Porträts
Helmut Schmidt, Hans Albers und Heidi Kabel (Montage) ©  picture-alliance/KP, dpa Fotograf: Christian Charisius, KPA, Heinz Unger
 

Norddeutsche Gesichter

Porträts bekannter historischer Persönlichkeiten aus Norddeutschland. mehr

Links

Nichts verpassen! - Kultur exklusiv und immer aktuell.

Link in neuem Fenster öffnen
 

Hamburger Lessingtage erforschen Europa

Gemeinsam mit internationalen Künstlern können sich die Besucher der Hamburger Lessingtage noch bis Sonnabend auf Weltreise begeben. Die Entdeckung Europas ist in diesem Jahr das zentrale Thema des Festivals, das wieder unter dem Motto "Um alles in der Welt" steht.

Das Thalia Theater mit seinen beiden Spielstätten und weitere Institutionen der Stadt laden zu Aufführungen, Vorträgen, Konzerten und Stadtführungen auf den Spuren Gotthold Ephraim Lessings. Die Veranstaltungen geben Gelegenheit zur Auseinandersetzung mit den Ideen des großen Aufklärers.

Traditionelles, Bekanntes und Experimente

Weitere Informationen

Theater in der Sch(w)ankwirtschaft

Uraufführung in der Kneipe: Im "Silbersack" auf St. Pauli hat das Improvisationsstück "Stammtisch" Premiere gefeiert. Die Zuschauer wurden zu Schauspielern, teilweise ohne es zu merken. mehr

Die Darbietungen repräsentieren eine bunte Mischung aus Bekanntem und Ungewöhnlichem. "Don Giovanni. Die letzte Party" nach Mozart und da Ponte, "Die Kontrakte des Kaufmanns. Eine Wirtschaftskomödie" von Elfriede Jelinek oder "Emilia Galotti" von Gotthold Ephraim Lessing stehen auf dem Programm. Außerdem sind während der Hamburger Lessingtage Darbietungen von Gast-Ensembles aus anderen Ländern zu sehen, etwa aus Großbritannien, China, Russland und der Schweiz.

Neben den Theateraufführungen gibt es eine Fotoausstellung und mehrere Konzerte. Es spielt unter anderem die deutsche Rock-Band "Tocotronic". "Lazyblood" zeigt eine Art Electro-Metal-Oper und auch die Pop- und Elektropop-Musikerin Bernadette La Hengst kommt zum Festival.

In der deutschen Slam-Hauptstadt Hamburg fehlte natürlich auch ein Poetry Slam nicht. "i, Slam - Poetry Slam oder was?" heißt der besondere Slam, auf dem sich junge Muslime zu Ereignissen weltweit und zum Geschehen in Deutschland eine lyrische Schlacht liefern.

Hamburger Lessingtage erforschen Europa

Die Entdeckung Europas ist in diesem Jahr das zentrale Thema der Hamburger Lessingtage. Außergewöhnliche Bühnenstücke und Konzerte stehen bis Sonnabend auf dem Progamm.

  • Datum:
  • Ende:
  • Adresse:
    Thalia Theater und Thalia in der Gaußstraße
    Alstertor 1 und Gaußstraße 190
    20096 und 22765  Hamburg
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/kultur/lessingtage157.html
Links
Außenansicht des Thalia-Theaters in Hamburg © Thalia-Theater/Arno Declair Fotograf: Arno Declair
 
Link

Homepage des Thalia Theaters mit Informationen zu Aufführungen und Ticketpreisen.

Link in neuem Fenster öffnen

Alle Termine des Festivals auf einen Blick.

Link in neuem Fenster öffnen