Klassik à la carte

Die Sendung, in der Leute sprechen, über die man spricht: bekannte Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur, Politik und Gesellschaft. Schauspieler, Musiker, Wissenschaftlerin oder Autorin in "Klassik à la carte" hören wir interessanten Menschen beim Erzählen zu. Im Radio auf NDR Kultur: montags, mittwochs, freitags von 13:00 bis 14:00 Uhr. Oder an dieser Stelle zum Nachhören - immer dann, wann es Ihnen gerade passt!

LINK KOPIEREN

Franz Welser-Möst, Dirigent

18.10.2017 13:00 Uhr

Mit dem Cleveland Orchester ist der Dirigent Franz Welser Möst im Oktober 2017 zu Gast in der Elbphilharmonie. Im Gespräch mit Petra Rieß erläutert er sein Programm: Audio (37:46 min)

Klassik à la carte mit Regina Ziegler, Filmproduzentin

16.10.2017 13:03 Uhr

Regina Ziegler ist die erste Filmproduzentin, die es in in Deutschland gab. Im Gespräch mit Jan Ehlert erzählt sie aus ihrem aufregenden Leben im Filmgeschäft. Audio (38:09 min)

Klassik à la carte mit Iris Radisch, Literaturkritikerin

11.10.2017 13:03 Uhr

Die Literaturkritiker Iris Radisch führt kundig durch die Nachkriegsgeschichte der französischen Literatur und ihre Besonderheiten im Gespräch mit Jan Ehlert. Audio (38:12 min)

Jürgen Neffe, Autor

06.10.2017 13:03 Uhr

Der Sachbuchautor Jürgen Neffe zeigt in seiner Marx-Biografie, wie visionär die Analysen von Karl Marx waren und inwelcher Weise er missverstanden wurde. Audio (36:03 min)

Tobias Esch, Gesundheitswissenschaftler

05.10.2017 13:03 Uhr

Nicht nur Ärzte können bei Krankheiten helfen, der Gesundheitswissenschaftler Tobias Esch erinnert an die Selbstheilungskräfte des Körpers im Gespräch mit Jan Ehlert . Audio (35:07 min)

Nils Minkmar, Autor

02.10.2017 13:03 Uhr

Der Journalist und Buchautor Nils Minkmar hat einen deutschen Vater und eine französische Mutter, kennt beide Länder und fühlt sich beiden Ländern tief verbunden. Audio (41:05 min)

Caroline Peters, Schauspielerin

29.09.2017 13:03 Uhr

Schaupielerin Caroline Peters ist bekannt als Kommissarin aus "Mord mit Aussicht", sie spielt zudem gern auf Theaterbühnen, etwa beim Theaterfestival in Hamburg. Audio (37:25 min)

Michael Barenboim, Musiker

27.09.2017 13:03 Uhr

Wann ist in einer Kindheit der Moment, in dem man begreift, dass es eine Musikerfamilie ist, in die man hineingeboren wurde? Michael Barenboim wusste es früh. Audio (35:03 min)

Dramatiker Philipp Löhle und Jacob Matschenz im Gespräch

25.09.2017 13:03 Uhr

Der Autor des Stückes "Schlaraffenland" Philipp Löhle spricht zusammen mit dem Schauspieler Jacob Matschenz über sein Stück und aktuelle politsche Bezüge darin. Audio (36:04 min)