Allofs wird 60: "Immer nur Lob ist langweilig"

Erst Weltklasse-Stürmer, dann Top-Manager: Klaus Allofs prägt den deutschen Fußball seit Jahrzehnten. "Die Kunst ist es, mit Erfolg und Misserfolg umzugehen", sagt er. Das NDR Interview zum 60. Geburtstag. mehr

HSV beendet Sieglos-Serie: 2:0 in Darmstadt

Der HSV hat am 13. Bundesliga-Spieltag den ersten Saisonsieg gefeiert. Die Hamburger gewannen durch Tore von Gregoritsch und Ostrzolek 2:0 in Darmstadt und verließen das Tabellenende. mehr

Werder: Das "W" steht für Wille

Nach fünf sieglosen Spielen hat Werder Bremen endlich wieder gewonnen. Beim 2:1 gegen den FC Ingolstadt war vor allem der Wille der Schlüssel zum Erfolg. Darauf wollen die Bremer aufbauen. mehr

Eintracht: Tabellenführung unterm Weihnachtsbaum?

Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig peilt im Montagsspiel bei Union Berlin einen Sieg an und will auch nach dem 15. Spieltag ganz oben stehen. Die Niedersachsen träumen von der Ersten Liga. mehr

Wieder verloren - Wolfsburg bleibt Kellerkind

2:1 geführt, aber 2:3 verloren - nach der Heimniederlage gegen Hertha BSC steckt der VfL Wolfsburg ganz tief im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga. mehr

Fussball-Kurzmeldungen

Beiersdorfer: Kein neuer Sportdirektor mehr in 2016

Vorstandschef Dietmar Beiersdorfer vom Fußball-Bundesligisten Hambueger SV rechnet in diesem Jahr nicht mehr mit der Verpflichtung eines neuen Sportdirektors. "Sollte nicht einer vom Himmel fallen, wird das der Fall sein", sagte der 53-Jährige nach dem 2:0-Sieg der Hanseaten bei Darmstadt 98 gegenüber "Sky". Derzeit gäbe es auf dem Markt keinen verfügbaren Kandidaten, der "in die Philosophie" des Vereins passe. | 04.12.2016 18:12

NFL-Niederlage für Edebali und Saints

Profi-Footballer Kasim Edebali hat mit seinen New Orleans Saints in der US-Profiliga NFL die siebte Saisonniederlage erlitten. Den Detroit Lions unterlag das Team um den Linebacker aus Hamburg vor heimischer Kulisse mit 13:28. Für die Gäste aus dem Bundesstaat Michigan war es der vierte Sieg in Serie. Edebali kam als Einwechselspieler zum Einsatz. Der 27-Jährige war bisher bei allen zwölf Spielen dabei, einmal gehörte er zur Startformation. | 05.12.2016 09:01

Wolfsburg: Draxler erneuert Wechselambitionen

Julian Draxler vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg hat nach der 2:3-Heimpleite gegen Hertha BSC erneut durchblicken lassen, den Verein verlassen zu wollen. Zuvor hatte er sich bei seiner Einwechslung Pfiffe der VfL-Fans anhören müssen. "Was das mit einem als Menschen macht, brauche ich wohl keinem erzählen", sagte der 23-Jährige geknickt. Zu seinen Wechselambitionen erklärte Draxler: "Dazu habe ich im Sommer ja schon alles Wesentliche gesagt." Vor Saisonbeginn hatte er versucht, öffentlich einen Vereinswechsel zu forcieren. | 04.12.2016 13:34

mit Video

Holstein Kiel entführt drei Punkte aus Rostock

Holstein Kiel hat seine Serie auf sieben Spiele in Folge ohne Niederlage ausgebaut: Die "Störche" siegten im Drittliga-Duell bei Hansa Rostock nach einer überzeugenden Leistung mit 4:1. mehr

Osnabrück holt glückliches Remis in Köln

Der VfL Osnabrück ist zumindest vorübergehend Tabellenführer der Dritten Liga. Die Lila-Weißen kamen nach durchwachsener Leistung jedoch nicht über ein 1:1 bei Fortuna Köln hinaus. mehr

FC St. Pauli spielt gut, aber nur 0:0

Der FC St. Pauli muss weiter auf den zweiten Saisonsieg warten. Im Heimspiel gegen Kaiserslautern zeigte das Zweitliga-Schlusslicht eine gute Leistung, kam aber nicht über ein 0:0 hinaus. mehr

Werder atmet auf: Sieg im Keller-Duell

Nach fünf sieglosen Spielen hat Werder Bremen beim 2:1 gegen den FC Ingolstadt endlich mal wieder drei Punkte geholt. Max Kruse und Fin Bartels trafen für die offensiven Hanseaten. mehr

mit Video

3:2 - Hannover knackt Heidenheim

Hannover 96 hat das Zweitliga-Topspiel gegen den 1. FC Heidenheim für sich entschieden. Die Niedersachsen setzten sich gegen die stärkste Defensive der Liga mit 3:2 durch. mehr

NDR Mediathek

09:21 min
01:05 min
30:00 min
05:37 min
112:56 min

Rostock - Kiel in voller Länge

03.12.2016 18:00 Uhr
Sportclub
08:25 min

Lieberknecht: "Aufstieg wäre ein Traum"

03.12.2016 14:58 Uhr
NDR Info
01:48 min

Werder pustet durch

04.12.2016 11:36 Uhr
NDR 2
01:34 min
01:38 min

Stendel: "Stolz auf die Mannschaft"

02.12.2016 23:21 Uhr
NDR 2
02:35 min

Lienen: "Endlich mal kein Gegentor"

02.12.2016 23:19 Uhr
NDR 2
12:57 min

Wechselbörse

Zu- und Abgänge der Bundesliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg, Werder Bremen und HSV zur und während der Saison 2016/2017 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Zweitliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Zweitligisten Hannover 96, FC St. Pauli und Eintracht Braunschweig zur und während der Saison 2016/2017 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Drittliga-Nordclubs

Wer kommt, wer geht? Das Wechsel-Karussell in der Dritten Liga dreht sich. Der Überblick über alle Transfers bei den Nordvereinen zur und während der Saison 2016/2017. mehr