Wetter Übersicht
Ortssuche
Stand: 24.05.2017 12:00 Uhr

Agrarwetter

Wetterlage

In den kommenden Tagen gewinnt der Hochdruckeinfluss aus Westen an Einfluss und neben teils kompakten Wolkenfeldern scheint auch mal langanhaltend die Sonne. Mit Niederschlägen ist erst in der Nacht zum Montag zu rechnen.

Agrartipp

Bei anhaltender Trockenheit sollte man die Pflege von Pflanzen mit hohem Wasserbedarf besonders im Auge behalten. Wichtig ist es, das zunehmende Pflanzenwachstum durch geeignete Düngung zu unterstützen. Zur Verbesserung der Qualität kann der Boden gelockert werden, sofern dieser lehm- oder tonhaltig ist, um die Belüftung zu verbessern. Kompost oder Rindermulch, -dung hilft die Speicherung des Wassers und der Nährstoffe im Boden zu verbessern. Zudem reichert Gesteinsmehl die Erde mit Spurenelementen an und stärkt die Pflanzen.

Das Wetter zu jeder vollen Stunde auf NDR 2