mit Video

Knäbel will "Puzzle HSV" neu zusammensetzen

Peter Knäbel ist am Mittwoch offiziell als Direktor Profi-Fußball beim Hamburger SV vorgestellt worden. Der 47-Jährige will den Tabellenletzten zu einem Spitzenverein formen. mehr

Stani: Supermarkt im Kopf, St. Pauli im Herzen

Seit Juli bereitet sich Holger Stanislawski auf seine neue Aufgabe als Manager eines Supermarktes in Hamburg vor. Dennoch ist selbst eine Rückkehr zum FC St. Pauli denkbar. mehr

Flensburg rehabilitiert sich - ein bisschen

Flensburg-Handewitts Handballer haben in der Bundesliga Erlangen mit 27:17 besiegt. Die SG spielte besser als zuletzt in der Champions League, wusste aber nicht vollends zu überzeugen. mehr

mit Video

Hamburgs Olympia-Pläne: Um jeden Preis bescheiden

Die Stadt Hamburg will Olympische Spiele ausrichten - ohne Schulden zu machen. Die hanseatische Sparsamkeit passt zur Reformagenda von IOC-Präsident Thomas Bach. Teil zwei der Olympia-Serie bei NDR.de. mehr

Allofs: "Auch Lille ist kein Selbstgänger"

Der VfL Wolfsburg empfängt am Donnerstag Lille OSC in der Europa League. Im Interview mit NDR.de spricht Manager Klaus Allofs über eine wegweisende Woche und die Zukunft von Ricardo Rodriguez. mehr

Fussball

Fußball-Nomade Cetkovic zurück in Rostock

Djordjije Cetkovic absolviert seit Dienstag ein Probetraining bei Hansa Rostock. Der 31-Jährige hatte die Hanseaten 2009 verlassen und ist seitdem viel in der Welt herumgekommen. mehr

HSV: Lasogga-Tore schmerzlich vermisst

Die Krise des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV ist auch eine Krise des Pierre-Michel Lasogga. Seit nunmehr sieben Pflichtspielen wartet der Stürmer auf einen Torerfolg. mehr

Hat Hansa Rostock ein Fitness-Problem?

Nach dem Sturz auf Rang 16 sprach Hansa-Coach Peter Vollmann Klartext: Sein Team sei nicht fit für die Dritte Liga - und daran ließe sich bis Saisonende auch nichts mehr ändern. mehr

Werder: Leidenschaftlich kopflos in den Keller

Die sieglosen Bremer sind schon nach sechs Spieltagen im Abstiegskampf angekommen. Die Mentalität in der Mannschaft stimmt, doch ein Konzept ist nicht zu erkennen. mehr

Handball

Storm: "Stolz, wieder beim THW zu sein"

Thorsten Storm führt ab 1. November die Geschäfte beim Handball-Rekordmeister THW Kiel. Der 49-Jährige sprüht vor Tatendrang, ist sich aber auch der Kritik an seiner Person bewusst. mehr

THW sucht Emotionalität und Feinabstimmung

Der THW Kiel trifft am Donnerstag in der Champions League auf Naturhouse La Rioja. Coach Alfred Gislason hofft, dass sein Team kompakter und emotionaler auftritt als zuletzt. mehr

Kurzmeldungen

Werder-Reserve mit Kantersieg gegen BVC

Die U23 des Fußball-Bundesligisten Werder Bremen hat sich auf Rang zwei der Regionalliga Nord verbessert. Die Hanseaten bezwangen am Mittwochabend den BV Cloppenburg vor 528 Zuschauern mit 5:0 (4:0) und verkürzten den Rückstand auf Klassenprimus Hamburger SV II auf sieben Zähler. Maik Lukowicz (19., 71.), Levent Aycicek (Handelfmeter, 12.), Florian Grillitsch (32.) und Oliver Hüsing (45.) trafen für das Team von Trainer Viktor Skripnik. Cloppenburgs Daniel Olthoff sah die Gelb-Rote Karte (89.). Zur Tabelle. | 01.10.2014 21:40

