Hansa Rostock spart weiter - Quartett muss gehen

Fußball-Drittligist Hansa Rostock setzt weiter den Rotstift an. Ein drittes Maßnahmenpaket soll Einsparungen von 500.000 Euro jährlich bringen. Vier verdiente Mitarbeiter müssen gehen. mehr

Medien: Wolfsburg buhlt um Torjäger Gomez

Der VfL Wolfsburg hat nach übereinstimmenden Medienberichten Florenz ein Angebot für Mario Gomez unterbreitet. Die Chancen des Werksclubs auf einen Transfer des Stürmers sind aber wohl gering. mehr

"Wölfe" Draxler und Schürrle fahren zur EM

Julian Draxler und André Schürrle zählen zum endgültigen EM-Kader der deutschen Nationalmannschaft. Die beiden sind die einzigen DFB-Spieler, die bei einem Nordclub unter Vertrag stehen. mehr

Flüchtet Junuzovic wegen Skripnik aus Bremen?

Nach Jannik Vestergaard denkt nun offenbar auch Zlatko Junuzovic an einen Abschied von Werder Bremen. Der Österreicher gilt als Kritiker von Coach Viktor Skripnik. Ein mögliches Ziel: England. mehr

Leuchtrakete: Rekordstrafe für VfL Wolfsburg

Nach dem Leuchtraketen-Skandal beim Niedersachsen-Derby bei Hannover 96 ist der VfL Wolfsburg verurteilt worden. Die Strafe: Ein Zuschauer-Teilausschluss auf Bewährung und 90.000 Euro. mehr

19 Bilder

Holt Wolfsburg Gomez? Heiße Transfergerüchte!

Holt Wolfsburg Nationalspieler Mario Gomez? Stürmt Cheikhou Dieng künftig für Werder? Buhlt der HSV um "Wölfe"-Profi Max Kruse? Heiße Transfergerüchte bei NDR.de. Bildergalerie

Fussball-Kurzmeldungen

Labbadia beruft vier Talente zu den Profis

Trainer Bruno Labbadia vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV hat ein Quartett aus dem eigenen Nachwuchs für die Vorbereitung auf die kommende Saison zu den Profis hochgezogen. Mats Köhlert, Frank Ronstadt, Finn Porath und Jonas Behounek werden am Trainingsauftakt am 29. Juni teilnehmen, wie der HSV am Dienstag mitteilte. Sie sollen auch beim ersten Trainingslager im schweizerischen Graubünden und den anschließenden Testspielen gegen Flensburg (8. Juli), Schackendorf (12. Juli) und Rostock (15. Juli) mit dabei sein. | 31.05.2016 18:04

Lorenzen feiert Länderspiel-Debüt für Uganda

Angreifer Melvyn Lorenzen von Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat sein Länderspiel-Debüt für Uganda gefeiert. Der 21-Jährige konnte im Testspiel in Simbabwe (0:2) allerdings kaum Akzente setzen. Uganda bereitet sich derzeit auf das entscheidende Qualifikationsspiel für den Afrika-Cup gegen Botswana am 4. Juni vor. | 31.05.2016 17:48

Bremens Kleinheisler für Ungarn

Die ungarische Fußball-Nationalmannschaft geht mit vier Deutschland-Legionären in die Europameisterschaft in Frankreich. Trainer Bernd Storck berief unter anderem Werder Bremens Lazlo Kleinheisler. Außerdem als Feldspieler im Kader: Adam Szalai und Zoltan Stieber. Als Torhüter ist Peter Gulacsi von Aufsteiger RB Leipzig dabei. Die Ungarn sind erstmals seit der WM 1986 für eine Großveranstaltung qualifiziert. Sie treffen im Test am Sonnabend in Gelsenkirchen auf Deutschland | 31.05.2016 15.58

VfL Osnabrück verlängert mit Torwart Lehmann

Fußball-Drittligist VfL Osnabrück und Torhüter Frank Lehmann haben sich auf eine Vertragsverlängerung bis zum 30. Juni 2017 geeinigt. Der 27-Jährige war zur Spielzeit 2013/2014 vom 1.FC Heidenheim zu den Lila-Weißen gewechselt und kam seither auf 71 Drittligaeinsätze für die Niedersachsen. Lehmann hat nach dem Weggang des zu 1899 Hoffenheim zurückgekehrten Marvin Schwäbe, der in der vergangenen Spielzeit alle 38 Punktspiele bestritt, Chancen auf den Stammplatz im Tor. | 31.05.2016 14:03

NDR Mediathek

02:00 min

Hansa Rostock verteidigt Titel im Landespokal

28.05.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:10 min

Norderstedt gewinnt erstmals den Pokal

28.05.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:38 min

Lübeck überrascht mit Sieg gegen Weiche

28.05.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
mit Video

Landespokal: Viele Favoritensiege, VfB überrascht

Norderstedt, Bremer SV, Drochtersen-Assel, Hansa Rostock und VfB Lübeck heißen die Landespokalsieger 2016 im Norden. Lübeck überraschte mit einem Sieg gegen den ETSV Weiche. mehr

Zieler vor Wechsel zu Leicester City

Champions League statt Zweiter Bundesliga: Ron-Robert Zieler steht vor einem Wechsel von Hannover 96 zum englischen Meister Leicester City. Die festgeschriebene Ablöse beträgt 3,5 Millionen Euro. mehr

VfL-Frauen: Stolz statt Frust

Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg sind auch ohne Champions-League-Titel stolz auf sich. Trotz der Niederlage gegen Lyon ziehen die "Wölfinnen" eine positive Saison-Bilanz. mehr

Baumann: "Skripnik bestmöglicher Werder-Trainer"

Viktor Skripnik bleibt Trainer von Werder Bremen. Das bestätigte Geschäftsführer Frank Baumann bei seiner Vorstellung am Freitag. Er selbst wolle künftig optimale Voraussetzungen schaffen. mehr

Wolfsburg holt nach Didavi auch Gerhardt

Der VfL Wolfsburg hat Yannick Gerhardt vom Bundesliga-Konkurrenten 1. FC Köln verpflichtet. Der 22-Jährige ist bereits der zweite namhafte Neue fürs Mittelfeld und erhält einen Vertrag bis 2021. mehr

Günter Netzer am Herzen notoperiert

Der frühere HSV-Manager Günter Netzer ist offenbar vor zwei Wochen am Herz notoperiert worden. Einem Medienbericht zufolge wurden dem 71-Jährigen dabei sechs Bypässe gelegt. mehr

HSV: Wood und Mathenia da - Gondorf kommt nicht

Der Hamburger SV treibt seine Personalplanungen voran. Der nächste Neue nach Bobby Wood und Christian Mathenia wird allerdings nicht Jerome Gondorf sein. Der Wechsel hat sich zerschlagen. mehr

Wechselbörse

Zu- und Abgänge der Bundesliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg, Werder Bremen und HSV zur und während der Saison 2016/2017 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Zweitliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Zweitligisten Hannover 96, FC St. Pauli und Eintracht Braunschweig zur und während der Saison 2016/2017 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Drittliga-Nordclubs

Wer kommt, wer geht? Das Wechsel-Karussell in der Dritten Liga dreht sich. Der Überblick über alle Transfers bei den Nordvereinen zur und während der Saison 2016/2017. mehr