Wetter Übersicht
Ortssuche
Stand: 18.01.2017 12:00 Uhr

Agrarwetter

Wetterlage

Nur sehr leichter Tiefdruck kann für kurze Schauer sorgen. Ansonsten sind neben Auflockerungen und etwas Sonne auch viele wolkige Phasen zu erwarten.

Agrartipp

Die Blüte der Haselnusssträucher ist nicht mehr weit entfernt. Verdickte Knospen an Haselnusssträuchern sind möglicherweise von der Haselnussgallmilbe befallen. Die etwa 0,2 Millimeter große Milbe überwintert in den Knospen. Entfernen Sie die Knospen und schneiden Sie stark befallene Astpartien ab. An den Stämmen von Obstbäumen können durch temperaturbedingte Spannungen Frostrisse entstehen. Ein Anstrich mit Kalkmilch wirkt dem entgegen. Auf 10 l Wasser verrührt man dazu ca. 2 bis 2,5 kg Kalk. Vorher sollte der Stamm mit einer Drahtbürste gereinigt werden. Vor dem Kauf von neuem Saatgut sollte man prüfen, ob die Reste aus dem letzten Jahr noch keimfähig sind. Dazu legt man am besten Papier in einen Untersetzer und feuchtet es an. Anschließend gibt man 50 Saatkörner hinein und deckt das Ganze mit einer Glasplatte ab. Nach 12 Tagen zählt man die gekeimten Samen. Sind mehr als 80 Prozent der Körner gekeimt, ist die Keimfähigkeit gut, bei weniger als 60 Prozent ist der Samen schlecht und man sollte sich lieber neuen besorgen.