Strahlenschützer auf Mission in Tschernobyl

Strahlenschützer aus Salzgitter starten eine Übung rund um den Tschernobyl-Reaktor. Ihre Aufgabe: Das Messen von Strahlen nach einem Unfall zu trainieren - unter Realbedingungen. mehr

Niedersachsens Lehrer sind ausgezeichnet

Zwei Lehrkräfte aus Gifhorn und Braunschweig und ein Lehrerinnen-Duo aus Delmenhorst sind für ihr besonderes Engagement mit dem "Deutschen Lehrerpreis" ausgezeichnet worden. mehr

mit Video

Stichwahlen: Wer hat wie gewählt?

Für die 14 Kommunen, in denen es am Sonntag zur Stichwahl ging, liegen die vorläufigen Endergebnisse vor. NDR.de hat sie für Sie zusammengestellt: die Verwaltungs-Chefs auf einen Blick. mehr

Rosettas Ende wird eingeleitet

Mission erledigt: Sonde "Rosetta" dockt in wenigen Tagen an Komet "Tschuri" an und kappt alle Verbindungen zur Erde. "Rosetta" ist passé, doch es gibt Planungen für Nachfolgemissionen. mehr

In Braunschweig geklauter Löwe ist wieder da

Die Betonstatue einer Löwin, die Unbekannte ausgerechnet in der Löwenstadt Braunschweig gestohlen hatten, ist wieder aufgetaucht. Sie stand samt Autoanhänger in Königslutter. mehr

Videos aus Ihrer Region

03:30 min

Trinkwasser: Vom Harz in den Hahn

23.09.2016 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:15 min

"Tatort Peine": 55 spektakuläre Kriminalfälle

24.09.2016 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
00:26 min

Zwei Autobahnen in Niedersachsen werden gesperrt

23.09.2016 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00 Uhr
03:22 min

VW-Kunden warten auf Entschädigung

20.09.2016 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
12:01 min

20 Jahre IG Metall: Hartmut Meine zieht Bilanz

18.09.2016 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Northeim: Keine Spur nach tödlichem Messerangriff

Die Polizei in Northeim fahndet weiter nach dem Messerstecher, der am Sonnabend eine 40-jährige Frau getötet hat. Bisher gibt es noch keine Spur der flüchtigen Person. mehr

mit Video

Sanierung: Es wird erst mal eng auf der A 7

Die neue Autobahn 7 wird wieder saniert. Anfang 2015 waren krebserregende Asphaltreste an der neu ausgebauten Strecke zwischen Salzgitter und Bockenem gefunden worden. mehr

Mann verletzt sich beim Klettern lebensgefährlich

Ein 56-Jähriger ist bei Salzhemmendorf (Landkreis Hameln-Pyrmont) am Sonntag beim Klettern verunglückt. Er kam mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen in eine Klinik. mehr

Interkulturelle Woche in Friedland eröffnet

"Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt": Mit einem ökumenischen Gottesdienst im Grenzdurchgangslager Friedland bei Göttingen hat am Sonntag die 41. Interkulturelle Woche der Kirchen begonnen. mehr

Eintracht gegen 96: Keine Shuttle-Busse wie 2014

Spiel mit Zündstoff: Bald spielt Eintracht Braunschweig gegen Hannover 96. 120 Platzverweise sind angekündigt, die Betroffenen können klagen. Shuttle-Busse wie 2014 plant die Polizei nicht. mehr

mit Video

Wolfsburgs Draxler: Kein Transfertheater im Winter

Julian Draxler hat das Sommer-Transfertheater abgehakt und plant nicht mit einem Winter-Abschied vom VfL Wolfsburg. "Es wird wieder Spekulationen geben. Aber die werden nicht von mir entfacht." mehr

Podehl: Beförderung gegen Gefälligkeiten?

Der Wolfsburger Ex-Polizeichef Podehl soll einer Beamtin einem Bericht zufolge gegen Gefälligkeiten eine Beförderung angeboten haben. Gegen Podehl ermittelt die Staatsanwaltschaft. mehr

"BamS": Winterkorn war zwei Monate früher informiert

Wusste der damalige VW-Konzernchef Martin Winterkorn schon zwei Monate vor dem offiziellen Eingeständnis von den Abgas-Manipulationen? Ein Zeitungsbericht legt dies nahe. mehr

Zum Schluss

Auf dem Grenzweg durch den Harz wandern

75 Kilometer am einstigen Todesstreifen entlang: Eine Wanderung auf dem Harzer Grenzweg führt zu Relikten der innerdeutschen Grenze. Eine Tour zwischen Natur und Geschichte. mehr