Stand: 20.02.2017 13:07 Uhr

Werder: "Kein Risiko" bei Delaney

Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat das 2:0 in Mainz "teuer" bezahlt. Neben dem gelbgesperrten Clemens Fritz wird auch der verletzte Thomas Delaney (Jochbeinbruch und Fraktur des Orbitabodens) am kommenden Freitag in Wolfsburg fehlen. Delaney sei ein "zäher Hund", so Fritz, aber Sportchef Frank Baumann erklärte, "kein Risiko" eingehen zu wollen. Trainer Alexander Nouri nannte Milos Veljkovic und Maximilian Eggestein als Alternativen, möglicherweise werden aber auch Florian Grillitsch oder Philipp Bargfrede rechtzeitig fit. | 20.02.2017 13:07

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/sport/Werder-Kein-Risiko-bei-Delaney,kurzmeldungsport107.html