Stand: 25.09.2013 08:44 Uhr

Der Norden liest 2011: Fernweh-Geschichten

Bild vergrößern
Moderierten die Lesungen: Christoph Bungartz und Julia Westlake.

Die Sehnsucht, Fremdes zu entdecken und Neuland zu betreten, ist Teil des Menschen. Immer wieder verlassen Einzelne sicheres Terrain und begeben sich auf unbekanntes Gelände.

Was sie dabei erlebten, präsentierten norddeutsche Schriftsteller, Kabarettisten, Schauspieler und Journalisten im Herbst 2011 in der Reihe "Der Norden liest".

"Lesen heißt immer, andere Welten kennenzulernen. Geschichten von Fernweh und Abenteuern gehören seit der Odyssee zum Kern der Literatur. Ich freue mich, dass wir auch in diesem Jahr so viele beliebte Autoren und Schauspieler für unsere Reihe gewinnen konnten." (Christoph Bungartz, Leiter des NDR Kulturjournal)

Die Lesetour des NDR Kulturjournal war 2011 dem Thema Fernweh gewidmet. Vom 12. Oktober bis zum 6. Dezember führten Julia Westlake und Christoph Bungartz vom Kulturjournal durch neun Veranstaltungen zwischen Flensburg und Osnabrück, zwischen Lingen und Greifswald. Die Aktion stand wieder unter der Schirmherrschaft der Stiftung Lesen und fand in Kooperation mit NDR Kultur statt.

Die Lesungen
DatumThemaOrt
12. Oktober 20 UhrWolfgang Büscher erzählt in "Hartland" von seiner dreimonatigen Reise zu Fuß durch die USAAula des Ratsgymnasium in Wolfsburg
19. Oktober 20 UhrMatthias Politycki und Tina Uebel schweifen in die Welt hinaus, Jan Christof Scheibe vertont live ihre Literatur-Road-ShowProfessorenhaus in Lingen
26. Oktober 20 UhrFrank Böttcher, Robert Conrad und Jürgen van Raemdonck berichten gemeinsam mit "Unerkannt durch Freundesland"-Mitherausgeberin Cornelia Klauß über ihre illegalen Reisen durch die SowjetunionKoeppenhaus in Greifswald
3. November 19.30 UhrArved Fuchs und Burghart Klaußner huldigen der Segelschifffahrt im Nordatlantik und in historischen TextenHotel Kieler Yacht Club in Kiel
9. November 19.30 UhrRoger Willemsen führt zu seinen persönlichen Enden der Welt auf fünf KontinentenSchauspiel Hannover, Ballhof Eins
15. November 20 UhrDennis Gastmann und das Comedy-Duo Dennis & Jesko erkunden satirisch fremde WeltenImperial Theater in Hamburg
27. November 19.30 UhrNina Petri und Stephan Kampwirth lesen aus Logbüchern des 19. Jahrhunderts, musikalisch begleitet von Jens-Karsten StollSchifffahrtsmuseum in Flensburg
2. Dezember 20 UhrWilfried Erdmann und Achill Moser erzählen von ihren Abenteuern auf den Meeren und in den Wüsten der WeltKulturhaus in Stade, Seminarturnhalle
6. Dezember 20 UhrReinhold Messner präsentiert sein neues Buch "Pol - Hjalmar Johansens Hundejahre"
(Die Lesung mit Hardy Krüger fällt aus gesundheitlichen Gründen aus.)
Blue Note im Cinema-Arthouse in Osnabrück

Der Norden liest 2016

Seit 2006 geht es mit "Der Norden liest" auf jährliche Lesereise durch Norddeutschland. Auch dieses Jahr haben wir wieder spannende Literatur und interessante Künstler im Gepäck. mehr