Wetter Übersicht
Ortssuche
Stand: 30.05.2016 20:20 Uhr

Vorhersage Niedersachsen

In der Nacht anfangs örtliche Schauer, teils noch Gewitter, später trocken und länger aufklarend, örtlich Frühnebel. Tiefstwerte 16 bis 11 Grad. Am Dienstag zunächst freundlich mit Sonnenschein, später erneut Schauer und Gewitter. Höchstwerte 20 bis 26 Grad.

Wetterlage

Tief "Elvira" über Luxemburg führt weiterhin feuchtwarme Luft heran, in der sich gebietsweise kräftige Gewitter bilden können.

Heute

In der Nacht zum Dienstag zur Nordsee hin anfangs, zur Elbe auch länger, örtliche Schauer, teils noch Gewitter, später meist trocken und größere Auflockerungen, häufig auch länger aufklarend, örtlich Frühnebel möglich. Tiefstwerte 16 Grad in Stade, 13 Grad in Hannover und Bremen bis 11 Grad im Göttinger Wald. Schwacher, teils mäßiger Wind aus Ost.

Morgen

Am Dienstag nach Auflösung örtlicher Frühnebelfelder zunächst sonnig, im Verlauf von Süden und Osten her aber wieder wolkiger und gebietsweise aufkommende gewittrige Schauer, Schwerpunkt im Nordosten des Landes. Maximal 20 Grad auf Norderney, 23 Grad in Lingen bis 26 Grad im Wendland und im Raum Hannover. Schwacher bis mäßiger Wind aus Süd bis Ost.

In der Nacht zum Mittwoch bei wechselnder bis starker Bewölkung weitere Schauer und Gewitter, im Verlauf weiter nach Westen und Südwesten bis zur Ems und dem Weserbergland vorankommend. Tiefstwerte 16 bis 12 Grad. Schwacher Wind aus West bis Nord.

Weitere Aussichten

Am Mittwoch überwiegend stark bewölkt und zeitweise, mitunter recht kräftiger und gewittriger Regen, an der See Chancen auf freundliche Abschnitte. Höchstwerte 19 bis 25 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Nordwest bis Nordost.

Am Donnerstag wolkig mit Aufheiterungen, nach Süden hin kaum Wolkenlücken und dort weiterhin kräftige Regenfälle oder kurze Gewitter, an der Nordsee freundlicher. Maximal 19 bis 25 Grad. Mäßiger Wind aus Nordost.