Sendedatum: 30.03.2014 13:30 Uhr  | Archiv

Heuhase im Kranz

Material:

  • Heu, wenn möglich lang geschnittenes
  • 2 Glasaugen
  • 1 Tiernase
  • Bindedraht
  • Langer Steckdraht
  • Rundholz
  • Efeu-Nadeln (lange Krampen)
  • Schleifenband

Herstellung:

  • Den Körper, den Kopf und die Gliedmaßen aus dem Heu formen und fest mit Bindedraht umwickeln
  • Alle überstehenden Heuhalme mit einer Schere abschneiden
  • Das Rundholz bis zur Hälfte in den Körper stecken und den Kopf daraufsetzen.
  • Um den Halsübergang nochmals etwas Heu legen und fest mit Draht umwickel, so sind diese fest verbunden.
  • Die Gliedmaßen mit den Efeunadeln und etwas Heißkleber am Körper fixieren
  • Die Augen und die Nase auch mit Efeunadeln oder Heißkleber anbringen
  • Für die Barthaare den Steckdraht in 3 Stücke von circa 8 cm Länge zuschneiden und hinter der Nase in das Heu stecken.
  • Abschließend eine schöne Schleife um den Hals binden

Kranz

Material

  • Heu
  • Zeitungspapier
  • Kreppklebeband
  • Moos
  • Frühlingsblumen und Bindedraht

Herstellung:

  • Mehrere  Seiten Zeitungspapier fest aufrollen, aneinandersetzen und zum Ring formen
  • Alles mit Kreppklebeband zusammenhalten. Diesen Papierring mit Heu und Bindedraht umwickeln
  •  In die Innenflächen des fertigen Kranzes Moos einlegen, eventuell mit Krampen fixieren, und mit Frühlingsblumen dekorieren

Dieses Thema im Programm:

Mein schönes Land TV | 30.03.2014 | 13:30 Uhr