Thema: Denkmal

Müritz-Hotel in Klink wird gesprengt

26.01.2017 10:38 Uhr

Im März soll der Abriss des Müritz Hotels in Klink beginnen. Eine Berliner Investorengruppe hat am Mittwochabend in der Gemeinde den Zeitplan für einen Hotelneubau bekannt gegeben. mehr

mit Video

Der Heinrich-Hertz-Turm - Hamburgs "Telemichel"

22.01.2017 19:00 Uhr

Der Fernsehturm ist ein Wahrzeichen Hamburgs. Seit 2001 ist er geschlossen, doch bald könnte er wieder für die Öffentlichkeit zugänglich sein. NDR.de blickt auf die Geschichte des "Telemichels". mehr

NDR Buch des Monats: Hamburger Musikchronik

09.01.2017 00:00 Uhr

In "Von der ersten deutschen Bürgeroper bis zur Elbphilharmonie" beleuchtet Hermann Rauhe die langjährige Tradition Hamburgs als Musik-Metropole - das NDR Buch des Monats. mehr

Göttinger Verwaltung zwischen Matten und Marotten

27.12.2016 20:40 Uhr

Verhinderte Tempo-30-Zonen, verunglückte Inschriften auf Denkmälern, verbotene Fußmatten: Die Göttinger Stadtverwaltung hat in den letzten Jahren einige bürokratische Blüten produziert. mehr

Müritz-Hotel: Endgültiger Abriss beschlossen

30.11.2016 13:48 Uhr

Über ein Jahr haben sie gestritten. Seit Mittwoch ist klar: Das Müritz-Hotel in Klink, wird abgerissen. Zuvor hatte es Bestrebungen gegeben, den DDR-Bau auf die Denkmalliste setzen zu lassen. mehr

Millionen für Schlösser: Das sind die Pläne

17.11.2016 20:44 Uhr

130 Millionen Euro sollen in den kommenden fünf Jahren in die landeseigenen Schlösser und Gärten fließen. Eine spektakuläre Neueröffnung steht aber zunächst nicht an. mehr

Knochen im Leineschloss stammen nicht vom Grafen

14.11.2016 15:31 Uhr

Die Experten sind sich sicher: Die im Leineschloss gefundenen Knochen stammen nicht vom vor 332 Jahre verschwundenen Grafen Königsmarck. Damit bleibt der historische Fall wohl ungelöst. mehr

Beste Aussichten für den Fernsehturm

11.11.2016 07:35 Uhr

Seit 15 Jahren ist der Hamburger Fernsehturm bereits geschlossen. Die Zeiten könnten bald vorbei sein: Bund und Stadt stellen rund 37 Millionen Euro zur Sanierung bereit. mehr

Brutalismus: Bausünden erleben Comeback

01.11.2016 10:13 Uhr

Sie sind groß, eckig und klotzig: die Bauten des Architekturstils Brutalismus. Entstanden in den 60er- und 70er-Jahren, wirken sie heute faszinierend radikal wie etwa die Postpyramide in Hamburg. mehr

Schleswiger Holm wird Denkmalbereich

27.10.2016 17:00 Uhr

Denkmalschützer wollen den einzigartigen Charme des Fischerviertels Holm in Schleswig erhalten - und die Siedlung deshalb als Denkmalbereich einstufen. Größere Neubauten sind dann nicht mehr erlaubt. mehr

Ohlsdorf 2050: Welche Zukunft hat der Friedhof?

30.09.2016 10:34 Uhr

Weil Sargbestattungen abnehmen, hat der Friedhof Ohlsdorf bald zu viel Platz. Jetzt wird diskutiert, wie die Flächen künftig genutzt werden. Die Hamburger können mitgestalten. mehr

Ein amerikanischer Traum in Quickborn

10.09.2016 12:00 Uhr

Ausgerechnet für die norddeutsche Provinz hat US-Stararchitekt Richard Neutra in den 1960er-Jahren eine Bungalow-Siedlung entworfen. Die Bauten in Quickborn sind einzigartig. mehr