NDR Kultur Sachbuchpreis: Von Flucht bis Luther

25.08.2016 08:00 Uhr
NDR Kultur

287 Titel stehen im Wettbewerb um den NDR Kultur Sachbuchpreis 2016. Im Vordergrund stehen in diesem Jahr Einreichungen rund um das Thema Terror, Flucht und Integration. mehr

Edgar Selge ist Schauspieler des Jahres

Edgar Selge ist zum Schauspieler des Jahres gekürt worden. Er erhielt die Auszeichnung für seine Rolle in dem Stück "Unterwerfung" am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg. mehr

mit Video

"El Olivo" - Roadmovie mit Olivenbaum

"El Olivo - Der Olivenbaum", das uralte Symbol einer spanischen Familie wurde vor Jahren verkauft. Enkelin Alma macht sich nach Deutschland auf, um das magische Objekt zurückzuholen. mehr

mit Video

175 Jahre Deutschland-Lied: Murmeln im Glanze

Vor 175 Jahren schrieb Hoffmann von Fallersleben aus dem Dorf Fallersleben bei Wolfsburg "Das Lied der Deutschen". Welche Beziehung haben die Menschen heute zu ihrer Hymne? mehr

Das geheime Leben Osama bin Ladens

"Geronimo" hieß das Codewort, das die Navy Seals durchgeben sollten, sobald sie Osama bin Laden gefunden hätten. Im gleichnamigen Roman erzählt Leon de Winter seine Version der Aktion. mehr

Audios & Videos

05:21 min

Die Band Meute erfindet Blasmusik neu

22.08.2016 22:45 Uhr
Kulturjournal
04:42 min

"Auf Null": Berührend, rasant und komisch

22.08.2016 22:45 Uhr
Kulturjournal
05:26 min

Ein Fotoband über das Leben im Kloster

22.08.2016 22:45 Uhr
Kulturjournal
05:05 min

Trotz Abitur: Bildungsdefizite junger Deutscher

22.08.2016 22:45 Uhr
Kulturjournal
05:28 min

Flower-Power und Drama des begabten Kindes

22.08.2016 22:45 Uhr
Kulturjournal
23:15 min

Kulturjournal vom 22.08.2016

22.08.2016 22:45 Uhr
Kulturjournal
03:42 min
03:47 min
07:09 min

Rührende Reality - Slum-TV in Manila

24.08.2016 23:20 Uhr
ZAPP
04:34 min

Rainer Thomasius, Suchtexperte UKE

24.08.2016 23:20 Uhr
ZAPP
04:11 min
02:32 min

Realer Irrsinn: Wiese des Volkes

24.08.2016 23:00 Uhr
extra 3
09:43 min

Zum Tod von Henning Voscherau

24.08.2016 20:15 Uhr
NDR//Aktuell
02:34 min

Konzert: Anklam setzt Zeichen gegen Rechts

24.08.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:35 min
03:30 min

Chansons mit Herz : Interview mit Zaz

24.08.2016 18:45 Uhr
DAS!
04:00 min
01:26 min

Anklam: Spontanes Konzert gegen Rechts

24.08.2016 15:00 Uhr
NDR//Aktuell
02:32 min

Stralsunder Hauptbahnhof ist Bahnhof des Jahres

23.08.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:27 min

Bauchtanz: Den Orient in Hamburg erleben

23.08.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:12 min

Workcamp in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme

23.08.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Meinung

Buchpreis-Longlist: "Langweilig und staubtrocken"

Die Longlist zum Deutschen Buchpreis 2016 steht. Ulrike Sárkány aus der NDR Kultur Literaturredaktion ist verärgert über diese Auswahl und findet harte Worte. mehr

Timbuktu-Zerstörungen: Ein Prozess mit Symbolkraft

In Den Haag steht ein malischer Ex-Dschihadistenführer wegen der Zerstörung von Weltkulturerbe vor Gericht. NDR Kultur sprach darüber mit der Präsidentin der deutschen UNESCO-Kommission. mehr

