mit Video

Pizarro: Keine Rücksicht auf alte Liebe Werder

Heute gastiert Werder Bremen beim 1. FC Köln und trifft dabei auf Claudio Pizarro. Der Peruaner, im Sommer an der Weser aussortiert, will seiner alten Liebe wehtun. mehr

Livecenter

Livecenter: Bremen im Kellerduell mit Köln

Werder hofft im Kellerduell bei den ebenfalls sieglosen Kölnern auf den Befreiungsschlag. Die Partie jetzt hier im Live-Ticker. Um 18 Uhr trifft Wolfsburg auf Hoffenheim. mehr

mit Audio

Viel Herz, wenig Glück: HSV unterliegt Bayern

Der HSV hat sich trotz einer beeindruckenden kämpferischen Leistung Bayern München mit 0:1 geschlagen geben müssen. Dabei kassierten die Hamburger eine umstrittene Rote Karte. mehr

mit Audio

Wolfsburg: Mit "Joker" Gomez zum zweiten Sieg?

Rechtzeitig zur heutigen Bundesliga-Partie gegen Hoffenheim scheint VfL-Stürmer Mario Gomez wieder fit zu werden. Gelingt Wolfsburg mit dem Torgaranten der erste Heimsieg der Saison? mehr

mit Video

St. Pauli will der Personalmisere weiter trotzen

Der FC St. Pauli muss im Zweitliga-Verfolgerduell am Montag in Sandhausen auf acht verletzte Profis verzichten. Trotz des ausgedünnten Kaders reist der Kiezclub zuversichtlich in die Kurpfalz. mehr

mit Audio

Hannover gewinnt verloren geglaubtes Spiel

Niclas Füllkrug hat Fußball-Bundesligist Hannover 96 mit zwei späten Toren zu einem glücklichen Auswärtssieg beim FC Augsburg geschossen. Der Aufsteiger springt auf Platz sechs. mehr

mit Audio

Ducksch schreibt Kieler Erfolgsstory weiter

Der Höhenflug von Zweitliga-Aufsteiger Holstein Kiel hält an: Gegen Bielefeld gelang der achte Sieg im elften Spiel. Matchwinner war einmal mehr Marvin Ducksch. mehr

mit Audio

Braunschweig beendet Tor- und Siegflaute

Eintracht Braunschweig hat nach drei sieglosen Spielen eine Trendwende in der Zweiten Bundesliga geschafft. Beim 1:0 gegen den VfL Bochum blieb den "Löwen" das Verletzungspech aber treu. mehr

Fussball-Kurzmeldungen

Bruchhagen: Trainerfrage "ist ermüdend"

Heribert Bruchhagen will trotz der Minusserie des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV von sieben Spielen ohne Sieg weiter die Ruhe bewahren. "Wir wissen, dass wir ganz viel tun müssen, um uns zu verbessern. Wir sind weit davon entfernt, hier in irgendeiner Weise panisch zu werden oder zu resignieren", sagte der Vorstandsvorsitzende der Hanseaten nach dem 0:1 gegen Bayern München bei "Sport1". Zu einem möglichen Trainerwechsel wollte er sich nicht äußern: "Die Frage ist ermüdend", sagte Bruchhagen. | 22.10.2017 13:50

Eintracht: Wohl schwere Knieverletzung bei Baffo

Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig hat den 1:0-Sieg gegen den VfL Bochum teuer bezahlt. Rechtsverteidiger Joseph Baffo verletzte schwer am Knie. "Er wird sich zu der Gruppe der Langzeitverletzten gesellen", sagte Trainer Torsten Lieberknecht nach dem dritten Sieg im elften Saisonspiel. Anfang der Woche sollen genauere Untersuchungen folgen. Nicht ganz so schlimm ist die Verletzung von Stammkeeper Jasmin Fejzic. Der Bosnier zog sich eine Beckenprellung zu und war damit bereits nach gut fünf Minuten ausgewechselt worden. | 22.10.2017 12:10

NDR Mediathek

02:59
02:16
01:45
04:31

Rostock bezwingt Osnabrück im Nordduell

21.10.2017 14:00 Uhr
Sportclub
02:02
118:19

SV Meppen - Fortuna Köln: Das ganze Spiel

21.10.2017 14:00 Uhr
Sportclub
01:29

Ducksch: "Wir stehen verdient da oben"

21.10.2017 15:19 Uhr
NDR 2
02:01

St. Pauli hofft in Sandhausen auf Zählbares

20.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
mit Video

Meppens Höhenflug hält an

Aufsteiger SV Meppen mausert sich immer mehr zum Überraschungsteam der Dritten Liga. Die Emsländer feierten am Sonnabend gegen den Tabellendritten Fortuna Köln den dritten Sieg in Folge. mehr

mit Audio

NFV: Rothmund und sein zweifelhaftes Erbe

Der Niedersächsische Fußballverband verabschiedet am Sonnabend seinen Präsidenten Rothmund. Nicht alle weinen ihm eine Träne nach. Der Vorwurf: Der NFV bevorzuge den Lieblingsverein des 74-Jährigen. mehr

mit Video

Hansa jubelt - Osnabrück taumelt weiter

Der FC Hansa Rostock hat das Nordduell in der Dritten Liga gegen den VfL Osnabrück für sich entschieden. Die erneut harmlosen Niedersachsen taumeln immer weiter in die Krise. mehr

mit Video

Werder-Trainer Nouri unter Druck

Acht Saisonspiele und immer noch kein Sieg - Bremen befindet sich im freien Fall. Für Trainer Alexander Nouri wird die Luft immer dünner. Werder-Chef Frank Baumann stützt den Coach allerdings. mehr

Wechselbörse

Zu- und Abgänge der Bundesliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der vier norddeutschen Fußball-Bundesligisten Werder Bremen, HSV, VfL Wolfsburg und Hannover 96 zur und während der Saison 2017/2018 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Zweitliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Zweitligisten Eintracht Braunschweig, FC St. Pauli und Holstein Kiel zur und während der Saison 2017/2018 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Drittliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der norddeutschen Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück, Hansa Rostock, Werder Bremen II und SV Meppen zur Saison 2017/2018 im Überblick. mehr