Thema: Sachbücher

mit Audio

Vom Gefühl, nicht mehr dazu zu gehören

20.09.2017 16:13 Uhr

Die US-Soziologin Arlie Russell Hochschild ist eine überzeugte Liberale. Sie suchte das Gespräch mit den Rechten im Bundesstaat Louisiana und schrieb das Buch "Fremd in ihrem Land". mehr

mit Audio

"Integration - was für ein Geschenk!"

19.09.2017 17:48 Uhr

2015 brach das Flüchtlingsmädchen Reem in Rostock vor Kanzlerin Merkel in Tränen aus. Nun hat sie ihre Lebensgeschichte aufgeschrieben. "Ich habe einen Traum", heißt das Buch. mehr

mit Audio

Zoë Beck ist Hamburg dankbar für Krimi-Ideen

18.09.2017 15:39 Uhr

Der Name Zoë Beck steht für erfolgreichen Krimi aus Deutschland. Jetzt war sie mit ihrem neuen Roman "Die Lieferantin" zu Gast beim Harbour Front Literaturfestival in Hamburg. mehr

mit Video

"Ein Bedürfnis, die Autoren zu erleben"

13.09.2017 19:22 Uhr

Salman Rushdie, Asli Erdogan, Joachim Meyerhoff: Beim Harbour Front Festival werden prominente Autoren in Hamburg lesen. Organisator Nikolaus Hansen verrät seine Höhepunkte. mehr

Was sind die westlichen Werte noch wert?

11.09.2017 13:06 Uhr

In "Zerbricht der Westen?" geht Heinrich August Winkler einer aktuellen Frage nach: Ist die westliche Wertegemeinschaft am Ende? Winklers Analyse zeigt: Auszuschließen ist das nicht. mehr

Auf den Spuren von Karl Marx in Hamburg

05.09.2017 16:43 Uhr

In "Karl Marx in Hamburg" rekonstruiert Jürgen Bönig die Entstehung von "Das Kapital". Er zeigt 17 Orte in der Hansestadt, die Karl Marx zwischen 1845 und 1874 besuchte. mehr

mit Audio

"Europa zuerst! Eine Unabhängigkeitserklärung"

05.09.2017 16:36 Uhr

Der Politikwissenschaftler Claus Leggewie stellt in in seinem neuen Buch Europa in den Vordergrund. Auf NDR Kultur spricht er über sein Konzept. mehr

Speicherstadt: Kaviarkönige und Kaffeemädchen

05.09.2017 14:00 Uhr

Regisseur und Künstler Michael Batz hat ein Buch über ein besonderes Viertel Hamburgs geschrieben: Die "Speicherstadt Story" - knapp 300 Seiten, gefüllt mit Fotos und Geschichten. mehr

Frischer Wind in der Verlagswelt

05.09.2017 13:06 Uhr

Immer mehr Buchverlage unterliegen der digitalen Konkurrenz. Marie-Christine Carrillo aus Hamburg hat sich trotzdem getraut und einen eigenen Verlag gegründet. mehr

Gemischtes Doppel: Tipps für den Bücherherbst

05.09.2017 10:00 Uhr
NDR Kultur

Annemarie Stoltenberg und Rainer Moritz stellen die Bücher des Herbstes vor: ein Sachbuch über die Farbe Blau, neu übersetzte Klassiker und Romane von Ford und Ferrante. mehr

mit Video

Buch der unübersetzbaren Wörter

04.09.2017 15:39 Uhr

"Lost in Translation": Ein neues Wörterbuch von Ella Frances Sanders dokumentiert Wörter, die es nur in einer Sprache gibt und die sich nicht übersetzen lassen. mehr

Buchhandlung Stojan in Ahrensburg

28.08.2017 18:08 Uhr

Ende August wird zum dritten Mal der Deutsche Buchhandlungspreis vergeben. Nur eine einzige Buchhandlung hat es aus Schleswig-Holstein auf die Nominierungsliste geschafft. mehr