NDR Buch des Monats Juni: "Alles, was folgte"

Kriegsende, Mauerbau und -fall: Themen, die die Hamburger Autorin Renate Ahrens beschäftigen. Auch in "Alles, was folgte" geht es um Ereignisse, die über Generationen nachwirken. mehr

Valentin: Viel Musik und viel Leerlauf

29.05.2017 19:00 Uhr

Wie bringt man ein Stück über den legendären Komiker Karl Valentin auf die Bühne? Herbert Fritsch hat es am Hamburger Schauspielhaus versucht. Doch der Abend hat einige Längen. mehr

mit Video

Seit 90 Jahren mit der Bahn durchs Watt nach Sylt

Der Hindenburgdamm verbindet das Festland mit der Insel Sylt - seit genau 90 Jahren. Doch der Weg zum Damm war lang. Erst im dritten Versuch gelang der Dammbau. Seine Folgen sind nicht nur positiv. mehr

mit Video

Cannes: Diane Kruger gewinnt Preis für Akin-Thriller

Diane Kruger ist in Cannes als beste Schauspielerin ausgezeichnet worden. Sie erhielt den Preis für ihre Rolle in "Aus dem Nichts" des Hamburgers Fatih Akin. Bester Film wurde "The Square". mehr

Schwerpunkt

"Wir haben verlernt, einfach mal nichts zu tun"

05.06.2017 12:00 Uhr
Die Elbe. Ganz in Ruhe.

Ruhe haben? Gar nicht so leicht, und zwar im doppelten Sinn. Psychologe Marc Wittmann untersucht die Wahrnehmung von Zeit. Er erklärt, was wir beeinflussen können und was es dabei auszuhalten gibt. mehr

Videos

28:29 min

Ricky und seine verrückten Freunde

31.05.2017 00:00 Uhr
NDR Fernsehen
02:18 min

Ausstellung: Jahrzehnte einer Künstlerehe

28.05.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:59 min

Ohnsorg-Intendant Christian Seeler nimmt Abschied

28.05.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
04:09 min

Hamburg damals: Theater der Welt 1989

28.05.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Meinung

mit Audio

Ein tiefer Riss

26.05.2017 10:20 Uhr
NDR Kultur

Alexander Solloch sucht in diesen Tagen, wo der Frühling richtig zu sprießen beginnt, die Fröhlichkeit, aber die Suche ist schwierig, sehr schwierig. mehr

Kann die Kunst uns retten?

Hat die Kunst noch die Kraft, mit Bildern und Ideen den Diskurs über ein neues Weltbild zu befeuern? Oder muten wir ihr ein bisschen zu viel zu? mehr

Buch

Schmuckstücke der Natur

Der Fotoband "Samen" zeigt sie in ihrer ungeahnten Schönheit und frappierenden Formenvielfalt - Meisterwerke der Natur, robust und widerständig, ohne die unsere Welt leer, öde und kahl wäre. mehr

Brunetti - Commissario seit 25 Jahren

Auch in Brunettis 26. Fall "Stille "Wasser" greift Donna Leon aktuelle Themen auf: das Bienensterben, die Zerstörung der Natur durch den Menschen und die Touristenmassen in der Stadt. mehr

Kunst

mit Audio

Vor zehn Jahren: Maler Jörg Immendorff stirbt

Vor zehn Jahren starb der Künstler Jörg Immendorff. Das Werk des in Lüneburg geborenen Malers errang internationale Anerkennung und sorgte für kontroverse Debatten. mehr

mit Video

Das Wendland lädt zur Kulturellen Landpartie

Von Himmelfahrt bis Pfingsten verwandelt sich das Wendland in ein Festivalgelände. An zwölf Tagen kann Theater, Kunst und Musik erlebt werden - und natürlich gelebter Widerstand. mehr

04:50 min

Der Graffiti-Künstler Jörg Pippirs

28.05.2017 13:00 Uhr
Landpartie - Im Norden unterwegs
03:29 min

Hölzerne Design-Unikate mit Geschichte

27.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:33 min

Die Galerie Peters-Barenbrock in Ahrenshoop

27.05.2017 18:00 Uhr
Nordtour

Musik

"Sgt. Pepper" - Das Beatles-Jahrhundertalbum

13 Studioalben haben die Beatles veröffentlicht. Das berühmteste davon: "Sergeant Pepper's Lonely Hearts Club Band". Die Platte, die vor 50 Jahren erschien, schrieb Musikgeschichte. mehr

Gipfelstürmer des Jazz: Trompeter Nils Wülker

Als Hobby-Kletterer besteigt er die Gipfel der Viertausender, als Musiker sucht er neue Wege für den Jazz - in seinem neuen Album "ON!" mischt Nils Wülker Jazz mit Hip-Hop-Beats. mehr

55:60 min

Sokolov spielt Bartóks Violinkonzert Nr. 2

08.05.2017 20:00 Uhr
NDR Kultur
03:52 min

Eschenbach über Mahlers Sechste

07.04.2017 10:00 Uhr
NDR Elbphilharmonie Orchester
02:32 min

Krzysztof Urbański spielt mit Hornisten

10.03.2017 14:33 Uhr
NDR Elbphilharmonie Orchester

Bühne

mit Video

Platte Hauptmann-Inszenierung in Hamburg

28.05.2017 17:00 Uhr

Der ungarische Regisseur Kornél Mundruczó inszeniert Gerhart Hauptmanns "Die Weber" im Hamburger Thalia Theater: Ein plattes Lehrstück ohne Erkenntnisgewinn, meint unsere Autorin. mehr

Kitsch in einer kolossalen Halle

26.05.2017 11:20 Uhr

Der Choreograf Lemi Ponifasio hat sich mit "Die Gabe der Kinder" an ein schwieriges Thema gewagt. Die Inszenierung beim "Theater der Welt" will überwältigen, erstickt aber am Kitsch. mehr

04:09 min

Hamburg damals: Theater der Welt 1989

28.05.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:48 min

"Die Weber": Der Umbruch bleibt hochaktuell

27.05.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:39 min

"Theater der Welt" in der Hafencity

26.05.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Programmtipps

Kulturjournal

29.05.2017 22:45 Uhr
Kulturjournal

"Made in Germany": Die Schau in Hannover präsentiert ausschließlich deutsche Kunst. Wobei das "Deutsche" ist, dass sie in Deutschland produziert worden ist. Die Künstler kommen aus aller Welt. mehr

Kasper König macht Kunst in prekären Zeiten

31.05.2017 13:00 Uhr
NDR Kultur

Was 1977 als Kunstskandal begann, ist heute ein Imagefaktor: die Ausstellung "Skulptur Projekte Münster". Zu Gast ist ihr Kurator und Mitbegründer Kasper König. mehr

mit Audio

Amerikas jugendlicher Hoffnungsträger

29.05.2017 20:15 Uhr
NDR Info

Am 29. Mai 1917 wird John F. Kennedy geboren. 1961 wird er der bis dahin jüngste gewählte Präsident der USA. Als er 1963 erschossen wird, trauern die Menschen weltweit. mehr

Feature & Hörspiel zum Nachhören

53:11 min

Das Feature: Voodoo Queens

28.05.2017 11:05 Uhr
NDR Info
54:19 min

Hörspiel: Ein dickes Fell (Teil 1)

27.05.2017 21:05 Uhr
NDR Info
53:15 min

Das Feature: So long, Marianne

25.05.2017 11:05 Uhr
NDR Info