Stand: 07.07.2017 15:55 Uhr

Eine Woche bei "Rote Rosen"

Die ARD-Telenovela "Rote Rosen" hat sich in die Herzen ihrer Zuschauer gespielt - täglich schalten mehr als 1,5 Millionen Menschen ein. In den vergangenen zehn Jahren hat das Produktionsteam in Lüneburg rund 2.500 Folgen abgedreht, die 2.500. läuft übrigens im Herbst. Jede einzelne Folge bedeutet für die Crew viel Arbeit. Doch wie genau funktioniert das eigentlich hinter den Kulissen? Wie entstehen die einzelnen Folgen? Was passiert am Set mit den Schauspielern? Und: Woher kommen überhaupt die Ideen für die einzelnen Geschichten?

NDR 1 Niedersachsen Reporter Andreas Gervelmeyer neben einem "Achtung Aufnahme"-Schild. © NDR Fotograf: Hendrik Millauer

Eine Woche "Rote Rosen": Die Höhepunkte

NDR 1 Niedersachsen -

Eine Woche war Reporter Andi Gervelmeyer hinter den Kulissen der "Roten Rosen" unterwegs. Die Höhepunkte seines Besuchs am Set der Telenovela sehen Sie hier.

3,78 bei 9 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Hautnah mit dabei

Infos zur Serie

  • täglich mehr als 1,5 Millionen Zuschauer
  • Serie läuft in der ARD täglich (Mo.-Fr.) um 14.10 Uhr
  • wird auch in der Schweiz, Österreich und Italien gezeigt
  • Serienstart: 2006
  • produzierte Folgen: bislang ca. 2.500

Jeden Tag war unser Reporter Andi Gervelmeyer am Set von "Rote Rosen" unterwegs und hat viele Fragen beantwortet. Er war bei den Dreharbeiten drinnen und draußen dabei, hat sich mit den Stars der Telenovela verabredet und mit ihnen über ihre Arbeit geplaudert. Außerdem hat er den Autoren, Regisseuren und Kameraleuten über die Schulter geschaut. Wen er getroffen hat, sehen Sie in den Videos.

Videos
01:36
01:45

Bloggerin im Flamingo-Kostüm

05.07.2017 14:40 Uhr
01:26

Im Bett mit Arne Fries

05.07.2017 08:40 Uhr
01:12
01:46

Rundgang bei "Rote Rosen"

02.07.2017 14:05 Uhr

Radio-Quiz: Set-Besuch der Gewinner

Bild vergrößern
Die Gewinner des Radio-Quizes werden den Tag am Set nicht so schnell vergessen: V.l Inge Lore Körner, Susanne Kamin-Tietz, Peter Blus und Barbara Ruppel.

Am letzten Tag der "Rote Rosen" Woche waren vier NDR 1 Niedersachsen Hörer, die bei dem Rote Rosen Radio-Quiz gewonnen haben, ebenfalls hinter den Kulissen der Telenovela unterwegs. Einen Tag, den die Fans der Serie nicht vergessen werden. Denn auch einige Schauspieler haben sich für die Besucher Zeit genommen: Henrike Fehrs alias Jacqueline Claasen, Constantin Lücke alias Patrick Mielitzer, Hermann Toelcke alias Gunter Flickenschild, Maria Fuchs alias Carla Saravakos oder Malin Steffen alias Swantje Fries.

"Rote Rosen": Hinter den Kulissen der Telenovela

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 07.07.2017 | 15:20 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/ndr1niedersachsen/Eine-Woche-bei-Rote-Rosen,roterosen6534.html
mit Video

"Rote Rosen": Keine "Notiz" mehr am Freitag

Jeden Freitag haben wir in unserem Blog über die Telenovela "Rote Rosen" berichtet. Nun ist Schluss damit, aber wir werden Sie natürlich regelmäßig weiter über die Serien-News informieren. mehr

mit Video

"Rote Rosen" - Erfolgsgeschichte in 2.500 Teilen

2.500 Folgen Liebe und Leid, Glück und Schicksalsschläge - und das mitten in Lüneburg: Die "Roten Rosen" sind und bleiben eine Erfolgsgeschichte. Am Donnerstag wurde die Jubiläumsfolge ausgestrahlt. mehr