Plattdeutsch

Montag, 21. August 2017, 19:00 bis 20:00 Uhr

Zum 27. Mal trafen sich in Carolinensiel Traditionssegler. Die Wattensail gehört zu dem Schifferdorf an der Nordseeküste wie der Kluntje zum Tee. Schon vor gut 350 Jahren florierte hier die Seefahrt -kam dann aber zum Erliegen -bis vor drei Jahrzehnten das Deutsche Sielhafenmuseum eröffnet wurde.

Traditionssegelschiffe erobern Carolinensiel

In diesem Zusammenhang wurde der damals verschlickte Hafen wieder ausgehoben und ist heute Schauplatz sportlicher Wasserveranstaltungen, wie eben auch der Wattensail. Hanne Klöver war dabei und hat die Stimmung des Festes in vielen Reportagen und Gesprächen eingefangen. Den musikalischen Teil dieser Sendung bestreiten Triangel mit Albertus Akkermann und Jürn Cornelius sowie die Gruppe Laway mit Gerd Brandt.

Weitere Informationen

Carolinensiel feiert 30 Jahre Museumshafen

Der kleine Ort Carolinensiel im Landkreis Wittmund hat sein 30-jähriges Bestehen gefeiert. Am Sonnabend lockte unter anderem eine große Parade aus Traditionsschiffen die Besucher an. mehr

Plattdeutsch: Themen op Platt

Die Sendung Plattdeutsch berichtet jeden zweiten Montag über ein zentrales Thema - op Platt. Zu hören sind sämtliche Plattdeutsch-Dialekte Niedersachsens. mehr