mit Video

Musikalisches Experiment: Dirigiert uns!

Takt geben, Lautstärke regeln, Rettungsanker für die Musiker sein - ausgewählte Laien durften ein Mal Dirigent sein. Die Symphoniker Hamburg ließen sich auf dieses Experiment ein. mehr

mit Audio

Magnus Brechtken hat Sachbuchpreis 2017 erhalten

Für seine "Albert Speer"-Biografie ist Magnus Brechtken mit dem NDR Kultur Sachbuchpreis 2017 im Rahmen einer festlichen Gala im Schloss Herrenhausen in Hannover ausgezeichnet worden. mehr

mit Audio

Galerie statt Müll: Später Erfolg für Malerin

Ein unglaublicher Zufall: Die Hamburger Künstlerin Angela Pietrzik stopft eines ihrer Werke in den Müll - und dort entdeckt es eine Galeristin. Eine der guten Nachrichten des Jahres. mehr

mit Audio

Vorurteilsfreier Blick auf Kunst aus der DDR

Kunstwerke aus der DDR werden oft als "Auftragskunst" abgewertet und in deutschen Museen selten ausgestellt. Zu Unrecht? Ein Besuch beim Leiter der Kunsthalle Rostock. mehr

mit Video

Fatih Akins Geschichte von Trauer und Wut

Fatih Akin interessiert sich für das Leid und den Kampf um Vergeltung, der NSU-Skandal bleibt für ihn Kulisse. Dadurch bekommt "Aus dem Nichts" eine politische und zeitgeschichtliche Unschärfe. mehr

Videos

11:55

"Dreckstückchen": Fußmatten aus Hamburg

22.11.2017 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
85:20

Manche hatten Krokodile

22.11.2017 00:00 Uhr
NDR Fernsehen
01:29

Unfall: Justus Frantz befürchtete Karriereende

23.11.2017 14:00 Uhr
NDR//Aktuell
02:48

Bundespräsident ehrt Rendsburger Schüler

22.11.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Meinung

mit Audio

"Wer hat, der hat – vielleicht auch einen echten da Vinci"

17.11.2017 10:20 Uhr
NDR Kultur

NachDenker Rainer Sütfeld fragt sich, was Christus oder Leonardo da Vinci selbst über den absurden Preis für "Salvator Mundi" denken würden. mehr

Die Concorde und der Traum von der Zukunft

22.11.2017 18:25 Uhr
NDR Info

Vor vierzig Jahren startete die Concorde zum ersten Mal. Mit dem Überschalljet machten sich viele Zukunftsträume auf den Weg. Detlev Gröning bittet auf ein Wort. mehr

Buch

mit Audio

Von der Sehnsucht zu schreiben

Theodor Storm und Theodor Mommsen: Ein großer Dichter der eine, ein großer Historiker der andere. Texte der beiden Schleswig-Holsteiner waren im Landeshaus Kiel zu hören. mehr

Auf Bärenjagd in den Dolomiten

23.11.2017 12:40 Uhr

Matteo Righettos Debütroman "Das Fell des Bären" ist die Geschichte einer Initiation und zugleich einer Vater-Sohn-Beziehung, die sich im Laufe des Abenteuers zum Besseren wandelt. mehr

Bühne

mit Video

"Der goldene Handschuh": Charly Hübner glänzt

Premiere für Heinz Strunks "Der goldene Handschuh" am Hamburger Schauspielhaus: Charly Hübner glänzt in dem Zwitterstück aus brachialer Revue und Kammerspiel als Frauenmörder Fritz Honka. mehr

"Das halbe Leid": Zwölfstündiges Theaterwunder

Ein Intensivkurs in Empathie - zwölf Stunden lang. Die Performance-Gruppe SIGNA hat in Hamburg ihre neueste Arbeit "Das halbe Leid" gezeigt. Daniel Kaiser hat teilgenommen. mehr

02:43

Rostock: Theater-Premiere mit viel Humor

21.11.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:30

Corny Littmann: Theater-Papst wird 65

21.11.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:31

Das LuzinTheater

18.11.2017 18:00 Uhr
Nordtour

Film

mit Video

Akin: "Auf Erfahrung kannst du dich verlassen"

Fatih Akin hat in Hamburg mit Hollywoodstar Diane Kruger Premiere des NSU-Dramas "Aus dem Nichts" gefeiert. Mit NDR.de sprach er über die Hauptdarstellerin, Erfahrung und die Hansestadt. mehr

mit Video

Diane Kruger: Weltstar auf der Suche nach Tiefe

Die Niedersächsin Diane Kruger war Model, ging nach Hollywood und spielte an der Seite internationaler Stars. Mit ihrer ersten deutschen Hauptrolle für Fatih Akin feiert sie große Erfolge. mehr

mit Video

Sterbende Drehorte einer Stadt: Fatih Akins Hamburg

Fatih Akins Drama "Aus dem Nichts", das heute Deutschlandpremiere feiert, ist eine Rückkehr nach Hamburg. Wie sehen die Drehorte seiner Hamburg-Filme, etwa "Soul Kitchen", heute aus? mehr

mit Video

"Böser Boden": Der Tatort als Comic

Ist das Wasser des Bullensees vergiftet? Die Kommissare Grosz und Falke haben eine Spur. Der vierte Teil des Comics - frei nach dem Tatort "Böser Boden". mehr

