Thema: Journalismus

mit Video

Sparen bei ARD & ZDF: Geht es jetzt ans Programm?

01.11.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Bei der Strukturreform der Öffentlich-Rechtlichen wollen die Intendanten Einsparungen am Programm auf jeden Fall vermeiden. Doch spielt die Politik da mit? mehr

AfD-Wähler besonders empfänglich für Fake News

14.06.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Falschmeldungen, die während des Bundestagswahlkampfs eine Rolle spielten, wurden laut einer aktuellen Studie überdurschnittlich oft von AfD-Wählern für bare Münze genommen. mehr

mit Video

Politik: ARD und ZDF sollen noch mehr sparen

20.09.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Beim Jahrestreffen der Ministerpräsidenten wurde über den öffentlich-rechtlichen Rundfunk diskutiert. Dieser solle noch mehr sparen, sich stärker auf Videos und Audios konzentrieren. mehr

Audios & Videos

05:03
04:32

Durchgezappt

08.11.2017 23:20 Uhr
ZAPP
02:52

Stefan Ludmann - der Wahrheit auf der Spur

04.11.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
06:47
05:25
31:51

DAS! mit Petra Gerster

01.11.2017 18:45 Uhr
DAS!
03:46

Landespressekonferenz wird 70

30.10.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
10:00

Die Musicalstadt Hamburg

25.10.2017 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
mit Video

Nicht gelöschte Fahndungsfotos: Google vs. Medien

18.10.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Nach einer öffentlichen Fahndung mit dem Foto eines Missbrauchsopfers konnte ein Kinderschänder schnell gefasst werden. Das Foto ist jedoch noch im Netz zu finden. Wer ist schuld? mehr

mit Video

Bundestagswahl: Versuch anonymer Einflussnahme

18.10.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Anonyme Betreiber des Blogs "Greenwatch" machten während des Bundestagswahlkampfes auf Facebook Stimmung gegen die Partei Bündnis 90/Die Grünen. Wer steckt dahinter? mehr

mit Video

Mitgerissen: Stürme in den Medien

11.10.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Wenn draußen der Sturm tobt, schwärmen die Reporter aus, um zu berichten - und stellen sich in den peitschenden Regen. Das gibt gute Bilder und sorgt für Quote. Doch ist es sinnvoll? mehr

mit Video

Ratlos im Rathaus: "Mopo" spart Redakteure ein

11.10.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Ausgerechnet im Lokalteil soll gespart werden: Die DuMont-Mediengruppe will bei der "Hamburger Morgenpost" elf Stellen streichen. Mit dabei auch Rathaus-Reporterin Renate Pinzke. mehr

mit Video

Misere: "Fake News" bei der Google-Suche

11.10.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Nach dem Attentat von Las Vegas gab es viele "Fake News" im Netz, sogar in den Google News. Die Fakes sind ein Problem für den Algorithmus - und für einen fälschlich Beschuldigten. mehr

mit Video

Missverhältnis: Ultras in den Medien

11.10.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Mit der Berichterstattung über Ultras tun sich Medien schwer: Die einen wollen nicht differenziert berichten, andere wissen nicht wie. Schlagzeilen produzieren sie dennoch. mehr

mit Audio

Hier lernen die Medienleute von morgen

11.10.2017 07:22 Uhr

Viele Absolventen der Hamburg Media School sind heute erfolgreiche Medienleute. Der Studiengang "Film" ist das Aushängeschild der Schule. Was ist ihr Erfolgsrezept? mehr

Wie der "Spiegel" Medienpolitik betreibt

09.10.2017 17:00 Uhr
ZAPP

Der "Spiegel" macht Stimmung gegen die Öffentlich-Rechtlichen - zumindest auf dem Titelblatt. Der Artikel liefert aber kaum Neues. Das Ziel ist klar: Die ÖR sollen gestutzt werden. mehr

mit Video

ARD/ZDF-Reform: 3 Fragen an die Politik

20.09.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Es heißt sparen, denn der Rundfunkbeitrag soll nicht deutlich steigen. Wie zufrieden ist die Politik mit den Vorschlägen? ZAPP hat bei Heike Raab und Fritz Jaeckel nachgefragt. mehr