Kulturjournal

23.10.2017 22:45 Uhr

Die Themen der Sendung:

  • Deutschlands größte Ruine erwacht: Eine Reportage über Prora und seine neuen Bewohner  

  • Fremd in Göttingen: Wie ein Amerikaner den Norden erlebte 

  • Nolde und die Nazis: Die dunkle Seite des Malers aus Seebüll 

  • Der Mann, der mit der Bratsche verzaubert: Julia Westlake trifft Nils Mönkemeyer 

  • Alle Informationen zur Sendung

30:23

Kulturjournal vom 16.10.2017

16.10.2017 22:45 Uhr
05:42

Aufgewachsen unter Neonazis

16.10.2017 22:45 Uhr
27:21

Kulturjournal vom 09.10.2017

09.10.2017 23:15 Uhr
05:33
mit Video

NDR Buch des Monats: "Tyll"

Daniel Kehlmanns "Tyll" ist ein märchenhaft anmutender Roman, ein bisschen "Harry Potter" für Erwachsene, nur böser, witziger und bildungsbürgerlicher komponiert. mehr

Der Norden liest 2017: Heimatgeschichten

Das NDR Kulturjournal packt wieder seine Koffer. Mit spannenden Gästen wie Katja Riemann, Sven Regener und Martina Gedeck geht's auf Lesereise durch Norddeutschland. mehr

mit Video

Wahr. Schön. Gut. - Kurzkultur mit Meinung!

Julia Westlake kritisiert das aktuelle Kulturgeschehen: Mini-Verrisse über skurrile Abgründe der menschlichen Schaffenskraft - jeden Montag neu. mehr

Abdollahi: Mit leisen Tönen gegen Rassismus

Michel Abdollahi ist Moderator, Künstler, Kulturvermittler. Er wurde im Iran geboren, kam als Kleinkind nach Hamburg. Hier ist er Gastgeber beim "Kampf der Künste" und NDR Sonderreporter. mehr

Literatur-Tipps von Julia Westlake

Bücherjournal

Diesmal im Bücherjournal: Eine Biografie über Dieter Hallervorden und das Buch "Das Ministerium des äußersten Glücks" der indischen Schriftstellerin Arundhati Roy. Gast ist Katrin Seddig. mehr

Aktuell informiert