Osnabrück - Werder II jetzt im Livestream

Findet Drittligist Osnabrück gegen Werder II zurück in die Erfolgsspur? Die Partie jetzt im Livestream verfolgen und im Social Stream mitdiskutieren. Außerdem: Wolfsburg gegen Werder. mehr

Boland beendet Braunschweigs böse Serie

Eintracht Braunschweig hat sich im Kampf um den Aufstieg zurückgemeldet. Die Niedersachsen fuhren in Sandhausen einen glücklichen Sieg ein - und beendeten damit ihren Negativlauf. mehr

Wolfsburg - Werder: Kruse, Krise, Kritik

Max Kruse und der VfL Wolfsburg, das war ein millionenschweres Missverständnis. Mit Werder kehrt der Feinfuß mit der polarisierenden Freizeitgestaltung heute zurück - zu einem Krisen-Nordduell. mehr

mit Video

HSV gegen Bayern ohne "Papa", aber mit Wood

Das HSV-Lazarett hat sich vor dem Spiel beim Bundesliga-Spitzenreiter FC Bayern München gelichtet. Lediglich Kyriakos Papadopoulos muss wegen seiner Schulterprobleme passen. mehr

mit Video

Schröder: "Kind brennt für Hannover 96"

Gerhard Schröder wird bei 96 auch "an Bord bleiben", wenn Clubpräsident Kind die Mehrheit beim Zweitligisten übernimmt. Insgesamt sei seine Haltung zur 50+1-Regelung allerdings zwiespältig. mehr

Fussball-Kurzmeldungen

HSV: Ohne Lasogga nach München

Angreifer Pierre-Michel Lasogga vom Hamburger SV steht nicht im Kader für die Partie beim FC Bayern München am Sonnabend (15.30 Uhr). Trainer Markus Gisdol hat dem derzeitigen Reservisten dennoch Hoffnung gemacht. "Momentan ist er hinten dran. Es zählt das Leistungsprinzip", sagte Gisdol, schob aber nach: "Wenn er so weitermacht, wird er auch wieder wertvoll für uns werden." Bestes Beispiel sei Aaron Hunt, der im Winter noch vor einem Wechsel in die Türkei stand. | 24.02.2017 18:54

Dejagah hat die Freigabe für die Bundesliga

Knapp vier Wochen nach seiner Rückkehr zum VfL Wolfsburg hat Ashkan Dejagah vom Fußball-Weltverband FIFA die Spielberechtigung für die Bundesliga erhalten. Der 30-Jährige, der 2009 mit dem VfL Meister geworden war, kam bereits Ende Januar nach fünf Jahren zurück nach Wolfsburg. Zuletzt hatte Dejagah beim katarischen Erstligisten Al-Arabi Sports Club gespielt. "Jetzt wird Ashkan seine Wadenverletzung auskurieren, und dann freuen wir uns darauf, ihn wieder im VfL-Trikot spielen zu sehen", sagte Wolfsburgs Sportchef Olaf Rebbe | 24.02.2017 14:40

Werder muss für Kruse nachzahlen

Werder Bremen muss für Max Kruse eine Nachzahlung an den VfL Wolfsburg leisten, sollten die Hanseaten den Klassenerhalt schaffen. Der 28-Jährige war im Sommer für geschätzte 7,5 Millionen Euro aus Wolfsburg an die Weser gewechselt. Nun sollen laut einem Bericht des "kicker" noch weitere 1,5 Millionen Euro fällig werden, wenn die Bremer in der Liga bleiben. Kruse wäre dann der teuerste Einkauf der Werder-Geschichte vor Marko Marin (8,5 Millionen Euro) und Carlos Alberto (7,8 Millionen). | 24.02.2017 10:39

NDR Mediathek

14:53 min
02:03 min

Hansa schafft Trendwende mit Sieg gegen Halle

19.02.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin

VfL Osnabrück gegen Werder II unter Druck

Nach drei Spielen in Folge ohne Sieg steht der VfL Osnabrück im Aufstiegsrennen der Dritten Liga unter Druck. Heute gegen Werder II muss ein Sieg her. NDR.de zeigt die Partie ab 18.55 Uhr live. mehr

Legt Hansa Rostock in Frankfurt nach?

Hansa Rostock gastiert am Sonnabend beim FSV Frankfurt. Der Sportclub zeigt die Partie live im Fernsehen und bei NDR.de. Hansa hat neuen Mut geschöpft, doch die Fans sorgen für Ärger. mehr

Wechselbörse

Zu- und Abgänge der Bundesliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg, Werder Bremen und HSV zur und während der Saison 2016/2017 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Zweitliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Zweitligisten Hannover 96, FC St. Pauli und Eintracht Braunschweig zur und während der Saison 2016/2017 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Drittliga-Nordclubs

Wer kommt, wer geht? Das Wechsel-Karussell in der Dritten Liga dreht sich. Der Überblick über alle Transfers bei den Nordvereinen zur und während der Saison 2016/2017. mehr