mit Video

Nordduell Kiel - Osnabrück: Die Trainer im Interview

Holstein Kiel empfängt in der Dritten Liga den VfL Osnabrück. Der Sportclub überträgt im Fernsehen und im Video-Livestream. NDR.de hat vorab beide Trainer zum Gespräch gebeten. mehr

Schiedsrichter Ittrich: "Zweifel ruhig zugeben"

Schiedsrichter Patrick Ittrich feiert am Sonnabend in der Partie Wolfsburg - Ingolstadt sein Bundesligadebüt. Mit dem NDR sprach der Hamburger über Druck, Videobeweis und den Umgang untereinander. mehr

Nach der Kür kommt für Werder die Pflicht

Werder Bremen trifft am Sonnabend auf die TSG Hoffenheim. Nach der Kür mit dem Pokalcoup in Leverkusen ist ein Heimsieg gegen die Kraichgauer, die mit neuem Trainer anreisen, fast Pflicht. mehr

Hannover 96: Mit Beton zum "Punkteklau"

Keine Leistung, kein Glück und jetzt auch noch Pech: Gegen Dortmund muss Hannover auf drei Stammkräfte verzichten. Ein Sündenbock könnte dagegen die Chance zur Wiedergutmachung bekommen. mehr

Hansas Hoffnung heißt Heimstärke

Im eigenen Stadion hat sich Hansa Rostock zuletzt mit vier Zu-null-Partien stabil gezeigt. Jetzt folgen zwei Heimspiele hintereinander, gegen Aalen und Aue soll die Serie ausgebaut werden. mehr

VfL Wolfsburg: Kampflinie gegen Überholmanöver

Es sind schwierige Zeiten für den VfL Wolfsburg. Beim Duell gegen Ingolstadt steht VfL-Trainer Dieter Hecking unter besonderer Beobachtung. Das liegt auch am Gegner. mehr

St. Pauli: Das Leben ist eine Herausforderung

Zweitligist St. Pauli trifft am Freitag auf Spitzenreiter Leipzig. Flügel verleihen soll den Hamburgern erneut "Bullen"-Schreck Lennart Thy, der in den vergangenen beiden Duellen zum Sieg traf. mehr

HSV-Präsident Martens: Verehrt, verfolgt, entmannt

Die Lebensgeschichte von Emil Martens ist widersprüchlich und tragisch: Autoritär und erfolgreich führte er den HSV. Die Nazis trieben ihn in die "freiwillige" Kastration - weil er schwul war. mehr

NDR Mediathek

02:13 min
01:28 min
03:10 min
01:50 min

Fussball-Kurzmeldungen

Lasogga droht gegen Gladbach Bankplatz

Dem bislang unter Trainer Bruno Labbadia beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV gesetzten Stürmer Pierre-Michel Lasogga droht die Verbannung aus der Startformation. Labbadia erwägt, am Sonntag (15.30 Uhr, im Livecenter bei NDR.de) gegen Gladbach Artjoms Rudnevs im Angriffszentrum den Vorzug zu geben. Der in der Hinrunde gar nicht eingesetzte Lette hatte zuletzt mit einem Tor und einer Vorlage Eigenwerbung betrieben. "Die Entscheidung, ob Rudnevs oder Lasogga spielt, ist noch nicht gefallen. Konkurrenzkampf macht uns besser", sagte Labbadia am Donnerstag. | 11.02.2016 13:22

Cloppenburg kann Hamburgs U23 nicht empfangen

Das Heimspiel der Regionalliga-Fußballer des BV Cloppenburg gegen die U23 des Hamburger SV ist abgesagt worden. Die für Freitagabend (19.30 Uhr) angesetzte Begegnung fällt den Platzverhältnissen im Stadion an der Friesoyther Straße zum Opfer. Wann die Partie nachgeholt wird, steht noch nicht fest. Ergebnisse und Tabelle Regionalliga Nord | 10.02.2016 09:55

Pokal-Halbfinale: Werder muss zu den Bayern

Hammer-Los für Werder Bremen: Die Hanseaten müssen im DFB-Pokal-Halbfinale beim FC Bayern München antreten. Im zweiten Semifinale empfängt die Hertha Borussia Dortmund. mehr

Werder und die Angst vorm Kaiserslautern-Drama

Werder steht überraschend im Pokal-Halbfinale. Jubelstürme bleiben in Bremen dennoch aus. Kaiserslautern, das 1996 den "Pott" holte, aber auch abstieg, ist den Hanseaten ein warnendes Beispiel. mehr

24 Bilder

Die größten Transfersünden von Hannover 96

Hannover 96 hat seit seiner Bundesliga-Rückkehr 2002 häufig das Personal ausgetauscht. Spätere Stars wie Zieler oder Stindl wurden entdeckt. Doch auch die Liste der Transfer-Flops ist lang. Bildergalerie