Thema: Aktuelles und Hintergründe zu VW

mit Video

VW will Milliarden in E-Mobilität investieren

12.09.2017 08:56 Uhr

VW hat sich was vorgenommen: Bis 2030 soll es für jedes der 300 Modelle des Konzerns eine Elektro-Variante geben. Allein für Batterien sollen dafür 50 Milliarden Euro investiert werden. mehr

mit Video

VW plant offenbar Verkauf von Konzernteilen

08.09.2017 20:00 Uhr

Übernimmt Harley-Davidson bald die VW-Tochter Ducati? VW-Chef Müller zufolge plant der Konzern, Unternehmensbereiche zu verkaufen. Eine Fusion mit Fiat sei dagegen "Spekulation". mehr

Urlaubsflüge im VW-Firmenjet: Untreue?

08.09.2017 17:45 Uhr

Die Staatsanwaltschaft prüft laut "Spiegel Online" einen Anfangsverdacht wegen privat genutzter VW-Firmen-Flieger. Auch der Aufsichtsratsvorsitzende Pötsch könnte betroffen sein. mehr

Druck auf VW: Milliardenklage aus der Schweiz

07.09.2017 11:53 Uhr

Eine Schweizer Stiftung hat Klage gegen VW eingereicht: Bis zu 6.100 Euro soll der Konzern 180.000 Autobesitzern wegen der Diesel-Manipulationen zahlen. Auch die EU erhöht den Druck. mehr

VW: Mitarbeiter-Befragungen offenbar nicht vorbei

31.08.2017 20:27 Uhr

Mehr als 700 VW-Mitarbeiter sind bereits zum Dieselskandals befragt worden. Recherchen von NDR, WDR und "Süddeutscher Zeitung" haben ergeben: Es soll offenbar weitere Interviews geben. mehr

mit Video

Mehr als drei Jahre Haft für VW-Ingenieur

25.08.2017 21:21 Uhr

In den USA ist erstmals ein VW-Mitarbeiter infolge der Abgas-Affäre verurteilt worden. VW-Ingenieur James Liang soll mehr als drei Jahre ins Gefängnis, hinzu kommt eine hohe Geldbuße. mehr

VW-Abgasaffäre: Winterkorn früher informiert?

24.08.2017 21:01 Uhr

Ex-VW-Chef Winterkorn ist nach Angaben eines Vertrauten bereits im Juli 2015 über Abgas-Manipulationen in den USA informiert worden. Das haben Recherchen von NDR, WDR und SZ ergeben. mehr

Diesel-Fahrverbote wären ein übles Szenario

23.08.2017 17:08 Uhr
NDR Info

Nach dem sogenannten Diesel-Gipfel wollen die Automobilkonzerne Software-Updates liefern. Doch das reicht laut Umweltbundesamt nicht aus. Anja Günther kommentiert. mehr

Droht zu wenig Arbeit im VW-Werk Osnabrück?

21.08.2017 19:06 Uhr

Dem VW-Werk in Osnabrück droht eine schwache Auftragslage, heißt es von der IG Metall. Dabei waren zuletzt noch 300 Beschäftigte aus Emden nach Osnabrück geschickt worden. mehr

Für wie dumm hält Audi uns eigentlich?

21.08.2017 17:10 Uhr

Im Diesel-Abgasskandal werden die Vorwürfe gegen Rupert Stadler, den Chef der VW-Marke Audi, konkreter. Wie glaubhaft ist das Krisen-Management? Ein Kommentar von Christine Adelhardt. mehr

Weil weist Bericht über Untreue bei VW zurück

13.08.2017 16:29 Uhr

Ministerpräsident und VW-Aufsichtsratsmitglied Weil habe trotz Untreue-Verdachts gegen VW-Vorstände keine rechtlichen Schritte eingeleitet, so ein Medienbericht. Weil und VW dementieren. mehr

VW-Abgas-Skandal: "Das tut uns weh"

13.08.2017 13:03 Uhr

In der Debatte um den Abgas-Skandal beklagt VW-Betriebsratschef Osterloh eine Polemik, die der Belegschaft "weh tut". Mit Unterschriften wehrt sie sich gegen Wahlkampf-Instrumentalisierung. mehr