THW Kiel zwischen Bescheidenheit und Kampfansage

Der THW Kiel will in dieser Saison wieder Titel gewinnen. Laut Keeper Wolff ist sogar das Triple möglich. Doch die hohe Belastung könnte zu einem Problem für die "Zebras" werden. mehr

Eggert nur noch ein Jahr in Flensburg

Bei der SG Flensburg-Handewitt endet im kommenden Sommer eine Ära. Anders Eggert wird den Handball-Bundesligisten verlassen. Der Däne kehrt nach elf Jahren in seine Heimat zurück. mehr

mit Video

Deutsche Handballer greifen sich Bronze

Die deutschen Handballer haben sich nach der unglücklichen Halbfinalniederlage gegen Frankreich mehr als verdient Bronze gesichert. 31:25 (17:13) hieß es im Spiel um Platz drei gegen Polen. Gold geht nach Skandinavien. mehr

Vranjes: "Qualität, um Meister zu werden"

In der vergangenen Saison sind Flensburgs Handballer ohne Titel geblieben. Das soll nun anders werden: "Wir haben die Qualität, um Meister zu werden", erklärte Trainer Ljubomir Vranjes. mehr

Transfercoup: Zeitz zurück zu den "Zebras"

Handball-Rekordmeister THW Kiel ist ein Transfercoup gelungen. Christian Zeitz kehrt nach zwei Jahren vom ungarischen Club Veszprém an seine alte Wirkungsstätte zurück. mehr

THW Kiel bekommt Trainingszentrum in Altenholz

Der Handball-Bundesligist THW Kiel bekommt dank eines Investors in Altenholz ein großes Trainingszentrum. Das Kooperationsprojekt mit Holstein Kiel in Projensdorf ist damit vom Tisch. mehr

Vereinsporträts

THW Kiel: Der Rekordmeister von der Förde

Volle Halle, Stars en masse, Titel im Abonnement - der THW Kiel ist das Maß aller Dinge im Handball. Selbst in schwächeren Saisons reicht es meist noch zu mindestens einer Trophäe. mehr

Flensburg-Handewitt: Nie mehr "ewiger Zweiter"

"Graue Maus, "ewiger Zweiter", fast insolvent - die SG Flensburg-Handewitt hat lange auf den Erfolg warten müssen. Inzwischen grüßen die Schleswig-Holsteiner als Champions-League-Sieger. mehr

Hannover-Burgdorf - Niedersachsens Nummer eins

Die TSV Hannover-Burgdorf füllt das Handball-Vakuum in der niedersächsischen Landeshauptstadt. Seit dem Ausftieg 2009 entwickelten sich die "Recken" kontinuierlich weiter. mehr

HSV Hamburg: Von Europas Thron in den Abgrund

Nach vielen Negativ-Schlagzeilen gewann der HSV Hamburg die 2011 Meisterschaft und 2013 die Champions League. Nur zweieinhalb Jahre später folgte das Insolvenzverfahren. mehr