mit Video

Neue Vorwürfe: "Strenz ist korrupt"

Die mecklenburgische CDU-Bundestagsabgeordnete Strenz gerät wegen ihrer Nähe zum autokratischen Regime in Aserbaidschan stärker unter Druck. Korruptionsvorwürfe werden lauter. mehr

An Kind vergangen: Frau sorgt für Festnahme

In Malchow hat sich ein 53-Jähriger in einer Hofeinfahrt an einem Jungen vergangen. Eine zufällig vorbeikommende Bekannte des Kindes schritt ein und befreite es. mehr

mit Video

Air Berlin: Pang reicht Angebot nach

Der chinesische Eigentümer des Flughafens Parchim, Pang, hat nun doch noch ein Kaufangebot für die insolvente Airline Air Berlin abgegeben. Die Frist war eigentlich schon vor sechs Tagen abgelaufen mehr

Aktuelle Videos

01:45

Korruption? Karin Strenz in der Kritik

21.09.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
04:14

Grüne Spitzenkandidatin Müller im Gespräch

21.09.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:22

Die AfD will drittstärkste Partei werden

21.09.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:09

Der junge Grüne: Timo Pfarr im Wahlkampf

21.09.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:51

In Rattey beginnt die Traubenernte

21.09.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:57

Nordmagazin

21.09.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:25

Gärtner Peter Rasch beantwortet Gartenfragen

21.09.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:23

Nordmagazin kompakt

21.09.2017 18:00 Uhr
Nordmagazin
14:57

Nordmagazin - Land und Leute

21.09.2017 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute
01:45

Kranich-Zentrum: Sponsor Lufthansa springt ab

20.09.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin

Alles zur Bundestagswahl am 24. September

Bundestagswahl in Mecklenburg-Vorpommern

Am 24. September wird der neue Bundestag gewählt. Berichte und Interviews von den Parteien, den Kandidaten und aus den Wahlkreisen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie im Dossier von NDR.de. mehr

Kurzmeldungen

Stralsund: AfD schließt Wahlkampf mit Kundgebung ab

In Stralsund hat die AfD in Mecklenburg-Vorpommern ihren Wahlkampf beendet. Rund 150 Zuschauer verfolgten die Abschlusskundgebung am Neuen Markt mit den sechs Direktkandidaten - darunter auch Spitzenkandidat Leif-Erik Holm. Mit den guten Umfragewerten im Rücken gaben sich die AfD-Kandidaten selbstbewusst und siegessicher. Man werde mit einem zweistelligen Prozentsatz in den Bundestag einziehen und dort für frischen Wind sorgen, sagte Holm. Der AfD-Landtagsfraktionschef beklagte zudem eine beispiellose Hetzkampagne gegen seine Partei in den vergangenen Wochen. Am Rand der Veranstaltung gab es vereinzelte Buhrufe und Pfiffe. | 21.09.2017 20:31

Deutlich mehr Anträge auf Pflegeleistungen

Die Zahl der Anträge auf Leistungen aus der Pflegeversicherung sowohl bundesweit als auch im Nordosten deutlich zugenommen. Fast eine halbe Million Menschen haben im ersten Halbjahr 2017 erstmals einen Pflegegrad zugesprochen bekommen. Das sind 175.000 mehr als im Vergleichszeitraum im Vorjahr. Hintergrund dafür ist die Reform der Pflegeversicherung. In MV hat der Medizinische Dienst der Krankenkassen bereits jetzt 25 Prozent mehr Anträge erhalten als im vergangenen Jahr - bisher 23.000. Es sei aber auch die Absicht der Reform gewesen, eine Verbesserung der Pflegeleistungen zu erzielen, sagt Diane Hollenbach vom Medizinischen Dienst. | 21.09.2017 19:09

Unimedizin Greifswald sucht dringend Blutspender

Die Universitätsmedizin Greifswald sucht wieder dringend Blutspender. Der Bestand an Blutkonserven reiche nur noch für wenige Tage, so der Leiter der Transfusionsmedizin, Andreas Greinacher. In regelmäßigen Abständen komme es zu Engpässen in der Blutbank. Das Problem sei, dass wegen des demorafischen Wandels vor allem die jungen Spender fehlen würden, so Greinacher weiter. Am Freitag hat die Greifswalder Blutspende von 7 bis 13 Uhr geöffnet. | 21.09.2017 18:14

Rostock: Neuer Liegeplatz im Fischereihafen

Der Rostocker Fracht- und Fischereihafen wird erweitert. Nach einem Jahr Bauzeit und Investitionen von mehr als drei Millionen Euro ist am Donnerstagmittag ein neuer Liegeplatz übergeben worden. Der Rostocker Fracht- und Fischereihafen zählt zu den größeren maritimen Gewerbegebieten in Mecklenburg-Vorpommern. 150 Firmen sind dort angesiedelt. Hauptsächlich umgeschlagen werden Rundholz und Düngemittel. | 21.09.2017 16:06

mit Video

Kein gutes Storchenjahr

2017 war kein gutes Jahr für die Störche im Nordosten. Vor allem der Starkregen und die Kälte im Juni und Juli haben viele junge Störche das Leben gekostet. mehr

mit Video

Wolfsattacken: Unmut der Landwirte wächst

Angesichts zahlreicher Wolfsattacken auf Weidetiere wächst der Unmut bei Nutztierhaltern im Land. Einige haben jetzt Anträge auf Vergrämung von Wölfen gestellt. mehr

mit Video

Wann platzt der Knoten bei Hansa?

Trainer Pavel Dotchev sah zuletzt gute Leistungen seines Teams, dennoch ist Drittligist Hansa Rostock seit vier Spielen sieglos. Platzt ausgerechnet beim Spitzenreiter Paderborn der Knoten? mehr

mit Video

Lufthansa stoppt Sponsoring: Kranichzentrum in Not

Die Lufthansa beendet ihr Engagement für den Kranichschutz in Deutschland. Für das Kranichinformationszentrum bei Stralsund kommt der Rückzug kurzfristig - nun fehlt viel Geld. mehr

mit Video

Rostock stimmt über Traditionsschiff ab

In den Stadthafen verlegen oder am IGA-Park lassen? Die Rostocker stimmen am Sonntag auch über das Traditionsschiff ab. Doch die Abstimmung könnte viele Bürger kalt lassen. mehr

mit Video

Russlandreise: Schwesig zufrieden

Ministerpräsidentin Schwesig hat ihre dreitägige Russlandreise beendet. Es gebe auf beiden Seiten ein starkes Interesse, die Zusammenarbeit in Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur auszubauen. mehr

mit Video

Tourismus: MV verliert Marktanteile

Den jüngsten Rekordzahlen zum Trotz: Der Tourismus in Mecklenburg-Vorpommern verliert laut einer Studie Marktanteile. Es müsse mehr in Qualität investiert werden, so die Empfehlung. mehr

Dänemark im Fokus des Musikfestivals Usedom

Beim Usedomer Musikfestival steht das Land Dänemark im Fokus. Bis zum 14. Oktober stehen 40 Veranstaltungen auf dem Programm: von Kammermusik über Sinfonien bis zur Lesung. mehr