mit Video

Zeckenstich: Häufiger schwere Infektionen

In Norddeutschland übertragen Zecken immer öfter schwere Infektionen wie Borreliose. Bis zu 40 Prozent der Zecken haben den Erreger in sich. Was schützt vor Zeckenstichen? mehr

mit Video

Kokosöl ist gesund und vielseitig

Kokosöl ist wegen seiner mittelkettigen Fettsäuren ideal zum Braten. Doch das vielseitige Öl lässt sich auch als Naturkosmetik und Insektenschutz verwenden. mehr

mit Video

Polyneuropathie: Welche Behandlung hilft?

Die Polyneuropathie gehört zu den häufigsten Nervenkrankheiten. Sie beginnt in den Zehen mit Symptomen wie Kribbeln, Brennen und Stechen. Was hilft gegen Polyneuropathie? mehr

mit Video

Parodontitis erkennen und behandeln

Parodontitis gefährdet nicht nur die Zähne. Die chronische Entzündung ist auch ein Risikofaktor für Herzerkrankungen und Diabetes. So lässt sich Parodontitis behandeln. mehr

mit Video

Mitralklappe am Herz: Operation per Katheter

Schließt die Mitralklappe am Herzen nicht mehr richtig, spüren Betroffene Symptome wie Luftnot und Leistungsschwäche. Eine Operation per Katheter kann die Beschwerden lindern. mehr

mit Video

Heilpraktiker: Kritik an Ausbildung

Wer als Heilpraktiker tätig sein möchte, muss eine Prüfung beim örtlichen Gesundheitsamt bestehen. Heilpraktikerverbände fordern dringend eine Reform der Ausbildung. mehr

mit Video

Rückenschmerzen: Übungen statt Tabletten

Bei Rückenschmerzen hilft Bewegung oft besser als Tabletten oder eine Operation. Die Übungen stärken die Muskeln an Bauch und Rücken. Worauf müssen Betroffene achten? mehr

mit Video

Wie die Darmflora das Gehirn krank macht

Die Zusammensetzung der Darmflora hat wohl Einfluss auf Erkrankungen, die ihren Ursprung im Gehirn haben. Forscher arbeiten an neuen Therapien, etwa gegen Multiple Sklerose. mehr

mit Video

Gesundes Essen für Haut, Haare und Nägel

Eine gesunde Ernährung ist die Grundlage für schöne Haut, Haare und Nägel. Besonders empfehlenswert sind Obst und Gemüse mit reichlich Antioxidantien. mehr

mit Video

Blutdruck richtig messen

Wer an Bluthochdruck erkrankt ist, sollte zu Hause die Blutdruckwerte kontrollieren und regelmäßig eine 24-Stunden-Langzeitmessung durchführen. Worauf ist beim Messen zu achten? mehr

mit Video

Schlaganfall: Höheres Risiko durch Infekt

Einrisse in einer Halsschlagader können zu einem Schlaganfall führen. Vor allem nach einem grippalen Infekt ist das Risiko erhöht - auch für Menschen unter 50. mehr

Was Sie über gängige Krankheiten wissen müssen

Von Allergie über Sodbrennen bis zu Rückenschmerzen: In 40 Videos erklärt der Hamburger Arzt Dr. Johannes Wimmer Krankheitsbilder und Symptome - kurz und verständlich. mehr