Stand: 16.08.2017 15:15 Uhr

Die schönsten Wahrzeichen in Norddeutschland

Lübeck hat das Holstentor, Hamburg hat den Michel und die Elbphilharmonie. Aber was ist das Wahrzeichen von Kiel? Oder von Wilhelmshaven, Ankum, Emden und Brande-Hörnerkirchen? Der Norden hat vieles, was sich zu sehen lohnt - ganz sicher auch in Ihrer Stadt.

Gänseliesel, Kran, blaue Brücke: Wahrzeichen im Norden

 

Karte: Ihre Wahrzeichen des Nordens

Gänseliesel in Göttingen

Das Wahrzeichen von Göttingen ist das Gänseliesel - eines der meistgeküssten Mädchen der Welt, schreibt Bärbel Wiethoff aus dem NDR Studio Göttingen. Die zierliche Bronzestatue steht seit 1901 auf einem Brunnen direkt vor dem Alten Rathaus. Umgeben von Gänsen, geschmückt mit Blumen. Denn es ist ein alter Brauch, dass Doktoranden nach ihrer bestandenen Prüfung - mit Freunden und einem bunt geschmückten Bollerwagen - zum Gänseliesel ziehen. Und dann den Brunnen erklimmen, um das Gänseliesel zu küssen. Dabei hatte die Stadt wegen der lautstarken Feiern in den 20er-Jahren ein Kuss-Verbot erlassen, an das sich aber niemand hielt. Erst seit dem 100. Gänseliesel-Geburtstag vor 15 Jahren ist das Küssen wieder erlaubt.

Hintergrund

Was ein Wahrzeichen ausmacht

Die Elbphilharmonie hat gute Voraussetzungen, zu dem Wahrzeichen zu werden, das Hamburg sich so sehr wünscht. Aber, welche Eigenschaften machen ein Bauwerk zum Wahrzeichen? mehr

Heide hat den Wasserturm

Hanno Hotsch, NDR Korrespondet in Heide, hält den Wasserturm für das Wahrzeichen der Stadt.

Das Wahrzeichen von Heide in Dithmarschen ist der höchste Wasserturm Schleswig-Holsteins, schreibt NDR Korrespondent Hanno Hotsch. Anfang des vorigen Jahrhunderts wurde er gebaut. Pumpen beförderten über eine Rohrleitung sauberes Quellwasser vom Geestrand in den großen Stahlbehälter in der Kuppel. Das strömte dann durch die eigene Schwerkraft von dort oben in die Häuser von Heide. Moderne Pumpen im Leitungsnetz haben das inzwischen überflüssig gemacht. Heute sind auf acht Etagen zum Teil Büros untergebracht. Ganz oben in der Kuppel gibt es ein Trauzimmer. Dort können Brautpaare sich das Ja-Wort geben, wirbt die Stadt Heide - und so dem 7. Himmel ganz nah sein.

Welches ist das Wahrzeichen ihres Heimatortes?

Schicken Sie uns ein Foto oder ein Selfie von sich vor Ihrem Wahrzeichen! Mit Ihrer Hilfe erstellen wir eine Karte der norddeutschen Wahrzeichen.

 

Ihre Daten
Ihr Bild
Bild anhängen
Einverständniserklärung
Spamschutz
Datenschutzbestimmungen

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

Dieses Thema im Programm:

Kultur | 02.01.2017 | 10:55 Uhr

Markante Orte in Norddeutschland

Mehr Kultur

03:34
06:59
03:02