mit Video

Picassos Einflüsse auf die Kunst der Gegenwart

Zum 25-jährigen Jubiläum läuft in den Hamburger Deichtorhallen die Ausstellung "Picasso in der Kunst der Gegenwart". Gezeigt werden internationale Künstler, die sich mit dem Meister beschäftigen. mehr

mit Video

Wenders greift in die 3D-Trickkiste

Schuld ist das zentrale Thema in Wim Wenders' Drama "Every Thing Will Be Fine". Er hat den Film in 3D gedreht. Der technische Kniff ist hier nicht reines Gimmick. mehr

Museen zeigen Werke von Wilhelm Wagenfeld

Mit einer Sonderschau würdigen Museen in Fürstenberg und Boffzen das Schaffen des Produktdesigners Wilhelm Wagenfeld. Seine Arbeiten gelten heute als wegweisend. mehr

Gesellschaft aus Sicht junger Fotografen

Im Haus der Photographie der Deichtorhallen Hamburg werden bis zum 31. Mai die Gewinner des European Photo Exhibition Award zu sehen. Gezeigt werden die Arbeiten junger europäischer Fotografen. mehr

mit Video

Entlassener Intendant Latchinian will klagen

Der geschasste Intendant des Volkstheaters Rostock, Sewan Latchinian, will gegen seine Entlassung klagen. Der Theatermann gab erneut einen gewagten Vergleich von sich. mehr

NDR Buch des Monats

mit Video

Kristine Bilkau: "Die Glücklichen"

Kristine Bilkau hat einen Roman über die Generation 30+ geschrieben - eine Generation mit hohen Ansprüchen. "Die Glücklichen" erzählt vom Scheitern, Kämpfen und der Suche nach dem wahren Glück. mehr

Audios & Videos

01:30 min

Sonderausstellung zu Reineke Fuchs

31.03.2015 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:20 min

Musik zu Gunsten von Flüchtlingen

31.03.2015 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:31 min

Elser: Der Mann, der Hitler töten wollte

30.03.2015 22:45 Uhr
Kulturjournal
05:09 min

Das Phänomen "Sunday Assembly"

30.03.2015 22:45 Uhr
Kulturjournal
04:55 min

Kristine Bilkau: "Die Glücklichen"

30.03.2015 22:45 Uhr
Kulturjournal
03:36 min

Wenn Musiker nicht abdanken

30.03.2015 22:45 Uhr
Kulturjournal
05:20 min

Der Wurmsche Wald in Wolfsburg

30.03.2015 22:45 Uhr
Kulturjournal
05:04 min

NS-Bauwerke: Erhaltung oder Verfall?

30.03.2015 22:45 Uhr
Kulturjournal
02:56 min

"Papermania" - Kunst aus Papier

30.03.2015 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:19 min

Sensationsfund in der Kunsthalle Bremen

30.03.2015 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00 Uhr
14:43 min

Kristian Bader der "Hitler"-Darsteller

30.03.2015 16:10 Uhr
Mein Nachmittag
02:47 min

Deichtorhallen eröffnen mit Picasso

30.03.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Meinung

03:36 min

Wenn Musiker nicht abdanken

Uhr

Dr. August Mömpel über tüdelige Senioren im Show-Business, abgestandene Alt-Herrenwitze à la Udo Lindenberg und Musik gegen Muslime. Die Kulturkritik der Woche. Video (03:36 min)

Respekt und nötige Distanz

Uhr

Satirische Leichtigkeit will sich nach dem Flugzeugabsturz einer Germanwings-Maschine bei NachDenker Rainer Sütfeld nicht einstellen. Was bleibt ist Mitgefühl und die Frage "Warum?". mehr

Die wahre Blackbox ist der Mensch

Die Erkenntnisse über den Germanwings-Absturz sind entsetzlich. "Der Mensch, der mein Nachbar ist, mag mir in die Augen sehen. Vielleicht trägt er dennoch eine Maske", meint Ulrich Kühn. mehr

