Wetter Übersicht
Ortssuche
Stand: 25.02.2017 05:00 Uhr

Agrarwetter

Wetterlage

Bereits am Wochenende und zu Beginn der kommenden Woche setzt sich aus Nordwesten verstärkt Tiefdruckeinfluss durch. Häufig bringt dieser tiefe Luftdruck Regenfälle und im weiteren Verlauf Regenschauer mit sich.

Agrartipp

Eingelagertes Gemüse muss regelmäßig auf Fäulnis überprüft werden. Äpfel und teils auch andere Obstsorten geben beim Nachreifen das Reifegas Ethylen ab. Die Folge davon ist die Beschleunigung des Welkprozesses, was zu einer verkürzten Haltbarkeit führt. Lüften Sie daher den Lagerraum regelmäßig, damit das Ethylen entweichen kann.

Im Garten steht der erste Schnitt bei Obstbäumen wie Apfel und Birne an. Dabei sollten Wassertriebe entfernt und Fruchtholz zurechtgeschnitten werden, um einen höheren Ernteertrag zu erzielen. Blumenfreunde können mit Vorarbeiten für die Aussaat von Christrosen beginnen.

Das Wetter zu jeder vollen Stunde auf NDR 2