Tierische Ausflüge im Norden

Exoten wie Flamingos, Tiger und Haie oder heimische Tiere wie Robben, Greifvögel und Wölfe: In den großen Tierparks in Norddeutschland treffen die Besucher auf beides, einige haben sich auf wenige Arten spezialisiert, etwa auf Schmetterlinge, Wisente, Otter oder Fledermäuse. Viele Zoos informieren auch über ökologische Zusammenhänge, Arten- und Naturschutz.

Karte: Zoos, Tierparks und Aquarien in Norddeutschland

Wilde Tiere am Stettiner Haff erleben

23.01.2016 16:25 Uhr

Rund 400 Tiere leben im Tierpark Ueckermünde am Stettiner Haff. Highlights sind eine Wolfsanlage mit mehreren Beobachtungspunkten, ein Löwengehege sowie das Haff-Aquarium. mehr

Ferienspaß in der Unterwasserwelt

20.01.2016 12:08 Uhr

Was empfindet ein Taucher, der in einem riesigen Aquarium Fische füttert? Das Ozeaneum Stralsund gibt in seinem Ferienprogramm mit zahlreichen Aktionen Antworten. mehr

mit Video

"Buschi": Ein Osnabrücker Urgestein

18.01.2016 21:00 Uhr

Vor 44 Jahren wurde er als erster Menschenaffe im Zoo Osnabrück geboren, inzwischen ist "Buschi" eine Institution. Der Orang-Utan ist auch wegen seiner Gemälde bekannt geworden. mehr

mit Video

Schildkröten-Schach? Nein: Inventur per Planquadrat!

06.01.2016 12:50 Uhr

In der Lüneburger Heide steht die Welt für die Tiere im Wildpark Nindorf Kopf. Im Januar heißt es stillhalten und sich vermessen lassen. Für die Inventur werden einige Tricks angewandt. mehr

Mit Klaviermusik entspannt ins neue Eisbären-Jahr

01.01.2016 15:40 Uhr

Das drei Wochen alte Eisbären-Baby im Bremerhavener Zoo am Meer entwickelt sich prächtig. Der Zoo hat dafür gesorgt, dass Mutter und Kind ganz entspannt ins neue Jahr kommen konnten. mehr