Kunst

mit Video

Werke von Beckmann, Jawlensky und Dix in Schwerin

Das Staatliche Museum Schwerin zeigt Werke der klassischen Moderne von Künstlern wie Max Beckmann, Emil Nolde und Otto Dix. Sie stammen aus der Sammlung Frank Brabant. mehr

mit Video

Kunstausstellung: "The American Dream" in Emden

Von Andy Warhol bis Alex Katz: Die Kunsthalle Emden zeigt in "The American Dream" 140 Werke des amerikanischen Realismus. Zur Eröffnungsfeier am Sonnabend kam Außenminister Gabriel. mehr

Bilder sollen wie Fenster sein

Gerhard Richters Werk ist schwer zu fassen und dennoch begeistert der Maler seine Fans seit Jahrzehnten. Der Bildband "Gerhard Richter - Über Malen" könnte diesem Phänomen nun näherkommen. mehr

"Nolde und die Brücke": Ausstellung in Kiel

Nur 20 Monate gehörte der Maler Emil Nolde zur Künstlergruppe Die Brücke - eine fruchtbare Zusammenarbeit. Die neue Ausstellung in der Kieler Kunsthalle zeigt Werke aus dieser Zeit. mehr

03:00

Ausstellung: Von Beckmann bis Jawlensky

22.11.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
11:55

"Dreckstückchen": Fußmatten aus Hamburg

22.11.2017 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
01:43

Helnwein-Ausstellung in Wedel

21.11.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Musik

Faszination vom ersten bis zum letzten Ton

Anne-Sophie Mutter spielte gestern Abend ein Kammermusikprogramm in der Elbphilharmonie Hamburg. Ein Konzert der Extraklasse, das vom ersten bis zum letzten Ton faszinierte. mehr

mit Audio

Wer steht künftig in Kiel am Dirigentenpult?

Kiel sucht einen neuen Generalmusikdirektor. Doch wie genau besetzt man so einen Posten? Die Suche nach dem geeignetsten Kandidaten ist schon in vollem Gange. mehr

mit Video

Igor Levit mit Beethoven

23.11.2017 20:00 Uhr
NDR Radiophilharmonie

Igor Levit ist mit Beethovens Klavierkonzert Nr. 4 zu Gast bei der NDR Radiophilharmonie. Umrahmt wird es von Beethovens Egmont-Ouvertüre und Brahms' 2. Sinfonie unter der Leitung von Andrew Manze. mehr

00:24

Ein Mal Dirigent sein!

23.11.2017 06:40 Uhr
30:50

Klassik für alle Menschen

12.11.2017 13:00 Uhr
66:58

Hengelbrock dirigiert Mozarts "Requiem"

20.11.2017 20:00 Uhr
NDR Kultur

Geschichte

14:43

Wetterbilder aus dem All

23.11.2017 20:15 Uhr
NDR Info

Am 23. November 1977 startet der erste europäische Wettersatellit ins All. Durch "Meteosat 1" waren erstmals Satellitenbilder im deutschen Fernsehen zu sehen. Audio (14:43 min)

Mölln 1992: Neonazis ermorden drei Menschen

22.11.2017 15:25 Uhr

Beim Brandanschlag in Mölln am 23. November 1992 sterben drei Türkinnen. Es ist der erste rassistische Anschlag im vereinigten Deutschland, bei dem Menschen getötet werden. mehr

Programmtipps

Jack London "Die verlorene Prise"

25.11.2017 08:30 Uhr
NDR Kultur

Das Leben des Schriftstellers Jack London war reich an Triumphen und Niederlagen. Stefan Wigger liest die Erzählung "Die verlorene Prise" des amerikanischen selfmademan. mehr

Sprich mit den Toten

25.11.2017 21:05 Uhr
NDR Info

Ein arbeitsloser Germanist als Trauerbegleiter in einem Bestattungsinstitut. Ansich eine gute Geschäfts-Idee, nur handelt es sich bei besagtem Mann um eine Spürnase.... mehr

Feature & Hörspiel zum Nachhören

54:21

Der 29. Januar - Selfie eines Tages

21.11.2017 20:00 Uhr
NDR Kultur
53:42

Hörspiel: Und dann diese Stille, Teil 2

19.11.2017 21:05 Uhr
NDR Info
53:20

Rocco Granata singt nicht mehr

19.11.2017 11:05 Uhr
NDR Info