CDU-Parteitag: Merkel macht die Hütte voll

Bundeskanzlerin Merkel kommt am Sonnabend in ihren CDU-Heimatverband. Sie ist Gast beim Landesparteitag in Kühlungsborn. Ihre Rede wird an der Basis mit Spannung erwartet. mehr

mit Video

Seawolves gewinnen dank furiosem Schlussviertel

Die Basketballer der Rostock Seawolves haben die Saison-Hinrunde mit einem Sieg abschließen können. Beim 88:68 gegen Itzehoe siegten die Wölfe dank eines überragenden letzten Spielabschnitts. mehr

mit Video

Ärztekammer nimmt Klinik unter die Lupe

Die Ärztekammer MV untersucht mögliche Behandlungsfehler am Krankenhaus in Ludwigslust. Eine Herzpatientin konnte offenbar wegen Versorgungslücken nicht ausreichend behandelt werden. mehr

Aktuelle Videos

04:14

Darum geht es beim Streit um Glyphosat

24.11.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:58

Nordmagazin

24.11.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:56

Training: Ernstfall auf dem Kreuzfahrtschiff

24.11.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:38

Nach Wildunfällen: Tiere werden nicht entsorgt

24.11.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:01

Weihnachtsbaum-Ernte ist in vollem Gange

24.11.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:49

Turnhalle in Gadebusch von Schimmel befallen

24.11.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:38

Klinik Ludwigslust: Patientin falsch behandelt?

24.11.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:32

Nordmagazin kompakt

24.11.2017 18:00 Uhr
Nordmagazin
15:00

Nordmagazin - Land und Leute

24.11.2017 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute
01:39

Heiteres Gegenständeraten: Was ist das?

23.11.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Schwerin: Räuber verletzt Hotelportier

In Schwerin hat ein maskierter Räuber in der Nacht zum Freitag einen Hotelportier vermutlich mit einem Brecheisen angegriffen. Das Opfer erlitt Verletzungen am Kopf. Laut Polizei wurde der 60-Jährige während der Arbeit an der Rezeption überfallen. Der Hotelangestellte konnte nach der Attacke fliehen und einen Autofahrer um Hilfe bitten. Nach ersten Erkenntnissen entwendete der Täter aus dem Rezeptionsbereich Geld - wieviel, ist noch unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts des schweren Raubes. | 24.11.2017 15:13

Zoos und Behörden: Neue Strategien für Umgang mit Vogelgrippe

Die Veterinärämter, Landesbehörden und Zoos haben sich darauf verständigt, in diesem Winter jeden Fall von Vogelgrippe individuell zu bewerten und von Fall zu Fall zu handeln. Das haben sie auf der Jahrestagung des Landeszooverbands entschieden. Alle Einrichtungen hätten sich noch besser auf einen möglichen Ausbruch der Geflügelpest vorbereitet, sagte Landwirtschaftsminister Backhaus. So sollen weniger wertvolle Vögel getötet werden müssen. In der vergangenen Saison mussten allein in den Zoos rund 300 Vögel getötete werden. Auf der Tagung haben die Verbandsmitglieder zudem ihr Konzept für eingewanderte Arten vorgestellt. Ausnahmegenehmigungen der EU sollen es ermöglichen, auch solche Tiere wie Waschbären und Schmuckschildkröten halten und zeigen zu können. | 24.11.2017 14:25

Studie: Müritz-Region für Wisent-Ansiedlung geeignet

Der Müritz-Nationalpark wäre in Deutschland am besten für die Wiederansiedlung des Wisents geeignet. Das geht aus einer am Freitag in Berlin veröffentlichten Studie der Umweltstiftung WWF hervor. Ende der 1920er-Jahre war der wildlebende Bestand der Wisente vollständig ausgerottet, lediglich 54 Tiere überlebten in Gefangenschaft. Heute gibt es in acht Ländern wieder 40 Herden mit mehr als 3.200 wilden Wisenten. | 24.11.2017 14:02

Rostock: Kardiologen wollen Zusammenarbeit verbessern

Spezialisten für Herzkrankheiten in Mecklenburg-Vorpommern sollen besser zusammenarbeiten. Dieses Ziel verfolgt das Ostseesymposium, zu dem bis zum Sonnabend rund 350 Ärzte und Pflegekräfte aus dem ganzen Land nach Rostock gekommen sind. Durch die Zusammenarbeit sollen innovative Verfahren schneller und flächendeckend in der Praxis ankommen, so der Chef der Kardiologie an der Unimedizin Rostock, Hüseyin Ince. | 24.11.2017 13:57

mit Video

Hansa vor Wegweiser-Heimspiel gegen Köln

Mit einem Heimsieg gegen Fortuna Köln könnte Hansa Rostock den Rückstand auf den Drittliga-Dritten auf drei Punkte reduzieren. Der Sportclub zeigt die Partie heute ab 14 Uhr live. mehr

Nasse Felder: Bauern können Ernte nicht einholen

Nach dem vielen Regen in diesem Jahr sind die Böden in MV aufgeweicht. Die Landwirte sollten auf den Feldern längst fertig sein, ihre Arbeit gleicht aber einer Schlammschlacht. mehr

mit Video

Tourismuspreis für Containerhotel

Das Containerhotel DockInn in Warnemünde hat den Deutschen Tourismuspreis gewonnen. Die Auszeichnung wurde am Donnerstagabend in Mannheim übergeben. mehr

mit Audio

Vorurteilsfreier Blick auf Kunst aus der DDR

Kunstwerke aus der DDR werden oft als "Auftragskunst" abgewertet und in deutschen Museen selten ausgestellt. Zu Unrecht? Ein Besuch beim Leiter der Kunsthalle Rostock. mehr

SSC-Topscorerin warnt vor Pokal-Gegner Vilsbiburg

Die Schweriner Volleyballerin Lousia Lippmann kann mit ihrem Team in dieser Saison auf eine fast makellose Bilanz verweisen. Im Pokal in Vilsbiburg gilt es, diese Serie fortzusetzen. mehr

Studie: Krebs-Operationen im Nordosten riskant

Viele Krebspatienten sind laut einer AOK-Erhebung unnötigen Risiken ausgesetzt, weil es den Ärzten an Erfahrung fehle. In Mecklenburg-Vorpommern ist die Situation demnach besonders dramatisch. mehr

mit Video

Jägerbrück zum Truppenübungsplatz hochgestuft

Auf dem Truppenübungsplatz Jägerbrück bei Torgelow wird wieder scharf geschossen. Es ist der bundesweit einzige Fall, bei dem ein zurückgestufter Trainingsplatz wieder aufgewertet wird. mehr

Panne im Landesjugendamt hat teure Folgen für MV

Wegen einer Behörden-Panne muss das Land den Betreibern eines ehemaligen Kinder- und Jugendheimes bei Crivitz in Westmecklenburg rund 700.000 Euro Schadenersatz zahlen. mehr

mit Video

Weniger Nandus, aber auf größerem Gebiet

Die Zahl der Nandus in Nordwestmecklenburg ist leicht auf 244 gesunken. Auch die Zahl der Jungtiere ist zurückgegangen. Zeigt die Eier-Anbohr-Aktion erste Erfolge? mehr