Kiels EM-Held(en) zurück im Bundesliga-Alltag

Für Kiels Handballer endet am Mittwoch mit der Partie gegen Gummersbach die EM-Pause. Von den drei THW-Akteuren, die mit Deutschland den Titel holten, kann nur Rune Dahmke auf der Platte stehen. mehr

Werder: Im Pokal den Liga-Alltag ausblenden

Werder Bremen träumt vom ersten Pokal-Halbfinaleinzug seit sechs Jahren. Dazu muss das Team von Trainer Viktor Skripnik allerdings heute in Leverkusen bestehen. mehr

mit Video

Vom Sofa zum EM-Titel: Häfners steile Karriere

Als Nachrücker avancierte Kai Häfner zum Matchwinner bei der Handball-EM. Der Rückraumspieler der TSV Hannover-Burgdorf sprach im Sportclub über die unglaublichste Woche seiner Karriere. mehr

mit Video

96-Manager Bader: "Keine Ergebnisse, keine Argumente"

Hannover-96-Manager Martin Bader hat sich am Sonntag im Sportclub kämpferisch gegeben: "Die weiße Fahne zu hissen, wäre verkehrt." Er setzt auf die Erfahrung von Trainer Thomas Schaaf. mehr

VT Hamburg hofft noch auf ein Wunder

Hamburg droht erneut der Verlust eines Profi-Sportteams. Wenige Wochen nach dem Ende für Handball-Erstligist HSV Hamburg steht auch Volleyball-Bundesligist VT Hamburg vor dem finanziellen Aus. mehr

NDR Mediathek

02:17 min

Hannover begrüßt seine Handball-Europameister

08.02.2016 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
08:05 min
03:10 min
02:20 min

Wrestling-Show begeistert Fans

07.02.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:33 min

Rostocker Triathleten veranstalten "Indoorman"

07.02.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:25 min

Adler: "Viel Stückwerk im Moment"

07.02.2016 20:08 Uhr
NDR 2
02:27 min

Allofs: "Art und Weise beunruhigt schon"

07.02.2016 18:30 Uhr
Sportclub
01:50 min
02:25 min

Hansa verliert Abstiegsduell gegen Stuttgart

06.02.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:33 min

Vor dem Superbowl: Hamburger Footballstar zu Gast

06.02.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Kurzmeldungen

Siedschlag fehlt Holstein drei bis vier Wochen

Fußball-Drittligist Holstein Kiel hat den 3:2-Sieg bei Fortuna Köln teuer bezahlt. Die Verletzung von Tim Siedschlag, der im Rheinland in der 66. Minute ausgewechselt worden war, entpuppte sich am Montag als Muskelfaserriss in der Wade. Trainer Karsten Neitzel rechnet damit, dass der 28 Jahre alte Drittliga-Rekordspieler der Kieler drei bis vier Wochen ausfällt. | 09.02.2016 10:39

Knäbel: Olic bleibt bis zum Saisonende beim HSV

Ivica Olic muss seinen Vertrag beim Bundesligisten Hamburger SV bis zum Saisonende erfüllen. "Wir sind zu der Entscheidung gekommen, dass Ivica bleibt. Damit haben die Spekulationen ein Ende", sagte Fußball-Direktor Peter Knäbel der "Bild". Spekuliert wurde zuvor über einen Wechsel des Stürmers nach China, wo die Transferfrist am 26. Februar endet, oder eine vorzeitige Vertragsauflösung. Der 36 Jahre alte Olic gehörte in den drei Partien dieses Jahres nicht zum Spieltagskader. | 09.02.2016 10:10

Schweriner SC in Bestbesetzung nach Rumänien

In Bestbesetzung startet Volleyball-Bundesligist Schweriner SC in die nächste Runde des europäischen CEV Cups. Im Hinspiel der Challenge Round gastieren die Mecklenburgerinnen am Mittwochabend (19 Uhr) im Transilvania Sporting Center von Sibiu in Siebenbürgen beim rumänischen Titelträger CS Volei Alba Blaj. SSC-Coach Felix Koslowski: "Blaj ist eine sehr kompakte Mannschaft, auf allen Positionen gut besetzt und ohne irgendeine echte Schwachstelle." | 09.02.2016 09:58

