Stand: 12.01.2016 11:55 Uhr

Brozovic-Wechsel zum THW Kiel perfekt

Ilija Brozovic wechselt vom HSV zum THW Kiel.

Der deutsche Handball-Rekordmeister THW Kiel ist auf der Suche nach einem Ersatz für seine langzeitverletzten Kreisläufer Rene Toft Hansen und Patrick Wiencek, die sich beide Kreuzbandrisse im Knie zugezogen haben, fündig geworden. Die Schleswig-Holsteiner gaben am Dienstagmittag die Verpflichtung des kroatischen Nationalspielers Ilija Brozovic vom Nordrivalen HSV Hamburg bekannt. Der 24-Jährige unterzeichnete bei den "Zebras" einen bis 2017 datierten Kontrakt und wird bereits am 10. Februar im Duell des THW mit dem VfL Gummersbach sein Debüt im Jersey der Landeshauptstädter feiern. "Die Ausfälle von Patrick und Rene wiegen schwer. Wir waren auf der Suche nach einem Kreisläufer, der in der Abwehr und im Angriff gleichermaßen Qualität besitzt. Den haben wir in Ilija gefunden", erklärte Trainer Alfred Gislason.

Kreisläufer kann HSV ablösefrei verlassen

Brozovic, der sich aktuell mit Kroatien auf die Europameisterschaft in Polen vorbereitet, kann den HSV ablösefrei verlassen, da der hochverschuldete Meister von 2011 seinen Profis seit zwei Monaten kein Gehalt mehr überwiesen hat. Der Kreisläufer war bereits seit geraumer Zeit bei den "Zebras" im Gespräch. Zuletzt hatte der 24-Jährige allerdings angedeutet, gerne in Hamburg bleiben zu wollen. Die ungewisse Zukunft des HSV scheint ihn nun zu einem Umdenken bewegt zu haben. "Beim THW Kiel kann ich sowohl in der Bundesliga als auch in der Champions League spielen. Das ist wichtig für meine Entwicklung, die ich nun bei einem der bekanntesten Vereine der Welt weiter vorantreiben möchte", sagte der Neuzugang.

Der Kader des THW Kiel für die Serie 2015/2016

Auch Nilsson-Transfer offenbar in trockenen Tüchern

Neben dem Kreisläufer soll nach Informationen der "Kieler Nachrichten" auch das schwedische Ausnahme-Talent Lukas Nilsson ein Arbeitspapier bei den Schleswig-Holsteinern unterschrieben haben. Der 19 Jahre alte Nationalspieler ist allerdings noch bis 2017 an Ystads IF gebunden. Es sei davon auszugehen, dass Kiel versuchen werde, das Rückraum-Ass bereits zur kommenden Serie an die Förde zu holen, schreibt die Zeitung. An Nilsson sollen diverse andere europäische Topclubs Interesse gezeigt haben. Der THW wollte sich zu dieser Personalie allerdings noch nicht äußern.

THW verpflichtet Schwedens Top-Talent Nilsson

Der THW Kiel hat sich die Dienste eines der größten europäischen Handball-Talente gesichert. Der 19-jährige Schwede Lukas Nilsson unterschrieb einen Dreijahresvertrag beim deutschen Meister. mehr

24 Bilder

Alfred Gislason: Der kühle Titelsammler

Alfred Gislasons Trainerkarriere in Deutschland begann mit einem Abstieg mit Hameln. Doch bei seinen darauf folgenden Stationen zeigte der Ex-Profi, dass er ein Weltklasse-Coach ist. Bildergalerie