St. Paulis schönste Pleite: Trotz 0:1 gerettet

Der FC St. Pauli bleibt in der zweiten Fußball-Bundesliga. Die Hamburger schafften trotz eines 0:1 bei Aufsteiger Darmstadt den Klassenerhalt, da 1860 verlor und Aue nur remis spielte. mehr

HSV freut sich auf Relegation - gegen Karlsruhe

Der Hamburger SV spielt in der Relegation gegen den Karlsruher SC. Anders als vor einem Jahr herrscht dieses Mal aber Optimismus. Zur Vorbereitung geht es erneut nach Malente. mehr

mit Video

Kind zu Frontzeck: "Ich bin sehr optimistisch"

Darf Michael Frontzeck nach erfüllter Nichtabstiegs-Mission Coach von Hannover 96 bleiben? Clubboss Martin Kind kündigte am Sonntag Gespräche in dieser Woche an und ist "sehr optimistisch". mehr

mit Video

Rostock räumt auf: Elf Spieler gehen

Drittligist Hansa Rostock hat nur einen Tag nach der Rettung vor dem Abstieg einen personellen Umbruch vermeldet. Mindestens elf Spieler gehen - darunter Kapitän Weidlich. mehr

mit Video

Holstein Kiel: Relegation gegen 1860 München

Der Relegationsgegner für Holstein Kiel um den letzten Platz in der Zweiten Liga ist gefunden: Die KSV bekommt es mit 1860 München zu tun. Kiel hat am Freitag zunächst Heimrecht. mehr

24:20 in Hamburg: Flensburg wieder in der Spur

Die SG Flensburg-Handewitt ist ihrem Ziel Champions League näher gekommen. Beim HSV Hamburg gelang ein 24:20. Kurz darauf patzte Konkurrent Magdeburg bei den Füchsen Berlin. mehr

Braunschweig unterliegt bei Union Berlin

Die Zweitliga-Saison ist für Eintracht Braunschweig mit einer weiteren Enttäuschung zu Ende gegangen. Die "Löwen" unterlagen bei Union Berlin und verspielten damit auch noch Rang fünf. mehr

NDR Mediathek

01:07 min
05:30 min

Kind: "Dies war ein Jahr der Stagnation"

24.05.2015 22:30 Uhr
Sportclub
03:06 min
03:40 min

HSV-Fans euphorisch: "Wir kommen durch"

23.05.2015 20:15 Uhr
NDR//Aktuell
00:48 min
01:27 min

Flensburg-auf-Champions-League-Kurs

24.05.2015 17:40 Uhr
NDR 2
01:29 min

96-Fans feiern den Klassenerhalt

20.05.2015 20:15 Uhr
NDR//Aktuell
01:35 min

Gerd Gottlob: "HSV hat Erfahrungsvorsprung"

23.05.2015 20:15 Uhr
NDR//Aktuell
98:21 min

Kurzmeldungen

Wulschner in Wiesbaden Zweiter

Springreiter Holger Wulschner hat beim Wiesbadener Pfingstturnier knapp den Preis von Hessen verpasst. Der Groß Viegelner war auf Cha Cha Cha nur wenige Zehntelsekunden langsamer als die für die Ukraine startende Katharina Offel auf Charlie. | 24.05.2015 17:37

Neustrelitz siegt zum Abschluss

Die TSG Neustrelitz hat in der Fußball-Regionalliga Nordost ihren Fans einen versöhnlichen Saisonabschluss geboten. Die Mecklenburger setzten sich 4:2 (2:2) gegen die U23 von Hertha BSC durch. Der frühere Hansa-Profi Marcel Schied erzielte zwei Tore, außerdem trafen Ben Zolinski und Kevin Weidlich für die TSG, die die Spielzeit als Tabellenachter beendeten. Ergebnisse und Tabelle | 24.05.2015 16:10

