Werder gewinnt Jubiläumsderby gegen den HSV

Werder Bremen ist im 100. Nordderby ein Befreiungsschlag geglückt. Die Grün-Weißen setzten sich im Kellerduell gegen den HSV mit 1:0 durch und stießen die Hamburger noch tiefer in den Abstiegsstrudel. mehr

03:28 min

Werder vs. HSV - die Derbyhistorie

27.02.2014 15:39 Uhr
NDR 2

Werder Bremen gegen den HSV - dieses Nordderby hat eine lange Geschichte. Michael Augustin blickt auf spannende Duelle zurück. Audio (03:28 min)

Werder schießt HSV tiefer in die Krise

Werder Bremen gegen den Hamburger SV: Keine Partie gab es öfter in der Fußball-Bundesliga. Bereits 100 Mal haben die beiden Traditionsclubs gegeneinander gespielt. 36 Partien gewann Werder, der HSV siegte 31 Mal.

22 Bilder

Der Dino geht an der Weser baden

Im 100. Nordderby hat Hamburg eine schmerzhafte Pleite kassiert. Werder Bremen gewann die emotionale Begegnung mit 1:0. Die HSV-Krise hält an. Die Bilder der Partie. Bildergalerie

25 Bilder

Die Geschichte des Nordderbys in Bildern

Rauschende Fußballfeste, bittere Niederlagen und schmerzhafte Schicksale - das Nordderby bewegt seit Jahrzehnten Spieler, Trainer und Fans zwischen Elbe und Weser. Bildergalerie

27 Bilder

HSV: Vom Spitzenclub zum Kellerkind

Kontinuität: Fehlanzeige. Beim HSV werden seit 2009 fleißig die Posten getauscht. Ständige Personalrochaden in Trainerstab, Vorstand und Aufsichtsrat gipfelten fast im Abstieg. Bildergalerie

Werder - Hamburger SV: Der erste Akt

Bremen gegen Hamburg: Keine Partie gab es öfter in der Bundesliga. Am 12. Oktober 1963 standen sich die Teams erstmals gegenüber: "Pico" Schütz schoss Werder zum Sieg. mehr

mit Video

1983: Als Werder Hamburgs Rekordserie brach

Unter Trainer Ernst Happel hat der Hamburger SV zwischen 1982 und 1983 eine beeindruckende Serie hingelegt. 36 Spiele in Folge blieben die Hanseaten ungeschlagen. Bis Werder kam... mehr

25 Bilder

Werder: Vom Meisterjubel zur Abstiegsangst

2004 feierte Bundesligist Werder Bremen das Double aus Meisterschaft und Pokal. Zehn Jahre später kämpfen die Hanseaten um den Klassenerhalt. NDR.de zeigt, wie es so weit kommen konnte. Bildergalerie

Hinspiel: Werder schießt HSV tiefer in die Krise

Werder Bremen gewann das 99. Bundesliga-Derby beim Hamburger SV mit 2:0. Nils Petersen markierte beide Treffer für die Gäste, die einen verdienten Sieg feierten. mehr

Als Kung-Fu-Wiese Olic niederstreckte

Das Nordderby am 7. Mai 2008 war eines der hässlichsten. Werder-Torwart Tim Wiese sah für seinen fiesen Tritt gegen Ivica Olic nur Gelb und wurde endgültig zum Feindbild der HSV-Fans. mehr

Werders "Millionending" und eine Schmach

Mit viel Geld kaufte sich Werder Bremen 1971 eine "Millionenelf" zusammen. Die Bilanz der verkorksten Spielzeit: sechs Trainer, Platz elf und die Schmach von Hamburg. mehr

Als der HSV das "Wunder von der Weser" erfand

Für gewöhnlich sind Fans des Hamburger SV nicht gut auf Bremen zu sprechen. Es sei denn, es geht um den 26. Dezember 1957, als der HSV das "Wunder von der Weser" vollbrachte. mehr

Adrian Maleika: Der tragische Tod eines Fans und die Folgen

Am 17. Oktober 1982 starb der Bremer Fußballfan Adrian Maleika nach einem Hooligan-Überfall nahe des HSV-Stadions. Sein Tod markierte eine Zäsur in der Fanszene beider Vereine. mehr