mit Video

Schäden durch Unwetter in Westmecklenburg

Vollgelaufene Keller, umgestürzte Bäume und überflutete Straßen. Das Unwetter über Mecklenburg-Vorpommern hat vor allem im Westen zu Schäden und Verkehrsbehinderungen geführt. mehr

mit Video

Finanzreform: Liste mit Gewinnern und Verlierern

Für die Neuordnung der Finanzbeziehungen zwischen Land und Kommunen hat Innenminister Caffier konkrete Zahlen vorgelegt: Vor allem viele kleinere Gemeinden profitieren. mehr

mit Video

Volkstheater Rostock stellt neuen Spielplan vor

Am Volkstheater Rostock steht die neue Spielzeit unter dem Motto "Kooperation und Integration". 27 Premieren und 18 Wiederaufnahmen sind geplant. Zuletzt wurden wieder mehr Karten verkauft. mehr

Aktuelle Videos

00:38 min

Unwetter in MV: Größere Schäden blieben aus

22.06.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
06:35 min

Steuert die Energiewende in eine Sackgasse?

22.06.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:36 min

Wie gelingt ein Leben mit dem Wolf?

22.06.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:42 min

Volkstheater Rostock stellt neue Spielzeit vor

22.06.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:40 min

Prozess: Schweriner gesteht Vergewaltigung

22.06.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:57 min

Nordmagazin

22.06.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:31 min

Wildkräuter als Heilmittel einsetzen

22.06.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:39 min

Nordmagazin kompakt

22.06.2017 18:00 Uhr
Nordmagazin
14:58 min

Nordmagazin - Land und Leute

22.06.2017 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute
28:57 min

Nordmagazin

21.06.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Neubrandenburg: Münzsammlung gestohlen - Urteil erwartet

Im Prozess um eine spektakuläre Einbruchserie in der Region Stavenhagen/Malchin wird heute das Urteil erwartet. Den 27 und 23 Jahre alten Angeklagten wird bandenmäßiger Diebstahl vorgeworfen. Sie hatten vor dem Landgericht Neubrandenburg gestanden, im Herbst 2016 rund 107.000 Euro Bargeld und eine Münzsammlung aus einer Wohnung in Stavenhagen gestohlen zu haben. Bei der Festnahme durch ein Spezialeinsatzkommando wurde ein Polizist fast überfahren und der Wagen der Männer mit Schüssen gestoppt. | 23.06.2017 08:20

Stralsund: Urteil nach Tod von Syrerin erwartet

Im Prozess um den gewaltsamen Tod einer 41-jährigen Syrerin wird vor dem Landgericht Stralsund am Freitag das Urteil erwartet. Die Staatsanwaltschaft hatte eine Haft von zwölf Jahren und sechs Monaten wegen Totschlags für den Ehemann gefordert. Der Syrer soll im November in Bergen auf der Insel Rügen nach einem Streit mehr als 20 Mal auf seine Frau eingestochen haben. | 23.06. 2017 08:05

Rostock: 400 Jäger bei Bundesjägertag

In Rostock-Warnemünde treffen sich heute 400 Jäger aus ganz Deutschland zum Bundesjägertag. Eines der Hauptthemen ist die bessere Verwertung von regionalem Wildfleisch. Unter dem Motto "Nachhaltig. Ehrlich. Wild" will der Deutsche Jagdverband das Wildfleisch als modernes Lebensmittel vermarkten. Zudem sollen künftig Felle aus heimischer Jagd als nachhaltige Ressource vertrieben werden. In Deutschland besitzen ca. 380.000 Menschen einen Jagdschein, so viele wie nie zuvor. | 23.06.2017 05:39

Hansa Rostock gewinnt Testspiel

Der FC Hansa Rostock hat das erste Testspiel der Saisonvorbereitung mit 9:0 (5:0) beim TSV Graal-Müritz aus der Landesliga MV gewonnen. Soufian Benyamina (4), Menelik Chaka Ngu'Ewodo (2), Tommy Grupe, Mike Owusu und Probespieler Harry Föll erzielten am Donnerstagabend die Tore für das Team von Trainer Pavel Dotchev. Hansa Rostock befindet sich seit Montag im Training nach der Sommerpause. | 23.06.2017 05:03

mit Video

Falscher Polizist gesteht Vergewaltigung

Ein 41-jähriger Schweriner hat gestanden, im Dezember 2015 einen elfjährigen Jungen auf einem Spielplatz vergewaltigt zu haben. Zuvor hatte das Landgericht die Öffentlichkeit ausgeschlossen. mehr

Greifswald: Koeppentage mit Drehreportagen

In Greifswald beginnen heute die Koeppentage. Sie erinnern an den in Greifswald geborenen Schriftsteller Wolfgang Koeppen. Im Fokus stehen diesmal dessen Fotos und Drehreportagen. mehr

mit Video

Zunehmende Wolfsattacken: Tierhalter in Sorge

In der ersten Jahreshälfte sind im Nordosten schon zehn Wolfsattacken gemeldet worden - sehr zum Ärger der Tierhalter. In Steesow haben sie aus Protest ein Mahnfeuer entzündet. mehr

mit Video

Zwei tödliche Badeunfälle an der Ostsee

Der Beginn der Badesaison in Mecklenburg-Vorpommern wird von zwei tödlichen Unfällen überschattet. Auf Rügen ist ein Mann ertrunken. In Warnemünde endete das Baden für eine 13-Jährige tödlich. mehr

mit Video

Verhaltene Reaktionen auf neue Erzieher-Ausbildung

Gewerkschaften und Kita-Träger bewerten die Einigung von SPD und CDU zur neuen Erzieherausbildung zurückhaltend. Die neue Ausbildung soll der klassischen weitgehend gleichgesetzt werden. mehr

mit Video

Gegenwind für obersten Datenschützer in MV

Die Pläne für zusätzliche Datenschutzposten in MV stoßen auf Kritik. SPD und CDU wollen zunächst ein Gutachten des Landesrechnungshofs abwarten. Dadurch wackelt der Etat des Landtages. mehr

mit Video

Wolgaster Werft hofft auf einen Millionenauftrag

Die Wolgaster Lürssen-Werft hofft auf einen großen Auftrag zum Bau neuer Korvetten für die Deutsche Marine. Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat grünes Licht für die Anschaffung gegeben. mehr