Thema: Romane

Über Tränen sprechen

27.04.2017 12:40 Uhr

"Das blindgeweinte Jahrhundert" von Marcel Beyer ist keine Kulturgeschichte der Tränen, aber ein intelligentes, ungewöhnlich persönliches und im besten Sinn unterhaltsames Buch. mehr

mit Video

Usedomer Literaturtage starten

26.04.2017 20:44 Uhr

"Identität - dringend gesucht!" - unter diesem Motto lesen bekannte Autoren bis zum 29. April bei den 9. Usedomer Literaturtagen. Erwartet werden auch Donna Leon und Alfred Grosser. mehr

Wenn die Bienen verschwinden

26.04.2017 12:40 Uhr

Kern von Maja Lundes Roman "Die Geschichte der Bienen" ist nicht die Umwelt-Botschaft, sondern das Schicksal dreier Menschen. Ihr reales Anliegen hat sie in eine packende Story gekleidet. mehr

Audios & Videos

03:02 min

Online-Oma Renate Bergmann auf Lesetour

26.04.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
06:12 min

Zeitzeugnisse: Eine Auswanderergeschichte

23.04.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:48 min

Houellebecq-Stück "Jed Martin" feiert Premiere

22.04.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
37:44 min

DAS! mit Wladimir Kaminer

18.04.2017 18:45 Uhr
DAS!
37:26 min

Das Gemischte Doppel - 2. Stunde

18.04.2017 11:00 Uhr
NDR Kultur
29:57 min

Das Gemischte Doppel - 1. Stunde

18.04.2017 10:00 Uhr
NDR Kultur
30:40 min

DAS! mit Stephan R. Meier

13.04.2017 18:45 Uhr
DAS!
05:08 min

Wie vergibt man seinem Vergewaltiger?

10.04.2017 22:45 Uhr
Kulturjournal

Sophie Rois liest Margarete Steffin

01.05.2017 22:00 Uhr
NDR Kultur

Margarete Steffin war eine der Frauen an der Seite von Bert Brecht. Ihr schriftstellerisches Werk wurde erst in den 60er-Jahren bekannt. Auf NDR Kultur liest Sophie Rois Steffins Kurzprosa. mehr

Abrechnung mit Darwin und Chomsky

25.04.2017 12:00 Uhr

Auch wenn Tom Wolfes neues Buch "Das Königreich der Sprache" unterhaltsam geschrieben ist: Über den Ursprung der Sprache hat er keine neuen Erkenntnisse zu liefern. mehr

mit Video

Rostock: Kempowski-Tage haben begonnen

24.04.2017 22:00 Uhr

In Rostock haben am Montag die Kempowski-Tage. Sie erinnern an den Schriftsteller Walter Kempowski. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr sein Roman "Aus großer Zeit". mehr

Warmherzig und ohne Schnörkel erzählt

24.04.2017 12:00 Uhr

Die Wiederkehr des ewig Gleichen und darüber ein Gott, von dem man sich wünschte, er würde die Kinder beschützen - das ist das Thema von Toni Morrisons Roman "Gott, hilf dem Kind". mehr

mit Video

Das Spiel als Insel des Glücks

23.04.2017 12:40 Uhr

Rolando Villazón hat mit "Lebenskünstler" eine clevere, mit gewagten, aber funktionierenden Metaphern angereicherte, wahnwitzige Geschichte über Außenseiter geschrieben. mehr

Eva Menasse liest in Osnabrück

21.04.2017 12:01 Uhr

Eva Menasse stellt ihren neuen Erzählband "Tiere für Fortgeschrittene" vor. In acht Kurzgeschichten spielt sie darin die Alltagsprobleme ihrer herrlich normalen Helden durch. mehr

Unsichtbare Grenzen

21.04.2017 10:34 Uhr

Komplex und opulent ist Karine Tuils neuer Roman "Die Zeit der Ruhelosen": ein umfassendes, verstörendes Porträt einer Gesellschaft am Rande der Selbstzerstörung. mehr

Jostein Gaarder: Alter Ego mit Handpuppe

20.04.2017 14:55 Uhr

Jostein Gaarders Alter Ego hat merkwürdige Hobbies. Davon erzählt der norwegische Autor in seinem Roman "Ein treuer Freund". Derzeit ist er auf Lesetour in Norddeutschland. mehr

mit Audio

Neues von Uwe Johnson

19.04.2017 19:23 Uhr

Der erste Band der Uwe-Johnson-Gesamtausgabe, "Mutmaßungen über Jakob", wurde an der Universität Rostock präsentiert. Ein Gespräch mit dem Mitherausgeber Holger Helbig. mehr