mit Video

Wie viel Ablenkung verträgt das Gedächtnis?

Beim Autofahren telefonieren, beim Fernsehen chatten: Immer öfter versuchen wir, mehrere Dinge gleichzeitig zu erledigen. Wie wirkt sich das eigentlich auf unser Gehirn aus? mehr

03:07 min

Aus dem Wachkoma zurück ins Leben

Uhr
Nordmagazin

Seiner Familie hat niemand mehr Hoffnung gemacht: Nach einem schweren Unfall lag Steffen Dahl monatelang im Koma. Doch dann wachte der 34-Jährige wieder auf. Video (03:07 min)

mit Video

Neue Therapien gegen Lungenkrebs

Lungenkrebs ist bei Männern und Frauen die häufigste krebsbedingte Todesursache. Auch bei aggressiven Bronchialtumoren werden die Überlebenschancen aber immer besser. mehr

mit Video

Zweitmeinung: Wer trägt die Kosten?

Gerade bei schweren Eingriffen würden viele Patienten gerne wissen, ob es Alternativen gibt. Doch die Kostenübernahme für eine Zweitmeinung ist nicht sicher geregelt. Was tun? mehr

mit Video

Lupine - Nahrungsmittel der Zukunft?

Die meisten Menschen kennen die Lupine als schöne Blume. Doch diese Pflanze ist weit mehr als dekorativer Schmuck: Ernährungsforscher haben Lupinen als Eiweißersatz entdeckt. mehr

mit Video

Gartenverletzung: kleine Wunde, große Gefahr

Gartenarbeit kann viel Spaß machen, aber schon kleine Wunden, die beim Graben oder Unkrautjäten entstehen, können zu einer Infektion führen. Wie beugt man vor? mehr

mit Video

Gebärmuttersenkung: Was tun?

Inkontinenz oder Schmerzen im Unterleib können die Folge sein, wenn die Gebärmutter sich aufgrund einer Beckenbodenschwäche absenkt. Was können betroffene Frauen tun? mehr

mit Video

Blutdruck-Schwankungen erkennen und behandeln

Wer an stressbedingtem Bluthochdruck leidet, benötigt in Ruhephasen wohlmöglich eine niedrigere Medikamentendosierung. Arzt und Patient müssen dafür eng zusammenarbeiten. mehr

mit Video

Aquafitness - effektiv und gelenkschonend

Trampolin springen und Fahrrad fahren kann man auch im Wasser. Nur zehn Prozent des Körpergewichts lasten im Wasser auf den Gelenken und der ganze Körper ist ständig gefordert. mehr

mit Video

Sonnenfinsternis: Augen richtig schützen

Für Freitag ist eine Sonnenfinsternis angekündigt. Allerdings sollte man das Naturschauspiel nur mit geeignetem Augenschutz beobachten. Die normale Sonnenbrille reicht nicht. mehr

mit Video

Zeitumstellung kann wie Mini-Jetlag wirken

Schlafstörungen, Konzentrationsschwäche oder sogar Depressionen: 23 Prozent der Deutschen klagen nach der Zeitumstellung über gesundheitliche Probleme. Warum ist das so? mehr