mit Video

"Futuring Duderstadt" - Visionen für die Zukunft

Hans Georg Näder will seine Heimatstadt Duderstadt zukunftsfest machen. Dafür hat er eine konkrete Vision und ein Millionen-Budget - Widerstand spürt er keinen. mehr

mit Video

Flüchtlingshelfer entsetzt über Kostenbescheide

Niedersächsische Helfer, die finanziell für Flüchtlinge gebürgt haben, sollen teils sechsstellige Summen nachzahlen. Der Flüchtlingsrat hofft auf Unterstützung der Landesregierung. mehr

mit Video

Explosion: Zwei Männer weiter in Lebensgefahr

Nach der Explosion in einem Wohnhaus in Salzgitter schweben zwei von vier Verletzten weiterhin in Lebensgefahr. Die Ursache für das Unglück am Sonnabend ist nicht endgültig geklärt. mehr

Videos aus Ihrer Region

03:57
03:11

Eltern lehnen Hör-Implantat für ihr Kind ab

21.11.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:46

Braunschweig stellt Weihnachtsbaum auf

19.11.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:03

Braunschweiger Tafel sucht Ehrenamtliche

18.11.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
mit Video

Kind stirbt - Vorwürfe gegen Klinikum

Die Staatsanwaltschaft ermittelt nach dem Tod eines Kindes in Salzgitter. Medien berichten, das Klinikum in Lebenstedt habe den Jungen abgewiesen. Die Klinik bestreitet das. mehr

VfL-Frauen: "Prägendes Gesicht" Goeßling bleibt

Unter Bundestrainerin Steffi Jones nicht mehr gefragt, bei den "Wölfinnen" ein neuer Vertrag: Lena Goeßling bleibt über den Sommer hinaus bei den Frauen des VfL Wolfsburg. mehr

Wolfsburg: Tisserand wird fest verpflichtet

Der Leihvertrag von Marcel Tisserand wird in Kürze in einen festen umgewandelt. Dafür muss der VfL Wolfsburg tief in die Tasche greifen. Bei einem anderen Leihspieler würde es noch teurer. mehr

mit Video

Hetze mit Spaß: Fake News als Online-Spiel

Beim Browser-Spiel "Fake It to Make It" gewinnt, wer geschickt Falschmeldungen platziert und dabei viel Hass erzeugt. Fake-News-Experten glauben: Nette Idee, aber etwas fehlt. mehr

Zum Schluss

mit Video

Bergbau-Fremdenbücher kommen ins Landesarchiv

In neun sogenannten Bergbau-Fremdenbüchern haben sich Besucher der Harz-Grube "Dorothea" verewigt, darunter prominente Persönlichkeiten wie Goethe. Nun kommen die Bücher ins Landesarchiv. mehr