VfL Wolfsburg blickt in den Abgrund

Der VfL Wolfsburg rutscht immer tiefer in die sportliche Krise. Trainer Valérien Ismaël muss ernsthaft um seinen Job bangen und Julian Draxler steht vor dem Abschied. mehr

Livecenter

Jetzt live: "Löwen" führen, St. Pauli 0:0

Eintracht Braunschweig empfängt in der Zweiten Liga Arminia Bielefeld, St. Pauli gastiert in Fürth. Die Zweitliga-Partien jetzt hier im Live-Ticker verfolgen. mehr

HSV im Aufwind - Sieg gegen Augsburg

Der Hamburger SV arbeitet sich aus dem Tabellenkeller. Das 1:0 gegen den FC Augsburg war der zweite Sieg in Serie. Der Lohn: Die Hamburger kletterten auf Relegationsrang 16. mehr

Dank Kruse: Werder kann's auch auswärts

Werder Bremen hat den ersten Auswärts-Dreier der Saison geholt: Bei Hertha BSC siegte das Team von Trainer Alexander Nouri mit 1:0 und setzte sich von der Abstiegszone ab. mehr

St. Pauli mit Sorgen gen Süden

Seit elf Spielen wartet der FC St. Pauli auf den zweiten Saisonsieg. Heute in Fürth gibt es die nächste Chance. Die Hamburger reisen jedoch mit jeder Menge Sorgen nach Franken. mehr

Braunschweig erwartet Geduldsspiel gegen Arminia

Rang eins ist futsch, der Optimismus jedoch nicht: Zweitligist Eintracht Braunschweig geht als Favorit in die heutige Partie gegen Bielefeld. Trainer Lieberknecht erwartet ein Geduldsspiel. mehr

Dritte Liga

mit Video

Osnabrück spielt schwach, aber gewinnt

Glücklicher Sieg für den VfL Osnabrück: Der Tabellenzweite der Dritten Liga zeigte am Sonnabend gegen Aufsteiger FSV Zwickau eine schwache Leistung, gewann aber mit 1:0. mehr

mit Video

Hansa feiert vierten Auswärtssieg

Hansa Rostock bleibt die auswärtsstärkste Elf der Dritten Liga. Die Mecklenburger gewannen am Sonnabend 2:1 bei Rot-Weiß Erfurt - schon der vierte Saisonsieg in der Fremde. mehr

Maria reißt Kieler "Störche" aus allen Wolken

Durch ein Gegentor in der 90. Minute hat Holstein Kiel am Sonnabend sein Heimspiel gegen Großaspach mit 1:2 verloren. Kiel musste 40 Minuten lang in Unterzahl spielen. mehr

Fussball-Kurzmeldungen

Hinserie für Wolfsburgs Didavi beendet

Für Daniel Didavi ist die Hinserie der Fußball-Bundesliga beendet. Der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler des VfL Wolfsburg leidet wieder an Knieproblemen. "Er wird in diesem Jahr nicht mehr spielen", sagte Trainer Valérien Ismaël am Sonntag in Wolfsburg. Der aus Stuttgart gekommene Didavi hat erst sechs Saisonspiele absolviert. Verletzt sind auch Ricardo Rodriguez und Marcel Schäfer, die am Montag genauer untersucht werden sollen. | 11.12.2016 14:22

HSV vor Einigung mit FC Santos über Cléber-Transfer

Abwehrspieler Cléber vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV steht vor einem Wechsel zum brasilianischen Erstligisten FC Santos. "Wir sind in guten Verhandlungen. Eine Entscheidung ist aber noch nicht gefallen", teilte der HSV am Sonntag auf Anfrage mit. Brasilianische Zeitungen hatten bereits Vollzug gemeldet. Cléber, so hieß es, könne für zwei Millionen Euro in seine Heimat wechseln. Der HSV hatte den 26 Jahre alten Innenverteidiger 2014 für drei Millionen Euro vom Club Corinthians Sao Paulo verpflichtet. | 11.12.2016 14:17

Regionalliga: St. Pauli II - Hildesheim abgesagt

Die in der Fußball-Regionalliga Nord für das Wochenende angesetzte Nachholpartie zwischen dem FC St. Pauli II und Borussia Hildesheim wurde wegen der schlechten Platzverhältnisse abgesagt. Ergebnisse und Tabelle | 11.12.2016 14:13

96 im Spitzenspiel beim VfB ohne Felipe und Sobiech

Hannover 96 muss im Spitzenspiel der 2. Fußball-Bundesliga beim VfB Stuttgart ohne Felipe und Artur Sobiech auskommen. Der brasilianische Verteidiger und der polnische Stürmer werden nicht rechtzeitig fit, um am Montag (20.15 Uhr) in Stuttgart zu spielen. Das sagte 96-Trainer Daniel Stendel am Sonntag. Die Partie beim Tabellenersten sei "das erste Spiel, in dem wir nicht Favorit sind", erklärte der Coach des Dritten. Dennoch sei das Ziel klar: "Wir wollen drei Punkte mitbringen." | 11.12.2016 10:56

NDR Mediathek

119:11 min

Sportclub live: VfL Osnabrück - FSV Zwickau

10.12.2016 13:55 Uhr
Sportclub
05:30 min
01:34 min

Holtby: "Ich wollte mich nur befreien"

10.12.2016 17:43 Uhr
NDR 2
01:12 min

Knoche: "Wir können nur noch hoffen"

10.12.2016 17:40 Uhr
NDR 2
03:09 min
09:21 min

Bayern verschärfen Wolfsburgs Krise

Dem VfL Wolfsburg ist beim FC Bayern kein Umschwung in der Krise gelungen. Das Team des unter Druck geratenen Trainers Valérien Ismaël verlor an der Isar erwartungsgemäß klar. mehr

"Viele Anfragen": Kann HSV Gregoritsch halten?

Michael Gregortisch hat sich mit drei Toren in zwei Spielen in die Notizbücher anderer Clubs geschossen. Laut dem Berater des HSV-Angreifers gibt es "viele Anfragen" für den 22-Jährigen. mehr

Wechselbörse

Zu- und Abgänge der Bundesliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg, Werder Bremen und HSV zur und während der Saison 2016/2017 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Zweitliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Zweitligisten Hannover 96, FC St. Pauli und Eintracht Braunschweig zur und während der Saison 2016/2017 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Drittliga-Nordclubs

Wer kommt, wer geht? Das Wechsel-Karussell in der Dritten Liga dreht sich. Der Überblick über alle Transfers bei den Nordvereinen zur und während der Saison 2016/2017. mehr