mit Audio

HSV: Druck vor dem Derby

Zwei Auftaktsiege hatten Hoffnung gemacht, vier Zu-Null-Pleiten in Folge selbige erschüttert: Der HSV steckt schon wieder in der Krise und steht vor dem Nordderby gegen Werder unter großem Druck. mehr

mit Audio

Hannover 96 bleibt auch gegen Köln ungeschlagen

Hannover 96 ist unter Trainer André Breitenreiter auch nach 15 Ligaspielen weiter ungeschlagen. Die Niedersachsen kamen gegen den Bundesliga-Letzten Köln aber nicht über ein Remis hinaus. mehr

mit Audio

HSV verliert zum vierten Mal in Serie torlos

Für den Hamburger SV geht es in der Bundesliga weiter bergab: In Leverkusen kassierte der HSV die vierte Niederlage in Serie - und rutschte damit in der Tabelle auf Rang 15. mehr

02:27

Martin Schmidt: Ein Bild von einem VfL-Trainer

24.09.2017 22:35 Uhr
Sportclub

Von 0 auf 100 in unter einer Woche: Martin Schmidt musste beim VfL Wolfsburg einen Blitzstart hinlegen. Boris Poscharsky über den Tausendsassa und neuen Coach der Niedersachsen. Video (02:27 min)

mit Video

Werder: Viel Aufwand, wenig Ertrag

Fußball-Bundesligist Werder Bremen ist am Sonnabend der Befreiungsschlag nicht gelungen. Im Heimspiel gegen den SC Freiburg kamen die Grün-Weißen nicht über ein Remis hinaus. mehr

Fussball-Kurzmeldungen

Braunschweigs Sauer für zwei Spiele gesperrt

Das DFB-Sportgericht hat Maximilian Sauer vom Fußball-Zweitligisten Eintracht Braunschweig wegen einer Tätlichkeit für zwei Spiele gesperrt. Der Verteidiger hatte am vergangenen Wochenende bei Jahn Regensburg (1:2) Alexander Nandzik das Knie in den Rücken gedrückt und war des Feldes verwiesen worden. Braunschweig hat dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig. | 25.09.2017 16:20

Hansa: Dotchev spricht von "Ergebnisschwäche"

Hansa Rostocks Trainer Pavel Dotchev hat dem Fußball-Drittligisten eine "Ergebnisschwäche" attestiert. "Unsere derzeitige Ausbeute entspricht nicht der Leistung, die wir auf den Platz bringen", sagte Dotchev den "Norddeutschen Neuesten Nachrichten". Sein Team habe "definitiv fünf, sechs Punkte zu wenig auf dem Konto". Mittelfeldmann Stefan Wannenwetsch mahnte zur Ruhe und verwies auf das Beispiel Holstein Kiel (im Vorjahr Platz elf nach zehn Spieltagen): "Die sind dann trotzdem aufgestiegen." Ergebnisse und Tabelle der Dritten Liga | 25.09.2017 10:48

Osnabrück: Rückendeckung für Enochs

Geschäftsführer Jürgen Wehlend hat Trainer Joe Enochs vom Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück nach dem 1:1 gegen Würzburg Rückendeckung gegeben: "Die Leistung ist sicher kein Hoffnungsbringer, aber die Leistungen aus den Wochen zuvor. Ich weiß, wie gut diese Mannschaft ist. Wir sind weit davon entfernt, den Chefcoach auszutauschen", sagte Wehlend im "kicker". | 25.09.2017 10:07

Personelle Sorgen beim SV Meppen

Fußball-Drittligist SV Meppen geht mit großen personellen Sorgen in die Vorbereitung auf das kommende Heimspiel gegen den Karlsruher SC (Sonntag, 14 Uhr). Steffen Puttkammer fällt mit einem Bänderriss voraussichtlich sechs Wochen aus, die Einsätze von Marius Kleinsorge (Fußverletzung) und Nico Granatowski (Fußgelenk, Achillessehne) sind fraglich. | 23.09.2017 15:12

NDR Mediathek

13:18

Delaney: "Wir müssen einfach besser werden"

24.09.2017 22:35 Uhr
Sportclub
03:14
01:16

Werder: Vor allem offensiv drückt der Schuh

24.09.2017 22:35 Uhr
Sportclub
01:34

Todt: "Es gibt bei uns keine Ausreden"

24.09.2017 21:06 Uhr
NDR 2
01:28
mit Audio

Dreimal Rot: Schwarzer Tag für Braunschweig

Eintracht Braunschweig hat in Regensburg nicht nur seine erste Saisonniederlage kassiert. Der Fußball-Zweitligist verlor auch Khelifi, Sauer und Boland durch Platzverweise. mehr

FC St. Pauli: Nächste Pleite am Millerntor

Der Sprung in die Spitzengruppe der Zweiten Liga ist dem FC St. Pauli versagt geblieben. Gegen Düsseldorf kassierten die Hamburger am Sonnabend die zweite Heimniederlage in Folge. mehr

mit Video

Osnabrück enttäuscht gegen Würzburg

Die Bremer Brücke ist in dieser Saison kein gutes Pflaster für den VfL Osnabrück. Die Niedersachsen mussten sich nach schwacher Leistung mit einem 1:1 gegen Würzburg begnügen. mehr

Wechselbörse

Zu- und Abgänge der Bundesliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der vier norddeutschen Fußball-Bundesligisten Werder Bremen, HSV, VfL Wolfsburg und Hannover 96 zur und während der Saison 2017/2018 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Zweitliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Zweitligisten Eintracht Braunschweig, FC St. Pauli und Holstein Kiel zur und während der Saison 2017/2018 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Drittliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der norddeutschen Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück, Hansa Rostock, Werder Bremen II und SV Meppen zur Saison 2017/2018 im Überblick. mehr