Ernährung bei Morbus Crohn (in der Ruhephase)

Ziel ist, die beschwerdefreie Zeit so lange wie möglich zu erhalten. Eine leichte Vollkost unter Auslassung reizender Lebensmittel wie etwa Emulgatoren ist sinnvoll. mehr

01:17

Was essen bei Morbus Crohn?

Die Ernährungs-Docs

Von Morbus Crohn Betroffene leiden in Schüben unter Bauchschmerzen und Durchfall. Gut verträgliche Lebensmittel verlängern die beschwerdefreie Zeit. Welche sind geeignet? Video (01:17 min)

mit Video

Morbus Crohn erkennen und behandeln

Die chronisch-entzündliche Darmkrankheit Morbus Crohn löst der Körper vermutlich als Autoimmunreaktion selbst aus. In beschwerdefreien Zeiten hilft eine antientzündliche Ernährung. mehr

Zum Ausdrucken (PDF)

81 KB

Die vollständigen Therapie-Empfehlungen im DIN-A4-Format

Welche Ernährung tut gut in der Remissionsphase - und was hilft im akuten Schub? Alle Empfehlungen auf einen Blick. Download (81 KB)