Krimis und Thriller

Sie kann das Morden nicht lassen

18.01.2017 12:40 Uhr

Bernhard Aichners Krimi ist etwas für Genre-Fans. Wer sich für die ersten beiden Teile seiner Totenfrau-Trilogie begeistern konnte, der wird auch an diesem Buch seine Freude haben. mehr

Jugend-Krimis mit hohem Thrillerfaktor

14.01.2017 09:54 Uhr

Mitfiebern bis zum Schluss, knifflige Kriminalfälle und düstere Geheimnisse für Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren: NDR Info stellt drei besonders spannende Jugend-Krimis vor. mehr

Mord in einer besonders menschlichen Stadt

04.01.2017 12:40 Uhr

Es war kein Selbstmord! Neben einem verschlungenen Kriminalfall geht es in "Die Kraft des Bösen" von Fabio Paretta vor allem um die Stadt Neapel und ihre Bewohner. mehr

Venezuela unter Präsident Hugo Chavez

27.12.2016 12:40 Uhr

In "Die letzten Tage des Comandante" von Alberto Barrera Tyszka schwingt noch immer der Glaube an eine andere Zukunft mit. Sein Roman ist geprägt von sprachlicher Schönheit. mehr

Eine Kindheit in Kalabrien

23.12.2016 12:40 Uhr

"Der Engelfotograf" von Gino Chiellino ist mit seinem starken kleinen Helden Rusco ein bewegender Adoleszenzroman von poetischer Schönheit, der das brisante Thema Missbrauch berührt. mehr

Wer hat Roland Barthes ermordet?

21.12.2016 12:40 Uhr

In Laurent Binets Roman "Die siebte Sprachfunktion" gibt es anregende Passagen über die Macht von Sprache und sprachtheoretische Betrachtungen. Vollends überzeugen kann der Autor nicht. mehr

Pietätlose Weihnachtskrimis von Stuart MacBride

16.12.2016 12:40 Uhr

"Zwölf tödliche Gaben" heißt der Band mit zwölf Kurz-Krimis von Stuart MacBride. Die perfiden Ideen des schottischen Autors sind ein wahres Fest für Weihnachtshasser. mehr

Monolog eines Ungeborenen

01.11.2016 12:40 Uhr

Ian McEvans Roman "Nussschale" beschreibt einen Krimi aus der Sicht eines Embryos. Man spürt dem Text das diabolische Vergnügen an, mit dem er geschrieben wurde. mehr

NDR Buch des Monats: "Trümmerkind"

01.11.2016 10:12 Uhr

In "Trümmerkind" schildert Mechtild Borrmann, wie Schuld und Schweigen in Familienbeziehungen hineinwirken. Gleichzeitig zeichnet sie ein Bild von Hamburg in der Nachkriegszeit. mehr

Gruselige Zukunftsvisionen

28.10.2016 12:40 Uhr

In Marc Elsberg Roman "Helix - Sie werden uns ersetzen" geht es um Gentechnik. Er beschreibt wissenschaftliche Details und ethische Fragen so verständlich, dass einem das Grauen überkommt. mehr

Mehr Kultur

02:53

Russische Premiere für Zarenfilm "Matilda"

23.10.2017 09:20 Uhr
NDR Kultur
55:26

Jazz NDR Bigband: João Bosco & NDR Bigband

22.10.2017 22:05 Uhr
NDR Info
51:47

Hörspiel: Mein Herz ist leer

22.10.2017 21:05 Uhr
NDR Info