Erdogan erhält Friedenspreis für Kritik an Erdogan

Die türkische Autorin Asli Erdogan erhält heute den Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis der Stadt Osnabrücker. Sie wird vor allem für ihr Werk "Nicht einmal das Schweigen gehört uns noch" geehrt. mehr

Cut! - Jürgen Roland, ein Pionier des Krimis

Stahlnetz, Tatort, Großstadtrevier: Der Fernsehmacher Jürgen Roland galt als Pionier und Meister des TV-Krimis. Vor zehn Jahren, am 21. September 2007, ist er in Hamburg gestorben. mehr

Stephen King: Großartig oder grauenhaft?

Stephen King wird 70. Seine Horrorromane wurden mehr als 400 Millionen Mal verkauft und viele von ihnen erfolgreich verfilmt. Ist das große Literatur - oder einfach nur grauenhaft? mehr

mit Audio

Vor 60 Jahren: Die "Pamir" sinkt im Hurrikan

80 der 86 Mann Besatzung sterben, als der Frachtsegler "Pamir" am 21. September 1957 untergeht. Die Ladung des Schulschiffs war im Hurrikan verrutscht. War das Unglück vorhersehbar? mehr

Die Kinostarts der Woche

Diese Filme sind gestartet: ein Animationsfilm mit LEGO Figuren, den zweiten Teil von Kingsman, ein Drama mit Richard Gere - und den diesjährigen Berlinale-Gewinner aus Ungarn. mehr

Blog

Philipp Schmids Pilgerblog

NDR Kultur

Auch 2017 macht sich Philipp Schmid während seiner Pilgerreise viele Gedanken. Die zweite Etappe führte die fünf Pilger am Mittwoch nach Wismar. mehr

Videos

01:45

Kranich-Zentrum: Sponsor Lufthansa springt ab

20.09.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
08:05

Die Schlachtfeld-Forscherin aus Greifswald

20.09.2017 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
88:21

Borowski und das dunkle Netz

19.09.2017 22:00 Uhr
Tatort
02:03

Was läuft auf dem Hamburger Filmfest?

19.09.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Meinung

mit Audio

Die Umarmer

15.09.2017 10:20 Uhr
NDR Kultur

Wo fing das an und wann? Was hat die Leute dazu verleitet, sich unterschiedslos in die Arme zu fallen? Manchmal möchte NachDenker Alexander Solloch die ganze Welt umarmen; meistens eher nicht. mehr

mit Audio

Wenn es beim Küchenaufbau schief läuft ...

20.09.2017 18:25 Uhr
NDR Info

Ein Familienvater hat vergeblich versucht, seine neue Küche aufzubauen. Schließlich musste sogar die Polizei eingreifen. Udo Schmidt zeigt Verständnis - und bittet auf ein Wort. mehr

Film

mit Video

Filmfest Hamburg mit Wenders und Vanessa Paradis

Am 5. Oktober beginnt das 25. Filmfest Hamburg mit 130 Filmen. Festivalleiter Albert Wiederspiel erzählt über Gäste, Höhepunkte und den Trend, dass immer häufiger Frauen Regie führen. mehr

mit Video

"Körper und Seele": Ein traumhafter Liebesfilm

Ildikó Enyedis "Körper und Seele" ist ein Film über das Wunder der Liebe, über zwei Seelen, die sich gefunden haben und doch lernen müssen, sich immer wieder aufs Neue aufeinander zuzubewegen. mehr

mit Video

Action in Maßanzügen, Vol. 2

In "Kingsman 2: The Golden Circle" bekommen britische Geheimagenten Hilfe von ihren amerikanischen Kollegen. Ihre Gegnerin: Poppy, die durchgeknallte Chefin eines Drogenimperiums. mehr

mit Video

K.o. für Kühe? Die Doku "Das System Milch"

Was verlangen wir eigentlich den Kühen ab? Die Doku "Das System Milch" schaut hinter die Kulissen einer Wirtschaft, die massiven Einfluss auf unser Leben und Umwelt hat. mehr

