Wetter Übersicht
Ortssuche
Stand: 19.02.2017 17:47 Uhr

Vorhersage Schleswig-Holstein

In der Nacht wechselnd bis stark bewölkter Himmel und zum Morgen hin von Nordwesten her neuer Regen. Tiefstwerte 5 bis 3 Grad. Auffrischender Wind. Am Montag dichte Wolke und zeitweise Regen, zwischendurch aber auch mal niederschlagsfrei Phasen möglich. Höchstwerte 6 bis 10 Grad.

Wetterlage

Nach kurzer Beruhigung folgt in der Nacht bereits das nächste Tief, das auch am Montag für unbeständiges und windiges Wetter sorgt.

Heute

In der Nacht wechselnd bis stark bewölkter Himmel und bis auf wenige Tropfen überwiegend niederschlagsfrei. Zum Morgen hin dann aber von der Deutschen Bucht und der dänischen Grenze her neuer Regen. Tiefstwerte 5 Grad in Bad Oldesloe bis 3 Grad auf Föhr. Mäßiger bis frischer, an der See in Böen starker, zum Morgen hin teils stürmischer Südwest- bis Westwind.

Morgen

Am Montag dichte Wolken und zeitweise Regen, zwischendurch aber auch mal ein paar niederschlagsfreie Phasen. Höchstwerte milde 6 Grad auf den Nordfriesischen Inseln bis 10 Grad am Elbe-Lübeck-Kanal. Mäßiger bis frischer, an der Küste starker Südwestwind mit starken bis stürmischen Böen.

In der Nacht zum Dienstag viele Wolken und weiterer Regen, zum Morgen hin meist wieder trocken und Auflockerungen. Tiefstwerte 7 bis 4 Grad. Mäßiger bis frischer West- bis Nordwestwind mit starken bis stürmischen Böen.

Weitere Aussichten

Am Dienstag wechselnd bewölkt, im Verlauf vermehrt Auflockerungen, vor allem im Norden auch längere heitere Phasen und trocken. Höchstwerte 6 bis 9 Grad. Frischer bis starker West- bis Nordwestwind mit stürmischen Böen.

Am Mittwoch weiterer Regen, später bei Auflockerungen noch gelegentlicher Sonnenschein. Höchstwerte weiterhin milde 7 bis 10 Grad. Starker westlicher Wind mit stürmischen Böen, an der See mit Sturmböen.

Das Wetter zu jeder vollen Stunde auf NDR 2