Der Dirigent Antonello Manacorda steht mit seinem Taktstock in der Hand vor einer Wand, auf der sein Schatten im Unterschied zu ihm eine dirigierende Haltung einnimmt. © Antonello Manacorda/ Nikolaj Lund Fotograf: Nikolaj Lund

Manacorda dirigiert Mendelssohn

NDR Kultur - Das Sonntagskonzert -

Den Abschluss des Konzertdebüts von Antonello Manacorda am Pult des NDR Elbphilharmonie Orchesters bildete Mendelssohns Musik zu "Ein Sommernachtstraum".

4,8 bei 5 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Das Sonntagskonzert - Teil 1

54:24 min

Jaroussky singt Berlioz' "Les nuits d’été"

07.05.2017 11:00 Uhr

Im Konzert des NDR Elbphilharmonie Orchesters folgte Berlioz' Liederzyklus, gesungen von Philippe Jaroussky, auf Mendelssohns "Das Märchen von der schönen Melusine". Audio (54:24 min)

weitere Informationen

mit Audio

Manacorda & Jaroussky

07.05.2017 11:00 Uhr

Antonello Manacorda springt für den erkrankten Thomas Hengelbrock ein und gibt mit Werken von Mendelssohn und Berlioz sein Debüt am Pult des NDR Elbphilharmonie Orchesters. mehr