Archiv

Tierische Ausflüge im Norden

Exoten wie Flamingos, Tiger und Haie oder heimische Tiere wie Robben, Greifvögel und Wölfe: In den großen Tierparks in Norddeutschland treffen die Besucher auf beides, einige haben sich auf wenige Arten spezialisiert, etwa auf Schmetterlinge, Wisente, Otter oder Fledermäuse. Viele Zoos informieren auch über ökologische Zusammenhänge, Arten- und Naturschutz.

Karte: Zoos, Tierparks und Aquarien in Norddeutschland

Eisbären und mehr im Zoo Rostock

21.09.2017 10:43 Uhr

Ein Schwerpunkt des Zoos sind die Eisbären. Sie erhalten derzeit eine neue Anlage. Besonderheiten sind außerdem die begehbare Seevogelvoliere und die Erlebnisausstellung "Darwineum". mehr

mit Video

Tipp: Walderlebnisse im Wildpark Schwarze Berge

15.09.2017 10:41 Uhr

Luchse, Braunbären und Mufflons leben in dem bewaldeten Park südlich von Hamburg. In einem großen Freigehege können Besucher Hirsche füttern, sehenswert ist die Greifvogelschau. mehr

Walsrode: Seltene Hornwehrvogel-Küken geschlüpft

13.09.2017 15:58 Uhr

Im Weltvogelpark Walsrode sind zwei Küken des Hornwehrvogels auf die Welt gekommen. Die Tierart gilt als selten, üblicherweise leben die Tiere in tropischen Gebieten. mehr

Flusspferd-Nachwuchs lernt Papa kennen

14.07.2017 10:44 Uhr

Das 15 Monate alte Flusspferd-Junges "Pumeza" hat im Zoo Hannover endlich seinen Vater kennengelernt - einen 2,8 Tonnen schweren Bullen. Eins scheint deutlich: Diese beiden mögen sich. mehr

Sommer in 360°: Zu Gast bei Frackträgern

12.07.2017 10:51 Uhr

Etwas steif stehen die Frackträger des Tierparks Jaderberg am Beckenrand und scheinen zu überlegen, ob sie den Sprung wagen sollen. Unser 360°-Video zeigt die Pinguine beim Schwimmen. mehr