Hansas Höhenflug hält an - 3:0 in Paderborn

Nicht schön, aber gnadenlos effektiv: Drittligist FC Hansa Rostock hat am Freitag mit 3:0 beim SC Paderborn gewonnen. Es war der dritte Zu-Null-Sieg in Folge für die Mecklenburger. mehr

Wirtschaft: SPD und CDU für "positives Weiter-So"

In der Wirtschaftspolitik wollen SPD und CDU ihren bisherigen Kurs fortsetzen, hieß es nach der zweiten Runde der Koalitionsverhandlungen. Für stark benachteiligte Regionen soll es Extra-Hilfen geben. mehr

"Super-September" als verlängerte Hauptsaison

Der spätsommerliche September hat den Urlaubsdomizilen im Nordosten sehr gute Buchungsraten beschert. Die "fünfte Saison" wird immer beliebter. Auch dieses Wochenende ist gut gebucht. mehr

Aktuelle Videos

03:32 min

Arbeitsplatzverlust: Folgen der Milchpreiskrise

30.09.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:33 min

SPD und CDU setzen Koalitionsverhandlungen fort

30.09.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:25 min
01:17 min

"Rügener Badejunge" bald aus Thüringen?

30.09.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:32 min

Keine Zukunft für Schulsozialarbeit?

30.09.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:49 min

130 Jahre Molli in Kühlungsborn

30.09.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:23 min

Hansjürgen Kuhlmey: Jede Menge Kraft mit 75

30.09.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:14 min

Was glaubst Du? Erntedank

30.09.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:57 min

Nordmagazin

30.09.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:23 min

Nordmagazin kompakt

30.09.2016 18:00 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Stralsund: Auftakt für "Kunst Heute"

Die landesweiten Aktionstage der zeitgenössischen Kunst haben am Freitag in Stralsund begonnen. Im Rahmen von "Kunst Heute" laden zehn Tage lang Ateliers und Kunsteinrichtungen im Nordosten zu Besuchen ein. Ziel sei es, die hohe Qualität zeigenössischer Kunst in Mecklenburg-Vorpommern sichtbar zu machen, so die Organisatoren. Fast 70 Ateliers und Kunsteinrichtungen machen mit. In vielen Galerien und Museen eröffnen eigens Ausstellungen mit zeitgenössischer Kunst. Es sind Werke von fast 250 Künstlern und Künstlerinnen zu sehen. | 30.09.2016 19:53

Mähdrescher mit Metallstiften beschädigt

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen offenbar gezielt Erntemaschinen in Maisfeldern beschädigt. Nach Angaben der Polizei soll sich der Schaden auf mehrere 10.000 Euro belaufen. Betroffen waren Felder in Rom bei Parchim, Goldberg und Mestlin. Die Täter brachten Metallstifte an den Maispflanzen an. Dadurch wurden insbesondere die Schneidwerke der Häcksler beschädigt. Das Motiv ist noch unklar. Die Polizei sucht nach Zeugen. | 30.09.2016 18:37

Bislang 19 Beschwerden gegen Gültigkeit der Landtagswahl

Gegen die Gültigkeit der Landtagswahl vom 4. September gehen immer mehr Einsprüche ein. Bis zum Freitag erreichten die Landeswahlleiterin nach eigenen Angaben 19 Beschwerden. Die meisten betreffen demnach die Stimmzettelgestaltung, durch die sich die Partei Freier Horizont benachteiligt fühlt. In der Spalte, in der bei allen anderen Parteien groß das Kürzel oder der volle Name stand, war beim Freien Horizont ein leeres Feld. Fünf Einsprüche liegen gegen die Kandidatur des AfD-Landessprechers Leif-Erik Holm vor. | 30.09.2016 15:38

MV sucht 432 angehende Lehrer

Das Bildungsministerium Mecklenburg-Vorpommern sucht zum Februar nächsten Jahres 432 Referendare mit abgeschlossenem Studium für die Ausbildung zum Lehrer. Besonders gute Chancen hätten angehende Sonderpädagogen, hieß es. Allein für diesen Bereich stünden 100 Referendarstellen zur Verfügung. Ob es gelingt, alle Stellen zu besetzen, ist offen. | 30.09.2016 14:00

Remplin: Dreister Autoklau aus Autohaus

Unbekannte haben in Remplin bei Malchin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) auf einen Schlag fünf Autos aus einem Autohaus gestohlen. Der Diebstahl wurde laut Polizei am Freitagmorgen bemerkt. Nach ersten Erkenntnissen brachen die Diebe in die Büros ein, stahlen die Autoschlüssel und fuhren mit den Wagen davon. Außerdem stahlen die Diebe die Kasse. Die Fahrzeuge sind nicht zugelassen. Die genaue Höhe des Schadens konnte die Polizei noch mitteilen. Sie sucht jetzt nach Zeugen. | 30.09.2016 11:15

Mediziner empfehlen Führerschein-Tests für Ältere

Rechtsmediziner empfehlen die Einführung von Führerscheinprüfungen für ältere Autofahrer. Führerscheine würden einmal gemacht und dann nie wieder überprüft, hieß es auf einem Kongress in Rostock. mehr

Landtag: Mehr Geld für Mitarbeiter, Büro & Co.

Die Abgeordneten im Schweriner Landtag dürfen sich voraussichtlich über mehr Geld für Mitarbeiter oder um Büros auszustatten freuen. Auch einige Zuschüsse und Tagegelder werden wohl erhöht. mehr

"Rügener Badejunge" bald aus Thüringen?

Die Camembert-Traditionsmarke wird offenbar bald im thüringischen Lumpzig und nicht mehr in Bergen auf Rügen produziert. Vergangenes Jahr verließen rund 2.800 Tonnen "Badejungen" das Werk. mehr

Usedom: Pilotenfehler offenbar Ursache für Absturz

Anfang September stürzte ein Kleinflugzeug ins Stettiner Haff bei Heringsdorf auf Usedom. Drei Menschen kamen ums Leben. Laut den Ermittlungen gab es offenbar kein technisches Problem. mehr

mit Video

Stoßstange an Stoßstange ins lange Wochenende

Dem Norden droht ein langes Stauwochenende: Bereits am Freitag kam es zu langen Staus rund um Hamburg. Am Montag ist Feiertag und in Niedersachsen und Bremen beginnen die Herbstferien. mehr

AfD-Fraktionschef bekommt Ärger mit Meldebehörde

Gegen die Wahl von AfD-Fraktionschef Leif-Erik Holm sind fünf Anfechtungen bei der Landeswahlleitung eingegangen. Es gibt Zweifel an Holms Hauptwohnsitz in der Nähe von Schwerin. mehr

Meeresmuseum Stralsund: Punkten mit Multivision

Der Standort des Deutschen Meeresmuseums im Stralsunder Katharinenkloster soll runderneuert werden. Erste Pläne liegen vor und es wird ein Architektenwettbewerb ausgeschrieben. mehr