Anklam feiert Stanfour - und die Liebe

Rund 8.000 Besucher haben in Anklam auf dem Marktplatz die Sommertour gefeiert. Das Publikum tanzte mit Frida Gold, rockte mit Stanfour und erlebte live einen Heiratsantrag. mehr

Wirtschaftsinstitut: Der Norden investiert zu wenig

Die norddeutschen Länder müssen nach Ansicht des Instituts der deutschen Wirtschaft mehr Geld für Straßen und Brücken ausgeben. Mecklenburg-Vorpommern steht im Norden noch am besten da. mehr

mit Video

Nach München: Mehr Kameras für mehr Sicherheit?

Nach der Bluttat von München hat Niedersachsens Innenminister Pistorius betont, es gebe kaum Schutz gegen Einzeltäter. Amtskollege Caffier fordert dagegen mehr Videoüberwachung. mehr

Aktuelle Videos

03:13 min

Stadtporträt: Anklam erhält ein neues Gesicht

23.07.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:58 min

Nordmagazin

23.07.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:44 min

Sommertour Anklam: Die Stadtwette

23.07.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:32 min

Wolgast: Usedom-Urlauber stehen im Stau

23.07.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:01 min

Sport und Spaß beim Mühlentriathlon in Stove

23.07.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:45 min
02:12 min

Türkei: Urlauber kommen entspannt zurück

22.07.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:42 min

Olympia-Ruderer fiebern Spielen entgegen

22.07.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:27 min

Sommertour macht Halt in Anklam

22.07.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:58 min

Nordmagazin

22.07.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Juristen schulen Flüchtlinge in deutschem Recht

In Mecklenburg-Vorpommern wollen Juristen möglichst vielen Flüchtlingen Grundkenntnisse des deutschen Rechts näherbringen. Landesweit stünden 24 Richter und Staatsanwälte für solche Kurse bereit, teilte Justizministerin Uta-Maria Kuder (CDU) mit. Unterrichtsmaterial sei vorhanden. In den Kursen gehe es um Themen wie Gleichberechtigung von Mann und Frau, Toleranz, Meinungs- und Religionsfreiheit, das staatliche Gewaltmonopol sowie die Unabhängigkeit der Justiz. Die ersten seien an einigen Volkshochschulen bereits zum Abschluss der Sprachlehrgänge angeboten und erfolgreich beendet worden. | 24.07.2016 13:51

Pantelitz: Drei Menschen bei Wohnungsbrand verletzt

Bei einem Wohnungsbrand in Pantelitz bei Stralsund sind drei Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Nach Polizeiangaben war das Feuer am frühen Sonntagmorgen in der Küche eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen. Die genaue Brandursache ist noch unklar. Den Sachschaden schätzen die Ermittler derzeit auf etwa 50.000 Euro. | 24.07.2016 11:48

Lalendorf: Brand in Siloanlage

In der Nähe von Lalendorf bei Teterow hat in der Nacht zum Sonntag eine Siloanlage gebrannt. Die Flammen griffen auch auf etwa 800 auf dem Gelände gelagerte Reifen sowie einen angrenzenden Wald über. Die Feiwillige Feuerwehr brachte den Brand unter Kontrolle, verletzt wurde niemand. Es entstand ein Schaden von 11.000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. | 24.07.2016 10:03

Schwerin: Mann in Wohnung erpresst

Die Schweriner Polizei fahndet nach zwei Erpressern. Die Männer klingelten am späten Samstagabend an der Wohnungstür eines Mannes und baten zunächst um Wasser für einen Hund. Dann bedrohten sie den Bewohner mit einem Schlagstock und erpressten 25 Euro Bargeld. Anschließend verschwanden die Täter. Sie sollen osteuropäischer Herkunft und um die 20 Jahre alt sein. | 24.07.2016 09:20

Erst im Stau und dann ins Meer

Viele Autofahrer werden heute auf dem Weg an die Küste ausgebremst. Auf der A 1 zwischen Hamburg und Bad Schwartau gab es am Mittag 40 Kilometer Stau. Auch anderswo ist es voll. mehr

16 Bilder

Die Bilder der Woche

Norddeutschland zeigt seine sommerliche Seite, wird von Unwettern heimgesucht und in Kiel kommen historische Schätze ans Licht. Nicht nur das hat die Menschen in dieser Woche bewegt. Bildergalerie

Festspiele MV: Perlen für Geige und Cello

Mitreißende Soli, musikantische Leichtigkeit: Julia Fischer und Daniel Müller-Schott haben bei ihrem Konzert in der Heiligen-Geist-Kirche Wismar im Rahmen der Festspiele MV das Publikum begeistert. mehr

Zwei Tote bei Unfällen im Nordosten

Bei Unfällen in Mecklenburg-Vorpommern sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Bei Krembz prallte ein Quadfahrer gegen einen Baum, bei Güstrow fuhr ein Motorradfahrer auf einen Lkw auf. mehr

mit Video

Bansin: Baulärm belästigt Badegäste

Rattern statt Ruhe: Im Seebad Bansin auf Usedom wird mitten in der Hochsaison gebaut. Direkt an der Strandpromenade entsteht ein neues Hotel - und das sorgt für Streit. mehr

Ostseeurlaub im Künstlerdorf Ahrenshoop

Das besondere Licht und die Lage zwischen Ostsee und Bodden zog schon vor 125 Jahren Künstler nach Ahrenshoop. Heute ist das Ostseebad für Kunstfreunde und Badeurlauber attraktiv. mehr

HTM: Peenemünder Museum soll erweitert werden

Das Historisch-Technische Museum in Peenemünde auf Usedom soll umgestaltet werden. Die Pläne sehen auch bessere Übernachtungsmöglichkeiten vor. Denn das Interesse aus dem Ausland steigt. mehr