Wetter Übersicht
Ortssuche
Stand: 27.06.2017 16:32 Uhr

Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern

In der Nacht locker bewölkt oder klar, in Mecklenburg teils wolkiger, meist aber trocken. Tiefstwerte 13 bis 9 Grad. Am Mittwoch oft freundlich mit Sonne und Wolken, zum Abend von der Elbe her Schauer und Gewitter. Maximal 20 bis 26 Grad.

Wetterlage

In der Nacht erreicht uns das Frontensystem des Tiefs "Rasmund" mit Schauern. Am Mittwoch ziehen teils kräftige Regengüsse durch.

Heute

In der Nacht zum Mittwoch locker bewölkt oder klar, in Westmecklenburg Durchzug teils dichterer Wolkenfelder und ganz vereinzelt Schauer möglich. Tiefstwerte 13 Grad in Kühlungsborn bis örtlich 9 Grad in der Mecklenburgischen Schweiz. Schwacher bis mäßiger Wind aus Ost.

Morgen

Am Mittwoch neben längeren freundlichen Phasen im Verlauf von Süden her kompakte Wolken und am Abend an der Elbe aufkommende örtliche Schauer, später teils auch Gewittern. In Vorpommern von früh bis später trocken mit längeren sonnigen Phasen. Maximal 20 Grad auf Hiddensee bis 26 Grad an der Elbe. Mäßiger, an der See frischer und in Böen starker bis stürmischer Wind aus östlicher Richtung.

In der Nacht zum Donnerstag wechselnd bis stark bewölkt und besonders in Mecklenburg vermehrt gewittrige Schauer, teils kräftig bis unwetterartig ausfallend. In Vorpommern nur ein paar Tropfen möglich. Tiefstwerte 17 bis 14 Grad. Mäßiger, mitunter stark böiger Nordostwind.

Weitere Aussichten

Am Donnerstag wolkig, aber vielfach zunächst auch teils trockener Start. Im Verlauf von Süden her aufkommender unwetterartiger Dauerregen mit Gewittern, örtlich gar sehr hohe Unwettergefahr, vor allem durch erhebliche Regenmengen. Höchstwerte 19 bis 24 Grad. Mäßiger Wind aus Nord bis West.

Am Freitag viele Wolken und immer wieder schauerartiger Dauerregen mit erheblichen Regenmengen, örtlich auch Gewitter. Dazu maximal noch 18 bis 21 Grad. Mäßiger bis frischer Südwestwind.

Das Wetter zu jeder vollen Stunde auf NDR 2