Thema: Krebs

"Eine Darmspiegelung ist nicht schmerzhaft"

01.04.2015 10:28 Uhr

Kann man mit einer bestimmten Ernährung Darmkrebs vorbeugen? Bis zu welchem Alter übernimmt die Krankenkasse eine Darmspiegelung? Prof. Torsten Kucharzik hat Fragen im Chat beantwortet. mehr

Immuntherapie: Neue Ära bei Krebsbehandlung

10.03.2015 12:22 Uhr

Anders als die bisherigen Behandlungen geht die Immuntherapie nicht direkt gegen den Krebs vor. Stattdessen unterstützt sie das Immunsystem, Tumore zu bekämpfen. mehr

Krebs mit Brokkoli und Co. vorbeugen

10.02.2015 13:24 Uhr

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Pflanzen aus der Familie der Kreuzblütler Stoffe enthalten, die Krebs vorbeugen können. Dazu gehört zum Beispiel Brokkoli. mehr

Hirntumor: Neue Therapie bei einem Glioblastom

03.02.2015 13:53 Uhr

Das Glioblastom ist ein aggressiver Hirntumor, für den es bislang keine Heilung gibt. Mit elektrischen Impulsen kann das Tumorwachstum jedoch verlangsamt werden. mehr

Wie viel Sicherheit bietet die Mammografie?

17.11.2014 11:27 Uhr

In Deutschland wird jede Frau zwischen 50 und 69 zum Brustkrebs-Screening eingeladen. Doch wie viel Sicherheit bietet diese Reihenuntersuchung wirklich? mehr

Prostatakrebs-OP - Was kommt danach?

21.10.2014 11:55 Uhr

Nach einer Prostatakrebs-OP leiden viele Betroffene unter Inkontinenz und Erektionsstörungen. Dazu kommt die psychische Belastung. Eine Reha wird daher empfohlen. mehr

Schmerzfreie Hautkrebsdiagnose per Mikroskop

07.10.2014 20:15 Uhr

Bisher konnten Ärzte nur mithilfe einer Gewebeprobe erkennen, ob eine Hautveränderung bösartig ist. Spezial-Mikroskope machen die Untersuchung jetzt leichter. mehr

"Darmkrebs im Frühstadium meist symptomlos"

01.10.2014 08:15 Uhr

Wann sollte man mit der Darmkrebs-Vorsorge beginnen? Können Marcumar-Patienten eine Darmspiegelung machen? Diese und weitere Fragen hat Prof. Hans Seifert im Chat beantwortet. mehr

mit Video

Robert Betz: "Glücks-Coach" oder Scharlatan?

19.11.2013 21:15 Uhr
Panorama 3

Kritiker sehen in dem "Lebenslehrer" und Bestseller-Autor Robert Betz einen gefährlichen Esoteriker. Bei seinem Vortrag in Hamburg sagt er, dass Krebs unbewusst selbst gemacht sei. mehr

Tod nach Behandlung beim Heilpraktiker

Schwerkranke hoffen auf Rettung und suchen ihr Glück auch bei dubiosen Heilern. In Nordrhein-Westfalen starben krebskranke Menschen nach einer Heilpraktiker-Behandlung. mehr

Keine Angst vor einer Darmspiegelung

Sie ist eine effektive Form der Krebsvorsorge und harmlos, gilt aber vielen Menschen als unangenehm: die Darmspiegelung. Dabei bekommt der Patient in der Regel nichts davon mit. mehr

Wie gefährlich ist Zucker wirklich?

Was haben Alkohol, Nikotin und Zucker gemeinsam? Das Gehirn will immer mehr davon. Zu viel Zucker spielt bei der Entstehung von Diabetes und womöglich sogar bei Krebs eine Rolle. mehr