mit Video

Nolde im Norden: Schwimmen im Farbenmeer

Zum 150. Geburtstag von Emil Nolde würdigen acht Museen in Norddeutschland und Dänemark den Expressionisten mit Ausstellungen nach dem Motto "Nolde im Norden". Eine Übersicht. mehr

mit Video

Land gibt Millionen für Theater und Konzerthäuser

16,5 Millionen Euro - diese Summe stellt das Land für drei große Kulturstätten bereit: das Landestheater in Schleswig, die Lübecker MuK und das Kieler Schloss. Details sind aber noch offen. mehr

mit Video

Karl Marx ohne revolutionären Schwung

Trotz atmosphärischer Schilderungen bleibt Raoul Pecks Film "Der junge Karl Marx" seltsam blutleer und die Faszination für das kommunistische Manifest vermittelt sich nicht. mehr

"Global Citizen"-Konzert: Karten für Taten

Coldplay, Herbert Grönemeyer und viele andere treten am 6. Juli in Hamburg auf. Die Tickets für das "Global Citizen"-Konzert gibt es nicht zu kaufen. Man muss sie sich verdienen. mehr

Schirachs "Tabu" am Altonaer Theater

27.02.2017 19:03 Uhr

Hat ein Geständnis Gültigkeit, wenn es durch das Androhen von Folter erreicht wurde? Darum geht es im Roman "Tabu" von Ferdinand von Schirach. Am Altonaer Theater läuft die Bühnenversion. mehr

NDR Debatte

Im Leben ein Bettler, im Geist Millionär

Arm aber glücklich: Die Künstler in Puccinis Oper "La Bohème" besingen ihre fröhliche Armut. Auch Grillparzer, Schiller und Spitzweg setzten dem brotlosen Künstler ein Denkmal. mehr

Von Kunst leben - geht das?

1.300 Euro verdient ein selbstständiger Künstler durchschnittlich im Monat. Viele von ihnen haben deshalb Nebenjobs. Kann man von Kunst leben? Die NDR Debatte. mehr

Audios & Videos

29:36 min

Die Reportage: 70 Jahre Studio Hamburg

26.02.2017 06:30 Uhr
NDR Info
01:29 min

Meisterwerke von Nolde in Seebüll

28.02.2017 14:00 Uhr
NDR//Aktuell
02:17 min

Umstrittenes Theaterstück in Wilhelmsburg

27.02.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:24 min

TV-Tipp: Hamburgs Naturschatzkammer

27.02.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:43 min

Spielfilm "Tod einer Kadettin" vorgestellt

27.02.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:46 min

Lebenslanger Kampf gegen Rechtsextremismus

27.02.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:43 min

Vorstellung ARD-Film "Tod einer Kadettin"

27.02.2017 18:00 Uhr
Schleswig-Holstein 18:00
01:15 min

Peinliche Panne bei den Oscars 2017

27.02.2017 08:05 Uhr
NDR Kultur
02:31 min

Auf den Spuren Hanne Darbovens in Rönneburg

26.02.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:26 min

Paolo Conte in der Elbphilharmonie

26.02.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:43 min

Stadion-Atmosphäre im Ohnsorg-Theater

26.02.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:39 min
03:44 min
44:01 min

Mein erstes Auto

26.02.2017 18:00 Uhr
NDR Fernsehen
03:01 min

Mona Harrys Ode an den Norden

25.02.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:04 min

"Die Buddenbrooks" in Bildern

25.02.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:41 min

Freiwillige sanieren Schloss Varchentin

25.02.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:44 min

Heimatkunde: Komiker

25.02.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:09 min

Punk-Fotograf Sven Marquardt in Rostock

25.02.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:39 min

"Blue Port": Startschuss für die Licht-Show

25.02.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:40 min

"Bravo"-Starschnitte erleben ihr Comeback

25.02.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:30 min

Mit der Staffelei durch Friedrichstadt

25.02.2017 18:00 Uhr
Nordtour
03:30 min

"Strandsteine zum Anfassen" in Stralsund

25.02.2017 18:00 Uhr
Nordtour
04:22 min

Auf den Spuren der Reformation in Hannover

25.02.2017 18:00 Uhr
Nordtour
04:08 min
02:15 min

Die neuen Stars der Karl-May-Spiele

24.02.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:32 min

Kommt die "Landshut" nach Flensburg?

