Thema: Bildhauerei

Lasst die Puppen tanzen!

01.04.2017 07:00 Uhr

Seit 40 Jahren ist das Puppenspiel auf der Altstadtinsel in Lübeck zu Hause. Im benachbarten Theaterfigurenmuseum werden UNESCO-Welterbe-Schätze bewahrt: Theaterfiguren aus Asien, Afrika und Europa. mehr

mit Video

Zwei Millionen Euro für Permoser-Figuren

08.03.2017 08:08 Uhr

Für mehr als zwei Millionen Euro hat das Herzog Anton Ulrich-Museum zwei Elfenbein-Figuren nach Braunschweig geholt. Sie komplettieren ein Werk von Bildhauer Balthasar Permoser. mehr

Forum für Künstlernachlässe: kein totes Archiv

20.01.2017 14:32 Uhr

2003 wurde in Hamburg das erste Forum für Künstlernachlässe gegründet. Es ist die älteste Nachlass-Initiative in Deutschland. Die Werke werden aber nicht nur gelagert, sondern ausgestellt. mehr

Künstlernachlässe: Das Getty Research Institute

18.01.2017 11:06 Uhr

Der J. Paul Getty Trust ist die reichste Kunststiftung der Welt. Das Getty Research Institute, Teil des Trusts, kümmert sich sich um das Archivieren der Nachlässe von Künstlern. mehr

Ein Nachlass muss lebendig bleiben

18.01.2017 11:06 Uhr

In der Akademie der Künste in Berlin-Mitte liegt die geistige Erbschaft von Walter Kempowski oder Heiner Müller. Das Archiv bemüht sich schon zu Lebzeiten der Künstler um deren Vor- und Nachlass. mehr

Ein Archiv für bildende Kunst

18.01.2017 11:06 Uhr

Im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern hat sich eine Initiative gebildet, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, das Erbe verstorbener bildender Künstler zu bewahren. mehr

Wohin mit Nachlässen von Künstlern?

18.01.2017 09:44 Uhr

In Deutschland gibt es bis zu 70.000 Künstlerinnen und Künstler. Was aber geschieht nach ihrem Tod mit ihren Werken? Nachkommen und Museen sind oft überfordert. mehr

850.000 US-Dollar für die Zehn Gebote

17.11.2016 16:00 Uhr

In Los Angeles ist die älteste bekannte Stein-Inschrift der Zehn Gebote versteigert worden- für den Preis von 850.000 US-Dollar. Der Käufer muss die Tafel ausstellen. mehr

Emil Nolde und das Meer in allen Farben

13.04.2016 00:01 Uhr

Am 13. April 1956 stirbt der Maler Emil Nolde. Besonders die norddeutschen Landschaften sind ein Schlüsselmotiv in seinem Werk von Zeichnungen, Aquarellen und Ölbildern. mehr

Fundstück: Der "Isern Hinnerk"

24.01.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Unser Fundstück der Woche ist eine Holzskulptur, die eine spektakuläre Aktion ankündigte. Der "Isern Hinnerk" sollte während des Ersten Weltkriegs Kriegsoptimismus in Schleswig verbreiten. mehr

mit Audio

Danzig: Die vergängliche Krippe aus Sand

22.12.2016 21:05 Uhr
NDR 1 Welle Nord

Nicht aus Holz und Stroh, sondern aus Sand und Kies: Danziger Künstler haben eine besondere Krippe gebaut. Meterhoch ragt sie über die Besucher und zeigt nicht nur biblische Motive. mehr

Klaus Kinski - Vermächtnis einer Legende

Undurchschaubar und wahnsinnig - so wird Schauspielerlegende Klaus Kinski häufig beschrieben. Nachlassverwalter Peter Geyer sagt nun in seinem Buch: "Das war alles nur Show." mehr