Tag der Amateure: Hamburg-Finale jetzt live

Der Sportclub überträgt heute insgesamt vier Endspiele im Landespokal live. Das Finale in Hamburg macht den Auftakt. Diskutieren Sie jetzt mit im Social Stream. mehr

mit Video

Wolfsburg bittet Braunschweig zum Lokaltermin

Geografisch trennen den VfL Wolfsburg und Eintracht Braunschweig nur wenige Kilometer, wirtschaftlich Welten. Und doch kämpfen beide nun um das gleiche sportliche Ziel: die Bundesliga. mehr

mit Video

St. Pauli: Lienen Direktor, Janßen Chefcoach

Zweitligist FC St. Pauli stellt sich in der sportlichen Führung neu auf. Der bisherige Coach Ewald Lienen wird Technischer Direktor, Olaf Janßen übernimmt den Cheftrainer-Posten. mehr

Multimedia-Doku

Als Braunschweig deutscher Fußball-Meister wurde

Ausgerechnet im Jubiläumsjahr spielt Braunschweig in der Relegation um den Bundesliga-Aufstieg. Vor 50 Jahren wurde die Eintracht deutscher Meister. NDR.de blickt in einer Multimedia-Doku zurück. mehr

mit Video

SV Meppen vor dem Ziel seiner Sehnsucht

Der SV Meppen hat in den Relegationsduellen mit Mannheim die Chance, nach knapp 20 Jahren in den Profifußball zurückzukehren. Das Hinspiel am Sonntag ab 14.30 Uhr live im TV und bei NDR.de. mehr

NDR Mediathek

03:42 min

Relegations-Derby spaltet die Niedersachsen

24.05.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
01:28 min

Best of Ewald Lienen

24.05.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:05 min

Jonker: "Wir müssen gewinnen"

24.05.2017 19:44 Uhr
NDR 2
03:47 min

Rebbe: "Es ist wie Pokal"

24.05.2017 19:41 Uhr
NDR 2
01:17 min
01:12 min

Lienen: "Es war eine wunderschöne Zeit"

24.05.2017 12:40 Uhr
NDR Fernsehen
02:09 min
02:21 min

Stimmung am VW-Werk vor der Relegation

23.05.2017 16:25 Uhr
NDR Info

Fussball-Kurzmeldungen

HSV: Wood fährt nicht zum Gold-Cup

Angreifer Bobby Wood vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV wird nicht dem Aufgebot der US-Auswahl beim Gold-Cup (7. bis 26. Juli) angehören. Darauf verständigten sich laut "Hamburger Morgenpost" Sportchef Jens Todt und Bruce Arena, Nationaltrainer der USA. Der 24-Jährige kann sich somit in dieser Zeit auf die Saisonvorbereitung mit dem HSV konzentrieren. | 25.05.2017 12:24

Hansa: Kein neuer Vertrag für Hoffmann

Hansa Rostock hat einen weiteren Abgang zu verzeichnen. Der Fußball-Drittligist gibt Marcus Hoffmann keinen neuen Vertrag. "Seine Einstellung und Disziplin stehen außer Frage. Wir haben uns mit Blick auf die neue Spielzeit dennoch dafür entschieden, uns im Abwehrverbund anders auszurichten", sagte Sportvorstand René Schneider. Der 29 Jahre alte Abwehrmann hat in den vergangenen beiden Jahren 60 Pflichtspiele für die Rostocker absolviert. Hoffmann ist bereits der achte Abgang bei den Mecklenburgern. | 24.05.2017 17:20

mit Audio

Eintracht vor Relegation "entspannt angespannt"

Die Köpfe freikriegen, die Körper fit machen und sich einschwören auf die beiden Duelle mit dem Nachbarn aus Wolfsburg. Eintracht Braunschweig macht sich bereit für die Relegation. mehr

mit Video

Landespokal-Finals: Träumen ist erlaubt

Heute stehen in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein die Landespokal-Finals an. NDR.de überträgt die Partien ab 12.45 Uhr in voller Länge im Livestream. mehr

mit Video

Adler verlässt den HSV

René Adler wird den HSV nach fünf Jahren verlassen. Auf Facebook teilte der Torwart mit, dass er seinen auslaufenden Vertrag beim Bundesligisten nicht verlängern wird. mehr

Hannovers Bundesliga-Rückkehr

mit Video

40.000 feiern Hannovers Aufstiegshelden

"Nie mehr Zweite Liga" - Zehntausende Fans von Hannover 96 haben in der Landeshauptstadt die Rückkehr in die Fußball-Bundesliga gefeiert: Bierduschen und Gesangseinlagen inklusive. mehr

mit Audio

Alternativloser Aufstieg: Kind verdient Respekt

Martin Kind hat den 96-Aufstieg als "alternativlos" bezeichnet - und einsame Entscheidungen getroffen. Er könne zwar nicht die Liebe der Fans erwarten, wohl aber Respekt, meint Martin Roschitz. mehr