mit Video

Wann platzt der Knoten bei Hansa?

Trainer Pavel Dotchev sah zuletzt gute Leistungen seines Teams, dennoch ist Drittligist Hansa Rostock seit vier Spielen sieglos. Platzt ausgerechnet beim Spitzenreiter Paderborn der Knoten? mehr

Osnabrück nach Derbypleite in Not

Drittligist VfL Osnabrück droht nach der Niederlage in Meppen der Abstiegskampf. Gelingt gegen Würzburg die Trendwende? Der NDR zeigt die Partie am Sonnabend live im TV und im Internet. mehr

mit Audio

Müde Hannoveraner punkten auch in Freiburg

Trotz eines Kontertors von Martin Harnik hat Hannover 96 einen Auswärtssieg in Freiburg verpasst. Der Bundesliga-Aufsteiger kann nach mäßiger Leistung aber mit einem Punkt gut leben. mehr

mit Audio

Dortmund zeigt dem HSV die Grenzen auf

Dritte Bundesliga-Niederlage in Folge für den Hamburger SV: Gegen Borussia Dortmund verlor die Elf von Coach Markus Gisdol mit 0:3 und war dabei deutlich unterlegen. mehr

mit Audio

Sieg für Braunschweiger Remis-Spezialisten

Das lange Warten auf den zweiten Saisonsieg hat bei Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig ein Ende: Gegen die SpVgg Greuther Fürth feierten die Löwen ein ungefährdetes 3:0. mehr

Fussball-Kurzmeldungen

Käuper erhält Profivertrag bei Werder Bremen

Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat U20-Nationalspieler Ole Käuper langfristig an den Club gebunden. Zur Laufzeit des ersten Profivertrages für das Talent machte der Verein keine Angaben. Der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler durchlief alle Jugendmannschaften der Hanseaten und ist derzeit in der U23 in der Dritten Liga aktiv. "Wir sind davon überzeugt, dass er sich in Zukunft zu einem Spieler entwickeln kann, der das Potenzial besitzt, den Sprung in die Bundesligamannschaft zu schaffen", so Sportchef Frank Baumann. | 21.09.2017 11:30

Seeler hat Zweifel an Zusammensetzung des HSV-Teams

Idol Uwe Seeler beklagt beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV Fehlentwicklungen. "Aktuell stimmt bei vielen Spielern das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht. Ganz entscheidend für den Erfolg ist, dass man eine gute Mischung in der Mannschaft hat - und ich glaube, dass die Mischung beim HSV nicht stimmt", sagte Seeler dem Sportmagazin "Socrates". Der 80-Jährige äußerte Verständnis dafür, dass Mäzen Klaus-Michael Kühne wissen wolle, wo sein Geld bleibt. Die HSV-Führung müsse "auch mal anfangen, vernünftig einzukaufen mit dem Geld". | 21.09.2017 10:42

Ministerpräsident Weil kritisiert 96-Ultras

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil hat sich in den Fan-Streit bei Hannover 96 eingeschaltet und die Ultras des Fußball-Bundesligisten scharf kritisiert. "Die Aggression geht mir echt auf den Geist. Die Ultras übertreiben es wirklich", sagte der SPD-Politiker und 96-Dauerkarteninhaber im Interview der "Neuen Deister-Zeitung". Aus Protest gegen Clubchef Martin Kind und dessen geplante Übernahme der Anteilsmehrheit bei 96 hatten die Ultras im Stadion zum Stimmungsboykott aufgerufen und die Unterstützung des Aufsteigers weitestgehend eingestellt. Die Gruppierung fällt aktuell in erster Linie durch teilweise derbe Beleidigungen Kinds auf. | 21.09.2017 09:30

NDR Mediathek

02:13
01:10
03:59
01:04
01:38
02:17

DFB ermittelt nach Platzsturm bei Holstein Kiel

20.09.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
mit Audio

Meppen siegt im Derby gegen Osnabrück

Ein Traumtor und am Ende eine Menge Glück: Der SV Meppen hat das Drittliga-Derby gegen den VfL Osnabrück mit 1:0 gewonnen. Nico Granatowski traf spektakulär. mehr

mit Audio

Die vielen Baustellen des Martin Schmidt

Martin Schmidt soll den VfL Wolfsburg zurück in die Erfolgsspur führen. Der Anfang ist mit dem 1:1 gegen Werder einigermaßen geglückt. Doch die Arbeit beginnt für den Coach jetzt erst. mehr

mit Video

Platzsturm bei Holstein Kiel - DFB ermittelt

Die 0:1-Niederlage gegen den FC St. Pauli war bei Holstein Kiel schnell abgehakt. Doch der Platzsturm von Kieler "Fans" hat ein Nachspiel, der DFB hat Ermittlungen eingeleitet. mehr

mit Audio

St. Pauli beendet Holstein Kiels Siegesserie

Holstein Kiel hat die Zweitliga-Tabellenführung durch ein 0:1 gegen den Nordrivalen FC St. Pauli abgeben müssen. Für den Aufsteiger war es die erste Pleite nach zuvor vier Siegen in Serie. mehr

mit Video

Wieder kein Heimsieg für Hansa Rostock

Hansa Rostock kann zu Hause einfach nicht mehr gewinnen und wartet seit Anfang April auf einen Sieg im Ostseestadion. Gegen Zwickau reichte es am Dienstag nur zu einem Punkt. mehr

mit Audio

Kühne: "Für mich ist erst mal Schluss"

Schlechte Nachrichten für den HSV: Investor Klaus-Michael Kühne möchte den Bundesligisten nicht weiter unterstützen. "Für mich ist erst mal Schluss", erklärte der Unternehmer in einem Interview. mehr

Sportclub Story

Bart statt Brüste - Endlich ein Mann sein!

Fabian und Marino kamen als Mädchen zur Welt, konnten sich aber mit ihrem Geschlecht nicht identifizieren. Der Sportclub und NDR Info begleiten ihre Geschlechtsangleichung. mehr

mit Video

Wenn aus Fußballerinnen Männer werden

17.09.2017 23:35 Uhr
Sportclub

Fabian und Marino kamen als Mädchen zur Welt, nun aber wollen sie Männer werden. Beide spielen Fußball, bis dato in Frauenteams. Wie geht es jetzt weiter? mehr

Wechselbörse

Zu- und Abgänge der Bundesliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der vier norddeutschen Fußball-Bundesligisten Werder Bremen, HSV, VfL Wolfsburg und Hannover 96 zur und während der Saison 2017/2018 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Zweitliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Zweitligisten Eintracht Braunschweig, FC St. Pauli und Holstein Kiel zur und während der Saison 2017/2018 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Drittliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der norddeutschen Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück, Hansa Rostock, Werder Bremen II und SV Meppen zur Saison 2017/2018 im Überblick. mehr