Furioser Auftakt beim Elbjazz-Festival

Jazz-Ikone Dee Dee Bridgewater hat am ersten Abend des Elbjazz-Festivals in Hamburg die hohen Erwartungen erfüllt. Auf der Bühne gab es sogar einen Heiratsantrag. Heute überträgt NDR.de wieder live. mehr

mit Video

SINGING! 2015: "Paulus" im Michel

NDR Chor

Bei der vierten Auflage unseres Mitsingkonzerts steht Mendelssohns wunderbares Oratorium auf dem Programm. Für die erkrankte Sopranistin Annette Dasch springt Johanna Winkel ein. mehr

"Nichts gegen Männer" mit 160 Marcks-Werken

"Nichts gegen Männer" heißt die Schau, die der Karikaturistin Marie Marcks gewidmet ist. Ab Sonntag zeigt das Wilhelm-Busch-Museum in Hannover 160 Zeichnungen der Künstlerin. mehr

Stefan Malzew - Abschied nach 14 Jahren

14 Jahre lang leitete Stefan Malzew die Neubrandenburger Philharmonie. Nun sucht er neue Herausforderungen. Im Gespräch mit Axel Seitz blickt er zurück auf die Höhepunkte seiner Amtszeit. mehr

Filmkulisse Harz: Nach George dreht George

Nach dem Clooney-Dreh hält das Showbusiness erneut Einzug im Harz. Im Juni dreht ein 200-köpfiges Team einen ARD-Spielfilm mit Götz George. Und es werden noch Statisten gesucht. mehr

Audios & Videos

00:28 min

Brussigs "Russenfilm" in 9 Sekunden

07.03.2015 18:00 Uhr
NDR Fernsehen
02:26 min

Schloss Gottorf mit großer Sonderausstellung

28.05.2015 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:32 min

Verleihung der Jazz-Echos

28.05.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:36 min

"Coup Fatal" begeistert auf Kampnagel

28.05.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:40 min

Die musikalische Geschichte Kubas als Musical

28.05.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:57 min
03:38 min

Hörspiel-Legenden bei der Arbeit

22.05.2015 18:45 Uhr
DAS!
02:22 min

Speicherstadt: Gute Chancen für Weltkulturerbe

27.05.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:34 min

Cäsar Pinnau: Totgeschwiegener Stararchitekt

27.05.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:25 min

Letzte Arbeiten am Lübecker Hansemuseum

26.05.2015 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:49 min

Mitmach-Oper an der Dulsberger Grundschule

26.05.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:25 min

Letzte Arbeiten am Lübecker Hansemuseum

26.05.2015 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:17 min

Ausstellung: "Über den Wolken"

26.05.2015 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Meinung

Erinnerung an eine stille Legende

29.05.2015 19:00 Uhr
NDR Kultur

Alexander Solloch erinnert an Heinz Wrobel. "An wen?", werden vielleicht einige von Ihnen fragen. "Na Heinz Wrobel!", würden wir antworten! Sagen Sie bloß, sie kennen ihn nicht. mehr

Was geht uns Blatter an?

Die FIFA-Welt ist ein Altmännerclub, wie aus den schönsten Fantasien eines Berlusconi. Weltweit organisiert, weltweit gleichgesinnt. Doch ist sie auch erschütterlich? Ein Kommentar. mehr

Fortschritt rollt, Fritzchen dichtet

22.05.2015 10:20 Uhr
NDR Kultur

Was für eine Woche! Der längste Bahnstreik der Welt wird plötzlich wieder vom Spielplan genommen. Auch sonst, meint Ulrich Kühn, ist alles für Pfingsten bereitet. Oder ist da was faul? mehr

Geschichte

Vom Strandraub zur Seenotrettung

Bis 1865 leben viele Küstenbewohner vom Strandgut havarierter Schiffe. Hilfe für Seeleute bleibt aus. Das ändert sich mit Gründung der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger. mehr

Was für ein Tag: Queen-Besuch in Hamburg 1965

Hamburg steht Kopf, als Königin Elizabeth II. vor 50 Jahren die Hansestadt besucht. Doch Bürgermeister Nevermann wird der umjubelte Staatsbesuch politisch zum Verhängnis. mehr

mit Video

Merkel über das Hansemuseum: "Ein neues Juwel"

