Hamelner Opfer noch nicht zu Aussage bereit

Die 28-Jährige, die von ihrem Ex-Partner hinter einem Auto durch Hameln geschleift worden ist, konnte bislang nicht vernommen werden. Einen ersten Versuch musste sie abbrechen. mehr

Vier gleiche Kiesel sind vier Überlebende

Marion Blumenthal Lazan hat den Holocaust überlebt. Ihre Lebensgeschichte ist nun als Lehrbuch erschienen. Es soll Kindern die Verfolgung von Juden in der NS-Zeit erklären. mehr

Im Winter läuft die Holzernte auf Hochtouren

Frost sind ideal für die Holzernte. Deshalb sind derzeit viele Waldarbeiter unterwegs - etwa am Nesselberg in Coppenbrügge. Holz ist in Niedersachsen ist ein gutes Geschäft. mehr

Sozialverbände wollen Vermögenssteuer zurück

Nach der Veröffentlichung der Oxfam-Studie fordert die Landesarmutskonferenz in Niedersachsen, dass die Vermögenssteuer wieder eingeführt wird. Nur so könne Armut bekämpft werden. mehr

00:57 min

Pkw-Crash mit drei Verletzten bei Ronnenberg

Am Montagabend sind nahe Ronnenberg zwei Autos ineinander geprallt. Eines der zwei Wagen war zuvor auf die Gegenfahrbahn geraten. Der Fahrer musste von der Feuerwehr befreit werden. Video (00:57 min)

Videos aus Ihrer Region

02:30 min

Machtkampf bei der AfD

16.01.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:31 min

A 2 erreicht Kapazitätsgrenze

16.01.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:41 min

Weltmeister im Eisschwimmen

15.01.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:13 min

Winterlust und Winterfrust

15.01.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
01:03 min

Hannover feiert interkulturelle Weihnachten

15.01.2017 12:00 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:36 min

Die Wetterfotografin Petra Stenzel-Fauteck

13.01.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:39 min

Ein Jahr vor der Landtagswahl

13.01.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:31 min

Schnee und Eis sorgen für Behinderungen

13.01.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

mit Video

"Wir können niemandem hinter die Stirn gucken"

Sogenannte Gefährder beschäftigen Ermittler auch in Niedersachsen intensiv. Gefordert sind schwierige, möglicherweise folgenschwere Entscheidungen. LKA-Chef Kolmey im Interview. mehr

Lebensgefahr: Krankenkasse verweigert Therapie

Walter Bruckner leidet an einer seltenen Autoimmunerkrankung, die beinahe zur Fußamputation geführt hätte. Doch für die einzig wirksame Therapie will die DAK nicht zahlen. mehr

mit Video

Wildtiere im Zirkus: Hameln scheitert mit Verbot

Ein Zirkus mit Wildtieren darf nach einem Gerichtsbeschluss nun doch in Hameln gastieren. Die Stadt hatte beschlossen, kommunale Flächen nur an Zirkusse ohne Wildtiere zu vermieten. mehr

mit Video

Spionage? Land überprüft Kooperation mit Ditib

Nach den Spionage-Vorwürfen gegen ditib will Niedersachsen die Zusammenarbeit mit dem muslimischen Verband überdenken. Erst kürzlich hatte Ditib dem Land ein Ultimatum gestellt. mehr

00:52 min

B 217: Drei Verletzte nach Frontalkollision

Am Montagabend sind auf der B 217 bei Hannover drei Personen bei einem Unfall mit drei Autos verletzt worden. Ein Fahrer kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Video (00:52 min)

mit Video

Schnelle Landesbuslinien sollen vernetzen

Neue Buslinien sollen künftig Städte in Niedersachsen besser miteinander verbinden - und an Bahnknotenpunkte anbinden. Schnell, direkt und komfortabel sollen die Verbindungen sein. mehr

Ausgebrannte "Love-Mobile": Ursachensuche läuft

Innerhalb von zwei Tagen sind drei Wohnmobile von Prostituierten im Landkreis Holzminden und in der Region Hannover abgebrannt. Die Polizei hält einen Zusammenhang für möglich. mehr

Ob Rotkäppchen den Unterschied bemerkt hätte?

Sie sind Hunde, sehen Wölfen aber so ähnlich, dass viele Menschen besorgt sind, wenn sie einen Wolfshund sehen. Wie viel Wolf steckt noch in dieser Kreuzung aus Wolf und Hund? mehr

Auch DGB fordert weiteren Feiertag

Nach Landtagspräsident Bernd Busemann (CDU) fordert nun auch der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) einen weiteren Feiertag für Niedersachsen, etwa den Reformationstag. mehr

mit Video

"Evangelische Schlager" beim "Pop-Oratorium Luther"

Vor mehr als 6.000 Zuschauern hat am Sonnabend die Tour des "Pop-Oratoriums" begonnen. Im Reformationsjahr befasst es sich mit Martin Luther - verpackt in einem Musical mit Helfern. mehr

Zum Schluss

mit Video

Brahms im 21. Jahrhundert

In seinem Video-Blog erzählt Andrew Manze, Chefdirigent der NDR Radiophilharmonie, Anekdoten über Beethoven & Co. Im aktuellen Blog würdigt er Glanerts Fassung der "Vier ernsten Gesänge" von Brahms. mehr