Thema: Romane

Liebe zum Klang der Worte

Der Gedichtband "Manual numerale" zeigt es: Judith Zander ist eine tiefsinnige Deuterin menschlicher Melancholien, aber auch eine hinreißende Quatschmacherin. mehr

Geschichten aus der Uckermark

Saša Stanišić zeigt das Leben in all seinen Möglichkeiten, in seinem Glück, seinem Scheitern. Sein Roman "Vor dem Fest" ist eine Hommage an das Erzählen und die Erinnerung. mehr

Rachel Joyce - "Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry"

22.07.2012 08:40 Uhr
NDR 2

In der skurrilen Erzählung über einen ungewöhnlichen Aussteiger kann man seine eigene Geschichte entdecken. Ein interessantes Buch, das zum Nachdenken anregt. mehr

Der Hundertjährige

Allan Karlsson ist 100 und hat genug vom Altenheim, sucht das Abenteuer. Dabei legt er sich mit Gangstern an und die Polizei jagt ihn - der Debüt-Roman von Jonas Jonasson. mehr

Lügen über meinen Vater

John Burnside blickt in seinem autobiografischen Roman hinter eine Fassade aus Lügen. Dabei versucht er in dem Monster, das der Vater war, menschliche Züge auszumachen. mehr

Die ganz persönlichen Buchtipps

14.12.2017 20:05 Uhr
NDR 1 Welle Nord

Plattschnacker, Romanliebhaber und junge Leser aufgepasst! Wir haben Lesetipps mit witzigen, poetischen und spannenden Büchern - empfohlen von Schleswig-Holsteinern Ihres Vertrauens. mehr

Buchtipp: "Das Licht in einem dunklen Haus" von Jan Costin Wagner

Der neue Jan Costin Wagner: "Das Licht in einem dunklen Haus" ist ein trauriger Kriminalroman um ein Verbrechen in der Vergangenheit mehr

mit Video

Starke Krimis, starke Kritik

04.05.2014 13:00 Uhr
NDR Kultur

Ulrich Wickert spricht mit der Büchnerpreisträgerin Sibylle Lewitscharoff über ihren neuen Krimi "Killmousky" und ihre Dresdner Rede. mehr