FSV Frankfurt - Hansa Rostock jetzt live

Jetzt im Livestream: die Drittliga-Partie FSV Frankfurt - Hansa. In Liga zwei spielt Hannover gegen Bielefeld. Ab 15 Uhr: die Bundesligashow mit Bayern - HSV. Diskutieren Sie mit - hier im Social Stream! mehr

Merkel zur CDU-Spitzenkandidatin gekürt

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist Spitzenkandidatin der CDU Mecklenburg-Vorpommerns für die Bundestagswahl am 24. September. Allerdings erhielt sie weniger Zustimmung als vor vier Jahren. mehr

Mehmet-Turgut-Denkmal in Rostock beschmiert

Unbekannte haben das Denkmal für den von der Terrorzelle NSU ermordeten Mehmet Turgut in Rostock geschändet. Am Nachmittag findet dort anlässlich des 13. Todestages Turguts eine Gedenkfeier statt. mehr

Aktuelle Videos

01:31 min

Fast sechs Jahre Haft für Drogenhändler

24.02.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:17 min

Schweigendes Erleben: Klangschalen

24.02.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:10 min

DVB-T2 HD: Neues digitales Antennenfernsehen

24.02.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:31 min

Große Stars im kleinen Papendorf

24.02.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:24 min

Mara Häusler: Auf dem Sprung zur Sportkarriere

24.02.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:32 min

Neue Bahnverbindung zwischen Berlin und Rügen

24.02.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:22 min

Große Mengen Holz in Lenschow geklaut

24.02.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:57 min

Nordmagazin

24.02.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:31 min

Nordmagazin kompakt

24.02.2017 18:00 Uhr
Nordmagazin
03:15 min

Kurzmeldungen

Schwerin: Mann verliert Schlüssel und bleibt in Schacht hängen

Auf der Suche nach seinem Haustürschlüssel ist Mann in Schwerin am späten Freitagabend in einem Kellerschacht steckengeblieben. Der Schlüssel sei ihm vor der Haustür aus der Hand gefallen, so die Polizei. Der 39-Jährige habe daraufhin das Gitter von dem etwa einen Meter tiefen Schacht entfernt und sei hinabgestiegen. Doch dort blieb er stecken. Nachbarn alarmierten die Polizei. Nur mit Mühe sei es den Rettungskräften gelungen, ihn nach rund 30 Minuten zu befreien. Der Mann sei unverletzt geblieben, aber vorsichtshalber in eine Klinik gebracht worden. | 25.02.2017 11:06

Rostock: Anzeigen wegen Ölrückständen in Schiff

Die Wasserschutzpolizei hat im Rostocker Fischereihafen an Bord eines liberianischen Schiffes Ölrückstände in einem dafür nicht zugelassenen Tank festgestellt. Der Ölschlamm sei über einen speziellen Anschluss im Maschinenraum gesammelt worden, um ihn später auf See illegal über Bord zu entsorgen, sagte ein Behördensprecher. Der verantwortliche Ingenieur und der Kapitän erhielten eine Strafanzeige. | 25.02.2017 10:55

Greifswald: Ursache für Stromausfall unklar

Nach einem Stromausfall in Teilen der Stadt Greifswald am Freitag ist die Ursache weiter unklar. Nach Angaben der Stadtwerke sei die Fehleranalyse erst am Montag vollständig abgeschlossen. Vom Stromausfall betroffen waren unter anderem die Eldenaer Wende, Teile von Schönwalde I sowie ein Gebiet nordlich der Anklamer Straße. | 25.02.2017 10:52

Schüler werden oft nicht vom Schularzt untersucht

In Mecklenburg-Vorpommern werden nicht alle Schüler wie gesetzlich vorgeschrieben vom Schularzt untersucht. Das geht aus einer Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linken hervor. Im vergangenen Schuljahr sahen zum Beispiel nur 49,1 Prozent aller Viertklässler im Landkreis Rostock den Schularzt, in der achten Klasse waren es sogar nur 11 Prozent. Im Durchschnitt des Landes lag der Wert bei 74,9 Prozent der Viertklässler und bei 40,6 Prozent der Achtklässler. Laut Gesundheitsministerium ist ein Grund dafür, dass immer weniger Ärzte im öffentlichen Gesundheitsdienst arbeiten wollen. | 25.02.2017 09:16

Auftakt für Ehrenamtsmessen in Schwerin

Ob im Sport, in der Kultur oder der Seniorenbetreuung - im Nordosten werden ehrenamtliche Helfer gesucht. Auf den Ehrenamtsmessen - wie der in Schwerin - kann man sich informieren. mehr

mit Video

Rostock: Lange Haftstrafe für Drogenhändler

3,8 Kilogramm Amphetamine und 500 Gramm "sehr reines" Kokain: Ein Rostocker ist wegen Drogenhandels zu einer Haftstrafe von fünf Jahren und neun Monaten verurteilt worden. mehr

Keine Eventplattform für das Müritzeum

Die umstrittene Eventplattform auf dem Herrensee am Müritzeum in Waren wird nicht gebaut. Naturschutzauflagen würden das Projekt verteuern und unwirtschaftlich machen, hieß es. mehr

SPD-Fraktion in MV kassiert eigenen Antrag

Die Landtagsfraktion der SPD hat ihren Antrag auf einen Vorstoß für ein gesamtdeutsches Fördersystem zurückgezogen. Der nahezu wortgleiche Antrag wurde bereits vor einem Jahr beschlossen. mehr

Haftstrafe im Prozess um Kindesmissbrauch

Das Schweriner Landgericht hat einen 26-jährigen Hagenower zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und neun Monaten verurteilt. Er hatte seine damalige Freundin an ihrem 14. Geburtstag vergewaltigt. mehr

mit Video

CDU-Abgeordneter: Promotion bei AfD-Politiker?

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Dietrich Monstadt will zum Thema Wildschadensrecht promovieren. Doktorvater ist nach NDR Informationen der Greifswalder AfD-Landtagsabgeordnete Ralph Weber. mehr

mit Video

Zugverbindung Berlin-Rügen frühestens ab 2018

Das Berliner Bahnunternehmen Locomore bietet frühestens ab 2018 eine Zugverbindung zwischen Berlin und Rügen an. Ursprünglich sollten bereits in diesem Jahr die ersten Züge rollen. mehr