmund werden gefällt

Im Nationalpark Jasmund auf der Insel Rügen werden in den kommenden Tagen alte Bäume gefällt. Die Maßnahmen seien im Rahmen der Verkehrssicherung notwendig, teilte das Nationalparkamt mit. Die Bäume drohten auf angrenzende Häuser zu fallen. Laut der Behörde wird sich das Landschaftsbild am Rande des Nationalparks verändern. Der Buchenwald im Nationalpark Jasmund gehört zu den fünf Buchenwäldern Deutschlands, die seit 2011 als Unesco-Weltnaturerbe geschützt sind. | 27.03.2017 08:26

Laage: Flughafen startet Sommerflugplan

Der Flughafen Rostock-Laage startet heute in den Sommerflugplan. Zunächst gehen zwei BMI-Regional-Maschinen täglich nach München. Allerdings muss der Flugbetrieb nach Ostern vom 24. April bis zum 12. Mai für drei Wochen ruhen, weil die Start- und Landebahn durch die Bundeswehr erneuert wird. Danach werden auch Wien und Zürich angesteuert und Ferienflieger gehen unter anderem nach Griechenland, Ägypten, Bulgarien und Mallorca. | 27.03.2017 07:51

Neubrandenburg: Prozess um Einbrüche bei Agrarfirmen

Für eine Einbruchserie bei Agrarbetrieben müssen sich heute zwei Verdächtige am Landgericht Neubrandenburg verantworten. Den 41 und 26 Jahre alten Männern wird bandenmäßiger Diebstahl vorgeworfen. Sie gehören nach Angaben der Staatsanwaltschaft zu einer Gruppe aus Polen, die im vergangenen Jahr mindestens 18 Einbrüche bei Landwirten an der A 20 in Vorpommern, an der Seenplatte und in der Uckermark verübt haben soll. | 27.03.2017 07:15

Ermittlungen nach Brand in Warener Seniorenheim

Nach dem Brand in einem Seniorenzentrum in Waren laufen die Ermittlungen zur Brandursache. Vier Bewohner und ein Pfleger waren verletzt worden. 92 Personen wurden evakuiert. mehr

mit Video

Rechnungshof soll Sozialverbände besser prüfen

Die rot-schwarze Koalition will den großen Sozialverbänden im Nordosten genauer auf die Finger schauen. Künftig soll der Landesrechnungshof die Finanzen direkt prüfen, so ein Gesetzentwurf. mehr

mit Video

Imker: Varroa und Faulbrut größte Bedrohungen

Den Honigbienen-Beständen im Nordosten drohen weitere Rückgänge: Neben dem Auftreten von Varroa-Milbe und Amerikanischer Faulbrut spielt dabei auch das Alter der Imker eine Rolle. mehr

mit Video

Eberlein in Hamburg zum Bischof geweiht

Horst Eberlein ist im Hamburger Mariendom zum Bischof geweiht worden. Der 66-Jährige soll Erzbischof Stefan Heße bei der Leitung des Erzbistums Hamburg unterstützen. mehr

mit Video

Tierparks wieder offen - Kritik an Stallpflicht

Rund zehn Wochen nach dem ersten Geflügelpest-Fall im Nordosten sind alle Tierparks wieder geöffnet. Deren Chefs kritisieren die Aufstallpflicht. Der Fortbestand einiger Rassen sei gefährdet. mehr

mit Video

Bahnhof Stralsund: Wandgemälde restauriert

Das große Wandgemälde im Stralsunder Bahnhof erstrahlt in neuem Glanz. Das Werk zeigt neben Stralsund Rügen und Hiddensee. Der Blick von Kirchtürmen hatte Maler Erich Kliefert seinerzeit inspiriert. mehr

mit Video

Hansa: Pfiffe, Ratlosigkeit und ein Brezelwurf

Für Hansa Rostock könnte es im Abstiegskampf noch sehr eng werden. Bei Teilen der Fans liegen die Nerven blank. Coach Brand wurde nach der Paderborn-Partie mit einer Brezel beworfen. mehr