Bei Hansa Rostock keimt die Hoffnung auf mehr

Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock empfängt am Sonnabend den Ersten Großaspach. FCH-Coach Pavel Dotchev gibt sich zuversichtlich. Der Sportclub zeigt die Partie live ab 14 Uhr. mehr

mit Video

HSV: Kostic fällt längerfristig aus

Rückschlag für den HSV: Offensivakteur Filip Kostic hat sich im Trainingslager in Österreich eine Knieverletzung zugezogen und fällt für den Rest der Vorbereitung aus. mehr

mit Video

St. Pauli: Mit Himmelmann als Rückhalt zum VfL

Beim Zweitligisten FC St. Pauli ist jetzt klar, wer die Nummer eins ist: Robin Himmelmann hat sich gegen Philipp Heerwagen durchgesetzt und wird heute in Bochum im Tor stehen. mehr

mit Video

Kiel will im Kollektiv zum Klassenerhalt

Holstein Kiel startet optimistisch in seine erste Zweitliga-Saison seit 1981. Der Aufsteiger ist gerüstet für die Spielzeit, die am Sonntag mit der Partie gegen Sandhausen beginnt. mehr

mit Video

HSV-Blog: Einheit mit Ständchen

Der Hamburger SV bereitet sich in Österreich auf die Bundesliga-Saison vor. Im NDR 90,3 Blog informieren wir über Testspiele, Training und Neuigkeiten aus dem Trainingslager. mehr

15 Bilder

De Jong zu Hannover 96? Heiße Transfergerüchte!

Verstärkt sich Hannover 96 im Sturm mit dem Niederländer Luuk de Jong? Holt der HSV einen Argentinier für die Defensive? Heiße Transfergerüchte bei NDR.de. Bildergalerie

NDR Mediathek

02:34

Jonker: "Haben richtig gut gearbeitet"

28.07.2017 12:28 Uhr
NDR 2
02:11

Holstein Kiel heiß auf Zweitliga-Premiere

27.07.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:05

St. Pauli fiebert dem Saisonstart entgegen

27.07.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:26

HSV-Trainingslager: Zwischenbilanz

27.07.2017 16:00 Uhr
NDR Fernsehen
01:33
02:27
01:28

"Die Jungs haben richtig Bock, Gas zu geben"

26.07.2017 16:52 Uhr
NDR Fernsehen

Fussball-Kurzmeldungen

Frauen-EM: Dänemark setzt auf Wolfsburgerin Harder

Die dänische Hoffnungsträgerin im EM-Viertelfinale gegen Deutschland am Sonnabend (20.45) spielt normalerweise selbst in Deutschland. Seit Anfang 2017 läuft Pernille Harder für den VfL Wolfsburg auf. Die Angreiferin gewann dort vor kurzem das Double aus Meisterschaft und DFB-Pokal. "Sie ist eine super Spielerin", urteilte Harders Wolfsburger Teamkollegin Babett Peter. "Es wird eine Herausforderung auch für mich, weil sie eine sehr gute Stürmerin ist, die mit allen Wassern gewaschen ist", sagte Peter. | 28.07.2017 12:32

Fritz-Walter-Medaille für HSV-Talent Arp

Die Fritz-Walter-Medaille in Gold in der Altersklasse U17 geht in diesem Jahr an das große Talent Jann-Fiete Arp vom Hamburger SV. Der Mittelstürmer erzielte bei der Fußball-EM der U17 in Kroatien sieben Tore in fünf Partien. In der vergangenen Saison der B-Junioren-Bundesliga brachte es der Hamburger auf 26 Treffer in 23 Spielen. Silber ging an Manuel Mbom von Werder Bremen. Der DFB honoriert die Ausbildungsleistung und zahlt an die verantwortlichen Vereine für Gold 20.000 Euro, für Silber 15.000 Euro und für Bronze 10.000 Euro. | 28.07.2017 11:24

