Drama mit Happy End: 96 spielt remis im Breisgau

Joselu hat Hannover 96 einen Punkt in der Partie beim SC Freiburg gerettet. Der Spanier traf in der Nachspielzeit zum 2:2. Die Niedersachsen hatten bereits mit 0:2 in Rückstand gelegen. mehr

fussball

mit Video

Van der Vaart: "Ich bin so heiß wie nie"

Ex-HSV-Star Erik Meijer glaubt, dass Rafael van der Vaart "in die Nähe seines Haltbarkeitsdatums" kommt. Hamburgs Kapitän lässt das kalt. Er ist "so heiß wie nie" - und möchte beim HSV bleiben. mehr

Hansa: Halberstadt und Bautzen rücken näher

Der FC Hansa Rostock steht sportlich und finanziell mit dem Rücken an der Wand. Der Abstieg rückt immer näher und ist wohl nur mit neuen Profis zu verhindern. Doch dafür fehlt das Geld. mehr

Bremer Jugendstil: Jetzt kommt der Seeler-Enkel

Die Bremer Talente glänzten beim 2:1-Sieg über Borussia Dortmund. Auf diesem Weg soll es weitergehen: Werder leiht Levin Öztunali von Leverkusen aus, den Enkel von HSV-Legende Uwe Seeler. mehr

Transfercoup: Simic wechselt zu VfL-Frauen

Einen Tag nach dem Einzug ins Halbfinale des DFB-Pokals melden die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg einen überraschenden Wechsel: Julia Simic kommt im Januar von Turbine Potsdam. mehr

NDR Mediathek

10:26 min

Van der Vaart wünscht sich Platz zehn

21.12.2014 22:50 Uhr
Sportclub
12:53 min

Vranjes: Glandorf-Ausfall sehr hart für uns

21.12.2014 22:50 Uhr
Sportclub
121:12 min

Sportclub live: Rostock - Kiel

20.12.2014 14:00 Uhr
Sportclub
01:20 min
02:14 min
04:03 min

Dahlmann: "Der ganze Verein kämpft"

20.12.2014 14:00 Uhr
Sportclub
05:54 min

Osnabrück verliert in Dresden 1:2

20.12.2014 14:00 Uhr
Sportclub
29:29 min

Die Flucht von Dirk Schlegel und Falko Götz

14.12.2014 23:35 Uhr
Sportclub

Abstimmung

Wählen Sie Ihre Nordmannschaft des Jahres

2014 kommen aus dem Norden Weltmeister, Champions-League-Sieger und Sensations-Titelträger. NDR.de sucht die "Nordmannschaft des Jahres". Sie haben die Wahl! mehr

Wer ist Ihr Nordsportler des Jahres?

Welche Athletin oder welcher Athlet aus dem Norden hat Sie 2014 am meisten beeindruckt? NDR.de sucht wieder den "Nordsportler des Jahres". Stimmen Sie hier ab! mehr

Kurzmeldungen

DEL: Freezers und Wolfsburg siegen souverän

Die Hamburg Freezers und der EHC Wolfsburg haben am Sonntag in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) souveräne Siege erzielt. Die Freezers wurden im Duell mit den Schwenninger Wild Wings ihrer Favoritenrolle gerecht und feierten einen (2:0, 1:1, 0:0)-Erfolg. Schmidt (4.), Flaake (12.) und Jakobsen (29./Penalty) waren für die Hanseaten erfolgreich. Wolfsburg fertigte Krefeld mit 5:2 (1:0, 3:1, 1:1) ab. Schaus (14.), Bina (26.), Aubin (27.) und Höhenleitner (35., 52.) trafen für den EHC. Zur Tabelle. | 21.12.2014 20:30

Hallenhockey-WM mit Olympiasieger Fürste

Der zweimalige Olympiasieger Moritz Fürste führt das Aufgebot des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) für die Hallen-Weltmeisterschaft vom 4. bis 8. Februar 2015 in Leipzig an. Der 30 Jahre alte Hamburger wird sich die Rolle des Mannschaftskapitäns mit seinem Teamkollegen Tobias Hauke teilen. In dieser Konstellation hatten Fürste und Hauke bereits vor zwei Wochen die DHB-Auswahl zum Gewinn der Champions Trophy in Indien geführt. | 21.12.2014 14:30

