Tierische Ausflüge im Norden

Exoten wie Flamingos, Tiger und Haie oder heimische Tiere wie Robben, Greifvögel und Wölfe: In den großen Tierparks in Norddeutschland treffen die Besucher auf beides, einige haben sich auf wenige Arten spezialisiert, etwa auf Schmetterlinge, Wisente, Otter oder Fledermäuse. Viele Zoos informieren auch über ökologische Zusammenhänge, Arten- und Naturschutz.

Karte: Zoos, Tierparks und Aquarien in Norddeutschland

Sandspielplatz für Elefantenbaby "Anjuli"

12.08.2015 14:50 Uhr

Es gibt so viel zu entdecken für das verspielte Elefantenmädchen "Anjuli". Am Welttag der Elefanten tollt die neugierige Kleine auf ihrem neuen Sandspielplatz herum. mehr

mit Video

Diese Drei sind der "Wahnsinn"

05.08.2015 15:42 Uhr

Im Zoo Hannover sorgen neue Jungtiere für viel Freude bei den Tierpflegern. Sowohl die Addax-Antilopen als auch die Bergzebras haben Nachwuchs bekommen. mehr

Tigerbaby starb an Hirnhautentzündung

05.08.2015 13:53 Uhr

Nach der Obduktion des Mitte Mai gestorbenen Tigerwelpen im Hamburger Tierpark Hagenbeck steht nun die Todesursache fest. Das Junge erlag einer Hirnhautentzündung. mehr

Elefantenbaby heißt "Anjuli"

30.07.2015 13:30 Uhr

Der neue Publikumsliebling im Hamburger Tierpark Hagenbeck hat endlich einen Namen: Das zweieinhalb Wochen alte Elefantenmädchen heißt "Anjuli" - übersetzt "Gottesgeschenk". mehr

Federvieh macht Kurzurlaub in der Freiheit

28.07.2015 12:46 Uhr

Im Sommer in die Ferne fliegen - diese Sehnsucht hat auch zwei Pelikane aus dem Zoo Osnabrück gepackt. Also hoben sie ab. Unterwegs aber merkten sie, dass sie gar keiner mehr füttert. mehr