Nach Moisander-Ausfall: Werder sondiert den Markt

Fußball-Bundesligist Werder Bremen wird nach der Verletzung von Niklas Moisander seine Suche nach einer Alternative in der Innenverteidigung intensivieren. "Niklas wird leider eine längere Zeit ausfallen, das ist bitter. Wir werden den Markt weiter sondieren. Wir hatten ja schon angekündigt, dass wir auf der Position noch etwas machen wollen", sagte Sportchef Frank Baumann im Trainingslager in Schneverdingen. Pausieren muss derzeit auch Zlatko Junuzovic. Den Werder-Kapitän plagen Achillessehnenprobleme. Sommerfahrplan | 28.07.2017 18:52

Würzburg empfängt Werder im DFB-Pokal in Offenbach

Die Würzburger Kickers ziehen für das DFB-Pokalspiel gegen Fußball-Bundesligist Werder Bremen am 12. August nach Offenbach um. Das gab der fränkische Drittligist am Donnerstag bekannt. Die Erstrundenpartie kann aus Lärmschutzgründen nicht in Würzburg stattfinden. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hatte einen Antrag auf Vorverlegung des Spiels abgelehnt. In der heimischen Arena wäre ein Spiel nur möglich gewesen, hätte der Anstoß bis 19.30 Uhr erfolgen können. Der DFB hatte die Partie aber auf 20.45 Uhr terminiert. | 27.07.2017 20:38

96 gewinnt Test gegen katarischen Erstligisten

Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat ein Testspiel gegen Lekwhyia Sports Club aus Katar mit 4:2 (2:0) gewonnen. Martin Harnik (10., 47.), Mike Steven Bähre (2.) und Yousef Emghames (90.) erzielten im österreichischen Villach die 96-Tore. Ursprünglich sollte das Team gegen den türkischen Club Alanyaspor antreten. Weil der Erstligist zu viele Verletzte beklagte, wurde das Match abgesagt. Um 18.30 Uhr tritt 96 im zweiten Test am Donnerstag in Velden gegen Kayserispor an. Das für Sonntag geplante Testspiel gegen Udinese Calcio wird derweil nicht im österreichischen St. Veit ausgetragen. Grund sind Sicherheitsbedenken. Nach einem anderen Austragungsort wird gesucht. Sommerfahrplan | 27.07.2017 17:52

Eintracht: Wird aus Anspruch Wirklichkeit?

Nach dem verpassten Aufstieg in die Bundesliga peilt Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig für die neue Saison wieder einen Spitzenplatz an. Doch diesmal ist der Druck größer. mehr

Link

DFB-Frauen ohne Zittern ins EM-Viertelfinale

Das DFB-Team steht bei der Frauenfußball-EM in den Niederlanden nach einem Sieg gegen Russland im Viertelfinale. Der nächste Gegner heißt Dänemark. Alle Infos bei sportschau.de. extern

Multimedia-Doku

SV Meppen: Kultclub aus dem Emsland

Maradona-Debüt für Barcelona, elf ereignisreiche Zweitliga-Jahre, Insolvenz und Rückkehr in den Profi-Fußball: NDR.de blickt in einer Multimedia-Doku auf die vergangenen 35 Jahre des SV Meppen zurück. mehr

mit Video

FC St. Pauli: Der Blick geht nach oben

Der FC St. Pauli hofft darauf, den Schwung der vergangenen Rückrunde auch in die neue Zweitliga-Saison mitzunehmen. Was ist dem Club zuzutrauen? Der Saisonausblick. mehr

Die Sommerfahrpläne der Nordclubs

Trainingsauftakt, Testspiele oder Trainingslager: Die Saisonvorbereitung der norddeutschen Fußball-Bundesligisten in der Übersicht. mehr

Wechselbörse

Zu- und Abgänge der Bundesliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der vier norddeutschen Fußball-Bundesligisten Werder Bremen, HSV, VfL Wolfsburg und Hannover 96 zur und während der Saison 2017/2018 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Zweitliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Zweitligisten Eintracht Braunschweig, FC St. Pauli und Holstein Kiel zur und während der Saison 2017/2018 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Drittliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der norddeutschen Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück, Hansa Rostock, Werder Bremen II und SV Meppen zur Saison 2017/2018 im Überblick. mehr