mit Video

Tod zweier Schüler: Fahrlässiges Verhalten?

Die beiden in Waren auf einem Boot ums Leben gekommenen Jugendlichen starben laut Obduktion an einer Kohlenmonoxid-Vergiftung. Die Ermittler glauben jedoch nicht an einen technischen Defekt. mehr

Sellering beruft Spitze der Ehrenamtsstiftung

Das könnte der Kritik der Opposition neue Nahrung geben: Ministerpräsident Sellering stellt lauter Parteigenossen an die Spitze der neuen Ehrenamtsstiftung von Mecklenburg-Vorpommern. mehr

mit Video

Volkstheater Rostock: Latchinian muss warten

Der Streit in Rostock um Volkstheater-Intendant Latchinian spitzt sich weiter zu: Am Montag hat Oberbürgermeister Methling Widerspruch gegen die Bürgerschaft eingelegt. Es droht eine Hängepartie. mehr

Aktuelle Videos

02:55 min

Torgelower Schüler gewinnen gegen Promis

27.04.2015 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:20 min

Warener Jugendliche trauern um Mitschüler

27.04.2015 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:02 min

Ein Weltmarktführer aus Ludwigslust

27.04.2015 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:28 min

"Trelleborg" in Rostock zu besichtigen

27.04.2015 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:28 min

Dorfgeschichte: Godow

27.04.2015 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:38 min

Rostock: Sewan Latchinian muss warten

27.04.2015 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:28 min

Bürgermeisterwahl: CDU klar vorne

27.04.2015 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Nordosten: Mehr rechte Gewalttaten in MV

In Mecklenburg-Vorpommern haben rechtsextreme Gewalttaten offenbar deutlich zugenommen. Nach einer Zählung von Opferberatungsstellen handelt es sich um eine Steigerung von 30 Prozent im vergangenen Jahr. Insgesamt habe es mehr als 80 Angriffe gegeben. Einen Zuwachs rechter Gewalt gibt es demnach auch in allen anderen ostdeutschen Bundesländern, außer Berlin. Häufigstes Motiv von Körperverletzung, Bedrohung oder Nötigung sei Rassismus gewesen. | 27.04.2015 20:44

Süderholz: Biosanica steigt in US-Markt ein

Der Trockenobstproduzent Biosanica steigt eigenen Angaben in den US-amerikanischen Markt ein. Das vorpommersche Unternehmen habe einen Fünfjahres-Vertrag abgeschlossen, sagte Geschäftsführer Martin Nätscher. Demnach werde Biosanica jährlich 100 bis 150 Tonnen Bio-Apfelprodukte in die USA liefern. Die Firma in Süderholz bei Grimmen verarbeitet bislang jährlich rund 5.000 Tonnen Bio-Äpfel. Das Produktionsvolumen soll ab Herbst auf rund 10.000 Tonnen steigen. | 27.04.2015 20:40

Greifswald: Fünfter Masernfall im April

Im Landkreis Vorpommern-Greifswald ist erneut ein junger Mensch an Masern erkrankt. Wie die Behörden am Montag mitteilten, handelt es sich bei dem Fall um die um die Schwester einer jungen Frau, die Anfang des Monats an Masern erkrankt war. Im Landkreis Vorpommern-Greifswald ist das inzwischen der fünfte Masernfall im April. Das Mädchen sei wie die anderen Betroffenen zuvor ungeimpft gewesen. Nach Behördenangaben ist es der 15. Masernfall in MV in diesem Jahr. | 27.04.2015 20:36

Neu Kosenow: Teenager stürzt aus dem Fenster

Ein 17-jähriges Mädchen hat sich am Montag in Neu Kosenow (Landkreis Vorpommern-Greifswald) beim Sturz aus einem Fenster schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Teenager offenbar auf der Fensterbank ihres Zimmers gesessen. Der Vater fand sein Kind am Nachmittag unterhalb des Fensters. Sie war auf einen in der Blumenrabatte stehenden Eisenstab gestürzt. Das Mädchen wurde ins Klinikum Greifswald gebracht. | 27.04.2015 20:33

Parchim: Blitzerfoto-Streit geht weiter

Die Staatsanwaltschaft Schwerin hat am Montag Rechtsmittel gegen ein Urteil des Amtsgerichtes Parchim eingelegt. Der Landkreis Ludwigslust Parchim hatte die Auswertung der Blitzerfotos einer Privatfirma überlassen. Die Richter argumentierten, dies sei Sache staatlicher Behörden, die Ergebnisse seien also nicht verwertbar. Vier Autofahrer hatten geklagt. Dem Amtsgericht liegen nach eigenen Angaben noch Hunderte ähnlicher Klagen vor. | 27.04.2015 20:30

Scandlines-Fähren kommen erst Ende 2015

Rund 2.000 Tonnen Material haben sie schon abgetragen: Die beiden Scandlines-Fähren, die im dänischen Odense umgebaut werden, kommen voraussichtlich erst Ende des Jahres zum Einsatz. mehr

Wirbel um Schmähbotschaft auf A-19-Brücke

Hansa-Rostock-Parolen auf Schildern oder Wänden sind in Mecklenburg-Vorpommern allgegenwärtig. Eine Schmähbotschaft auf einer A-19-Brücke bei Rostock sorgt für besonders heftige Kritik. mehr

Bürgermeister-Wahlen: Wo ist die SPD?

Das Abschneiden der Landes-SPD bei der Bürgermeisterwahl hat gezeigt: Die Regierungspartei schwächelt auf kommunaler Ebene. Das Stralsunder Ergebnis sei eine "Enttäuschung", sagte Landeschef Sellering. mehr

mit Video

Prerower stimmen für Bau des Ersatzhafens

In einem Bürgerentscheid haben sich die Einwohner Prerows für den Bau eines Ersatzhafens für den Nothafen am Darßer Ort entschieden. Damit geht ein mehr als 20 Jahre langer Streit zu Ende. mehr

mit Video

Landes-SPD für Polizisten-Kennzeichnung

Die Landes-SPD grenzt sich stärker vom Koalitionspartner CDU ab. Der Parteitag stimmte mehrheitlich für die Kennzeichnung von Polizisten - und setzte sich für eine linke Punkband ein. mehr

mit Video

Hansa Rostock siegt 3:2 gegen Dortmund II

Rostock ist im Kampf um den Klassenerhalt in der Dritten Liga der Befreiungsschlag gelungen. Hansa siegte im Heimspiel gegen Dortmund II mit 3:2. Zum Matchwinner wurde Christian Bickel. mehr

Rostock: Identität des Verbrannten weiter unklar

Die Polizei in Rostock rätselt weiter über Identität eines am Freitag verbrannten Mannes. Ebenso unklar ist nach wie vor, ob der Mann sich selbst angezündet hat oder in Brand gesteckt wurde mehr

Bombenalarm stoppt IC-Zug in Grabow

Ein falscher Bombenalarm hat einen Intercity auf dem Weg von Hamburg nach Berlin zu einem unfreiwilligen Stopp gezwungen. 150 Fahrgäste mussten den Zug verlassen. Gefunden wurde nichts. mehr