Bundeskanzlerin Merkel kommt vorbei und spricht von einem "neuen Juwel", für den Ministerpräsidenten ist es ein "Fixstern am Kulturhimmel": Das Europäische Hansemuseum in Lübeck ist eröffnet. mehr

Film

Die Kino-Neustarts der Woche

Neu im Kino: ein Science-Fiction-Thriller von Ryan Gosling, eine fröhliche Koch-Komödie, ein Remake des Kultfilms "Poltergeist" und ein Action-Film mit Dwayne Johnson. mehr

"Poltergeist"- Remake ohne Grusel

30 Jahre nach dem Original kommt eine Neuauflage des Kultfilms "Poltergeist" in die Kinos. Entstanden ist ein Horrorfilm für Leute, die normalerweise keine Horrorfilme sehen. mehr

Trauer um Elisabeth Wiedemann

Bekannt wurde sie als Frau von "Ekel Alfred" in der ARD-Serie "Ein Herz und eine Seele". Elisabeth Wiedemann spielte aber auch in vielen Filmen mit. Sie starb nun im Alter von 89 Jahren. mehr

Musik

Jazz-Szene krönt ihre Besten in Hamburg

Newcomer und Legenden, Ensembles und Solisten: Bei der ECHO-Jazz-Verleihung in Hamburg sind in 21 Kategorien die besten Künstler gefeiert worden. Die Höhepunkte sendet das NDR Fernsehen am Sonnabend. mehr

Tournee-Tagebuch #7: SOS in Peking

NDR Sinfonieorchester

Thomas Oepen ist nicht nur Bratscher im NDR Sinfonieorchester, sondern auch als begleitender Orchester-Arzt mit dabei. In Peking kommt es zum ersten Einsatz dieser Tournee. mehr

Simply Red: Neues Album, alter Schwung

Seit 2007 haben Simply Red kein Album mehr herausgebracht. Am 1. Juni erscheint nun "Big Love". Es ist typisch Simply Red mit vielen guten Songs - ein Superhit fehlt allerdings. mehr

Kunst

Pop-Art-Künstler Marc Brandenburg in Stade

Auf den Spuren der Pop-Art der 60er- und 70er-Jahre inszeniert der Künstler Marc Brandenburg Alltägliches. Das Kunsthaus Stade zeigt von Sonnabend an seine Werke. mehr

Ein Schiffswrack und seine Geschichte

Am 24. April 1715 sinkt das schwedische Kriegsschiff "Hedvig Sofia". Ab Freitag widmet das Schloss Gottorf dem Schiff eine Sonderausstellung - mit Fundstücken aus dem Wrack. mehr

Kunst statt Panzer: Neue Nutzung für Werkhalle

Wo früher Torpedos getestet und Panzer repariert worden sind, entsteht nun ein Ort für Kunst: Mit zwei Foto-Ausstellungen wird eine alte Fabrikhalle in Neubrandenburg zur Kunsthalle. mehr

Buch

Menschen ohne Perspektive

Olivier Adam erzählt die Geschichte eines Schriftstellers, der sich vom zivilen Leben abwendet. "An den Rändern der Welt" beschreibt die Sinnsuche eines Mannes, der er selbst sein könnte. mehr

Lesungen in privaten Wohnzimmern

Bis Sonntag läuft in Hamburg das Festival "Literatur in den Häusern der Stadt". Die Lesungen finden an ungewöhnlichen Orten statt, zum Beispiel in Wohnzimmern von privaten Gastgebern. mehr

Hysterie auf Japanisch

Christine Wunnicke gelingt mit ihrem Roman "Der Fuchs und Dr. Shimamura" ein zauberhaftes Bild einer Zeit, in der die Analyse der menschlichen Seele einen epochalen Wandel durchlief. mehr

Programmtipps

Ein "sozialer Romancier"

30.05.2015 18:00 Uhr
NDR Kultur

Olivier Adam, einer der interessantesten und unangepasstesten Vertreter der jüngeren französischen Gegenwartsliteratur, spricht auf NDR Kultur über sein neues Buch. mehr

Die "Divina Commedia" macht ihn unsterblich

30.05.2015 19:05 Uhr
NDR Info

Am 30. Mai 1265 wurde der italienische Dichter Dante Alighieri geboren. Vielen gilt er als der größte Klassiker der italienischen Literatur - noch vor Petrarca und Boccaccio. mehr