Werder: Noch kein Vollzug bei Wiedwald

In Sachen Kaderplanung für die neue Bundesliga-Saison hält sich Werder Bremens Sportchef Thomas Eichin noch zurück. Die Verpflichtung von Torwart Felix Wiedwald (Eintracht Frankfurt) wollte er am Sonntag noch nicht bestätigen: "Es sind noch zwei, drei Dinge zu klären. Daher gibt es heute noch keinen Vollzug zu vermelden." Eine Rückkehr des an den SC Freiburg ausgeliehenen Nils Petersen schloss Eichin nicht aus: "Nils ist ein super Typ, charakterlich einwandfrei,den wir immer wieder gerne hier begrüßen." | 24.05.2015 14:36

Wasserball: Play-off-Aus für Hannover

Waspo 98 Hannover hat auch das dritte Play-off-Halbfinalspiel der Wasserball-Bundesliga gegen den ASC Duisburg verloren 3:5 hieß es am Sonntag im Heimspiel gegen die Westdeutschen, die sich damit in der "Best of Five"-Serie mit 3:0 durchsetzten. | 24.05.2015 14:27

Wolfsburgerin Blässe fährt nicht zur WM

Für Mittelfeldspielerin Anna Blässe vom VfL Wolfsburg ist der Traum von der Teilnahme an der Frauen-Fußball-WM in Kanada (6. Juni bis 5. Juli) geplatzt. Die 28-Jährige zählt zu dem Trio, das Bundestrainer Silvia Neid aus ihrem 26 Spielerinnen umfassenden vorläufigen WM-Kader strich. In Almuth Schult, Babett Peter, Lena Goeßling und Alexandra Popp sind vier Teamkolleginnen von Blässe für Deutschland in Kanada am Start. | 24.05.2015 12:39

Fussball

96 und der 23. Mai: Glückstag und Wendepunkt?

Mit fünf Super-Wochen hat sich Hannover aus dem Abstiegssumpf befreit. Um eine knallharte Analyse kommt 96 trotzdem nicht herum. Was wird aus "Retter" Frontzeck und Manager Dufner? mehr

Hamburger SV rettet sich in die Relegation

Es bleibt weiter spannend beim Hamburger SV: Die Norddeutschen schlugen Schalke mit 2:0 und spielen wie vor einem Jahr in der Relegation um den Bundesliga-Klassenerhalt. mehr

Dortmunder D-Zug zerstört Werders Europa-Träume

Für die Europa-League-Qualifikation hätte Werder einen Sieg im letzten Saisonspiel in Dortmund gebraucht. Doch davon waren die Bremer beim 2:3 gegen ganz starke Borussen weit entfernt. mehr

Wolfsburg holt sich Vizemeisterschaft

Der VfL Wolfsburg ist Vizemeister der Fußball-Bundesliga: Die Mannschaft von Coach Dieter Hecking kam in Köln zu einem 2:2. Das reichte aus, um Rang zwei zu verteidigen. mehr

mit Video

Hansa Rostock trotz Niederlage gerettet

Der FC Hansa Rostock bleibt in der Dritten Liga. Die Mecklenburger verloren am Sonnabend mit 1:2 in Dresden, profitierten aber von Unterhachings Pleite in Erfurt. mehr

Kiel verpatzt die Relegations-Generalprobe

Holstein Kiel hat sein letztes Saisonspiel gegen die Stuttgarter Kickers 0:2 verloren. Vor dem Relegations-Auftakt am Freitag, live im NDR, haben die "Störche" noch viel Arbeit vor sich. mehr

Menga und Iljutcenko versöhnen VfL-Fans

Der VfL Osnabrück hat die Drittligasaison mit einem Heimsieg beendet. Das Team von Coach Maik Walpurgis besiegte den Halleschen FC mit 2:0 und sorgte für einen versöhnlichen Saisonabschluss. mehr

Mehr Sport

Göttinger will Surf-Geschichte schreiben

Um ihre erste Surf-Meisterschaft auszutragen, ist eine Gruppe afghanischstämmiger Wellenreiter nach Portugal gefahren. Der Göttinger Afridun Amu ist einer der Initiatoren des Spektakels. mehr