Stand: 05.10.2017 09:42 Uhr

Natürlicher Dünger: Pflanzenjauchen herstellen

Kostenlos, einfach herzustellen, wirkungsvoll und ökologisch - so muss ein Pflanzendünger sein. Pflanzenjauchen enthalten viel Stickstoff und Kali. Sie sind damit für fast alle Pflanzen eine gute Stärkung.

So entsteht eine Pflanzenjauche

Auch fördern sie die Bildung des grünen Blattfarbstoffs Chlorophyll und locken nützliche Gartenhelfer an - beispielsweise Regenwürmer. Auch deshalb ist Pflanzenjauche ein guter Aktivator für den Komposthaufen. Die einzigen Pflanzen, die eine derart stickstoffreiche Nahrungsergänzung nicht mögen, sind Erbsen, Möhren, Knoblauch und Zwiebeln.

Nach der Gärung

Aus der fertigen Jauche werden die festen Bestandteile ausgesiebt. Zur Anwendung muss sie nun nur noch im Verhältnis eins zu zehn mit Wasser verdünnt werden. Bei empfindlichen Gewächsen sollte sogar noch etwas mehr Wasser hinzugegeben werden. Die fertige Brühe kann, fest verschlossenen in einem Gefäß, bis in den Herbst zum Düngen genutzt werden.

Dünger aus Unkraut. © NDR

Kostenloser Dünger aus Unkraut

Mein Nachmittag -

Giersch, Schachtelhalm und Brennnessel sind im Garten unbeliebt. Doch aus dem Unkraut kann man einfachen und kostenlosen Dünger herstellen.

5 bei 5 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Weitere Informationen

Brennnesseljauche richtig herstellen

Stauden und Sträucher brauchen viele Nährstoffe. Die nötige Vitaminspritze liefert beispielsweise Brennnesseljauche. Wie die hergestellt wird, verrät Gartenexperte Ralf Walter. mehr

Sud aus Ackerschachtelhalm hilft bei Blattläusen

Wenige Blattläuse schaden Pflanzen nicht. Kommen sie aber in großer Zahl vor, sollten Gartenfreunde tätig werden. Ein Sud aus Ackerschachtelhalm stärkt die Pflanzen. mehr

mit Audio

Pflanzen natürlich vor Schädlingen schützen

Schädlinge und Pilze machen vielen Gärtnern zu schaffen. Statt mit Chemie lassen sie sich günstig und wirkungsvoll natürlich bekämpfen - mit Brennnesseln, Milch oder Waschnüssen. mehr

Rainfarn wirkt als biologischer Pflanzenschutz

Wer beißende und saugende Insekten wie Weiße Fliegen oder Raupen mit natürlichen Mitteln bekämpfen möchte, kann einen Sud aus Rainfarn herstellen. Er ist mehrere Monate haltbar. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Fernsehen | Mein Nachmittag | 05.10.2017 | 16:20 Uhr

Mehr Ratgeber

11:45

Herbstbepflanzung für den Balkon

19.10.2017 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
05:11

Heiße Gewürzschokolade für kalte Tage

19.10.2017 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
03:33

Wie legt man eine Streuobstwiese an?

18.10.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin