Stand: 26.11.2017 11:35 Uhr

Dramatische Schlussrunde bei der Tanz-WM

Am Ende machten lediglich 0,134 Wertungspunkte den Unterschied. Das Finale der Tanz-Weltmeisterschaft der Standardformationen in Braunschweig war nichts für schwache Nerven. Ein Spitzentrio hatte sich von den übrigen Mannschaften abgesetzt und lieferte sich dann in der Schlussrunde ein enges Rennen, an dessen Ende die Russen von Vera Tyumen triumphierten. Sie erzielten 35,292 Wertungspunkte und setzten sich damit vor dem gastgebenden Braunschweiger TSC (35,158) und der Formation des frisch gebackenen deutschen Meisters 1. TC Ludwigsburg (34,625) durch.

Tänzerin vom Braunschweiger TSC

WM Formationen Standard in Braunschweig

Sportclub -

Wie hat sich der Braunschweiger TSC vor heimischer Kulisse bei der Tanz-WM geschlagen? Die gesamte Sendung Sportclub live vom Sonnabend im Video.

3,66 bei 58 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Dieses Thema im Programm:

Sportclub | 25.11.2017 | 23:00 Uhr