Stand: 14.11.2017 21:29 Uhr

78-Jährige stirbt bei Unfall auf A 29

Bei einem Unfall auf der Autobahn 29 ist eine 78 Jahre alte Frau gestorben. Die Seniorin war in Richtung Wilhelmshaven unterwegs, als sie kurz hinter der Anschlussstelle Sandkrug (Landkreis Oldenburg) von der Fahrbahn abkam. Nach Polizeiangaben überschlug sich das Fahrzeug mehrfach. Die Frau starb noch an der Unfallstelle. Die Ursache für den Unfall ist unklar.

Ein Fahrzeug liegt nach einem Unfall in einem Graben auf dem Dach. © NonStopNews

Tödlicher Unfall auf A 29 bei Sandkrug

Eine 78-Jährige ist am Dienstag auf der A 29 bei Sandkrug (Landkreis Oldenburg) tödlich verunglückt. Laut Polizei kam ihr Auto aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 14.11.2017 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:53

Die Wölfe und wir: Eine Kulturgeschichte

20.11.2017 22:45 Uhr
Kulturjournal
02:36

Baltrum: Sparkasse schließt am 1. Dezember

20.11.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:29

Fotoausstellung: Wohnungslose und ihre Stadt

20.11.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen