NDR Kultur Sachbuchpreis 2014: Über 300 Einreichungen

311 Titel gehen in diesem Jahr ins Rennen um den NDR Kultur Sachbuchpreis. Ob naturwissenschaftliche, philosophische oder biografische Stoffe - das Themenspektrum ist vielfältig. mehr

Klassisch unterwegs

14:00 - 19:00 Uhr

Buch des Monats: "Als die Tauben verschwanden"

01.09.2014 12:40 Uhr
Neue Bücher

Sie gilt als eine der wichtigsten finnischen Autorinnen der Gegenwart: Sofi Oksanen. Ihr Roman über die wechselvolle Geschichte Estlands umfasst einen Zeitraum von über 70 Jahren. mehr

Mendelssohns "Elias" beendet SHMF

Mit einem Konzert von Thomas Hengelbrock und dem NDR Sinfonieorchester ist das Schleswig-Holstein Musikfestival zu Ende gegangen. Dank vieler Neuerungen war es insgesamt eine glanzvolle Saison. mehr

Zwischen zwei Kriegen

01.09.2014 13:00 Uhr
Klassik à la carte

Der Historiker und Publizist Philipp Blom schildert in seinem neuen Buch "Die zerrissenen Jahre. 1918 bis 1938" den Weg Deutschlands in den Zweiten Weltkrieg. mehr

Dieter Mann liest Simenons "Sonntag"

01.09.2014 08:30 Uhr
Am Morgen vorgelesen

Georges Simenons Geschichte handelt von einem Pantoffelhelden, der beginnt, sich gegen die Übermacht seiner Frau aufzulehnen. Dieter Mann liest den Roman. mehr

Ausgewählte Beiträge

102:38 min
03:22 min
03:30 min

25 Jahre Musikfest Bremen

30.08.2014 06:40 Uhr
03:51 min
04:33 min
03:00 min

Zum 75. Jahrestag des Kriegsausbruchs

Sachbücher des Monats September 2014

Zusammen mit der "Süddeutschen Zeitung" gibt der NDR die Sachbuchliste des Monats heraus. Im September sind Publikationen zum 2. Weltkrieg ein Schwerpunkt . mehr

"Seit 5 Uhr 45 wird jetzt zurückgeschossen."

31.08.2014 22:30 Uhr
ARD Radiofestival 2014

Ein Beitrag über den inszenierten Beginn des Zweiten Weltkriegs mit dem Fokus auf Alfred Naujocks, dem Anführer des Kommandos beim "Überfall" auf den Sender Gleiwitz. mehr

Dossier: Kriegsbeginn 1939

Vor 75 Jahren, am 1. September 1939, greifen deutsche Einheiten das Nachbarland Polen an. Sie beginnen einen verbrecherischen Krieg ungeahnten Ausmaßes: den Zweiten Weltkrieg. mehr

Bild des Tages

17 Bilder

Kultur mit anderen Augen sehen

Einige Besucher der neuen Veranstaltungsreihe "360 Grad Streichquartett" der Festspiele Mecklenburg Vorpommern nutzen die Konzertpausen in Ulrichshusen, um sich auszuruhen. Bildergalerie