Werder: Petersen und Elia sollen gehen

Nach einem Bericht des "kicker" wird Werder Bremens Stürmer Nils Petersen in der Rückrunde auf Leihbasis für den SC Freiburg auf Torejagd gehen. In der aktuellen Saison kam Petersen bei Werder nur sieben Mal zum Einsatz, ein Tor gelang ihm dabei nicht. Wie Petersen spielt auch Eljero Elia bei den Grün-Weißen kaum noch eine Rolle, sodass auch ein Wechsel des Niederländers als wahrscheinlich gilt. Interesse gibt es laut "kicker" aus England: Southampton buhle um die Dienste des sprintstarken Flügelmannes. | 21.12.2014 14:15

THW-Keeper Sjöstrand wechselt nach Melsungen

Torhüter Johan Sjöstrand wird den deutschen Handball-Rekordmeister THW Kiel zum Saisonende vorzeitig verlassen und zum Bundesligarivalen MT Melsungen wechseln. Dies gab der aktuelle Liga-Zweite am Sonntag bekannt. Der 27 Jahre alte schwedische Nationalspieler einigte sich mit den Norddeutschen auf eine vorzeitige Auflösung des bis 2016 laufenden Vertrages. In Melsungen unterschrieb er nun einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2018. Eine vorzeitige Vertragserweiterung um zwei Jahre kam für die Kieler jedoch nicht in Frage. "In der jetzigen Phase konnten wir ihm kein derart langfristiges Angebot für eine Vertragsverlängerung unterbreiten. Für ein solches hat er sich nun entschieden, und das müssen wir akzeptieren", sagte THW-Geschäftsführer Thorsten Storm. | 21.12.2014 13:30

Lienen: Neue Spieler bereits Anfang Januar

Nach dem erfolgreichen Heimdebüt mit einem 3:1-Sieg über den VfR Aalen will St. Paulis Trainer Ewald Lienen die Winterpause nutzen, um den aktuellen Kader auf die Rückrunde vorzubereiten. "Wir werden jetzt die Situation analysieren und entscheiden, was wir noch verändern wollen. Das Ziel ist, dass neue Spieler bereits zum Trainingsstart am 5.1. auf dem Trainingsplatz stehen." Auch Abgänge sind bei den "Kiezkickern" wahrscheinlich, der aktuelle Kader der Hamburger umfasst bereits 27 Spieler. | 21.12.2014 12:30

Handball

mit Video

Flensburg gewinnt Derby-Kracher gegen Kiel

Das Rennen um die Handball-Meisterschaft ist offen wie ein Scheunentor. Flensburg-Handewitt entschied das 80. Duell gegen Kiel mit 26:22 für sich. Holger Glandorf verletzte sich schwer. mehr

HSV-Handballer bezwingen die "Recken" klar

Die HSV-Handballer haben im Nordduell bei der TSV Hannover-Burgdorf einen 36:30-Sieg gefeiert. Hans Lindberg mit zehn Toren und Torwart Johannes Bitter mit 16 Paraden überragten. mehr

Fussball

Glückliche "Wölfe" bezwingen Köln

Mit einem 2:1-Sieg gegen den 1. FC Köln hat der VfL Wolfsburg die beste Hinrunde seiner Bundesligageschichte gekrönt. Die "Wölfe" haben nun sechs Zähler Vorsprung auf Rang drei. mehr

Der HSV bringt es auf den Punkt

Der Hamburger SV hat beim FC Schalke 04 ein Remis erkämpft. Das 0:0 in Gelsenkirchen war eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber der Heimpleite vom Dienstag. mehr

St. Pauli erkämpft Sieg bei Lienens Heimdebüt

Ewald Lienen hat ein erfolgreiches Heimdebüt als Trainer des FC St. Pauli gefeiert. Gegen Aalen zeigten seine Kiezkicker vor allem Kampfgeist und gewannen verdient mit 3:1. mehr

mit Video

Osnabrück: Hektisches Spiel, bittere Niederlage

Drittligist VfL Osnabrück hat im Verfolgerduell in Dresden eine 1:2-Niederlage hinnehmen müssen. Bitter, denn bis zur Roten Karte von Tobias Willers hatten die Niedersachsen alles im Griff. mehr

Wegen Kroos: Greifswald schickt Mahnung an Real

Der Greifswalder SV hat Real Madrid eine Mahnung geschickt. Der Sechstligist fordert im Zuge des Transfers von Toni Kroos mehr als 60.000 Euro vom Champions-League-Sieger. mehr

Süße Gaben: Eintracht gewinnt in Heidenheim

Eintracht Braunschweig hat sich im letzten Spiel des Jahres reich beschenken lassen. Die "Löwen" gewannen unter freundlicher Mithilfe der Gastgeber beim 1. FC Heidenheim mit 1:0. mehr