mit Video

Ostseehering leidet offenbar unter Klimawandel

Der westliche Ostseehering hat seinen Ursprung größtenteils im Greifswalder Bodden. Doch dort gibt es immer weniger Larven. Forscher vermuten ein Ursachenbündel - ausgelöst durch den Klimawandel. mehr

mit Audio

Erste Hitze lässt Waldbrandgefahr steigen

Das Umweltministerium Mecklenburg-Vorpommern warnt vor zunehmender Waldbrandgefahr. Angesichts der ersten Hitzewelle gilt in Teilen des Landes bereits die zweithöchste Warnstufe. mehr

mit Video

Ungewöhnlich: Der Norden kann Sommer

Die Sonne brennt, Strände und Freibäder locken die Norddeutschen. Wer baden will, sollte sich aber beeilen: Für heute Nachmittag und frühen Abend sind mancherorts Gewitter angesagt. mehr

Aktuelle Videos

02:10 min

Seenrunde: 300 Kilometer mit dem Rad

27.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:33 min

Die Woche im Nordmagazin

27.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:07 min

Bio-Unternehmen: Eine zweite Chance bekommen

27.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:29 min

Aale aus Holland ziehen um nach Mecklenburg

27.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:04 min

Straßenausbaubeiträge: Hoffnung für Anwohner

27.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:29 min

Hölzerne Design-Unikate mit Geschichte

27.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:46 min

Faltboot-Freunde bauen ihre Schmuckstücke auf

27.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:58 min

Nordmagazin

27.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:49 min
03:48 min

Neuer Dünger birgt Hoffnung für Landwirte

26.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Crivitz: 22 Kettensägen aus Geschäft geklaut

In Crivitz bei Schwerin haben Unbekannte am späten Freitagabend 22 hochwertige Kettensägen aus einem Fachgeschäft gestohlen. Die Täter schlugen zwei Schaufensterscheiben ein, um in den Laden zu gelangen. Eine Mitarbeiterin der nahegelegen Tankstelle hörte kurz vor Mitternacht Glas klirren und bemerkte kurz darauf ein Fahrzeug, das sich schnell entfernte. Sie informierte die Polizei. Dem Ladenbesitzer entstand ein Schaden in Höhe von rund 11. 000 Euro. | 27.05.2017 11:46

Bergen: Achtjähriger von Auto angefahren und schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Bergen auf Rügen ist ein achtjähriger Junge schwer verletzt worden. Der Junge sei am Freitag durch zwei stehende Fahrzeuge hindurch auf die Straße gelaufen und dort von einem aus der Gegenrichtung kommenden Fahrzeug erfasst worden, teilte die Polizei mit. Der Achtjährige musste mit schweren Verletzungen zur Behandlung in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht werden. Der 56 Jahre alte Fahrer blieb unverletzt. | 27.05.2017 10:10

Graal-Müritz: Programm und Blüten beim Rhododendron-Parkfest

Zum 34. Mal wird in Graal-Müritz (Landkreis Rostock) an diesem Wochenende Rhododendron-Parkfest gefeiert. Derzeit stehen im Park die meisten der rund 2.500 Pflanzen in voller Blüte. Das Programm reicht von einer Kunsthandwerkermeile über Kindertheater, Modenschauen und Zaubershows bis hin zu Parkführungen. Der Park steht seit 1986 unter Denkmalschutz. Auf einer Fläche von etwa vier Fußballfeldern wachsen dort 60 verschieden Rhododendren-Sorten. | 27.05.2017 09:27

Wismar: Betrunken am Steuer - Auto geht in Flammen auf

Ein 31-jähriger Mann aus Schwerin ist betrunken mit einem Auto durch Wismar gefahren. In der Lübschen Straße rammte er eine Verkehrsinsel. Danach setzte er seine Fahrt noch 200 Meter fort, dabei verlor das Auto Öl und ging in Flammen auf. Der Wagen brannte komplett aus. Der Mann war bereits zu Fuß geflüchtet und konnte von der Polizei gefasst werden. Er leistete erheblichen Widerstand und trat einen Arzt bei der Blutabnahme. Der Mann hatte 1,25 Promille Alkohol im Blut. | 27.05.2017 09:17

mit Video

Mehr als 3.000 Starter bei Mecklenburger Seen Runde

Bei der Mecklenburger Seen Runde, dem landesweit größten Radsport-Event für jedermann, sind am Freitag und Sonnabend mehr als 3.000 Sportler für die Strecken von 90 oder 300 Kilometern gestartet. mehr

mit Video

Tourismus: Erster Besucherandrang des Jahres

Am langen Himmelfahrts-Wochenende erlebt Mecklenburg-Vorpommern den ersten Besucherandrang des Jahres. Der Tourismusverband geht davon aus, dass rund 250.000 Gäste im Land sind. mehr

Regionale Verlage bei 1. Rügener Buchmesse

26.05.2017 19:00 Uhr

Im Naturerbezentrum in Prora hat am Freitag die 1. Rügener Buchmesse begonnen. Die Buchmesse will vor allem kleinen Verlagen der Insel Rügen und der Region Vorpommern eine Plattform bieten. mehr

mit Video

Zu teuer: Schwerin verzichtet auf Champions League

Volleyball-Meister SSC Schwerin wird in der kommenden Saison nicht in der Champions League aufschlagen. Das sei organisatorisch und auch finanziell nicht machbar, sagte Manager Michael Evers. mehr

mit Audio

Ein Toter nach Brand in Sucht-Therapiezentrum

Bei einem Brand im Sucht-Therapiezentrum in Jarmen ist ein 66-jähriger Mann ums Leben gekommen. Das Feuer war in seinem Zimmer ausgebrochen. Die Ursache ist noch unklar. mehr

mit Video

Deponie Consrade soll für Asbest erweitert werden

In Consrade bei Schwerin soll die gerade erst fertiggestellte Deponie um acht Hektar erweitert werden. Neben Bauschutt sollen dann auch Asbestabfälle dort gelagert werden können. mehr

mit Video

Müritz Sail: Wellen, Wind und Würstchenbude

Waren feiert die Müritz Sail: Bis Sonntag umrahmt ein buntes Programm die Regatten der Wassersportveranstaltung rund um Mecklenburg-Vorpommerns größten Binnensee. mehr