Stand: 29.11.2016 09:49 Uhr

Ofen falsch befeuert: Holzhütte brennt nieder

Ein Feuer hat in Badbergen im Landkreis Osnabrück eine Holzhütte mitsamt Werkstatt zerstört. Der Polizei zufolge hatte der 66 Jahre alte Besitzer offenbar den Ofen falsch befeuert, woraufhin das Feuer außer Kontrolle geraten sei. Er habe noch versucht, die Flammen mit Wasser zu löschen, sei jedoch gescheitert. Daraufhin habe er die Feuerwehr gerufen und sich unverletzt ins Freie gerettet. Wegen der Minusgrade gefror das Löschwasser auf dem Boden und musste mit Streusalz abgestreut werden, so die Polizei weiter. Der Schaden liegt demnach bei rund 35.000 Euro.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 29.11.2016 | 06:30 Uhr