Stand: 22.02.2016 16:00 Uhr

Vermisste Seniorin: Verdächtiger schweigt

Bild vergrößern
Die Polizei sucht Zeugen, die einen silbernen VW-Caddy zwischen Freitag, 5. Februar, und Sonntag, 7. Februar, gesehen haben.

Die 79-jährige Hannerle M. aus Bad Rothenfelde im Landkreis Osnabrückist noch immer verschwunden. Ein Mann ist laut Polizei dringend tatverdächtig und sitzt seit etwa eineinhalb Wochen in Untersuchungshaft. "Es wird ihm vorgeworfen, dass er etwas mit dem Verschwinden zu tun hat", sagte eine Polizeisprecherin am Montag. Bisher schweige der Mann jedoch. Unter den wenigen Zeugenhinweisen, die bei der Polizei eingegangen seien, sei auch noch keine heiße Spur, so die Sprecherin.

Suchaktionen bisher erfolglos

Bereits seit Freitag, 5. Februar, fehlt von Hannerle M. jede Spur. Das letzte Mal wurde sie in Bad Rothenfelde gesehen. Die Polizei hat mit Hunden und einem Hubschrauber nach der Rentnerin im Osnabrücker Südkreis gesucht - vergeblich. Das Auto der Vermissten ist in Osnabrück gefunden worden. Laut Polizei ist es am Ossensamstag zwischen 8 und 9 Uhr im Parkhaus am Kollegienwall abgestellt worden.

Bild vergrößern
Auch zum blauen Toyota der Vermissten nimmt die Polizei Hinweise entgegen.
Tatverdächtiger in Haft

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Osnabrück ist der Festgenommene dem Haftrichter vorgeführt worden. Der hat gegen den Mann Haftbefehl erlassen. Der Tatverdächtige sitzt jetzt in der Justizvollzugsanstalt. Um den Ermittlungsstand nicht zu gefährden, wollen Polizei und Staatsanwaltschaft keine weiteren Angaben zu dem Mann machen. Mehrere Polizeibeamte ermitteln in dem Fall. Ob es weitere Suchaktionen nach Hannerle M. geben wird, ist laut Polizei noch unklar.

Polizei sucht weiter Zeugen

Jetzt sucht die Polizei neben Hinweisen zu der Vermissten und ihrem blauen Toyota auch nach Zeugen, die einen silbernen VW Caddy zwischen Freitag, 5. Februar, und Sonntag, 7. Februar, gesehen haben. Das Auto stehe im Zusammenhang mit dem Tatverdächtigen, so die Polizeisprecherin. Ebenso sucht die Polizei Hinweise zu einem etwa 60-jährigen und 1,80 Meter großen Mann in schwarzer Hose und einer orange-roten Jacke. Die Polizei bittet Zeugen, die das Auto oder den Mann am ersten Februar-Wochenende im Bereich Hilter oder Bad Rothenfelde gesehen haben, sich unter Telefon (05 41) 3 27 21 15 zu melden.

Weitere Informationen

Vermisste 79-Jährige: Verdächtiger in Haft

Hannerle Mensen aus Hilter bleibt verschwunden. Die Ermittler gehen nicht mehr davon aus, sie noch lebend zu finden. Inzwischen haben sie einen Verdächtigen festgenommen. (12.02.2016) mehr