Stand: 15.12.2015 14:50 Uhr  | Archiv

Schlaganfall: Der schwere Weg zurück ins Leben

Bild vergrößern
Nach einem Schlaganfall brauchen viele Betroffene Hilfe, ums ins Leben zurückzufinden.

Rund 800.000 Menschen in Deutschland versuchen, nach einem Schlaganfall oder Schädel-Hirn-Trauma zurück ins Leben zu finden. Viele Betroffene könnten deutlich schneller wieder selbstständig werden, als das in der Realität der Fall ist - denn das Gehirn ist viel lernfähiger, als lange angenommen.

Doch oftmals müssen Patienten und ihre Angehörigen sogar per Anwalt notwendige Therapien und Hilfsmittel erstreiten. Experten machen dafür das Informationsdefizit in Bezug auf den Verlauf schlimmer Hirnverletzungen verantwortlich.

Der lange Kampf ums Recht

Selbst Gutachter seien häufig nicht ausreichend informiert und stellten deshalb zu ungünstige Prognosen für den Heilungsverlauf. In solch einem Fall müssen Patienten und ihre Angehörigen oft lange um ihr Recht kämpfen. Für Hilfsmittel, wie einen Stehtrainer oder einen zusätzlichen Reha-Aufenthalt, müssen die Angehörigen oftmals an vielen Fronten aktiv werden. Manchmal können sich selbst Renten- und Krankenkasse nicht einigen, wer verpflichtet ist, Kosten zu übernehmen.

Experten fordern Fallmanager

Zahlt keine Kasse, bleibt Patienten und Angehörigen nichts anderes übrig, als tief in die in die eigene Tasche zu greifen. Experten fordern deshalb, dass Schlaganfallpatienten und ihre Angehörigen von Fallmanagern betreut werden, die sich um eine Vernetzung von zum Beispiel Krankenkassen und Rentenversicherung kümmern. Ein Netzwerk, das die Teilhabe am Leben auch für schwerstbehinderte Menschen ermöglichen soll.

Weitere Informationen

Schlaganfall: Symptome und Behandlung

Meist kommt er plötzlich und oft ist er lebensgefährlich: der Schlaganfall. Akute Lähmungserscheinungen, Seh- oder Sprachstörungen sind die Folgen. mehr

Dieses Thema im Programm:

Visite | 15.12.2015 | 20:15 Uhr

Mehr Ratgeber

29:36 min

Gulasch für die Treckerschrauber

25.06.2017 16:30 Uhr
Sass: So isst der Norden
24:13 min

Rute raus! Angeln an der Peene

24.06.2017 17:35 Uhr
Rute raus, der Spaß beginnt!
03:27 min

Ferienzeit: Sommercamp in Braunschweig

22.06.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen