mit Video

A 20: Pegel dämpft Hoffnung auf zügige Reparatur

Die abgesackte A 20 hat in einer Dringlichkeitssitzung den Landtag beschäftigt. Auch bei Einsatz aller Kräfte handle es sich um eine "mehrjährige Aufgabe", so Infrastrukturminister Pegel. mehr

02:37

Nordmagazin kompakt

19.10.2017 18:00 Uhr
NDR Fernsehen

Sorgen um Lindenallee, regionaler Eis-Genuss, Polizei gegen Hausbesetzer: Die wichtigsten Themen aus MV in Kürze. Video (02:37 min)

mit Video

IHK: Firmen optimistisch, Fachkräfte fehlen

Eine große Mehrheit der Unternehmen im Osten von MV stuft die eigene Geschäftslage laut IHK-Herbstumfrage positiv ein. Für die A 20 und die B 96 fordern die Betriebe schnelle Lösungen. mehr

Aktuelle Videos

03:33
00:43

Arbeitsmarktmesse "Jobaktiv" in Rostock

18.10.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:33

Seminar: Wie legt man eine Streuobstwiese an?

18.10.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:20

125. Jubiläum: Schule erinnert ihre Geschichte

18.10.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:09

Rügen: Hafen von Glowe wird erweitert

18.10.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:47

Landtag bespricht Gesetz zum Finanzausgleich

18.10.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:27

Glawe gibt Krankenhäusern Bestandsgarantie

18.10.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
25:58

Nordmagazin

18.10.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
14:59

Nordmagazin - Land und Leute

18.10.2017 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute
01:38

Internetbetrug: 27-Jähriger vor Gericht

17.10.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Neubrandenburg: Prozess um Drogenfund verschoben

In Neubrandenburg ist am Donnerstag ein Prozess vor dem Landgericht verschoben worden. Wie NDR 1 Radio MV berichtete, unterbrach das Gericht die Verhandlung, nachdem die Verteidigung einen Befangenheitsantrag gegen zwei ehrenamtliche Richter, sogenannte Schöffen, stellte. Dem 54-jährigen Angeklagten wird Drogenbesitz vorgeworfen. Er soll etwa 16.000 Extasy-Tabletten sowie kiloweise weitere Drogen, darunter Kokain, in seiner Wohnung gelagert haben. Das Verfahren wird am 9. November fortgesetzt. | 19.10.2017 18:08

A 19 an Petersdorfer Brücke bis 14 Uhr gesperrt

Die A 19 ist heute bis voraussichtlich 14 Uhr an der Petersdorfer Brücke in Fahrtrichtung Berlin voll gesperrt. Das teilte das Landesamt für Straßenbau und Verkehr mit. Der Verkehr wird über die U24 an der Anschlussstelle Malchow und weiter über Plau am See umgeleitet. | 19.10.2017 11:02

Linke will Schlossreste in Neustrelitz erhalten

In Neustrelitz sollen die Stadtvertreter heute erneut über die Zukunft des Schlossareals abstimmen. Nach dem Willen der Links-Fraktion soll das historische Gelände denkmalgerecht erhalten und für Touristen attraktiver werden. Unter anderem solle der Turm des Schlosses originalgetreu wiederaufgebaut werden. Parallel dazu könnte ein Pfad der Demokratie eingerichtet werden, denn das Schloss sei 1919 Entstehungsort der ersten demokratisch-parlamentarischen Verfassung auf deutschem Boden gewesen, so die Fraktion. Die Chancen für die neuen Pläne sind allerdings gering. Das Land als Eigentümer will den Schlosskeller zuschütten, darüber soll der Grundriss des Schlosses dargestellt werden. | 19.10.2017 07:55

Caffier: "Jamaika"-Koalition für Sicherheit nicht gut

Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier (CDU) fürchtet um die innere Sicherheit wegen eines möglichen "Jamaika"-Bündnisses der Union mit Grünen und FDP. "Ich befürchte, dass 'Jamaika' aus Sicht der inneren Sicherheit nicht gut wäre", sagte Caffier dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Als Stichworte nannte er die Asyl- und Ausländerpolitik sowie das Thema Datenspeicherung. Mit der SPD habe die Union in den vergangenen Jahren hingegen einiges auf den Weg gebracht und umgesetzt. Die FDP sei bisher gegen Videoüberwachung und Vorratsdatenspeicherung. Die Grünen müssten sich "erst noch orientieren", erklärte der Sprecher der Unions-Innenminister. | 19.10.2017 07:50

Rostock: Besetztes Haus von der Polizei geräumt

In Rostock hat die Polizei am Donnerstag ein besetztes Haus geräumt. In der ehemaligen Orthopädie in der Rostocker Ulmenstraße hatten sich Hausbesetzer aus der linken Szene verbarrikadiert. mehr

mit Video

Landtag debattiert über Demokratieprogramm

Ein Anti-Extremismusprogramm, die Verbesserung der Pflege im Land und Bekämpfung von Seuchen: Diese und weitere Themen stehen heute auf der Tagesordnung des Landtags. mehr

mit Video

Hansa Rostock - VfL Osnabrück: Das Harmlos-Duell

Die Zuschauer der Partie Rostock gegen Osnabrück müssen am Freitagabend möglicherweise sehr tapfer sein: Es duellieren sich zwei der schlechtesten Offensivteams der Dritten Liga. mehr

mit Video

Strom-Defekt verhindert Nordmagazin-Ausstrahlung

Wegen eines Strom-Defektes musste am Mittwoch das Nordmagazin im NDR Fernsehen entfallen. Die nachträgliche Aufzeichnung ist online verfügbar. Der Defekt wurde inzwischen gefunden. mehr

Tillich-Rücktritt irritiert CDU in Nordosten

Die CDU in Mecklenburg-Vorpommern hat sich überrascht gezeigt vom angekündigten Rücktritt des sächsischen Ministerpräsidenten Tillich. Innenminister Caffier sprach von einem "ziemlichen Hammer". mehr

mit Video

1.000 freie Stellen bei Jobmesse in Rostock

In Rostock hat die zweitägige "Jobaktiv" begonnen. 96 regionale Firmen aus 14 Branchen suchen nach Fachkräften. Die Veranstalter hoffen auf bis zu 9.000 Besucher bei der Arbeitsmarktmesse. mehr

Gadebusch ersteigert Schloss

Das Gadebuscher Schloss war lange Spekulationsobjekt privater Investoren. Nun hat es die Stadt für 220.000 Euro ersteigert. Die Sanierungskosten sind hoch. mehr