24.02.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:32 min

John Neumeier wird 78 Jahre alt

24.02.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
29:18 min
03:13 min
03:51 min

Meinung

Oscar 2017: Ein neuer Zusammenhalt

Politik oder Party? Komödie oder Drama? Schwarz oder weiß? Die diesjährige Oscarverleihung zeigt sich besonders vielschichtig und setzt starke Zeichen, findet Christiane Peitz. mehr

Es lebe Böll! Es lebe die Streitkultur!

03.02.2017 10:20 Uhr
NDR Kultur

Wehmütig erinnert sich unser NachDenker an die guten alten Debattenzeiten im und außerhalb des Bundestages. Aber es gibt Hoffnung, meint Rainer Sütfeld. mehr

Musik

Mahlers 2. Sinfonie: Ein großes Farbenklavier

Der Chefdirigent des NDR Elbphilharmonie-Orchester spielt mit seinen Musikern die 2. Sinfonie von Gustav Mahler. Dieses Riesenwerk hat auch eine Hamburger Geschichte. mehr

mit Video

Hochwertiger Sound und Liebe zum Original

NDR Radiophilharmonie

Es ist die erste CD mit Chefdirigent Andrew Manze: Die NDR Radiophilharmonie hat ihre neue Mendelssohn-Einspielung Vertretern der Presse und geladenen Gästen präsentiert. mehr

mit Video

Krzysztof Urbański & Alice Sara Ott

01.03.2017 20:00 Uhr
NDR Elbphilharmonie Orchester

Gemeinsam mit der Weltklassepianistin Alice Sara Ott stimmen sich Krzysztof Urbański und das NDR Elbphilharmonie Orchester mit Beethoven und Strauss auf die anstehende Japan-Tournee ein. mehr

Buch

Die Sache mit dem Zufall

01.03.2017 12:40 Uhr

Husch Josten ist mit "Hier sind Drachen" ein starkes Buch gelungen: Die Geschichte ist aktuell aufgrund ihres "Settings" und auch allgemeingültig, weil sie zum Nachdenken anregt. mehr

Bender zeichnet differenziertes Bild der AfD

Der "FAZ"-Journalist Justus Bender liefert in seinem Buch "Was will die AfD?" kenntnis- und detailreich Einblicke ins Innenleben der Alternative für Deutschland. mehr

Bühne

Diskurs-Dauerlauf am Deutschen Schauspielhaus

Sprechende Riesen-Küken, Pop-Musik und skurrile Endlos-Diskurse: Die Uraufführung von René Polleschs Revue "Ich kann nicht mehr" am Hamburger Schauspielhaus bekam Lacher und viel Applaus. mehr

mit Video

Fallada-Premiere mit zeitlosem Helden am Thalia

Flitzende Bürostühle, Operettenschlager und eine Idealbesetzung für die Hauptrolle: Am Thalia Theater hat Falladas "Wer einmal aus dem Blechnapf frisst“ Premiere gefeiert. mehr

mit Video

Ohnsorg: Samenspender in der Abseitsfalle

26.02.2017 19:00 Uhr

Romy wünscht sich ein Kind, doch der eigene Mann ist unfruchtbar. Daher soll der beste Freund als Samenspender dienen. "Fründschaftsspill" heißt diese rasante Komödie im Ohnsorg-Theater. mehr

Film

Kein Oscar für den Norden, "Moonlight" bester Film

Die norddeutschen Hoffnungen bei den Oscars haben sich nicht erfüllt. In der Königskategorie gab es eine peinliche Panne: "La La Land" statt "Moonlight" wurde als bester Film deklariert. mehr

Tatort-Kommissar Martin Lüttge gestorben

15 Mal stand der gebürtige Hamburger Martin Lüttge als Tatort-Kommissar Bernd Flemming vor der Kamera. Berühmt ist er auch für die Erfindung des Zelttheaters. Lüttge starb mit 73 Jahren. mehr

Programmtipps

Bilals Weg in den Terror

28.02.2017 20:00 Uhr
NDR Kultur

Bilal wächst in der Nähe der Hamburger Reeperbahn auf. Mit 14 gerät er in salafistische Kreise. Im Mai 2015 reist er nach Syrien aus, zwei Monate später ist er tot. mehr

"Papas Kino ist tot!"

28.02.2017 20:15 Uhr
NDR Info

Am 28. Februar 1962 unterzeichnen 26 Jungfilmer das "Oberhausener Manifest". Die Kampfansage an Heimatschnulzen gilt als Geburtsstunde des Jungen deutschen Films. mehr