26 Bilder

Wolfsburg - HSV: Teamvergleich der Kellerkinder

Am Sonnabend bittet der VfL Wolfsburg den HSV in der Fußball-Bundesliga zum Nordduell. Wer holt wichtige Punkte im Abstiegskampf? NDR.de vergleicht die Teams - Position für Position. Bildergalerie

Werder will Kälte und BVB trotzen

Die ersten Bundesligaspiele 2017 von Werder Bremen haben es in sich. Am Sonnabend kommt Borussia Dortmund ins Weserstadion, eine Woche später folgt der FC Bayern. mehr

Finne Väyrynen dritter Hansa-Winterzugang

Stürmer Tim Väyrynen geht in der Drittliga-Rückrunde für Hansa Rostock auf Torejagd. Der Finne kommt ablösefrei von Dynamo Dresden. Marco Kofler steht derweil vor dem Absprung. mehr

VfL-"Phantom" Henrique: Sehnsucht nach Santos

Mit großen Hoffnungen war Bruno Henrique 2016 nach Wolfsburg gewechselt. Gegen Madrid verzückte er die Fußball-Welt, bevor er wieder komplett abtauchte. Nun will der Stürmer den VfL verlassen. mehr

mit Video

FC St. Pauli verpflichtet Möller Daehli

Zweitliga-Schlusslicht FC St. Pauli hat Freiburgs Offensivmann Mats Möller Daehli ausgeliehen. Der Norweger traf am Mittwoch im Trainingslager der Hamburger in Spanien ein. mehr

Fussball-Kurzmeldungen

Osnabrück gewinnt Testspiel mit 6:2

Drittligist VfL Osnabrück hat am Donnerstagabend das Testspiel gegen den Landesligisten VfL Oythe mit 6:2 für sich entschieden. Für den VfL trafen Arslan, Sangar , Heider, Menga (2) und Krasniqi. Zudem vergab Renneke einen Strafstoß. Am Sonnabend steht im Stadion an der Bremer Brücke die Generalprobe gegen Arminia Bielefeld auf dem Programm. Anpfiff ist um 14.00 Uhr. Winterfahrplan Osnabrück | 19.01.2017 21:17

Holstein Kiel erreicht 1:1 gegen SönderjyskE

Fußball-Drittligist Holstein Kiel ist am Donnerstagnachmittag in der Vorbereitung auf den Beginn der Rückrunde zu einem 1:1 (1:1) gegen den dänischen Erstligisten SönderjyskE gekommen. Der Favorit ging in Lögumkloster durch Marc Dal Hende (9.) in Führung, Mathias Fetsch gelang für Kiel der umgehende Ausgleich (10.). Wintervorbereitung | 19.01.2017 17:22

Mertesacker bleibt bis 2018 beim FC Arsenal

Fußball-Weltmeister Per Mertseacker bleibt bis 2018 beim englischen Premier-League-Club FC Arsenal. Die Gunners machten von ihrer Option Gebrauch und verlängerten den Vertrag des gebürtigen Hannoveraners um eine weitere Saison, wie Teammanager Arsene Wenger bekanntgab. Mertesacker spielt seit 2011 für die Londoner. Zuletzt war spekuliert worden, dass der 32 Jahre alte Abwehrspieler im Sommer nach Deutschland zurückkehren und sich einem seiner früheren Clubs Hannover 96 oder Werder Bremen anschließen könnte. | 19.01.2017 12:22

NDR Mediathek

04:47 min
04:01 min

Rebbe: "Wir haben die Zeit gut genutzt"

19.01.2017 15:25 Uhr
NDR Info
02:30 min

SV Meppen zuversichtlich in Belek

19.01.2017 12:25 Uhr
NDR Info
01:55 min

FC St. Pauli: Mit Neuzugang in Sotogrande

18.01.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:38 min
02:34 min

Wenn das Hallenmasters zur Nebensache wird

15.01.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:01 min
02:03 min

HSV kehrt aus dem Trainingslager zurück

14.01.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:45 min
mit Video

HSV: Happy End nach Chaos-Hinrunde?

Der HSV ist nach einem historisch schlechten Saisonstart und Personalrochaden mal wieder das Sorgenkind der Bundesliga. Doch es gibt einen Hoffnungsträger. Der Teamcheck für die Rückrunde. mehr

Werders Rezept: Neues System und gute Laune

Trotz Hammer-Start gegen Dortmund und Bayern ist Werder Bremen vom Aufschwung überzeugt. Mit neuem Abwehrsystem und Paradesturm wollen die Grün-Weißen dem Abstiegsstrudel entfliehen. mehr

VfL Wolfsburg: Aufbruchstimmung in der Autostadt

Die erste Saisonhälfte des VfL Wolfsburg war gemessen an den Möglichkeiten und Ansprüchen ein Desaster. Rechtzeitig zum Rückrundenauftakt scheint sich das Klima gewandelt zu haben. mehr

Die Winterfahrpläne aller Fußball-Nordclubs

Trainingslager in der Sonne, Testspiele im Norden: Für Wolfsburg, Werder, HSV und Co. läuft im Januar die Vorbereitungszeit. Die Winterfahrpläne aller Fußball-Nordclubs im Überblick. mehr

Wechselbörse

Zu- und Abgänge der Bundesliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg, Werder Bremen und HSV zur und während der Saison 2016/2017 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Zweitliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Zweitligisten Hannover 96, FC St. Pauli und Eintracht Braunschweig zur und während der Saison 2016/2017 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Drittliga-Nordclubs

Wer kommt, wer geht? Das Wechsel-Karussell in der Dritten Liga dreht sich. Der Überblick über alle Transfers bei den Nordvereinen zur und während der Saison 2016/2017. mehr