Stand: 08.05.2016 23:26 Uhr

Markus Häusling - Paratriathlet

Zurück zur Übersicht

Porträt

Markus Häusling - Paratriathlet

Markus Häusling wollte nach Rio. Doch die Paralympics werden ohne den Paratriathleten stattfinden. Der 45-Jährige leidet unter der unheilbaren Nervenkrankheit ALS. mehr


23:27 Uhr - 08.05.2016

Häusling zu Gast im NDR Sportclub

Markus Häusling im Sportclub

Markus Häusling: "Ich stelle mich der Situation"

Sportclub -

Para-Triathlet Markus Häusling wollte im Sommer zu den Paralympischen Spielen. Doch dann durchkreuzte die Diagnose ALS alle seine Pläne. Im Sportclub berichtete er über seinen neuen Kampf.

4,38 bei 16 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen


14:00 Uhr - 13.04.2016

Markus Häusling: Hamburg geht nicht mehr

Weitere Informationen
mit Video

Häuslings trauriger Abschied: Rio nur ein Traum

Aus dem Kampf um Rio ist für Markus Häusling ein Kampf ums Überleben geworden. Hannover war das letzte Rennen des an ALS erkrankten Paratriathleten - für Hamburg sagte er ab. mehr


15:39 Uhr - 15.02.2016

Bittere Diagnose - Karriereende für Markus Häusling

Die schreckliche Diagnose kam Anfang Dezember: Markus Häusling leidet an der unheilbaren Nervenkrankheit ALS. Seine Karriere als Paratriathlet musste er beenden. Statt um das Ticket für Rio kämpft er nun um ein möglichst langes Leben. Wir haben ihn zu Hause besucht.

Markus Häusling © NDR

Häusling: "Ich habe jetzt einen anderen Kampf zu kämpfen"

Markus Häusling wollte nach Rio. Doch die Paralympics werden ohne den Triathleten stattfinden. Der 45-Jährige leidet an der unheilbaren Nervenkrankheit ALS. Nun kämpft er um ein möglichst langes Leben.

4,82 bei 28 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen


16:28 Uhr - 10.12.2015

Häusling hat das Schwimmen schätzen gelernt

Para-Triathlet Markus Häusling hat das Schwimmen erst nicht gemocht, zählt mittlerweile jedoch zu den Top-Schwimmern in seinem Sport. In Pattensen wird nun auf dem Weg nach Rio trainiert und getestet.

Markus Häusling beim Schwimmtraining © NDR

Häusling im Schwimm-Trainingslager

Bei Para-Triathlet Markus Häusling steht ein Schwimm-Trainingslager für die Leistungsdiagnostik an. "Tests sind immer blöd, damit hatte ich schon in der Schule Probleme", sagt er.

5 bei 7 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen


10:00 Uhr - 22.10.2015

Markus Häusling ist wieder fit

Markus Häusling trainiert mit einem behinderten Mädchen. © NDR

Häusling beim Talenttag für behinderte Kinder

Nach seiner Verletzung bei der WM in Chicago befindet sich Markus Häusling wieder im Training. Trotzdem hat er Zeit gefunden, zum Talenttag für behinderte Kinder nach Wilhelmshaven zu kommen.

4,58 bei 36 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen


17:58 Uhr - 18.09.2015

Häusling verletzt sich bei bei WM

Was für ein Drama bei der Paratriathlon-WM in Chicago: Markus Häusling musste schon beim Schwimmen verletzungsbedingt aufgeben. Damit gehen ihm wichtige Punkte im Ranking für die Paralympischen Spiele verloren. Jetzt wird es richtig eng in der Qualifikation, denn nur die besten Zehn schaffen es direkt nach Rio.


12:15 Uhr - 04.09.2015

Häusling: "Ich will unbedingt nach Rio"

Markus Häusling © Markus Häusling

"Ich will das Rennen meines Lebens machen"

Ackern für den großen Traum: Der Sportclub hat Paratriathlet Markus Häusling beim Training im Olympiastützpunkt Hannover besucht. "Der Sport macht Spaß, ist aber auch Qual und Schmerz", sagt er.

4,8 bei 35 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/sport/mehr_sport/Olympia-Rio,haeusling110.html