mit Video

Umstrittener Zarenfilm kommt in russische Kinos

Seit Monaten laufen Orthodoxe Sturm gegen den Zarenfilm "Matilda" mit dem deutschen Lars Eidinger als Nikolai II. Hintergründe zum umstrittenen Film, der nun in Russland anläuft. mehr

mit Video

Wie ein US-Basketballer den Norden erlebte

NDR Fernsehen

1977 kommt der US-Basketballer Wilbert Olinde jr. ins Göttinger Bundesliga-Team. Er will ein Jahr spielen - und bleibt. Das Buch "Deutschland für eine Saison" erzählt seine Geschichte. mehr

mit Video

"Indianerland"-Regisseur Çatak im Porträt

Mit seinem Kinodebüt "Es war einmal Indianerland" gelingt Regisseur Ilker Çatak eine eigene Filmsprache. Die Sorgfalt des Hamburg-Media-School-Absolventen hat sich ausgezahlt. Ein Porträt. mehr

mit Video

Poetry Slam: Hannovers Dichterschlacht beginnt

Ab heute misst sich in Hannover das Who is Who der Poetry-Slam-Szene. Dann beginnen die deutschsprachigen Meisterschaften. Am Montag gab Slammer Tobi Kunze einen Vorgeschmack. mehr

mit Video

Luther: Die Lehren der Bibel in Sprachbildern

Martin Luther war nicht nur für die Kirche die zentrale Figur in Deutschland, er wirkte auch als Kulturerneuerer - zum Beispiel prägte er entscheidend die deutsche Sprache. mehr

Videos

03:42

Endre Tót im Staatlichen Museum Schwerin

23.10.2017 22:45 Uhr
Kulturjournal
03:58

Die dunkle Seite des Malers Emil Nolde

23.10.2017 22:45 Uhr
Kulturjournal
88:28

Eine Hand wäscht die andere

23.10.2017 23:15 Uhr
NDR Fernsehen
04:54

Meinung

mit Audio

Über die Zukunft des Kommunismus

Gerd Koenen schildert in seinem Buch "Die Farbe Rot" die Geschichte des Kommunismus als untrennbaren Teil der Entwicklung menschlicher Gesellschaften. mehr

mit Audio

Alternativer Protest

20.10.2017 10:20 Uhr
NDR Kultur

Der politische Betrieb lähmt sich in diesen Nachwahlzeiten mit zwei Selbsttäuschungen, meint NachDenker Alexander Solloch: Ahnungs- und Phantasielosigkeit. mehr

mit Audio

Das Darknet: Zwischen Datenschutz und Kriminalität

NDR Kultur

Autor und Jurist Horst Meier beleuchtet Aspekte des Darknets: Dem Bürgerrecht auf Datenschutz steht der staatliche Herrschaftsanspruch angesichts krimineller Aktivitäten gegenüber. mehr

Bühne

mit Video

"Der ferne Klang": Ein sinnliches Feuerwerk

Die Oper "Der ferne Klang" hat am Lübecker Theater eine umjubelte Premiere gefeiert. Ein dreistündiges sinnliches Feuerwerk, das man sich anschauen sollte, meint Daniel Kaiser. mehr

mit Video

Star-Regisseur Biganzoli in Lübeck zu Gast

Jochen Biganzoli gilt als einer der spannendsten, viel gelobten Opernregisseure Deutschlands. Er ist nun zum zweiten Mal im Theater Lübeck und inszeniert "Der ferne Klang". mehr

mit Video

Ersan Mondtags "Orestie" macht nachdenklich

Ersan Mondtags Inszenierung von Aischylos' "Die Orestie" hat am Hamburger Thalia Theater Premiere gefeiert. Es geht um Schuld, Rache und Sühne - ein Theaterabend, der verstörend wirkt. mehr

04:07

Biganzoli inszeniert in Lübeck

22.10.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:14

Markus Dentler: Theater ist sein Leben

21.10.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:58

"Orestie" am Thalia: Der Mensch als Versuchstier

20.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Film

mit Video

Europäischer Schauspielpreis für Nina Hoss

Sie ist eine der bekanntesten deutschen Schauspielerinnen. Beim Internationalen Filmfestival in Braunschweig ist Nina Hoss mit dem Europäischen Preis "Die Europa" ausgezeichnet worden. mehr

Buch

Besucherrekord beim Göttinger Literaturherbst

Nach zehn Tagen voller Literatur, Workshops und Lesungen ist der Göttinger Literaturherbst beendet. Ein abwechslungsreiches Programm lockte neue Zielgruppen an. mehr

mit Video

Wenn Ferienkinder auf Harry Potter treffen

Lehrer in benachteiligten Stadtteilen beobachten häufig: Die Kinder verlernen in den Ferien viel. In Hamburg-Lurup gibt es deshalb eine Zauberschule. Dort geht es auch um Harry Potter. mehr

Ein Kämpfer für die Freiheit des Wortes

Weil er Staatsgeheimnisse aufdeckte, gilt der türkische Journalist Can Dündar in seiner Heimat als Landesverräter. Seit Juli 2016 lebt er im deutschen Exil. Davon erzählt er in "Verräter". mehr

Musik

Mit Klaus Maria Brandauer in Frankfurt

24.10.2017 20:00 Uhr
NDR Elbphilharmonie Orchester

Gemeinsam mit Klaus Maria Brandauer widmet sich das NDR Elbphilharmonie Orchester beim Gastspiel in der Alten Oper Frankfurt Beethovens Musik zu Goethes "Egmont". mehr

116:14

Das ganze Konzert: SINGING! 2017

07.10.2017 18:00 Uhr
NDR Chor
115:20

Das Goldmund Quartett

06.10.2017 20:00 Uhr
NDR Kultur
65:38

Anne-Sophie Mutter im Konzert - Teil 2

22.10.2017 22:00 Uhr
NDR Kultur

Geschichte

mit Video

Salomon Heine: Der Mann, der Hamburg rettete

Vor 250 Jahren wurde Salomon Heine geboren. Der Onkel Heinrich Heines ist einer der wichtigsten Männer der Hamburger Stadtgeschichte. Nach dem Brand 1842 finanzierte er den Wiederaufbau. mehr

14:55

Die Erschaffung der Welt

23.10.2017 20:15 Uhr
NDR Info

Auf den 23. Oktober 4004 v. Chr. datierte der irische Erzbischof James Ussher Anfang der 1650er-Jahre den Beginn der Schöpfung. Grundlage: Zeitangaben im Alten Testament. Audio (14:55 min)

Programmtipps

Alle, die da fallen

25.10.2017 20:00 Uhr
NDR Kultur

Das Stück entstand 1956 für die BBC. Worte aus dem 145. Psalm versprechen "allen, die da fallen", der Herr werde sie erhalten und aufrichten. Becketts Figuren antworten mit sardonischem Gelächter. mehr

Sterns Stunde

24.10.2017 20:15 Uhr
NDR Info

Am 24. Oktober 1922 wurde der Fernseh-Journalist und Autor Horst Stern geboren. In Dokumentationen und als Mitbegründer des BUND kämpfte er für Natur- und Tierschutz. mehr

Feature & Hörspiel zum Nachhören

51:47

Hörspiel: Mein Herz ist leer

22.10.2017 21:05 Uhr
NDR Info
52:24

Das Feature: Herr Bartke und die Basis

22.10.2017 11:05 Uhr
NDR Info
58:08

Manhattan Transfer (3/3)

18.10.2017 20:00 Uhr
NDR Kultur