Das Sonntagskonzert

The Cleveland Orchestra

Sonntag, 12. November 2017, 11:00 bis 13:00 Uhr

Rhythmische Raffinesse, plakative Farben, intime Momente, erdige, urtümliche Melodien - das "Sacre du printemps" von Igor Strawinsky ist ein Paradestück für Sinfonieorchester. Wenn heute das Publikum gespannt zuhört und sich an den Klängen berauscht, ist die aufgeheizte Stimmung der Uraufführung 1913 kaum nachzuvollziehen - als das "Sacre" in seiner Modernität einen der heftigsten Skandale der Musikgeschichte auslöste.

Beethoven für Streicher

Bild vergrößern
Plaza der Elbphilharmonie

Ein Neuerer war auch Ludwig van Beethoven. Sein Streichquartett a-Moll op. 132 ist in diesem Konzert in der Bearbeitung für Streichorchester zu hören. Für das Cleveland Orchestra die Möglichkeit, sich von einer ganz anderen Seite zu präsentieren als im "Sacre".

Das Programm

Ludwig van Beethoven: Streichquartett a-Moll op. 132, Bearbeitung
Igor Strawinsky: Le sacre du printemps
Bilder aus dem heidnischen Russland

The Cleveland Orchestra / Ltg.: Franz Welser-Möst

Aufzeichnung vom 24. Oktober 2017 in der Elbphilharmonie Hamburg

übersicht

Das Sonntagskonzert

Das Wohnzimmer wird zum Konzertsaal. Mit dem Sonntagskonzert" bringt NDR Kultur Ihnen Konzert-Höhepunkte aus dem Norden nach Hause. mehr

weitere konzerte

Konzerte und Opern auf NDR Kultur

Hier verpassen Sie kein Konzerthighlight! Eine Übersicht der kommenden musikalischen Höhepunkte auf NDR Kultur. mehr

Konzerte zum Nachhören

Sollten Sie einmal ein Konzerthightlight auf NDR Kultur verpasst haben, finden Sie hier eine Übersicht der musikalischen Höhepunkte, die nachgehört werden können. mehr