mit Video

Falsche Polizisten finden immer mehr Opfer

Betrüger, die sich am Telefon als Polizisten ausgeben, sind in Niedersachsen weiter auf dem Vormarsch. 2017 gab es bereits 100 Fälle. Die Opfer sind häufig Senioren. mehr

mit Video

Autonomes Fahren: Erste Masten an der A 39

An der A 39 hat der Aufbau des Testfeldes für automatisiertes und vernetztes Fahren begonnen. Drei mobile Masten sollen in dieser Woche erste Daten zu der neuen Technik liefern. mehr

Polizei verfolgt 18-Jährigen mit 21 Streifenwagen

Mit Tempo 150 durch Ortschaften, mit 200 über die Autobahn: In Braunschweig ist ein 18-Jähriger vor der Polizei davon gerast. Die verfolgte ihn mit 21 Streifenwagen. mehr

mit Video

Urteil gegen "Reichsbürgerinnen" erwartet

Im Fall zweier mutmaßlicher "Reichsbürgerinnen" aus dem Harz wird am Dienstag das Urteil erwartet. Die Frauen stehen vor Gericht, weil sie einen Polizisten verletzt haben sollen. mehr

Skelett unter Fußboden: Identität bleibt unklar

Ein Hausbesitzer hat Mitte Juli in Salzgitter-Ohlendorf ein Skelett unter dem Küchenboden entdeckt. Um wen es sich bei dem Toten handelt, bleibt unklar - die Gebeine sind 100 Jahre alt. mehr

Videos aus Ihrer Region

01:00

VW-Elektroautos: Produktion in Zwickau?

18.10.2017 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00 Uhr
03:15

Klinik-Apotheken: Medikamente werden knapp

18.10.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:51

Problem Fahrerflucht: Polizei startet Kampagne

17.10.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
05:55

Nach der Wahl: Der Koalitionspoker

16.10.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:29

AfD-Grabenkämpfe nach der Wahl

16.10.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
mit Video

"Viele Kinder erleben Armut als Dauerzustand"

Die Bertelsmann Stiftung hat die Entwicklung von Haushalten untersuchen lassen, in denen Kinder in Armut leben. Die Projektleiterin forderte auf NDR Info ein Umdenken der Politik. mehr

mit Video

Sondierungen: Grünen-Parteirat lehnt Jamaika ab

Wollen die Grünen in Niedersachsen mitregieren, muss wohl die Ampel mit SPD und FDP her. Der Parteirat der Grünen hat sich gegen ein Jamaika-Bündnis mit CDU und FDP ausgesprochen. mehr

mit Audio

Und wöchentlich grüßt das Wolfsburg-Remis

Wieder ein Unentschieden, aber ein gefühlter Sieg: Bundesligist VfL Wolfsburg hat am Sonntag zu Hause gegen Hoffenheim 1:1 gespielt - dank eines späten Treffers von Felix Uduokhai. mehr

36-Jähriger bei Unfall auf B 217 schwer verletzt

Ein 36-Jähriger ist am Sonntagabend auf der Bundesstraße 217 zwischen Hameln und Springe mit seinem Wagen gegen einen Baum gefahren. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt. mehr

mit Video

Europäischer Schauspielpreis für Nina Hoss

Sie ist eine der bekanntesten deutschen Schauspielerinnen. Beim Internationalen Filmfestival in Braunschweig ist Nina Hoss mit dem Europäischen Preis "Die Europa" ausgezeichnet worden. mehr

mit Audio

Kein Alkohol mehr im Regionalverkehr

Von 2018 an ist Alkohol auf einigen niedersächsischen Strecken der Deutschen Bahn verboten. Andere Gesellschaften wie metronom haben Alkohol schon länger aus ihren Zügen verbannt. mehr

mit Audio

Braunschweig beendet Tor- und Siegflaute

Eintracht Braunschweig hat nach drei sieglosen Spielen eine Trendwende in der Zweiten Bundesliga geschafft. Beim 1:0 gegen den VfL Bochum blieb den "Löwen" das Verletzungspech aber treu. mehr

mit Video

Neues Gehege: Der Wildkatze ganz nah

Im Harz hat am Sonnabend ein neues Wildkatzengehege eröffnet. Mit seiner Aussichtsplattform ist es den Betreibern zufolge einzigartig in Niedersachsen. Die Bewohner sind gerade erst eingezogen. mehr

mit Video

Love-Mobile an B 188: Betreibern drohen Anzeigen

Der Ärger um die Love-Mobile an der B 188 geht weiter: Den Betreibern drohen Anzeigen. An den Waldzufahrten war es immer wieder zu Unfällen gekommen, weil Fahrer abgelenkt waren. mehr

mit Video

GdP fordert hohe Strafen für "Reichsbürgerinnen"

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat für zwei "Reichsbürgerinnen" aus dem Harz harte Strafen gefordert. Die Frauen stehen vor Gericht, weil sie einen Polizisten verletzt haben sollen. mehr

mit Video

Hann. Münden: Wer übernimmt die "Europa"?

Seit 22 Jahren schippert die "Europa" über Fulda und Werra. Doch wie lange noch? Die Betreiber-Familie Rehbein aus Hann. Münden sucht einen Nachfolger - einen mit Liebe zur Schifffahrt. mehr

Zum Schluss

mit Video

"Sanddorn"-Krimi: Lokal-Kommissar hört auf

Die Independent-Krimis der "Sanddorn"-Reihe spielen ausschließlich in Braunschweig. Trotz großen Zuschauer-Erfolges läuft beim Internationalen Filmfest jetzt der vorerst letzte Teil. mehr