Stand: 31.07.2016 11:11 Uhr

10.500 feiern NDR Sommertour in Northeim

Einen echten Triumph, nämlich einen Rekord, hat Northeim am Sonnabend auf dem Münsterplatz gefeiert. Die Stadt hat ihre Wette zur NDR Sommertour haushoch gewonnen. Es galt, eine italienische Strandpromenade auf dem Platz zu errichten. Mindestens 250 Menschen, gekleidet im Stil der 60er, mussten dort dann den Hit "Azzurro" singen und dazu tanzen. Und es kamen sage und schreibe 1.057 im passenden Kostüm - so viele wie noch nie bei den Stadtwetten des NDR in Niedersachsen. "Ihr habt Sommertour-Geschichte geschrieben", rief Moderator Arne-Torben Voigts der begeisterten Menge zu.

Eine Urkunde fürs Bürgermeister-Büro

Damit war glasklar: Der NDR hatte seine Wette verloren. Kerstin Werner von NDR 1 Niedersachsen und Arne-Torben Voigts von Hallo Niedersachsen mussten deshalb selbst im Kostüm auf die Bühne. Ihren Wettverlust steckten die beiden aber locker weg - sie hatten Spaß an ihrer modischen Reise in die Vergangenheit. Northeims Bürgermeister Hans-Erich Tannhäuser und sein Stellvertreter Wolfgang Haendel nahmen stolz die Siegerurkunde entgegen. Und dann begann die Party zur NDR Sommertour - mit ebenfalls rekordverdächtigen Zuschauerzahlen.

Weitere Informationen

NDR Sommertour: So haben Sie in Northeim gefeiert

Bei der NDR Sommertour hat Northeim mit The Rubettes feat. Alan Williams bis spät in die Nacht gefeiert. Waren Sie dabei? Dann hat unser Fotograf Sie vielleicht geknipst! mehr

Mehr als 10.000 Zuschauer

10.500 Besucher versammelten sich auf dem Münsterplatz. Das zuvor gesetzte Ziel, mehr Menschen als bei der Sommertour in Helmstedt anzulocken, hat Northeim also erreicht. Besucher mit und ohne Verkleidung tanzten zu bekannten Hits, als die Coverband History auf der NDR Bühne stand. Und ein Platz voller Menschen feierte die Stargäste des Abends, The Rubettes feat. Alan Williams, die in den 1970er-Jahren zahlreiche Top-Ten-Hits hatten. Besonders laut mitgesungen wurde in Northeim beim Erfolgssong "Sugar Baby Love". Die Band zeigte sich begeistert von so viel Sangesfreude im Publikum.

Italienische Tagträume von Adriano Celentano

Eine Woche Vorbereitung, der Bau der Strandpromenade, die Kostüme und das Lied des Abends, "Azzurro", hatten die Northeimer schon in die richtige Stimmung versetzt: Sie ließen sich am Sonnabend gerne auf eine Zeitreise mitnehmen. Unter dem Motto "Fühl's nochmal" ging es zurück in die 60er. Adriano Celentano war damals 30 Jahre alt. 1968 stürmte er mit "Azzurro" die Charts. In Italien kletterte das Lied bis auf Platz eins und wurde zur erfolgreichsten Single des Jahres. Auch in Deutschland wurde "Azzurro" - ein Lied über Tagträume und Fernweh - zu einem riesigen Sommerhit.

Azzurro

Die Geschichte zum Hit

1968 wurde Adriano Celentano das Lied "Azzurro" förmlich auf den Leib geschrieben. Er wurde zum Weltstar. Musik-Redakteur Roger Lindhorst kennt die Geschichte zum Hit. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 30.07.2016 | 19:30 Uhr

Sommertour in Helmstedt

Helmstedt feiert spanische Sommertour-Fiesta

Stadtwette? Kein Problem für Helmstedt! Am Sonnabend hat die NDR Sommertour Auftakt gefeiert und 9.000 Besucher waren dabei - in unserer Galerie sehen Sie die schönsten Bilder des Abends. mehr