Bühne

mit Video

Begeisternde "Parsifal"-Premiere in Hamburg

Die Staatsoper Hamburg hat am Samstagabend die neue Saison eröffnet. Regisseur Achim Freyer und Generalmusikdirektor Kent Nagano feierten mit Wagners "Parsifal" Premiere. mehr

mit Video

Schauspielhaus eröffnet mit "Tartare Noir"

Ein Haus zerfällt, doch keiner der Bewohner übernimmt Verantwortung: Intendantin Karin Beier eröffnete die Spielzeit am Hamburger Schauspielhaus mit einer politischen Parabel nach Thomas Prest. mehr

03:35

Landestheater SH: "Melodien für Milliarden"

18.09.2017 20:05 Uhr
NDR 1 Welle Nord
05:01

Balkontheater: "Altona macht auf"

17.09.2017 18:00 Uhr
Rund um den Michel
02:27

Hamburg Schauspielhaus eröffnet mit "Tartare noir"

16.09.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Kunst

mit Audio

Bilder wie hochdramatische Theaterstücke

Er war der populärste Seemaler Europas. Jeder, der etwas auf sich hielt, wollte damals ein Werk von ihm. Das Altonaer Museum zeigt die bewegenden Meeresporträts Anton Melbyes. mehr

02:43

Wahr. Schön. Gut. - Kulturkritik auf den Punkt

18.09.2017 22:45 Uhr
Kulturjournal
02:28

Ausstellung: Die Kinder von Auschwitz

16.09.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:47

Finale des Feuerwerkswettbewerbs

16.09.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Buch

Vom Gefühl, nicht mehr dazu zu gehören

Die US-Soziologin Arlie Russell Hochschild ist eine überzeugte Liberale. Sie suchte das Gespräch mit den Rechten im Bundesstaat Louisiana und schrieb das Buch "Fremd in ihrem Land". mehr

Vier Männer, viele Geschichten, ein Kerker

21.09.2017 12:40 Uhr

In "Istanbul, Istanbul" halten sich vier inhaftierte Männer mit Geschichten über Wasser. Der nur zum Teil düstere Plot ist vor allem eine Liebeserklärung an die Stadt. mehr

Musik

Dänemark im Fokus des Musikfestivals Usedom

31.05.2017 19:00 Uhr

Beim Usedomer Musikfestival steht das Land Dänemark im Fokus. Bis zum 14. Oktober stehen 40 Veranstaltungen auf dem Programm: von Kammermusik über Sinfonien bis zur Lesung. mehr

Mahlers "Titan": Seelenmusik mit Naturlauten

Thomas Hengelbrock führt mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester Mahlers 1. Sinfonie auf. Die Musik, die Mahler in Hamburg schrieb, führt in die Natur - und tief ins Unterbewusstsein. mehr

NDR Chor: Mit dänischem Klang in die neue Saison

Mit dänischer Musik von Nielsen bis Gade startet der NDR Chor in die neue Saison. Aber auch Werke von Mauricio Kagel stehen auf dem Programm. Insgesamt sind 14 Konzerte im Sendegebiet geplant. mehr

01:51

Telemann-Festival zum 250. Todestag

13.09.2017 16:16 Uhr
NDR Das Alte Werk
80:48

Herbert Blomstedt dirigiert Sibelius - Teil 2

18.09.2017 20:00 Uhr
NDR Kultur

Programmtipps

Callas & Co - Eine kleine Geschichte der Primadonna

21.09.2017 20:00 Uhr
NDR Kultur

La Primadonna - die Opernwelt liegt ihr zu Füßen, ob sie Maria Callas heißt oder Anna Netrebko. mehr

"100 Jahre Jazz on Record": Leonard Feather - der Chronist des Jazz

22.09.2017 22:05 Uhr
NDR Info

Er zählt zu den prägendsten Figuren der Jazzgeschichte. Leonard Feather hat für die wichtigsten Jazzmagazine geschrieben, Festivals organisiert, produziert und komponiert. mehr

Feature & Hörspiel zum Nachhören

54:25

Nennen wir sie: Donna Leon. Eine Schreibübung

19.09.2017 20:05 Uhr
NDR Kultur
54:06

Das Feature: Papa, wir sind in Syrien

17.09.2017 11:05 Uhr
NDR Info