Buch

Mankell-Übersetzerin: Zwei Bücher kommen noch

Verena Reichel hat viele Bücher Henning Mankells ins Deutsche übertragen. NDR 1 Radio MV hat von der Übersetzerin erfahren, dass noch zwei weitere Bücher des schwedischen Autors erscheinen werden. mehr

Innenansichten aus einem korrupten System

Um seinem Leben eine Wende zu geben zieht Claude in "Der gute Banker" von Paris nach Dublin. Bald stellt er fest, dass es dort nicht anders zugeht. Zudem trifft er auf den zwilichtigen Paul. mehr

Musik

mit Video

1945: Yehudi Menuhin spielt für KZ-Überlebende

Im Juli 1945 traten Geiger Yehudi Menuhin und Pianist Benjamin Britten vor Überlebenden des KZ Bergen-Belsen auf. In der Gedenkstätte wird jetzt an dieses - nicht unumstrittene - Konzert erinnert. mehr

"The Real Group": Stimmakrobatik in Eutin

Sie gilt als eine der besten A-Cappella-Formationen der Welt. Am Dienstag war "The Real Group" beim SHMF in Eutin zu Gast - und entführte das Publikum in die Welt des Jazz und auf lettische Wiesen. mehr

Film

mit Video

Vom Schicksal wachgeküsst

"Die fast perfekte Welt der Pauline" wird durch Fabrice aufgewirbelt. Doch ihre ersten Begegnung fällt unglücklich aus, denn er fällt ins Koma. Beim Versuch ihn aufzuwecken, kommen sie sich näher. mehr

mit Video

Kinopremiere: "Timebreakers" spielt in der Heide

Die Heide leuchtet lila, Heidschnucken ziehen durchs Bild: In dieser Kulisse hat Regisseur Niels Marquardt den Kino-Kinderfilm "Timebreakers" gedreht - eine Abenteuerreise durch die Heide. mehr

Bühne

Premiere: "Auf alten Pfannen lernt man kochen"

Cornelia Schirmer steht in dem Micro-Musical "Auf alten Pfannen lernt man kochen" gemeinsam mit Delio Malär auf der Bühne. Das Stück feiert am 24. August Premiere. mehr

mit Video

Ohnsorg-Theater zeigt "Op Düvels Schuuvkoor"

Mit viel Applaus ist im Ohnsorg-Theater die Premiere von Karl Bunjes Komödie "Op Düvels Schuuvkoor" gefeiert worden. Besonders Beate Kiupel und Wolfgang Sommer überzeugten. mehr

Geschichte

mit Video

Ein streitbarer Geist: Hoffmann von Fallersleben

Vor 175 Jahre textete Hoffmann von Fallersleben auf Helgoland das "Lied der Deutschen". Der Dichter, den seine politischen Ansichten den Job kosteten, führte ein bewegtes Leben. mehr

mit Video

Ein Gesicht für des Pharaos Beamten

Idu II. erhält einen eigenen Raum im Hildesheimer Roemer- und Pelizaeus-Museum. Zuvor muss eine Bildhauerin den modellierten Kopf der Mumie auf ein Alter von 4.000 Jahren trimmen. mehr

Programmtipps

"Es gibt keine optimale Erziehung"

27.08.2016 18:00 Uhr
NDR Kultur

"Eltern sind heute oft wie Trainer von Hochleistungssportlern", sagt Michael Schulte-Markwort. Im Gespräch rät der Kinder- und Jugendpsychiater zu mehr Vertrauen, eigene Wege zu gehen. mehr

Jacob Collier - ein junger Überflieger mit Tiefgang

26.08.2016 22:05 Uhr
NDR Info

Er singt alle Stimmen selbst, spielt alle seine Instrumente und natürlich produziert er auch seine Videos in Eigenregie. Nun hat Jacob Collier sein erstes Album veröffentlicht. mehr