Stand: 15.02.2016 14:37 Uhr

Niedersachsens Seehäfen legen gegen den Trend zu

Gegen den Trend haben die niedersächsischen Seehäfen im vergangenen Jahr eine positive Bilanz erzielt. An den neun Standorten erhöhte sich der Umschlag um satte zwölf Prozent. Insgesamt wurden 52 Millionen Tonnen abgefertigt und somit fast sechs Millionen Tonnen mehr als 2014. Das gaben das Niedersächsische Wirtschaftsministerium, Seaports of Niedersachsen und Niedersachsen Ports am Montag auf der gemeinsamen Jahrespressekonferenz in Wilhelmshaven bekannt.

Kommt die zweite Ausbaustufe für den JadeWeserPort?

Bildergalerien
7 Bilder

Die größten Häfen Nordeuropas

Hamburg fällt im Ranking der größten Häfen Nordeuropas zurück. Der große Gewinner ist der Hafen von Antwerpen - mit rund zehn Millionen umgeschlagenen Containern im Jahr 2015. Bildergalerie

Ein weiteres großes Thema auf der Seehafen-Konferenz waren die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie für den Bau eines zweiten Containerterminals in Wilhelmshaven sein. Die bisher 1,7 Kilometer lange Kaje des JadeWeserPorts würde demnach um knapp zwei Kilometer nach Norden verlängert. Neben einer Kosten-Nutzen-Analyse beinhaltet die Studie nach Angaben des Wirtschaftsministeriums auch Fragen zur Umweltverträglichkeit und den nautischen Bedingungen. Eine zweite Ausbaustufe für das Containerterminal reiche zwar noch weit in die Zukunft, aber angesichts der langen Genehmigungsdauer bei Großbauprojekten in Deutschland mache frühes Planen durchaus Sinn, sagte Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD). Laut der Studie könne ein Ausbau des Hafens mittelfristig sinnvoll sein, wenn es erkennbar mehr Umsatz gebe, betonte Lies.

Im vergangenen Jahr wurden am JadeWeserPort rund 420.000 Container umgeschlagen. Ausgelegt ist der Hafen in seiner ersten Ausbaustufe für 2,7 Millionen Standardcontainer (TEU).

Weitere Informationen

JadeWeserPort: Sechsmal so viele Container in 2015

Im vergangenen Jahr sind 426.700 Container am Wilhelmshavener JadeWeserPort umgeschlagen worden - sechsmal so viele wie zuvor. Von einer Vollauslastung ist der Hafen aber weit entfernt. (25.01.2016) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 15.02.2016 | 11:00 Uhr