mit Audio

Viel Herz, wenig Glück: HSV unterliegt Bayern

Der HSV hat sich trotz einer beeindruckenden kämpferischen Leistung Bayern München mit 0:1 geschlagen geben müssen. Dabei kassierten die Hamburger eine umstrittene Rote Karte. mehr

mit Audio

Hannover gewinnt verloren geglaubtes Spiel

Niclas Füllkrug hat Fußball-Bundesligist Hannover 96 mit zwei späten Toren zu einem glücklichen Auswärtssieg beim FC Augsburg geschossen. Der Aufsteiger springt auf Platz sechs. mehr

mit Audio

Ducksch schreibt Kieler Erfolgsstory weiter

Der Höhenflug von Zweitliga-Aufsteiger Holstein Kiel hält an: Gegen Bielefeld gelang der achte Sieg im elften Spiel. Matchwinner war einmal mehr Marvin Ducksch. mehr

mit Audio

Braunschweig beendet Tor- und Siegflaute

Eintracht Braunschweig hat nach drei sieglosen Spielen eine Trendwende in der Zweiten Bundesliga geschafft. Beim 1:0 gegen den VfL Bochum blieb den "Löwen" das Verletzungspech aber treu. mehr

mit Video

Meppens Höhenflug hält an

Aufsteiger SV Meppen mausert sich immer mehr zum Überraschungsteam der Dritten Liga. Die Emsländer feierten am Sonnabend gegen den Tabellendritten Fortuna Köln den dritten Sieg in Folge. mehr

Fussball-Kurzmeldungen

Distelrath folgt Rothmund als NFV-Präsident nach

Günter Distelrath ist am Sonnabend zum neuen Präsidenten des Niedersächsischen Fußballverbands (NFV) gewählt worde. Der bisherige Vizepräsident Finanzen erhielt beim 45. Ordentlichen Verbandstag des NFV ein einstimmiges Votum der 269 stimmberechtigten Delegierten. Der 68-jährige Salzgitteraner folgt dem scheidenden Karl Rothmund nach, der zum Ehrenpräsidenten ernannt wurde. | 21.10.2017 18:11

Flensburg gewinnt Regionalliga-Spitzenspiel

Der SC Weiche Flensburg 08 hat das Topspiel der Fußball-Regionalliga Nord beim SSV Jeddeloh II mit 2:1 (0:0) für sich entschieden und den Aufsteiger vom zweiten Tabellenplatz verdrängt. René Guder (60.) und Kevin Schulz (67.) trafen am Sonnabendnachmittag für die Schleswig-Holsteiner. Luka Tomas konnte für die Niedersachsen lediglich noch verkürzen (83.). Spitzenreiter Hamburger SV II tritt erst am Sonntag (13 Uhr) gegen den VfB Oldenburg an. Ergebnisse und Tabelle | 21.10.2017 18:09

Werder II spielt Remis gegen Lotte

Drittligist Werder Bremen II hat sich nach der 1:7-Pleite in Paderborn wieder etwas berappelt. Der Bundesliga-Unterbau der Hanseaten kam am Sonnabend im Heimspiel gegen die Sportfreunde Lotte zu einem 1:1 (1:1). Idrissa Touré brachte Werder bereits nach elf Minuten in Führung. Hamadi Al Ghaddioui glich per Foulelfmeter für die Gäste aus. Ergebnisse/Tabelle | 21.10.2017 16:21

NDR Mediathek

02:59
02:16
01:45
04:31

Rostock bezwingt Osnabrück im Nordduell

21.10.2017 14:00 Uhr
Sportclub
02:02
118:19

SV Meppen - Fortuna Köln: Das ganze Spiel

21.10.2017 14:00 Uhr
Sportclub
01:29

Ducksch: "Wir stehen verdient da oben"

21.10.2017 15:19 Uhr
NDR 2
02:01

St. Pauli hofft in Sandhausen auf Zählbares

20.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
mit Audio

NFV: Rothmund und sein zweifelhaftes Erbe

Der Niedersächsische Fußballverband verabschiedet am Sonnabend seinen Präsidenten Rothmund. Nicht alle weinen ihm eine Träne nach. Der Vorwurf: Der NFV bevorzuge den Lieblingsverein des 74-Jährigen. mehr

mit Video

Hansa jubelt - Osnabrück taumelt weiter

Der FC Hansa Rostock hat das Nordduell in der Dritten Liga gegen den VfL Osnabrück für sich entschieden. Die erneut harmlosen Niedersachsen taumeln immer weiter in die Krise. mehr

mit Video

Pizarro: Keine Rücksicht auf alte Liebe Werder

Am Sonntag gastiert Werder Bremen beim 1. FC Köln und trifft dabei auf Claudio Pizarro. Der Peruaner, im Sommer an der Weser aussortiert, will seiner alten Liebe wehtun. mehr

mit Audio

Wolfsburg: Mit "Joker" Gomez zum zweiten Sieg?

Rechtzeitig zur Bundesliga-Partie gegen Hoffenheim am Sonntag scheint VfL-Stürmer Mario Gomez wieder fit zu werden. Gelingt Wolfsburg mit dem Torgaranten der erste Heimsieg der Saison? mehr

mit Video

Werder-Trainer Nouri unter Druck

Acht Saisonspiele und immer noch kein Sieg - Bremen befindet sich im freien Fall. Für Trainer Alexander Nouri wird die Luft immer dünner. Werder-Chef Frank Baumann stützt den Coach allerdings. mehr

Wechselbörse

Zu- und Abgänge der Bundesliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der vier norddeutschen Fußball-Bundesligisten Werder Bremen, HSV, VfL Wolfsburg und Hannover 96 zur und während der Saison 2017/2018 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Zweitliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Zweitligisten Eintracht Braunschweig, FC St. Pauli und Holstein Kiel zur und während der Saison 2017/2018 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Drittliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der norddeutschen Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück, Hansa Rostock, Werder Bremen II und SV Meppen zur Saison 2017/2018 im Überblick. mehr