AWO Müritz: Vorstandschef tritt zurück

Götz-Peter Lohmann ist von allen Ämtern bei der AWO zurückgetreten. Dem Vorstandschef der AWO Müritz wird vorgeworfen, bis 2015 rund 700.000 Euro als angestellter Gutachter erhalten zu haben. mehr

Hansa verpatzt wieder den Saisonstart

Hansa Rostock ist wie im Vorjahr mit einer Niederlage in die neue Saison der Dritten Liga gestartet. Bei Jahn Regensburg kassierte das Team von der Ostsee eine vermeidbare 0:2-Pleite. mehr

"Berlin" mit Defekt: Keine Fahrten nach Gedser

Die Fähre "Berlin" der Scandlines-Reederei verkehrt wegen eines technischen Defekts vorerst nicht mehr zwischen Rostock und Gedser. Mehr als 2.000 Passagiere sind betroffen. mehr

Aktuelle Videos

02:37 min

Nordkirche schafft Kunst zu Ehren Luthers

30.07.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:59 min

Auftaktschlappe für Hansa gegen Regensburg

30.07.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:26 min

Die Woche im Nordmagazin

30.07.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:04 min

"Hände weg von Mississippi" feiert Jubiläum

30.07.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:37 min

Bankdrücken: Wettstreit der harten Männer

30.07.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:58 min

Vom modernsten Breitbanddorf zum Pflegefall

30.07.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:58 min

Nordmagazin

30.07.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:35 min

Blutspendedienst lockt Pokémon-Spieler

30.07.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:57 min

Nordmagazin

29.07.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:28 min

Genting plant Bau von Kreuzfahrtriesen

29.07.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin

Landtagswahl MV 2016

mit Video

Wahlarena zur Landtagswahl - Seien Sie dabei!

Am 4. September wird in Mecklenburg-Vorpommern gewählt. Kurz vor der Wahl können Sie sich direkt einschalten in die Politik. Das NDR Fernsehen lädt ein in die Wahlarena nach Wismar. mehr

Kurzmeldungen

Stavenhagen: Wohnmobil stößt mit Bus zusammen

Beim Zusammenstoß eines Wohnmobils und eines Busses auf der Bundesstraße 104 bei Stavenhagen ist ein Schaden von rund 40.000 Euro entstanden. Laut Polizei wurden dabei zwei Menschen verletzt. Der 45 Jahre alte Fahrer eines Wohnmobils war am Freitagabend in Richtung Stavenhagen unterwegs und bemerkte zu spät, dass der vor ihm fahrende Bus bremste. Er wich deshalb auf die Gegenfahrbahn aus, auf der ihm jedoch ein Auto entgegen kam. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, zog der 45 Jahre alte Wohnmobilfahrer wieder nach rechts und prallte gegen den Bus. | 30.07.2016 15:49

Schweriner SC verlängert mit Lousi Souza Ziegler

Volleyball-Bundesligist Schweriner SC und Lousi Souza Ziegler gehen gemeinsam in die neue Saison. Der Rekordmeister und die brasilianische Außenangreiferin haben sich auf einen Vertrag für eine weitere Spielzeit geeinigt. "Sie ist eine wichtige Spielerin und Persönlichkeit für die Mannschaft, ihr Bleiben bringt Kontinuität in den Kader", sagte Trainer Felix Koslowski. Die 31-Jährige spielte in der Saison 2008/2009 erstmals für den zehnfachen deutschen Meister, wechselte danach für drei Jahre nach Hamburg. Seit 2012 schlägt sie wieder für Schwerin auf. | 30.07.2016 13:27

Malchow: Brand auf Recyclinghof

Auf einem Recyclinghof in Malchow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) ist ein Feuer ausgebrochen. Nach Angaben der Polizei sind hat sich dort Restmüll selbst entzündet. Der Brand soll unter Kontrolle sein. Auf dem Recyclinghof lagern unter anderem Bauschutt, Pappe, Altglas, Altreifen und Schrott. Anfang des Jahers hatte es auf dem Recyclinghof Malchow schon einmal gebrannt. Drei Tage waren die Feuerwehren im Einsatz. Als Ursache ermittelte die Polizei Brandstiftung. | 30.07.2016 10:57

Malchow: Drehbrücke funktioniert wieder

Die Drehbrücke in Malchow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) arbeitet wieder störungsfrei. In den vergangenen Wochen hatte es häufig Probleme gegeben, weil das erst vor drei Jahren neu errichtete Bauwerk nicht geschlossen werden konnte. Ursache war nach Angaben der Stadtverwaltung ein falsches Spaltmaß. Durch die Hitze hatte sich die Brücke ausgedehnt. Die Feuerwehr musste das Bauwerk kühlen, damit es wieder geschlossen werden konnte. | 30.07.2016 09:35

Rostock: Jugendliche attackieren Rettungskräfte

Jugendliche haben in Rostock zwei Krankenwagenbesatzungen angegriffen. Als die Retter ein hyperventilierendes Mädchen versorgten, flogen Flaschen und Steine. Innenminister Caffier reagierte empört. mehr

Warnsystem im Nordosten hat Lücken

Das Katastrophenwarnsystem in Mecklenburg-Vorpommern ist lückenhaft. Laut Innenministerium kann ein Drittel der Bevölkerung gegenwärtig nicht erreicht werden. Sirenen und Apps sollen helfen. mehr

14 Bilder

Die Bilder der Woche aus Norddeutschland

Udo wird Ehrenbürger in seiner Heimatstadt, ein Auto landet in der Förde und ein Hirsch in der Ostsee. Diese Bilder und Geschichten haben den Norden in der vergangenen Woche bewegt. Bildergalerie

Rund 130 Kilometer Stau im Norden

Überall sind Sommerferien. Die Reisewelle in Richtung Nord- und Ostsee ist im vollen Gange. Am Sonnabend stockte oder stand der Verkehr auf den Autobahnen auf 130 Kilometern. mehr

mit Video

Genting kauft zusätzliches Grundstück in Wismar

Am Hauptsitz der neu gegründeten MV Werften in Wismar sollen mehrere Unterkünfte für Werftarbeiter entstehen. Die Stadt stimmte dem Kauf einer Freifläche am Alten Holzhafen zu. mehr

Pflegeeinrichtung arbeitet offenbar weiter

Seit mehr als drei Monaten wird um eine Pflegeeinrichtung in Krakow am See gestritten. Auf dem Papier ist die Einrichtung geschlossen, der Landkreis hat jedoch Hinweise, dass sie weiterbetrieben wird. mehr

Handwerksprojekt für Flüchtlinge läuft langsam an

Das Projekt "PerjuF" soll junge Flüchlinge ans Handwerk heranführen. Derzeit sind von 60 Plätzen im Nordosten elf besetzt. Die Handwerskammer rechnet 2017 mit einem Anstieg. mehr

Parteien beklagen Zerstörungen von Wahlplakaten

Kurz nach dem Start der Plakatkampagnen zur Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern registriert die Polizei viel Vandalismus und Zerstörungswut. Die CDU spricht von einer neuen Qualität. mehr

Zingst - Urlaub zwischen Ostsee und Bodden

Ostsee oder Bodden? Wer in Zingst auf der gleichnamigen Halbinsel Urlaub macht, hat die Wahl, denn das Seebad liegt an beiden. Besonders viel zu bieten hat der Ort für Hobbyfotografen. mehr