Fischkutter vor Fehmarn gesunken - Zwei Tote

Vor Fehmarn ist am Sonnabend ein Fischkutter verunglückt. Nach einer groß angelegten Rettungsaktion konnten die Besatzungsmitglieder nur noch tot aus dem Wasser geborgen werden. mehr

mit Video

AfD in Sachsen schreibt Antrag der Linken in MV ab

Die sächsische Landtagsfraktion der AfD hat in einem Antrag bei der Linken in Mecklenburg-Vorpommern abgeschrieben. Der linke Abgeordnete Ritter kritisiert das als "verlogen". mehr

Asylpolitik: Sellering sucht Dialog

Ministerpräsident Sellering will Ängste in der Bevölkerung wegen der wachsenden Zahl von Flüchtlingen abbauen. In den kommenden Wochen lädt er deshalb zu einer "Dialogtour" ein. mehr

Aktuelle Videos

02:42 min

Die Woche im Nordmagazin

06.02.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:29 min

AfD schreibt bei den Linken ab

06.02.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:43 min

Vom Tischler zum Obstsorten-Retter

06.02.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:59 min

Nordmagazin

06.02.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
06:58 min

Überlebender erzählt vom Anschlag in Istanbul

06.02.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:04 min

Wildschweine machen Urlaub auf Usedom

06.02.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:25 min

Hansa verliert Abstiegsduell gegen Stuttgart

06.02.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:14 min

Zika-Tests aus Dassow nach Brasilien

05.02.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:45 min

Einwände gegen Sassnitzer Hangprojekt

05.02.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:58 min

Nordmagazin

05.02.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin

Gemeinsam im Norden

Wie wir mit Flüchtlingen zusammenleben

Die Syrerin Nirmeen Sadia lebt in Dummerstorf und wünscht sich ein Leben ohne Flucht. Sie hofft auf einen Aufenthaltstitel. NDR.de begleitet Flüchtlinge und Norddeutsche, die sich um sie kümmern. mehr

Kurzmeldungen

Neubrandenburg: Landesjugendorchester tritt auf

Das Landesjugendorchester Mecklenburg-Vorpommern spielt am Sonntagnachmittag in der Neubrandenburger Konzertkirche. Zu dem Ensemble gehören die begabtesten jungen Musiker des Landes. Insgesamt sind 81 Jugendliche im Alter zwischen 13 und 19 Jahren beteiligt. Solisten der Profiorchester in Mecklenburg-Vorpommern hatten sie eine Woche lang in einem Trainingslager betreut. | 07.02.2016 12:16

 

 

Demmin: Papiercontainer brennt - Kind unter Verdacht

Ein zehnjähriges Kind wird in Demmin (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) verdächtigt, einen Papiercontainer in Brand gesetzt zu haben. Nach Angaben der Polizei war der Container Sonnabendmittag in Brand geraten. Obwohl die Freiwillige Feuerwehr schnell zu löschen begann, wurden der Container und eine Mülltonne stark beschädigt. Bei der anschließenden Befragung der Zeugen sagten diese übereinstimmend aus, dass es sich dabei um die Tat eines Kindes handeln könnte. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. | 07.02.2016 11:55

 

Schweriner SC zurück in der Erfolgsspur

Die Frauen des Schweriner SC haben in der Volleyball-Bundesliga eine Reaktion gezeigt. Nach der 1:3-Niederlage gegen den SC Potsdam gewann der Rekordmeister am Samstagabend gegen die Roten Raben Vilsbiburg mit 3:2. Das Team von Trainer Felix Koslowski zeigte Moral und bog nach zweimaligem Satzrückstand doch noch auf die Siegerstraße ein. Durch den knappen Erfolg im Tiebreak ist der Rückstand auf Tabellenführer Dresdner SC mittlerweile allerdings auf vier Punkte angewachsen. | 06.02.2016 21:25

Autofahrer mit fast zwei Promille auf der A 20

Mit 1,9 Promille Alkohol im Blut war ein 40-Jähriger am Sonnabendvormittag auf der Autobahn 20 unterwegs. Ein Zeuge hatte beobachtet, dass der Mann auf einer Landstraße in der Nähe von Neverin (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) zu schnell und in Schlangenlinien Richtung A 20 fuhr. Nach Angaben der Polizei begannen die Beamten daraufhin sofort nach dem Wagen zu fahnden. Die Autobahnpolizei konnte ihn schließlich nach der Anschlussstelle Neubrandenburg-Nord stoppen. | 06.02.2016 17:09

mit Video

Wieder Frust bei Hansa: 0:2 in Stuttgart

Hansa Rostock rutscht immer tiefer in den Drittliga-Abstiegskampf. Die Mecklenburger verloren beim Tabellenschlusslicht Stuttgarter Kickers verdient mit 0:2. mehr

Windkraft-Gegner wehren sich gegen "Wismarer Appell"

Rund 50 Windkraft-Gegner aus drei norddeutschen Ländern haben sich in Wismar zu einer Konferenz getroffen. Sie veröffentlichten einen gemeinsamen Brief an die Bundeskanzlerin. mehr

mit Video

"Rabaukenjäger"-Prozess: Geldstrafe bestätigt

Ein Jäger schleift ein totes Reh mit dem Auto hinter sich her. Ein Journalist beschreibt den Mann als "Rabaukenjäger" und wird dafür zu einer Geldstrafe verurteilt. Zu Recht, so das Berufungsgericht. mehr

mit Video

Pottwal-Bergung abgeschlossen

Alle zehn verendeten Pottwale an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste sind geborgen. Nach der Ursache für den Tod der Tiere suchen nun auch Wissenschaftler aus Stralsund. mehr

Nach Unfall auf Usedom: Kräne bergen Kran

Nach dem Unfall eines tonnenschweren Autokrans auf Usedom ist das Fahrzeug wieder aufgerichtet worden. Zwei weitere Kräne waren nötig, um den umgestürzten Kranwagen aufzustellen. mehr

Enkeltrick: Taxifahrer vereitelt Betrugsversuch

Derzeit sind wieder vermehrt Enkeltrick-Betrüger in Mecklenburg-Vorpommern aktiv. In Bad Doberan verhinderte ein aufmerksamer Taxifahrer, dass eine ältere Dame um 13.000 Euro betrogen wurde. mehr

Krise bei German Pellets spitzt sich zu

Beim Wismarer Holzverarbeiter German Pellets steht die Produktion zeitweise still. Das angeschlagene Unternehmen wird wegen offener Rechnungen nicht mehr mit Rohstoffen beliefert. mehr

Succow-Stiftung pflegt Naturerbe-Gebiet

Die Salzgraslandschaft Karrendorfer Wiesen bei Greifswald wird von der Michael-Succow-Stiftung übernommen. Damit werde der Erhalt des Biotops langfristig gesichert. mehr