Kerber würde in Rio gerne deutsche Fahne tragen

Tennisspielerin Angelique Kerber hat sich als Fahnenträgerin der deutschen Olympia-Mannschaft ins Gespräch gebracht. "Olympia ist großartig, vielleicht darf ich ja sogar die deutsche Fahne tragen. Das wäre ein Traum für mich. Gegen eine Medaille hätte ich auch nichts", sagte die 28-Jährige der "Bild" mit Blick auf die Sommerspiele in Rio. Vor vier Jahren in London hatte die Hockeyspielerin Natascha Keller bei der Eröffnungsfeier die deutsche Fahne getragen, 2008 in Peking war Basketball-Profi Dirk Nowitzki zum Fahnenträger ernannt worden. | 09.02.2016 09:30

Schöder verliert mit Hawks erneut gegen Orlando

Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder und seine Atlanta Hawks haben in der nordamerikanischen Profiliga NBA erneut gegen Orlando Magic verloren. Beim zweiten Duell innerhalb von zwei Tagen musste der 22 Jahre alte Braunschweiger mit den Hawks ein bitteres 110:117 nach Verlängerung einstecken. Am Sonntag hatte Atlanta denkbar knapp mit 94:96 verloren. Matchwinner für Orlando im zweiten Aufeinandertreffen war Center Nikola Vucevic mit 28 Punkten und zwölf Rebounds. Schröder kam in 18:35 Minuten nur auf schwache sechs Punkte. | 09.02.2016 09:12

Weltrangliste: Zverev so gut wie noch nie

Die deutsche Tennis-Hoffnung Alexander Zverev ist in der Weltrangliste so hoch wie nie zuvor platziert. Der 18 Jahre alte Hamburger kletterte nach seiner Halbfinal-Teilnahme beim Turnier in Montpellier um 15 Positionen nach oben und wird nun auf Platz 70 geführt. Seine höchste Notierung war zuvor Rang 74 (29. Juni 2015). Einen großen Sprung nach oben machte auch Dustin Brown (Winsen/Aller). Der Rasta-Mann, ebenfalls in der Vorschlussrunde von Montpellier, kletterte von Rang 133 auf den 104. | 08.02.2016 11:40

Fussball

96-Nachwuchs plante offenbar Raubüberfall

Drei Nachwuchsspieler von Hannover 96 sollen einen Überfall auf eine Spielhalle geplant haben - es sich dann aber doch anders überlegt haben. Trotzdem wurde die Polizei aufmerksam. mehr

Dank Adler - HSV holt Punkt gegen Köln

Der HSV hat den erhofften Befreiungsschlag in der Bundesliga verpasst. Gegen Köln reichte es im Heimspiel nur zu einem 1:1 - Torwart René Adler hielt den Punktgewinn fest. mehr

2:0 in Fürth - Traumstart für die Kiezkicker

Erstes Pflichtspiel des Jahres, erster Sieg - durch das 2:0 bei Greuther Fürth rückt der FC St. Pauli auf den vierten Tabellenplatz vor. Die Hoffnung auf den Bundesliga-Aufstieg lebt. mehr

RB Leipzig zeigt Braunschweig die Grenzen auf

Tabellenführer RB Leipzig ist für Zweitligist Eintracht Braunschweig zum zweiten Mal in dieser Saison eine Nummer zu groß gewesen. Die "Löwen" unterlagen auch im Rückspiel mit 0:2. mehr

Kieler Karneval in Köln: "Kalles" KSV siegt 3:2

Holstein Kiel hat sich durch ein 3:2 bei Fortuna Köln Luft im Drittliga-Abstiegskampf verschafft. Schnellhardt, Czichos und Heider trafen am Karnevalssonntag für die KSV. mehr

Olympia-Blog

mit Video

Tränen und Triumphe: Der lange Weg nach Rio

Ruder-Ass Hannes Ocik kämpft sich durch harte Einheiten, Boxerin Sarah Scheurich feilt in Polen an ihrer Form. Der NDR begleitet acht Athleten auf ihrem langen Weg nach Rio im Blog. mehr