VfL-Frauen hoffen auf ein Wunder von Lyon

Wolfsburgs Fußballerinnen reisen trotz der 0:2-Pleite im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League selbstbewusst nach Lyon. Sie glauben fest daran, am Mittwochabend ein Wunder zu schaffen. mehr

mit Audio

Gisdol-Kritik bleibt für Djourou ohne Folgen

Der HSV verzichtet auf Sanktionen gegen Verteidiger Johan Djourou, der Coach Markus Gisdol öffentlich kritisiert hatte. Die Sache sei "erledigt", teilte Sportchef Jens Todt am Montagabend mit. mehr

29:34 min

Ivan Klasnic: Warten auf die neue Niere

26.03.2017 23:15 Uhr
Sportclub

Fünf Stunden Dialyse, dreimal die Woche: Anders kann Ivan Klasnic nicht mehr leben. Das Warten auf eine neue Niere bestimmt das Leben des Ex-Fußball-Stars. Sven Kaulbars hat ihn begleitet. Video (29:34 min)

mit Video

96-Coach Breitenreiter: Keine Zeit, aber Visionen

André Breitenreiter hat bei Hannover 96 nur einen Auftrag: Aufstieg in die Fußball-Bundesliga. Das erste von nur noch neun Spielen steigt am Sonnabend gegen Spitzenreiter Union Berlin. mehr

mit Video

Hansa: Pfiffe, Ratlosigkeit und ein Brezelwurf

Für Hansa Rostock könnte es im Abstiegskampf noch sehr eng werden. Bei Teilen der Fans liegen die Nerven blank. Coach Brand wurde nach der Paderborn-Partie mit einer Brezel beworfen. mehr

Fussball-Kurzmeldungen

HSV gegen Köln wohl ohne Hunt

Der Fußball-Bundesligist Hamburger SV wird aller Voraussicht nach im Heimspiel am Sonnabend (15.30 Uhr / im NDR Livecenter) gegen den 1. FC Köln auf Aaron Hunt verzichten müssen. Der zuletzt wiedererstarkte Mittelfeldspieler laboriert noch immer an einer Knieverletzung. Hunt absolvierte am Dienstag erneut nur ein individuelles Trainingsprogramm. | 28.03.2017 14:57

DFB-Frauen: Pause für Popp

Ohne Alexandra Popp wird die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Frauen ihren vorletzten Test vor der EM in den Niederlanden (16. Juli bis 6. August) bestreiten. Die Stürmerin des VfL Wolfsburg erhält von Bundestrainerin Steffi Jones eine Pause für die Partie am 9. April (15 Uhr) in Erfurt gegen Kanada. VfL-Defensivspezialistin Lena Goeßling fehlt wegen eines Knochenödems. Mit Almuth Schult, Anna Blässe, Isabel Kerschowski und Babett Peter stehen vier Wolfsburgerinnen im Kader. | 28.03.2017 14:14

Bruchhagen: "HSV ist nicht wie der SC Freiburg"

Eine Personalpolitik wie beim Ligarivalen SC Freiburg ist für Heribert Bruchhagen, Vorstandsvorsitzender beim Fußball-Bundesligisten HSV, keine Option. "So werden wir es in Zukunft sicher nicht handhaben können, denn die Erwartungshaltung in Hamburg ist eine andere", sagte der 68-Jährige dem Internetportal "goal.com". In der Hansestadt, so der Clubboss weiter, gehe es bei der Kaderzusammenstellung um die richtige Mixtur zwischen selbst ausgebildeten und fertigen Spielern. | 28.03.2017 12:00

96-Präsident Kind: Kein Aufhören vor dem Aufstieg

Solange Hannover 96 zweitklassig ist, will Martin Kind auf jeden Fall Präsident des niedersächsischen Fußball-Traditionsclubs bleiben. "Ich höre erst auf, wenn wir aufgestiegen sind, das ist mein Selbstverständnis", sagte der 72-Jährige der "Bild". Der Unternehmer glaubt indes an die sofortige Erstliga-Rückkehr: "Hannover ist eine tolle Stadt, 96 gehört in die Bundesliga." Sollte der Aufstieg verfehlt werden, muss abgespeckt werden. Kind: "Ein zweites Mal könnten wir Verluste wie in dieser Saison nicht vertreten." Zum 30. Juni dieses Jahres wird ein Minus von rund zehn Millionen Euro erwartet. | 28.03.2017 11:12

Pokal-Halbfinale Freiburg - Wolfsburg am Ostersonntag

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die Pokal-Halbfinalpartien der Frauen terminiert. Titelverteidiger VfL Wolfsburg tritt am Ostersonntag (16. April, 15 Uhr) beim SC Freiburg an. Das zweite Semifinale zwischen Bayer Leverkusen und dem Vorjahresfinalisten SC Sand wird bereits um 14 Uhr angepfiffen. Das Finale findet am 27. Mai (16.15 Uhr / live im Ersten) in Köln statt. | 28.03.2017 10:56

NDR Mediathek

11:36 min
02:24 min
02:12 min

Hansa nach erneutem Remis "total genervt"

26.03.2017 10:14 Uhr
NDR 1 Radio MV
04:24 min

Holstein Kiel - Magdeburg: Die Höhepunkte

25.03.2017 14:00 Uhr
Sportclub
mit Audio

Osnabrück nach Auswärtsdreier Drittliga-Dritter

Der VfL Osnabrück darf nach dem 2:1-Erfolg in Regensburg von der Rückkehr in die Zweite Liga träumen. Späte Tore von Ahmet Arslan und Kwasi Okyere Wriedt sorgten für die Wende. mehr

mit Video

Czichos rettet Kieler "Störchen" einen Punkt

Holstein Kiel bleibt im Aufstiegsrennen der Dritten Liga dabei. Im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten 1. FC Magdeburg erkämpften sich die "Störche" in der Schlussphase einen Punkt. mehr

Holstein Kiel trauert um Präsident Reime

Holstein Kiel trauert um seinen Präsidenten Roland Reime. Der 71-Jährige starb am Freitag nach kurzer, schwerer Krankheit. Reime war fast zehn Jahre Präsident des Clubs. mehr

mit Audio

Angriff auf Schiedsrichter: Verband sperrt Team

In Wilhelmsburg ist es bei einem Amateurspiel zu Angriffen auf den Schiedsrichter gekommen. Die Polizei ermittelt. Der Hamburger Fußball-Verband sperrte das Kreisliga-Team bis zur Verhandlung. mehr

Wechselbörse

Zu- und Abgänge der Bundesliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg, Werder Bremen und HSV zur und während der Saison 2016/2017 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Zweitliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Zweitligisten Hannover 96, FC St. Pauli und Eintracht Braunschweig zur und während der Saison 2016/2017 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Drittliga-Nordclubs

Wer kommt, wer geht? Das Wechsel-Karussell in der Dritten Liga dreht sich. Der Überblick über alle Transfers bei den Nordvereinen zur und während der Saison 2016/2017. mehr