mit Video

Hetze mit Spaß: Fake News als Online-Spiel

Beim Browser-Spiel "Fake It to Make It" gewinnt, wer geschickt Falschmeldungen platziert und dabei viel Hass erzeugt. Fake-News-Experten glauben: Nette Idee, aber etwas fehlt. mehr

mit Video

170.000 Euro Bargeld auf der Rückbank

Zollbeamte haben bei einer Kontrolle auf der A2 bei Helmstedt mehr als 170.000 Euro in bar beschlagnahmt. Dem 46-Jährigen aus Estland wurden widersprüchliche Angaben zum Verhängnis. mehr

Bergbau-Fremdenbücher kommen ins Landesarchiv

In neun sogenannten Bergbau-Fremdenbüchern haben sich Besucher der Harz-Grube "Dorothea" verewigt, darunter prominente Persönlichkeiten wie Goethe. Nun kommen die Bücher ins Landesarchiv. mehr

mit Video

Falscher Polizist: Die Masche klappt immer wieder

Falsche Polizisten haben in diesem Jahr bereits einen Millionenschaden verursacht. Die Opfer übergeben ihnen Bares und Schmuck - trotz regelmäßiger Warnungen der "echten" Polizei. mehr

mit Video

Hochwasser: Hoher Millionen-Schaden für Goslar

Das Juli-Hochwasser hat im Landkreis Goslar einen Schaden im zweistelligen Millionenbereich verursacht. Das hat eine vorläufige Bilanz ergeben. Noch sind nicht alle Schäden gemeldet. mehr

Videos aus Ihrer Region

03:46

Braunschweig stellt Weihnachtsbaum auf

19.11.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:03

Braunschweiger Tafel sucht Ehrenamtliche

18.11.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
28:30

Die Seenforscher

14.11.2017 18:15 Uhr
NDR Fernsehen
03:24

Hessisches Lebensgefühl in Niedersachsen

10.11.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:08

Grenzen: Die Weserfähre nach Hessen

06.11.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:42

Handwerk: Elektroniker-Geselle ausgezeichnet

06.11.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:36

Ackern für den Traum vom Profifußball

05.11.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Notwehr: Peiner Messerstecher freigesprochen

13 Jahre nach einer Messerstecherei vor einer Peiner Diskothek hat das Landgericht Hildesheim den Angeklagten am Montag freigesprochen. Er habe aus Notwehr gehandelt, so das Gericht. mehr

mit Video

Lose Betonplatten: Heidkopftunnel wird gesperrt

Der Heidkopftunnel auf der A 38 wird Montag- und Dienstagnacht gesperrt. Laut Landesbehörde für Straßenbau kippeln an einigen Stellen die Betonplatten und drohen zu brechen. mehr

mit Video

XXL-Weihnachtsbäume für Reichstag und Co.

Sie schmücken den Reichstag in Berlin, die Autostadt in Wolfsburg und den Weihnachtsmarkt in Hannover: Im Harz und im Solling werden derzeit wieder Riesen-Weihnachtsbäume geschlagen. mehr

mit Video

Wo steht VW nach einem Jahr Zukunftspakt?

Abbau von 30.000 Stellen weltweit, der große Einstieg in die Elektromobilität: Heute vor einem Jahr hat VW den Zukunftspakt unterschrieben. Was hat der Autobauer bis jetzt erreicht? mehr

mit Audio

Wolfsburgs Malli: Vom Mitläufer zum Mitreißer

Lange hatte Yunus Malli beim VfL Wolfsburg enttäuscht. Unter Trainer Martin Schmidt geht es mit der Formkurve nach oben. Beim Heimsieg gegen Freiburg avancierte er zum Matchwinner. mehr

mit Video

Flexiblere Einschulung, flexiblere Inklusion

Niedersachsen rückt ab von den starren Stichtagen für Einschulungen, Inklusion soll flexibel gehandhabt werden - das sagt der designierte Kultusminister Tonne (SPD) in einem Interview. mehr

mit Audio

Bann gebrochen: Schmidt siegt mit den "Wölfen"

Für Martin Schmidt ist die Zeit der Sieglosigkeit vorbei. Der Schweizer Trainer feierte am Sonnabend mit dem VfL Wolfsburg gegen den SC Freiburg im achten Spiel den ersten Dreier. mehr

mit Audio

Eintracht kassiert Ausgleich in letzter Minute

Der erste Auswärtssieg war zum Greifen nahe, doch wieder gab es für Eintracht Braunschweig keine drei Punkte auf fremdem Platz: Die "Löwen" kassierten in Bielefeld in letzter Minute den Ausgleich. mehr

mit Video

Göttingen: Künftig Kastrationspflicht für Katzen

Der Rat der Stadt Göttingen hat für die Kastrationspflicht für freilaufende Katzen im Stadtgebiet gestimmt. Dazu gehört auch die Kennzeichnung der Tiere mit einem Chip. mehr

Zum Schluss

OHA! Regionale Autokennzeichen weiter gefragt

Von ALF bis RI: Vor fünf Jahren wurden einst ausrangierte regionale Kürzel auf Autokennzeichen wieder zugelassen. Und viele Niedersachsen greifen zu. mehr