Stand: 17.03.2016 09:47 Uhr

Helene Fischers Wachsfigur feiert den WM-Sieg

Nach dem neuen Wohnsitz nun auch noch ein neuer Standort in Hamburg: Ein Abbild von Helene Fischer steht ab sofort im Panoptikum an der Reeperbahn. Die Wachsfigur trägt das Trikot der deutschen Fußballnationalmannschaft aus dem Jahr 2014 und goldene High Heels. In diesem Outfit sang Fischer ihren Hit "Atemlos durch die Nacht" auf der Fanmeile in Berlin, nachdem die deutsche Mannschaft Weltmeister wurde.

Die Wachs-Stars in Hamburg

Figur soll Stimmung auf der Fanmeile einfangen

Bildhauerin Saskia Ruth und ihr Team arbeiteten ein Jahr lang an Fischers Ebenbild. Mit der Gestaltung der Figur soll die Stimmung auf der Fanmeile eingefangen und für Besucher des Panoptikums erlebbar gemacht werden. Der Geschäftsführer des Panoptikums, Hayo Faerber, kommentierte den Neuzugang so: "Helene Fischer ist ein Phänomen" und begeistere als deutsche Sängerin alle Altersgruppen. "Daher darf sie bei uns nicht fehlen."

Weitere Informationen
19 Bilder

Helene Fischer - Die Schlager-Königin

Sie stammt aus Sibirien und singt sich an die Spitze der deutschen Hitparade: Helene Fischer. Seit Jahren füllt sie riesige Konzerthallen und begeistert Millionen Zuschauer vor dem Fernseher. Bildergalerie

Helene Fischer: Ein musikalisches Phänomen

"Atemlos durch die Nacht": Auf fast jeder Party läuft derzeit Helene Fischer. Was steckt hinter dem Phänomen Fischer? Eine Spurensuche von Jan Wiedemann. mehr