NDR Buch des Monats: "Die Glücklichen"

Kristine Bilkau hat einen Roman über die Generation 30+ geschrieben - eine Generation mit hohen Ansprüchen. "Die Glücklichen" erzählt vom Scheitern, Kämpfen und der Suche nach dem wahren Glück. mehr

mit Video

Picassos Einflüsse auf die Kunst der Gegenwart

Zum 25-jährigen Jubiläum läuft in den Hamburger Deichtorhallen die Ausstellung "Picasso in der Kunst der Gegenwart". Gezeigt werden internationale Künstler, die sich mit dem Meister beschäftigen. mehr

Ein Leben als Kunstwerk: Timm Ulrichs wird 75

Zum 75. Geburtstag von Timm Ulrichs widmen fünf Kulturinstitutionen im Norden dem Konzeptkünstler eine Ausstellungsreihe. Ulrichs wird unter anderem im Cuxhavener Kunstverein ausstellen. mehr

NS-Bauwerke: Erhaltung oder Verfall?

Etwa 70 Millionen Euro soll der Erhalt der Zeppelintribüne kosten, auf der sich Hitler kunstvoll inszenierte. Wie sollen wir mit der Hinterlassenschaft der Nazis umgehen? mehr

Elser: Der Mann, der Hitler töten wollte

8.11.1939: Im Alleingang will Georg Elser Deutschland von Hitler befreien. Doch sein Attentat scheitert. Ohne Pathos erzählt der Film "Elser" von dem unbekannten Widerständler. mehr

DIE NDR DEBATTE

Schöner - Besser - Ich! Die NDR Debatte

Handys, die unsere Schritte zählen, Armbänder, die selbst im Schlaf unseren Puls messen - und sogar zum Entspannen gibt es Apps. Sind wir so auf dem Weg zum optimalen Menschen? Die NDR Debatte. mehr

Audios & Videos

02:39 min

Ennio Morricone: Kino im Kopf

29.03.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
04:17 min

Lili Marleen - ein Lied erobert die Welt

29.03.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:01 min

"Zwei Männer - ein Meer" in Greifswald

29.03.2015 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:31 min

"Der Vater" im St. Pauli Theater

28.03.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:30 min

Count-down im Schloss Ludwigslust

28.03.2015 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:43 min

Rostock: Volkstheater-Intendant soll gehen

28.03.2015 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:27 min

Demenz: Eine Bühne gegen die Verdrängung

27.03.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:38 min

Muss Intendant Sewan Latchinian gehen?

26.03.2015 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:57 min

Lichtexperimente im Künstlerhaus Sootbörn

26.03.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:09 min

Stars in Sand von James Bond bis Star Wars

25.03.2015 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:29 min

Nenas Geburtstagsparty auf dem Kiez

25.03.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:02 min

Große Gefühle: Scorpions-Film feiert Premiere

25.03.2015 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
30:38 min

DAS! mit Hélène Grimaud

24.03.2015 18:45 Uhr
DAS!

Meinung

Respekt und nötige Distanz

26.03.2015 17:40 Uhr
NDR Kultur

Satirische Leichtigkeit will sich nach dem Flugzeugabsturz einer Germanwings-Maschine bei NachDenker Rainer Sütfeld nicht einstellen. Was bleibt ist Mitgefühl und die Frage "Warum?". mehr

Die wahre Blackbox ist der Mensch

Die Erkenntnisse über den Germanwings-Absturz sind entsetzlich. "Der Mensch, der mein Nachbar ist, mag mir in die Augen sehen. Vielleicht trägt er dennoch eine Maske", meint Ulrich Kühn. mehr

Nicht optimieren - leben!

Selbstoptimierung beginnt schon im Kindesalter. Kinder brauchen aber Zuwendung statt Apps und Experten, meint Korinna Hennig. Auch Erwachsene sollten das Leben nicht optimieren, sondern genießen. mehr

Bühne

mit Video

Das feine Spiel der Hamburger "Blechtrommel"

Enorm dicht komponiert, und doch fügt es sich aufs Feinste zusammen: Der belgische Regisseur Luk Perceval hat Grass' Klassiker "Die Blechtrommel" für das Thalia Theater inszeniert. mehr

Der "alltägliche Rassismus" auf der Bühne

Braunschweig beherbergt über 1.000 asylsuchende Menschen. Die fühlen sich nicht immer willkommen. Die Theatergruppe "Werkgruppe2" hat daraus mit dem Braunschweiger Staatstheater ein Stück gemacht. mehr

Buch

Vision von Frieden und Versöhnung

Anne Weber schreibt mit "Ahnen" ein Buch über ihren Urgroßvater väterlicherseits. Ihre ernsthafte Spurensuche konfrontiert sie mit der Nazi-Vergangenheit ihrer Familie. mehr

Gauguins paradiesische Südsee

Der französische Maler gilt vor allem als Schöpfer einer paradiesischen Südseewelt. Als Trost für alle, die die Ausstellung in Basel nicht sehen können, erscheint der bildschöne Band "Paul Gauguin". mehr

Auszeit mit Neuanfang

Anna Quindlens Roman "Ein Jahr auf dem Land" beschreibt, was es bedeutet, älter zu werden. Mit einer ordentlichen Portion Selbstironie ist daraus ein praller, witziger Roman geworden. mehr

Musik

Das war der Piano Day

NDR Kultur

Nils Frahm hat den 29. März zum internationalen Tag des Klaviers erklärt. Mit Stücken, Aktionen, Bildern und Videos haben Sie mit uns den Tag des Klaviers gefeiert! mehr

Bach und Schubert zum Karfreitag

03.04.2015 20:00 Uhr
NDR Chor

Alte-Musik-Spezialist Andreas Spering hat für sein Gastdirigat im Konzerthaus Berlin Bachs "Trauerode" und Schuberts Messe Nr. 5 in As-Dur aufs Programm gesetzt. mehr

Kunst

mit Video

"Zwei Männer - ein Meer"

Max Pechstein und Karl Schmidt-Rottluff - zwei der wichtigsten Maler des deutschen Expressionismus: Im Pommerschen Landesmuseum in Greifswald ist eine Sonderausstellung eröffnet worden. mehr

mit Video

Hildesheim - blühende Stadt im Mittelalter

Zum 1.200sten Geburtstag von Hildesheim widmet sich das Roemer- und Pelizaeus-Museum in der gelungenen Ausstellung "Wurzeln der Rose" der besonderen Bedeutung der Stadt im Mittelalter. mehr

Kloster Cismar: Farbenrausch an der Ostsee

Bis zum 1. November werden im Kloster Cismar bei Grömitz Bilder des Expressionisten Georg Tappert und seines Schülers Ernst Straßner gezeigt. Die farbenprächtigen Gemälde machen Lust auf Sommer. mehr

Programmtipps

Georg Johann Elser

31.03.2015 20:00 Uhr
NDR Kultur

Der Schreinergeselle Georg Johann Elser scheiterte mit seinem Attentatsversuch auf Hitler 1939 nur knapp. Der Jahrestag seiner Ermordung in der Haft jährt sich bald zum 70. Mal. mehr

Hoch geflogen - tief gefallen

31.03.2015 20:15 Uhr
NDR Info

Am 31. März 1765 starb nach fast 50-jähriger Gefangenschaft die Mätresse August des Starken. Für Anna Constantia von Cosel tat August alles, bis sie bei ihm in Ungnade fiel. mehr