Tierische Ausflüge im Norden

Exoten wie Flamingos, Tiger und Haie oder heimische Tiere wie Robben, Greifvögel und Wölfe: In den großen Tierparks in Norddeutschland treffen die Besucher auf beides, einige haben sich auf wenige Arten spezialisiert, etwa auf Schmetterlinge, Wisente, Otter oder Fledermäuse. Viele Zoos informieren auch über ökologische Zusammenhänge, Arten- und Naturschutz.

Karte: Zoos, Tierparks und Aquarien in Norddeutschland

Federvieh macht Kurzurlaub in der Freiheit

28.07.2015 12:46 Uhr

Im Sommer in die Ferne fliegen - diese Sehnsucht hat auch zwei Pelikane aus dem Zoo Osnabrück gepackt. Also hoben sie ab. Unterwegs aber merkten sie, dass sie gar keiner mehr füttert. mehr

mit Video

Ein neuer Rüssel für Hagenbeck

13.07.2015 14:02 Uhr

In Hamburg ist ein neues Elefantenbaby zur Welt gekommen: Rund 100 Kilogramm wiegt das Mädchen, das die Herde in Hagenbecks Tierpark verstärkt. Einen Namen hat die Kleine noch nicht. mehr

Das neue Walross-Baby stellt sich vor

02.07.2015 14:34 Uhr

Der Tierpark Hagenbeck hat einen neuen Publikumsliebling: Das jüngste Walross-Baby hat die ersten Runden im Außenbecken hinter sich. Die Zoo-Ärztin bezeichnet es als "frech und neugierig". mehr

mit Video

Mit dem Zebra-Selfie zum Weltruhm

24.06.2015 12:01 Uhr

Von den USA über Namibia, England und Brasilien: Zeitungen aus aller Welt haben ein Selfie von Malte Wöstefeld mit einem Zebra aus dem Serengeti-Park in Hodenhagen verbreitet. mehr

Auch zweites Tigerbaby bei Hagenbeck tot

29.05.2015 16:51 Uhr

Erneut eine traurige Nachricht aus dem Hamburger Tierpark Hagenbeck: Zehn Tage nach dem ersten Tigerbaby ist auch das zweite Jungtier gestorben. Warum es nicht überlebte, ist unklar. mehr