Blitzturnier: Osnabrück und St. Pauli gehen leer aus

Der FC St. Pauli und Gastgeber VfL Osnabrück haben ihre Spiele beim Blitzturnier allesamt verloren. Der Sieg ging an Cardiff City, das auch Borussia Mönchengladbach hinter sich ließ. mehr

VfL will Kostic nicht - Weg frei für den HSV?

Der VfL Wolfsburg ist am Sonntag offiziell aus dem Poker um Stuttgarts Filip Kostic ausgestiegen. Damit hat der HSV einen Konkurrenten weniger. Doch der Transfer droht am Geld zu scheitern. mehr

27 Bilder

Nadine Keßler: Verabschiedung einer ganz Großen

Nadine Keßler hat mit dem VfL Wolfsburg alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt. Sie wurde "Europas und Weltfußballerin des Jahres". Am Freitag wurde sie vom DFB verabschiedet. Bildergalerie

Schürrle-Wechsel zum BVB perfekt

Der Wechsel von Weltmeister André Schürrle vom VfL Wolfsburg zu Borussia Dortmund ist perfekt. Das hat der BVB bekannt gegeben. Der 25-Jährige unterschrieb einen Fünfjahresvertrag. mehr

"Balkan-Messi" Halilovic unterschreibt beim HSV

Der HSV hat Alen Halilovic vom FC Barcelona verpflichtet. Wie der Bundesligist am Donnerstag mitteilte, hat der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler einen Vierjahresvertrag unterschrieben. mehr

17 Bilder

Holt der HSV Ayew? Heiße Transfergerüchte!

Verpflichtet der HSV Stürmer Ayew? Wird Dortmunds Jakub Blaszczykowski ein "Wolf"? Holt Werder Bremen Mehmet Ekici zurück? Heiße Transfergerüchte bei NDR.de. Bildergalerie

Fussball-Kurzmeldungen

Lorenzen angereist, Zetterer abgereist

Stürmer Melvyn Lorenzen von Fußball-Bundesligist Werder Bremen ist am Sonntag ins Traingslager der Norddeutschen ins Zillertal gereist. Der 21-Jährige hat die Gesichtsverletzung, die er sich bei einer körperlichen Auseinandersetzung unmittelbar vor dem Trainingsstart zugezogen hat, auskuriert. Am Nachmittag stand Lorenzen mit den Teamkollegen auf dem Platz. Torwart Michael Zetterer hat das Trainingslager dagegen verlassen. Der Schlussmann ist zu Untersuchungen nach Stuttgart gereist, wo er bei seinem Kahnbeinbruch operiert worden war. | 24.07.2016 16:30

Holtby meldet sich nach Schlüsselbeinbruch zurück

Knapp vier Wochen nach seinem Schlüsselbeinbruch ist Fußball-Profi Lewis Holtby vom Hamburger SV auf den Trainingsplatz zurückgekehrt. Der 25 Jahre alte Ex-Nationalspieler, der sich die schwere Schulterverletzung Anfang Juli bei einem Mountainbike-Unfall im HSV-Trainingslager in Graubünden zugezogen hatte, absolvierte am Sonntag in der Hansestadt eine erste Laufeinheit. "Ich bin schmerzfrei und habe wieder Fußballschuhe an - ein tolles Gefühl", sagte der defensive Mittelfeldakteur nach der Einheit im Volkspark. Wann Holtby beim Nordclub wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann, ist noch offen. | 24.07.2016 14:54

VfL: Mayoral kommt, Verwirrung um Kostic

Schürrle ist weg, Kruse soll gehen, da braucht der VfL Wolfsburg Offensiv-Verstärkungen. Die Ausleihe von Reals Mayoral ist fix, Kostic dagegen will lieber zum Hamburger SV. mehr

Peru-Stürmer Flores: Wüste statt Werder?

Im Fall des peruanischen Nationalspielers Édison Flores gibt es Verwirrung. Dessen Agent will den Linksaußen angeblich bei Werder unterbringen. Sein Club glaubt an einen Wechsel in die Wüste. mehr

"Fall Sané": Schmadtke setzt 96 unter Druck

Der 1. FC Köln ist weiter nicht bereit, die von Hannover 96 geforderte Ablösesumme für Salif Sané zu bezahlen. FC-Manager Schmadtke glaubt, alle Trümpfe in der Hand zu haben. mehr

mit Video

Das war das St.-Pauli-Trainingslager in Maria Alm

Elf Tage trainierte der FC St. Pauli in Österreich für die kommende Saison. Die zwei NDR Reporter Jörg Naroska und Sebastian Rieck begleiteten das Trainingslager mit einem Liveblog. mehr

HSV-Trainer Labbadia: Kontinuität ist der Schlüssel

Mangelnde Kontinuität in der Führungsetage ist für HSV-Trainer Bruno Labbadia ein Grund für die schwierigen Jahre des Traditionsclubs. Er verweist auf Mainz oder Augsburg als lobende Beispiele. mehr

"Einer geht noch": Auch Harnik zu Hannover 96

Der österreichische Nationalspieler Martin Harnik wechselt in die Zweite Liga zu Hannover. Neben dem EM-Teilnehmer verpflichtete 96 auch Niclas Füllkrug. Hugo Almeida heuerte in Athen an. mehr

NDR Mediathek

02:06 min

Das war das St. Pauli-Trainingslager in Maria Alm

21.07.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:48 min

Richtfest für HSV-Campus

20.07.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:60 min
02:02 min

Neue Gesichter bei Holstein Kiel

18.07.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Wechselbörse

Zu- und Abgänge der Bundesliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg, Werder Bremen und HSV zur und während der Saison 2016/2017 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Zweitliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Zweitligisten Hannover 96, FC St. Pauli und Eintracht Braunschweig zur und während der Saison 2016/2017 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Drittliga-Nordclubs

Wer kommt, wer geht? Das Wechsel-Karussell in der Dritten Liga dreht sich. Der Überblick über alle Transfers bei den Nordvereinen zur und während der Saison 2016/2017. mehr