Film

mit Video

Tödliche Leidenschaft

"Das blaue Zimmer" von und mit Mathieu Amalric ist weniger Krimi denn Charakterzeichnung. Der Film zeigt das Porträt eines von Leidenschaft Getriebenen, der einen Albtraum erlebt. mehr

mit Video

Elser: Der Mann, der Hitler töten wollte

8.11.1939: Im Alleingang will Georg Elser Deutschland von Hitler befreien. Doch sein Attentat scheitert. Ohne Pathos erzählt der Film "Elser" von dem unbekannten Widerständler. mehr

Buch

Deutschlands bestes Sachbuch 2015 gesucht

Das Rennen um den NDR Kultur Sachbuchpreis geht in eine neue Runde. Bis zum 15. August können Verlage ihre Beiträge für die mit 15.000 Euro dotierte Auszeichnung einreichen. mehr

Kurt-Magnus-Preis für Benedikt Strunz

NDR Info

Große Ehre für Benedikt Strunz: Der NDR Info Reporter ist in Frankfurt/Main mit einem Kurt-Magnus-Preis ausgezeichnet worden. Die Jury würdigte seine "herausragenden Leistungen". mehr

Drei Bücher über Bismarck zum 200. Geburtstag

Anlässlich des 200. Geburtstags Otto von Bismarcks sind drei Bücher über den ersten Reichskanzler des Deutschen Reiches neu oder wieder erschienen. Ulrike Bosse hat sie gelesen. mehr

Lebensgeschichte eines Entzauberers

"Der Illusionist" von Steven Galloway erzählt anschaulich und detailreich aus dem ebenso rätselhaften wie sensationellen Leben des Zauberkünstlers Harry Houdini. mehr

Geschichte

Allein gegen Hitler

01.04.2015 20:00 Uhr
NDR Kultur

Das Hörspiel "Elser" zum gleichnamigen Kinofilm von Oliver Hirschbiegel würdigt den zu Unrecht vergessenen Widerstandskämpfer Georg Elser, der die Geschichte hätte ändern können. mehr

Vom Kanzler zur Kultfigur: Mythos Bismarck

Vor 200 Jahren wurde Otto von Bismarck geboren. Schon zu Lebzeiten wurde er zur Legende, dem Denkmäler und sogar ein Hering gewidmet wurden. Wie kam es dazu und was ist davon geblieben? mehr

Kunst

Ein Kunstwerk kehrt zurück - der Lukaspokal

Die Stiftung Historische Museen Hamburg hat bei einer Auktion den seit mehr als 100 Jahren verschollen geglaubten Lukaspokal ersteigert. Das reich verzierte Trinkgefäß entstand 1857. mehr

mit Video

Streit um Einsturzgefahr des Phæno

Die Standsicherheit des Wolfsburger Museums Phæno soll nicht mehr gewährleistet sein, sagen anonyme Hinweisgeber. Stadt und Bauträger widersprechen den Vorwürfen. mehr

mit Video

"Zwei Männer - ein Meer"

Max Pechstein und Karl Schmidt-Rottluff - zwei der wichtigsten Maler des deutschen Expressionismus: Im Pommerschen Landesmuseum in Greifswald ist eine Sonderausstellung eröffnet worden. mehr

Quiz

Ausstellungskatalog zu gewinnen!

Lösen Sie das Quiz und gewinnen Sie einen Katalog zur Ausstellung "Picasso in der Kunst der Gegenwart"! Quiz

Programmtipps

"Und wär‘s mein Untergang..." - Briefe in der Oper

02.04.2015 20:00 Uhr
NDR Kultur

Sabine Lange beleuchtet den Brief als das Kommunikationsmittel der Wahl für heikle Angelegenheiten und ihre Verfasser in verschiedenen Opernwerken. mehr

Geheimes Duell

01.04.2015 20:15 Uhr
NDR Info

Am 1. April 1860 kam es zwischen Otto von Bismarck und Ferdinand Lasalle zu einem bisher geheimen Pistolenduell. Beide überlebten. Bis heute ist unklar, was sich zutrug. mehr