VfL-Frauen siegen 3:0 - Keßler fällt aus

Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg haben am fünften Bundesliga-Spieltag mit 3:0 (1:0) beim MSV Duisburg gewonnen und bleiben ungeschlagen. Martina Müller (44.), Caroline Hansen (57.) und Alexandra Popp (89.) waren für den Meister und Champions-League-Sieger erfolgreich. Spielführerin Nadine Keßler fehlte erneut wegen Knieproblemen. Europas Fußballerin des Jahres muss sich einer Arthroskopie unterziehen und etwa vier Wochen pausieren. Tabelle | 01.10.2014 19:58

Tennisprofi Zverev in Mons im Viertelfinale

Tennisprofi Alexander Zverev hat beim Challenger-Turnier im belgischen Mons in die Erfolgsspur zurückgefunden. Der 17 Jahre alte Hamburger setzte sich am Mittwoch im Nordduell gegen Dustin Brown aus Winsen (Aller) mit 7:6 (8:6), 6:3 durch und zog ins Viertelfinale ein. Die zweite Runde hat Tobias Kamke erreicht. Der Lübecker gewann sein Auftaktmatch bei der Hartplatz-Veranstaltung mit 6:1, 7:6 (7:3) gegen Farruch Dustow aus Usbekistan. Kamke trifft nun auf den italienischen Qualifikanten Andrea Arnaboldi. | 01.10.2014 16:45

Hannover ohne Andreasen gegen Bayern

Fußball-Bundesligist Hannover 96 muss im Bundesliga-Spiel am Sonnabend (15.30 Uhr) bei Bayern München auf Leon Andreasen verzichten. Der Mittelfeldspieler leidet an einer Überlastung der Oberschenkelmuskulatur. Wie der Club am Mittwoch mitteilte, ist der dänische Nationalspieler in seine Heimat gereist, um sich dort physiotherapeutisch behandeln zu lassen. | 01.10.2014 16:40

O'Brien verletzt - Bremerhaven holt Williamson

Kurz vor dem Bundesliga-Start hat sich Jake O'Brien von den Eisbären Bremerhaven einen Bänderriss im linken Sprunggelenk zugezogen. Als kurzfristigen Ersatz für den Power Forward verpflichteten die Niedersachsen Andre Williamson. Der Amerikaner, der zuletzt für den israelischen Club Hapoel Afula gespielt hat, bekam einen Vertrag über vier Wochen. Die Eisbären treten am Freitag (15 Uhr) in Bamberg an. Ansetzungen | 01.10.2014 15:55

NDR Mediathek

29:44 min

Sportclub Stars - Martin Kind

28.09.2014 23:35 Uhr
Sportclub
01:57 min

Neuer HSV-Sportchef tritt seinen Dienst an

01.10.2014 19:30 Uhr
Hamburg Journal
04:42 min

Wolfsburg gegen Lille unter Druck

01.10.2014 19:24 Uhr
NDR 2
03:36 min

David Wolf und der Traum von der NHL

28.09.2014 22:50 Uhr
Sportclub
05:51 min

Worrack: "Eine Medaille in Rio ist das Ziel"

28.09.2014 22:50 Uhr
Sportclub
02:31 min

Abraham mit Trainer-Taktik zum Sieg

28.09.2014 22:50 Uhr
Sportclub
02:55 min
02:29 min

Training der Alt-Stars für Bolls Abschied

28.09.2014 19:30 Uhr
Hamburg Journal
11:42 min

Hansa - Duisburg: Höhepunkte und Stimmen

27.09.2014 16:29 Uhr
Sportclub
97:11 min

Hansa - Duisburg: Das Spiel in voller Länge

27.09.2014 14:00 Uhr
Sportclub

Mehr Sport

Stifter Stich: Mit Millionen-Gage fing alles an

Der frühere Tennisprofi Michael Stich kümmert sich mit seiner Stiftung seit nun 20 Jahren um HIV-infizierte und an Aids erkrankte Kinder. Eine Lebensaufgabe, die mit einem "unanständigen" Preisgeld begann. mehr