HSV: Spahic klagt gegen Suspendierung

Emir Spahic will sich mit seiner Suspendierung beim HSV nicht abfinden. Der Bosnier reicht Klage beim Arbeitsgericht ein und fordert seine Teilnahme am Mannschaftstraining. mehr

Werder: Kampf um Nummer eins neu entfacht

Torhüter Jaroslav Drobny fehlt Werder Bremen rotgesperrt - und Trainer Alexander Nouri hat den Kampf um die Nummer eins wieder entfacht. Felix Wiedwald erhalte eine neue Chance. mehr

mit Video

Braunschweig träumt von der Bundesliga-Rückkehr

Eintracht Braunschweig war in der Zweitliga-Hinrunde das Maß der Dinge. Hannover und Stuttgart sitzen den "Löwen" im Nacken, doch bei der Eintracht überwiegen Vorfreude und Optimismus. Der Teamcheck. mehr

Schröder: "Wir wollen in die Bundesliga"

Altbundeskanzler Gerhard Schröder hat als Chef des Aufsichtsrats bei Hannover 96 klare Ziele: "Wir wollen in die Bundesliga", sagte der 72 Jahre alte Altkanzler am Montag. mehr

"Sternschnuppe" Henrique verlässt Wolfsburg

Mit großen Hoffnungen war Bruno Henrique 2016 nach Wolfsburg gewechselt. Gegen Madrid verzückte er die Fußball-Welt, bevor er wieder komplett abtauchte. Nun verlässt der Stürmer den VfL. mehr

Fussball-Kurzmeldungen

96: Schmiedebach erleidet Muskelfaserriss

Hannover 96 muss zum Rückrundenauftakt in der zweiten Fußball-Bundesliga auf seinen Kapitän verzichten. Manuel Schmiedebach hat sich am Dienstagvormittag im Training einen Muskelfaserriss im Gesäßmuskel zugezogen, wie eine MRT-Untersuchung im Tagesverlauf ergab. Der 28-Jährige hatte nach der Einheit über Probleme geklagt. Das erste Pflichtspiel des Jahres am kommenden Montag (20.15 uhr) gegen den 1. FC Kaiserslautern findet damit auf jeden Fall ohne den Mittelfeldmotor statt. Wie lange er ausfällt, ist noch nicht abzusehen. | 24.01.2017 17:50

VfL-Frauen gegen Lyon doch nicht in der Arena

Anders als zunächst geplant, trägt der Frauenfußball-Bundesligist VfL Wolfsburg sein Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen Titelverteidiger Olympique Lyon (23. März) nicht in der Arena aus. Aufgrund der nun festgelegten späten Anstoßzeit um 20.15 Uhr erwartet der zweimalige Champions-League-Sieger vor allem weniger junge Zuschauer und entschied sich daher für die Austragung im angestammten Stadion. Das Duell ist die Neuauflage der Endspiele 2016 und 2013. | 24.01.2017 17:18

Personalsorgen beim FC St. Pauli

Schon vor dem Neustart in die zweite Saisonhälfte der 2. Fußball-Bundesliga plagen den FC St. Pauli Personalsorgen. Die Profis Vegar Eggen Hedenstad und Ryo Miyaichi mussten zum Auftakt der Trainingswoche wegen Zerrungen eine Trainingspause einlegen, Jan-Philipp Kalla fehlte erkrankt. Zudem traten Philipp Ziereis, Lennart Thy und Christopher Avevor etwas kürzer und spulten ein individuelles Programm ab, teilte der Kiezclub am Dienstag mit. | 24.01.2017 17:10

NDR Mediathek

02:13 min
01:53 min
04:52 min

VfL-Stürmer Gomez: "Es geht nur zusammen"

22.01.2017 22:50 Uhr
Sportclub
04:02 min
02:18 min

Rebbe: Von der Rückbank ins Rampenlicht

22.01.2017 22:50 Uhr
Sportclub
01:53 min
mit Video

Nordclubs: Neuzugänge sorgen für neuen Schwung

Am ersten Bundesliga-Spieltag des neuen Jahres haben sich die Neuzugänge bei den Nordclubs aus Wolfsburg, Bremen und Hamburg in den Vordergrund gespielt. Besonders VfL-Dribbler Ntep überzeugte. mehr

Werder verliert in Unterzahl gegen Dortmund

Bremens Erfolgsserie ist gerissen. Im ersten Spiel nach der Winterpause kassierten die Norddeutschen zu Hause gegen Dortmund eine Niederlage. Torhüter Drobny sah früh die Rote Karte. mehr

Hansa verlängert mit Trainer Brand

Fußball-Drittligist Hansa Rostock hält an Trainer Christian Brand fest. Der im Sommer auslaufende Vertrag mit dem 44-Jährigen wurde bis zum 30. Juni 2019 verlängert. mehr

Spielmacher Bischoff wechselt nach Rostock

Vierter Winterneuzugang für Hansa Rostock: Der Drittligist verpflichtete Preußen Münsters Spielmacher Amaury Bischoff. "Er ist ein kreativer Allrounder", so Sportchef René Schneider. mehr

Wechselbörse

Zu- und Abgänge der Bundesliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg, Werder Bremen und HSV zur und während der Saison 2016/2017 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Zweitliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Zweitligisten Hannover 96, FC St. Pauli und Eintracht Braunschweig zur und während der Saison 2016/2017 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Drittliga-Nordclubs

Wer kommt, wer geht? Das Wechsel-Karussell in der Dritten Liga dreht sich. Der Überblick über alle Transfers bei den Nordvereinen zur und während der Saison 2016/2017. mehr