Stand: 30.01.2016 15:03 Uhr

Dschungelcamp-Begleitung: Lehrerin war krankgeschrieben

Bild vergrößern
Auf Instagram veröffentlichte Nathalie V. gemeinsame Fotos mit ihrer Mutter aus Australien.

Hat die Mutter von Ex-Dschungelcamp-Teilnehmerin Nathalie V. vor ihrer Reise zum Dreh der Fernsehsendung nach Australien eine Krankmeldung eingereicht? In der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung" (HAZ) heißt es dazu am Sonnabend: ja. Die Zeitung zitiert einen Rechtsanwalt aus dem nordrhein-westfälischen Herten, der die Gymnasiallehrerin aus Soltau laut eigenen Angaben vertritt. Anwalt Andreas Hebestreit zufolge habe die Lehrerin sich bereits im Oktober um Sonderurlaub zur Begleitung ihrer Tochter bei der Fernsehsendung bemüht, allerdings von ihrer Schulleitung eine Absage erhalten. Am 4. Januar habe sie dann Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen von gleich zwei Ärzten eingereicht. Seit dem 7. Januar fehlt sie in der Schule.

Lehrerin erwägt Klagen gegen Schulleitung, Eltern und Schüler

Anwalt Hebestreit zufolge sei die räumliche Nähe zur Tochter "zuträglich für die Genesung" der Lehrerin gewesen. Ein Amtsarzt könne sich gern ein Bild vom Gesundheitszustand seiner Mandantin machen, erklärte er. Die Lehrerin gehe nun ihrerseits in die Offensive und erwäge laut "HAZ" Schadenersatzklagen gegen Schulleitung, Eltern und Schüler wegen der öffentlich geäußerten Kritik. Ob sie ihren Auslands-Aufenthalt während der Krankschreibung ihrem Dienstherrn gegenüber angezeigt habe, wie es das Beamtengesetz vorschreibt, wusste auch ihr Anwalt nicht. Er werde erst nach der Rückkehr der Frau an diesem Wochenende mit ihr telefonieren, bislang sei der Kontakt per E-Mail erfolgt. Für Montag sei zudem ein Gespräch mit dem Schulleiter anberaumt.

Schulelternrat ist erbost, Landesschulbehörde schweigt

Der Schulelternrat des Soltauer Gymnasium hatte sich bei der Landesschulbehörde über das Verhalten der Lehrkraft beschwert, weil sie trotz Fehlens in der Schule im Fernsehen zu sehen gewesen war und bei der Vorbereitung ihrer Schüler auf die in einigen Wochen anstehenden Abiturprüfungen fehlte. Die Landesschulbehörde äußert sich aus Datenschutzgründen bislang nicht konkret zu dem Fall. Eine Sprecherin erklärte gegenüber NDR.de bereits vor einigen Tagen, dass entsprechende Schritte eingeleitet werden müssten, wenn eine Lehrkraft zu Unrecht fehlt. Im Extremfall könne ihr der Beamtenstatus entzogen werden.

Weitere Informationen

Ärger um Mutter von Dschungelcamp-Sternchen

Beurlaubt oder krank? Model Nathalie sitzt derzeit im RTL-Dschungelcamp. Und ihre Mutter? Die Lehrerin begleitet ihre Tochter. Das sorgt am Soltauer Gymnasium für Ärger. (25.01.2016) mehr